Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Blümchen Lochmuster

38 4.254

Lochmuster mit Blümchen
Lochmuster mit Blümchen

Liebe Nina, Du hast nach dem Blümchenlochmuster gefragt, das ich bei einer der Babysocken verwendet habe. Hier die Anleitung auf Video und schriftlich…

Anleitung Blümchenlochmuster

Das Muster benötigt eine Maschenzahl teilbar durch 8, alle Rückreihen werden als linke Maschen gestrickt. Wenn Du in Runden arbeitest (wie bei Socken), dann wird jede 2. Reihe mit rechten Maschen gestrickt.

1. Reihe:
Randmasche, * 3 Maschen rechts, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken (=1 Masche abheben, eine Masche rechts stricken, die abgehobene Masche über die gestrickte ziehen), 3 Maschen rechts *, Randmasche
Von * bis * wiederholen

2. Reihe:
Linke Maschen bei Hin- und Rückreihen oder rechte Maschen, wenn in Runden gestrickt wird.

3. Reihe:
Randmasche, * 1 Masche rechts, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, 3 Maschen rechts *, Randmasche
Von * bis * wiederholen

4. Reihe wie 2. Reihe

5. Reihe wie 1. Reihe

6. Reihe wie 2. Reihe

7. Reihe (die Blümchen werden nun versetzt):
Randmasche, * 7 rechte Maschen, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken * Randmasche
Von * bis * wiederholen

8. Reihe wie 2. Reihe

9. Reihe:
Randmasche, * 5 rechte Maschen,  2 Maschen zusammenstricken, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, 1 Masche rechts *, Randmasche
Von * bis * wiederholen

10. Reihe wie 2. Reihe

11. Reihe wie 7. Reihe

12. Reihe wie 2. Reihe

Diese 12 Reihen fortlaufend wiederholen

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

38 Comments
  1. tyche
    tyche says

    Liebe Martina,
    hast Du auch immer 2 Maschen zusammengestrickt, wenn Du einen Umschlag auf die Nadel genommen hast? Die Löcher enstehen ja dadurch, daß man 2 Maschen zusammenstrickt – es wird also nur 1 Masche daraus, und als Ausgleich nimmt man einen Umschlag auf die Nadel, damit die Maschenzahl erhalten bleibt. Deshalb strickt man in der Rückreihe die Umschläge meistens als linke Maschen. Wenn Du nun nur Umschläge aufgenommen hast, aber nicht entsprechend auch Maschen zusammengestrickt hast, erhöht sich die Maschenzahl auf Deiner Nadel.
    Liebe Grüße
    Tyche

    1. Martina says

      @tyche, Liebe Tyche, ja, die Maschen habe ich so zusammengestrickt, wie auf der Korrektur-Anleitung von Nina beschrieben.
      Habe immer zuviele Maschen übrig.
      Komisch ist, wenn ich 16 + 2 Randmaschen nehme, geht mir das Blümchen auf.
      Wenn ich 24 + 2 nehme, nicht mehr…
      Puhhhhh, verstehe nicht, wo ich den Fehler mache…
      Ich probiere es mal weiter, u. danke dir ganz herzliche für deine Hilfe!!

      Liebe Grüße, Martina

      1. Lila says

        Liebe @Martina,

        schau auch mal diesen Kommentar von Nina an. Sie hatte Fehler in der Anleitung entdeckt und alles nochmal richtig aufgeschrieben.
        http://www.nadelspiel.com/2009/06/30/blumchen-lochmuster/1421/comment-page-1/#comment-8912

        LG Lila

  2. Martina says

    Habe 24 + 2 Maschen angeschlagen, aber ab der 7. Reihe stimmt gar nichts mehr.
    Habe viel zu viele Maschen dann….????

    Kann mir bitte jemand helfen??

    Danke schon im voraus!

  3. Tina says

    Guten Tag,

    ich fange gerade erst mit dem Stricken an und komme mit der Anleitung noch nicht ganz so gut zurecht. Ich habe es so verstanden, dass man 8 Maschen benötigt, um alles zu stricken, was zwischen den * steht und dieses Muster dann beliebig wiederholt. Allerdings kommt das nicht hin, da man in einer Reihe 9 und in der anderen Reihe 11 Maschen benötigt. Wenn ich einfach rechte Maschen weglasse, sind die Blümchen aber nicht mehr versetzt.

