Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken
Browsing Category

Trends Kunst Design

Hier spielen wir Trendscouts und finden für Dich coole Ideen rund um Mode, Accessoires und Lifestyle…

H&H Köln * Mein erster Weg…

...führte mich zu Iris Schreier, der genialen Künstlerin hinter ArtYarns. Ich musste Ihr einfach meine Stola in Kordelherzchen zu Füßen über die Schultern legen und mich mit ihr über das gelungene Werk freuen. Material: 10 x 50 g ArtYarns Regal Silk in Farbe H1, Maße ca. 240 cm x 90 cm, gestrickt mit Nadeln 3 mm, Strickmuster "Kordelherzchen",…
Read More...

Briefmarken-Tasche

So, ich werde euch zwischenzeitlich etwas unterhalten, bis Elizzza wieder fit ist. Was ich bei Lucy Roberts (schon wieder eine Engländerin!) gefunden hab, hat zwar nichts mit Stricken und Häkeln zu tun. Aber ich fand es so witzig, dass ich es euch nicht vorenthalten wollte. Die Tasche ist mit Decoupage-Technik gemacht. Und zwar hat sie dazu…
Read More...

Strickbilder

Kennt ihr Gabi Kluge und ihre Strickbilder? Sie kommt im Dezember nach Wien und ich werde bei ihr einen Workshop besuchen und eine Ausstellung von Strickbildern. Ich bin sehr gespannt, wie einfach oder schwierig diese Technik ist, die hauptsächlich auf verkürzten Reihen basiert. Die Möglichkeiten finde ich jedenfalls sehr faszinierend. Hat…
Read More...

Stricken macht Kinder schlau!

Danke Lila für den heißen Tipp, den ich unseren Schäfchen nicht vorenthalten will: Weil Stricken Kinder schlau macht, bietet die Volkshochschule Heidenheim einen Strickkurs unter der Leitung einer jungen Modedesignerin an (immer samstags ab 2. Oktober, Beginn 10 Uhr).
Read More...

Gestrickte Wahlkampagne

Die amerikanische Künstlerin Lisa Anne Auerbach hat Pullis mit Slogans verschiedener amerikanischer Präsidentenwahlen und von verschiedenen Parteien gestrickt. Wenn man sie alle nebeneinander sieht, ist das recht interessant. Womit ich wieder bei den Buchstaben wäre. Die Pullis wurden im Aspen Art Museum Colorado ausgestellt. Museumsbesucher…
Read More...

Häkelskulptur aus Draht

Extrem, oder, diese Nana-Figuren aus Kupferdrahtlack? Kein Wunder, diese Nana-Figuren stammen von der Extremhäklerin. Einfach phantastisch, finde ich. Ich bin auf sie bei einer Recherche zum Thema yarn bombing gestoßen und wurde (man glaubt es kaum) in Österreich fündig. Bis dato dachte ich ja, hierzulande ist nichts Textilverrücktes los.…
Read More...

Schale aus Filz-Beton

Ich hab ja bekanntlich etwas übrig für ungewöhnliche Materialkombinationen. Das hier ist dazu ein wahrer Leckerbissen. Klaudia Rosalia hat diese Kombination aus Filz und Beton auf diesem Blog vorgestellt. Wahnsinnig tolle Idee, finde ich. Den rauen harten Beton mit dem weichen Filz zu kombinieren. Auf dem Blog findet ihr noch mehr…
Read More...

Gestrickt verbunden mit dem Laptop

So, ich hab beschlossen, nun wieder nach Handarbeitstrüffeln zu suchen. Denn ich glaube jetzt mal daran, dass ich nun meine Wohnung gefunden habe und nicht länger mit Wohnungstrüffelsuche beschäftigt bin. Wer seinen Laptop besonders liebt, mag vielleicht bestrickend nett mit ihm verbunden sein. Ob das das Motiv der amerikanischen Künstlerin…
Read More...

