7 Kommentare

  1. Hallo eliZZZa,

    ich hab am Wochenende die neue Brigitte geschickt bekommen und war sofort ganz begeistert von den Kinderpullis. Also habe ich mein Strickzeug rausgeholt, mit dem ich vor zwei Jahren schon mal versucht hatte, mir das Stricken selbst beizubringen – per Buch. Bin kläglich gescheitert und hab nach wenigen Reihen aufgegeben. Diesmal habe ich Dich im Internet gefunden und bin total begeistert! Mein Versuchsschal ist nach wenigen Tagen schon echt lang und ich schon ganz stolz.

    Meine Frage: Wenn ich mich an den Pulli wage, muss ich ja irgendwann zu Hals und Ärmeln hin Maschen abnehmen. Ich kann aber nirgends eine Anleitung dazu finden. Gibt es dazu auch ein Video? Vielleicht in einem anderen Thema versteckt? Am Schluss muss ich die Maschen stilllegen, um nach dem Zusammennähen den Stehkragen weiterzustricken. Mache ich das mit Stricknadeln? Brauch ich also immer ganz viele Nadeln von einer Größe? Oder ist das Projekt für einen Anfänger nicht geeignet?

    Also: nochmals ein großes Lob an Dich! Das sind wirklich ganz tolle Videos! Vielen Dank!

    Liebe Grüße, Jutta

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 06:03:

    Liebe Jutta,
    da musste ich mir die neue Brigitte doch auch gleich besorgen ;) Die Kinderpullis drin sind ganz sicher auch für Anfänger geeignet. Zum Abnehmen strickst Du einfach 2 Maschen rechts zusammen oder Du hebst eine Masche, strickst eine Masche und ziehst die zuerst abgehobene über die gestrickte Masche. Das ist sicher in einem Video zu sehen, weiß aber auf die Schnelle nicht, in welchem. Ich bereite grade ein Video vor, in dem ich an einem Puppenpullover zeige, wie man für Raglan abnimmt. Da kannst Du es dann sehen. Trau Dich einfach drüber, wenn Du nicht weiter weißt, helfen wir Dir schon!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  2. Da gebe ich verena recht durch die Videos bin ich von der klassigen verse zur bumerang verse über gestiegen die gefählt mir doch besser das heist 2paar strümpfe wieder bis zur verse auf machen.
    Liebe Grüße cosima

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 00:24:

    Liebe Cosima,
    hab ich das richtig verstanden, dass Du 2 Strümpfe nochmals bis zur Ferse aufgemacht hast? Puh, das ist aber wirklich fleißig!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  3. Mit deinen tollen Videos ueber Maschenanschlag, linke und rechte Maschen habe ich es fertig gebracht mein erstes Strickstueck, einen Schal, nach ueber 15 Jahren Pause zu stricken. Jetzt bin ich jedoch an die Stelle angelangt wo ich einen weiteren Garn einstricken muss um weiter stricken zu koennen. Hast du dazu vielleicht auch ein Video? Weiters frage ich mich auch, wie ich mein Strickstueck beende, ich glaube der korrekte Ausdruck ist, die letzte Reihe abzustricken. Gibt es dazu ein Video von dir?
    Danke fuer die tollen Videos, die mir wirklich sehr geholfen haben!

    Liebe Gruesse,
    Verena

    [Antwort]

Leave A Reply