    Was mache ich falsch?

    Lieben Gruss
    Tina

    1. Lila says

      Liebe @Tina,

      in der Anleitung hat der Fehlerteufel zugeschlagen ;(
      Aber Nina hat die Anleitung nochmals richtig aufgeschrieben. Du findest ihren Kommentar hier http://www.nadelspiel.com/2009/06/30/blumchen-lochmuster/1421/comment-page-1/#comment-8912

      Damit sollte es klappen.

      LG Lila

  4. lissy100 says

    hallo alle zusammen !

    wollte gerne wissen ,wenn man in runden strickt ob man dann auch randmaschen benötigt ?
    diese frage wurde hier zwar schon mal gestellt,habe aber leider keine antwort gefunden !!!

    L.Grüße Astid

    1. Lila says

      Liebe @lissy100,

      Randmaschen gibt es immer nur am Rand. Wenn Du in Runden strickst ist das ja endlos, also ohne Rand, somit auch ohne Randmaschen.

      LG Lila

      1. lissy100 says

        @Lila,

        vielen dank für die schnelle antwort !!

        jetzt habe ich da noch eine frage !

        1. lissy100 says

          @lissy100,
          ich möchte für meine tochter socken in gr. 24/25 stricken
          da muß ich ja 52 maschen anschlagen geteilt durch 8 sind ja dann 6,5 . heißt das dann ich kann das schöne muster dafür nicht verwenden ???

          L.G Astrid

          1. Lila says

            Liebe @lissy100,

            probier einfach mal mit 48 Maschen, wenn das zu eng ist, dann kannst Du 56 Maschen nehmen.

            Nach meiner Sockentabelle reichen 48 Maschen für Größe 24/25.

            LG Lila

          2. lissy100 says

            @Lila,
            danke !!

            ich werde mit 48 maschen es versuchen !!!!!
            drück mir die daumen! griiiiiiiiiiiiins

            L.G A.

  5. Gudrun Henson says

    Ich probiere die Socken mit dem Bluemchenmuster. Ich habe 56 Maschen angeschlagen was in der 7. Reihe des Musters nicht ausreicht. Was muss ich da machen? Am Anfang und Ende des */* je eine Masche weniger stricken?
    Vielen Dank fuer Ihre Anleitungen.
    Gudrun

  6. Rosefairy says

    Hallo eliZZZa,

    würdest Du bitte bei Gelegenheit die Strickschrift noch einmal so zur Verfügung stellen, dass nur drei Löcher im Dreieck gestrickt werden? So möchte ich gern Babysommerpullover stricken.

    Vielen Dank schon jetzt dafür.

    Liebe Grüße,
    Rosefairy

    1. Lila says

      Liebe @Rosefairy,

      wenn ich Dich richtig verstehe, möchtest du das oberste Loch im Lochmuster weglassen.
      Hierfür strickst Du:
      5. Reihe wie 2. Reihe
      11. Reihe wie 2. Reihe
      der Rest bleibt wie in der Anleitung oben.

      LG Lila

      1. Rosefairy says

        Vielen Dank,liebe Lila. Dann kann ich ja loslegen mit dem Stricken.

        Liebe Grüße,
        Rosefairy

  7. Weixiao Jiang says

    Hallo,
    Ich bewundere ihre Arbeit sehr, wie sie raffiniert mit die Nadeln umgehen und schöne Kunstwerke daraus werden. Als ich zum ersten mal auf ihren homepage ( nadelspiel.com ) war, schau ich fast jeden Tag auf ihre hp.

    Hoffentlich haben sie nichts dagegen wenn ich ein bisschen über ihre “ Schulter “ schaue.
    Zurzeit stricke ich Handysocken bzw.: Handytaschen für meine Freunde als kleine Weihnachts Geschenk. Ist es möglich das sie mir vielleicht ein paar leichte Muster zeigen?
    Ich danke ihnen in vorraus. MfG weixiao

    Meine Frage: ist es möglich

  8. Christiane says

    Ich finde diese Seite einfach klasse!!