Gestrickte Meile

Robyn Love, eine Künstlerin aus Nordamerika, hat zusammen mit 90 Strickerinnen eine getrickte Meile fabriziert. Wie viele Reihen das wohl sind...? Zuerst hat sie es als Mittelstreifen auf einer Straße ausgelegt, danach kam das Projekt in eine Galerie. Interessant, oder? Sie hat auch noch andere interessante Handarbeitsprojekte gemacht wie…
Read More...

Ledertaschen: Recycling aus dem Turnsaal

Endlich mal wieder eine originelle Recycling-Idee, wie ich finde. Bernd Dörr stellt aus alten Turnmatten und den Lederbezügen von Sportgeräten Taschen her. Inklusive schweißtreibender Erinnerungen. Limitierte Auflage, wie man sich vorstellen kann. Als Marke hat er sich den originellen Namen Zirkeltraining ausgedacht. Mich würde die…
Read More...

Plastik stricken: Spitze!

Ich hab es ja in der Überschrift schon verraten. Aber eigentlich ist es dennoch nicht zu glauben, dass diese filigrane Spitze aus Plastik ist, oder? Genau genommen aus gebrauchten Plastiktaschen! Die Engländerin Laura Anne Marsden hat eine spezielle Technik entwickelt, um das Plastik zart und stabil zu machen. Sie nennt das "Ewige Spitze".…
Read More...

Leckere Häkeleien

Man kann alles aus Wolle machen, solange es mit Liebe gemacht wird. Das ist das Motto von Kate Jenkins, Designerin aus England. Der Beweis dafür findet sich auf ihrer Website. Darf es ein gehäkeltes Spiegelei mit Speck und Tomaten sein oder lieber Roastbeef mit Kartoffeln und Gemüse? Oder ein Zigarette aus dem Woolborogh-Packerl? Alles ist…
Read More...

Hände besticken

Ihr seid ja nun schon Einiges gewöhnt von mir, oder? Also wie wär's mal damit, Eure Hände zu besticken? Nein, ist natürlich nicht ernst gemeint. Dieses Foto zeigt ein Werk von der Zürcher Künstlerin Irene Düring. Sie stellt derzeit ihre Werke in Wien aus.
Read More...

Die Vögel zwitschern wieder

Seit ein paar Tagen zwitschern die Vögel wieder in der Früh. Herrlich. Ein eindeutiges Zeichen, dass der Frühling naht. Vögel haben es auch der jungen britischen Designerin Abigail Brown angetan. Sie hat auf ihrer Website eine ganze Galerie von Vögeln. Wahnsinnig lebensecht, finde ich. Sie verwendet dafür gebrauchte und neue Materialien.…
Read More...

Miniatur-Stricken

Danke an Chikuchiku. Sie hatte auf der Nadelspielwiese auf die Website von Althea Crome hingewiesen. Die Amerikanerin hat sich auf winzige Strickmodelle spezialisiert. Manche sind noch kleiner als das hier abgebildete Modell, in dem 50.000 Maschen stecken! Ich würde wahnsinnig werden dabei! Und was ist das jetzt für eine Technik, liebe Elizzza?…
Read More...

Mit Fäden gemalt

Wow! Da bin ich, wie ich meine, bei meiner heutigen Textilschnüffeltour über einen besonderen Leckerbissen gestolpert. Pat Beveridge malt mit Stoffen, Farbe und Fäden Bilder. Ursprünglich ist sie Malerin und hat dann in späten Jahren begonnen, gefärbte Stoffe als Hintergrundschichten zu verwenden und sie mit der Maschine und Hand zu besticken. Das…
Read More...

Geklebte Welt

Sieht das nicht aus wie gehäkelt? Jedenfalls sieht es nach Faden aus, nicht wahr? Deshalb erlaub ich mir, diese Künstlerin mit ihrer Methode hier vorzustellen, auch wenn es mit Textilem nichts zu tun hat. Almyra Weigel, eine Küntlerin aus Litauen, kreiert ihre dreidimensionalen Objekte nämlich mit Heißkleber. Dazu mischt sie manchmal andere…
Read More...

Knapp bei Kasse?