  9. elke says

    vielen lieben dank nina,
    hab es nun begriffen wie das mit den blümchen geht – schmunzel

    es grüßt
    elke

  10. Nina
    Nina says

    Hallo elke und alle anderen Blümchenstrickerinnen,
    ich bin am Anfang auch gestolpert, habe dann aber die Tücke entdeckt. EliZZZa gibt im Video an, dass sie 16 Maschen PLUS 2 Randmaschen (also 18 Maschen) angeschlagen hat, tatsächlich hat sie aber nur 16 Maschen insgesamt auf der Nadel, so dass ich am Ende immer zwei Maschen mehr hatte als eliZZZa im Video, die habe ich einfach dazugenommen und als rechte Maschen gestrickt. Auch in der schriftlichen Anleitung war der Fehlerteufel zu besuch.
    Ich habe mir das neu aufgeschrieben.
    Liebe eliZZZa, ich hoffe du hast nichts dagegen, dass ich das hier hinschreibe, wenn doch, dann lösche es bitte.

    Maschenzahl muss teilbar durch 8 sein, bei Hin- und Herreihen plus je eine Randmasche an jeder Seite, also 8+2=16 Ma, 16+2=18 Ma, 24+2=26 Ma, usw.
    Bei Socken wären das 32, 40, 48, 56, 64, 72 Maschen.

    Bei Hin- und Herreihen werden in jeder 2. Reihe alle Maschen links gestrickt, auch die Umschläge. Bei Runden werden in jeder 2. Runde alle Maschen rechts gestrickt, auch die Umschläge.

    Von * bis * wiederholen, entsprechend der angeschlagenen Maschenzahl.

    1. Reihe:
    Randmasche/*3 Maschen rechts/1 Umschlag/1 Masche abheben, eine rechts stricken, die abgehobene überziehen (=2 Maschen rechts überzogen zusammen stricken)/3 Maschen rechts*/Randmasche

    2.Reihe:
    alle Maschen links

    3. Reihe:
    Rama/*1re/2 re zus./1 U/1 re/1 U/2 re überz. zus./2re*/Rama

    4. Reihe:
    alle Ma li

    5. Reihe:
    Rama/*3 re/1 U/2 re überz. zus./3 re*/Rama

    6. Reihe:
    alle Ma li

    7. Reihe:(die Blümchen werden nun versetzt)
    Rama/*7 re/1 U/2 re überz. zus./7re*/Rama

    8. Reihe:
    alle Ma li

    9. Reihe:
    Rama/*5 re/2 re zus./1 U/1 re/1 U/2 re überz. zus./6 re*/Rama

    10. Reihe:
    alle Ma li

    11. Reihe:
    Rama/*7 re/1 U/2 re überz. zus./7 re*/Rama

    12. Reihe:
    alle Ma li

    Diese 12 Reihen werden fortlaufend wiederholt.

    So, ich hoffe ich konnte helfen und du bist mir nicht böse liebe eliZZZa. ;-)

    Viel Spaß und Erfolg beim stricken!

    Eure Nina

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Danke @Nina,
      ich bin immer dankbar, wenn wer was sieht, was ich übersehen habe >;o))

      Alles Liebe,
      eliZZZa

    2. chatonrouge
      chatonrouge says

      @Nina,
      Liebe Nina!
      Ich war schon ganz verzweifelt hinsichtlich des Blümchenmusters; habe immer wieder zurück gestrickt – dann mal nach Anleitung, mal nach Video gestrickt. Es funktionierte weder hinten noch vorne. Zufällig entdeckte ich dann deinen Kommentar; nun „blühen“ die Blümchen auch auf meinem Babyschuh!!! :-)
      Dir ganz herzlichen Dank für deine Mühe! Ich finde es sehr lieb, dass du nochmals alle Reihen (nun richtig) aufgeschrieben hast.
      Viele Grüße
      chatonrouge

      1. Nina says

        @chatonrouge, Liebe chatonrouge,
        gerne habe ich das gemacht. Schön, dass die Blümchen bei dir blühen!