Wie wär's dann als Lösung mit selbst gestrickten Banknoten? :-) Hier eine Anregung der österreichischen Künstlerin Tanja Boukal. Sie macht auch noch andere geniale Dinge wie etwas sozialkritische gestickte Bilder, die Zeitungsschnipseln nachempfunden sind. Zu sehen auf ihrer Website.
Read More...

Porzellanschalen stricken

Falls ihr mal Lust habt, euer Gestricktes auf ganz neue Art einzusetzen, hier ein sehr heißer (!) Tipp. Ich fürchte nur, das Verfahren ist nicht ganz einfach nachzumachen. Die junge Designerin Susanne Feldt strickt Porzellanschalen.  Und das geht so: sie strickt Deckchen oder anders aus Wolle. Die taucht sie dann  in Porzellanschlicker und…
Read More...

Erheiterung zwischendurch

Falls euch mal nicht nach Lachen zumute ist und nicht einmal nach Handarbeiten, dann schaut euch doch die genialen "fashion faces" des Fotografen Bela Borsodi an. Aus Kleidungsstücken kreiert er unglaubliche Gesichter. Und der gute Mann ist noch dazu aus Wien. Das ist unserer. Da haben wir sicher Anteil dran. :-) Im Ernst, wo auch immer der Kerl…
Read More...

Besticktes Porzellan

Liebe Nadelspielerinnen, damit ihr nicht zu lang auf  Neues warten müsst, hier wieder mal ein kleines Fundstück. Der Franzose Guillaume Delvigne hat unter anderem Porzellan zum Besticken entworfen. Großartige Idee, zwei so unterschiedliche Techniken und Materialien zu kombinieren, finde ich. Näheres findet ihr unter www.guillaumedelvigne.com.…
Read More...

Haarige Sache

Die deutsche Designerin Christina Pauls hat es mir derzeit angetan. Ich finde, sie macht höchst originelle Sachen. Wie etwas dieses Kleid mit einem aufgestickten Bild aus Haaren. Anders als bei den Katzen muss hier niemand geschoren werden. Sie bestickt auch Postkarten. Das ist eine alte ägyptische Tradition, sagt sie. Fand ich auch…
Read More...

Holzteppich

Furnierreste, in geometrische Formen geschnitten und auf einem textilen Träger aufgebracht - so entstehen die Holzteppiche der deutschen Designerin Elisa Strozyk. Tolle Idee, finde ich.  Aber wohl nicht so einfach nachzumachen...
Read More...

Blickfang

Ich war eben auf der Blickfang, dem jährlichen Designereignis des Jahres in Wien. Ein Besuch lohnt sich absolut, finde ich. Bis Sonntag gibts die Messe für Mode, Accessoires und Wohnen noch im Museum für Angewandte Kunst. Näheres findet Ihr bei Interesse auf www.blickfang.com. Viel Spaß wünscht euch MarieMarie
Read More...

Gut gekleidet mit Zeitungsnachrichten

Hier das jüngste Ergebnis meiner Handarbeits-Trüffelsuche: die slowakische Textildesignerin Elena Gregusova hat eine Linie namens "wear the news" entworfen, die aus recycleten internationalen Zeitungen besteht. Wahnsinn, finde ich. Insbesondere da ich lange als Journalistin gearbeitet habe, finde ich diesen Umgang mit News höchst interessant.…
Read More...

Textilkunsthaufen

Endlich hab ich mal wieder Textilkunst ganz nach meinem Geschmack gefunden. Nach eurem auch? Guerra de la Paz häufen Textilien an. Und zwar sehr viele. Die beiden Kubaner, die in Florida leben, betreiben das offenbar in Ausstellungsräumen ebenso wie im öffentlichen Raum.
Read More...

Neuer Trend: Futtersäcke

Schon gewusst? Alte Futtersäcke sind der neue Stofftrend. Mitte des 19. Jahrhunderts kamen einfache Baumwollgewebe zum Transport und Lagerung von Getreide, Zucker, Mehl etc. in den USA auf. Später kamen verschiedene Muster und Farben dazu, heute sind die Stoffe begehrte Sammelobjekte und werden mittlerweile auch nachgedruckt.
Read More...