  11. elke says

    Hallo eliZZZa,
    ich bin strickanfängerin,
    vielen vielen dank für deine strickvideos, bis jetzt bin ich supiiiiiiiii damit klar gekommen,
    nur bei dem blümchenlochmuster komme ich nicht weiter,
    ich möchte socken stricken,
    wie ist das beim runden stricken mit der randmasche??
    hast du auch ein video, das zeigt, wie man das blümchenlochmuster in runden strickt?

    auch mit der schriftlichen Anleitung komme ich nicht zurecht, das Muster verschiebt sich

    danke für deine hilfe im vor aus

    liebe grüße
    elke

    1. elke says
  12. Martina says

    Hallo,

    ich nochma, bin auf die klorreiche Idee gekommen dien Ajour-Kurs anzuschaun. Hät ich ja auch mal früher drauf kommen könne nich? :rotfl:

    Habe dabei entedeckt, dass ich meine Umschläge falsch gemacht habe, jetzt bekomm ich auch so schöne große Löcher in meine Strickereien. *lach*

    Liebe Grüße

    Martina

  13. Martina says

    Hallo eliZZZa,

    auch ich wollt mich ganz herzlich für die tollen Anleitungen bedanken. Nur hier hab ich ein kleines Problem, die Blumen erkennt man nur wenn man danach sucht. Wie bekommst du nur diese schönen großen Löcher hin?

    Liegt es daran, dass ich auf der Rückseite die Umschläge links stricke? Bin mir nicht ganz sicher ob das so richtig ist.

    Ganz Liebe Grüße
    Martina

  14. Marquerita says

    Hallo eliZZZa,
    ich komme nicht so ganz mit der Anleitung zurecht, was ich leider erst beim Stricken festgestellt habe (Rundstricke/Mütze). Problem ist, dass die Maschenanzahl bei dem Muster in Reihe 3, 7 und 9 nicht durch 8 teilbar ist (in Reihe 1 sind es 8M). Das führt dazu, dass ich das Muster in den ** nie ausstricken kann, so dass sich dadurch dann natürlich das Muster verschiebt!
    Danke, lg, Marquerita.

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Marquerita,
      hab’s letztes Weekend leider nicht geschafft, aber heute werde ich das Muster nochmals auf Video bannen.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  15. Jasmin says

    Erstmal vielen Dank für die tollen Anleitungen, für die viele Mühe die dahinter steht und die schönen Ideen. Bei dem Blümchen-Muster hier habe ich aber leider das gleiche Problem wie Mira, auch in der dritten Reihe, es kommt irgendwie kein Muster zustande. Wäre toll, wenn eine Lösung auftauchen würde ;-)

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Jasmin,
      ich werde für das Muster am Wochenende nochmals ein Video machen – scheinbar hat sich doch ein Fehler eingeschlichen, sorry!!!

      Danke für die Rückmeldung & alles Liebe,
      eliZZZa

  16. Mira says

    Liebe elizza,

    leider ist in der schriftlichen Anleitung wohl ein Fehler :( Ich bekomme immer da Löcher, wo keine hin sollen. Ich glaube es liegt an der 3. Reihe. Denke am Schluß müssten es 2 Maschen rechts sein. Kann das stimmen´?

    LG mira

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Mira,
      ich werde das kontrollieren und melde mich dann…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  17. Nina says

    Du bist die Beste!!!
    Danke!! Und sogar schriftlich, das kann ich dann ja im Urlaub machen, auf dem Liegestuhl am Teich, wo ich ohne PC auskommen muss. *FREU*

  18. Rosefairy says

    Liebe eliZZZa,

    ich möchte mich mal grundsätzlich dafür bedanken, dass Du uns diese Videos kostenlos zur Verfügung stellst. Deine Anleitungen sind weit und breit die besten.

    Gerade solche kleinen Müsterchen kann man doch immer brauchen. Darum freut mich dieses besonders.

    Liebe Grüße,
    Rosefairy

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Danke, liebe Rosefairy, es macht mir wirklich so viel Spaß wie Euch!

      Alles Liebe,
      eliZZZa

    2. tillastern says

      na, ob ich das jetzt richtig mache?! Denn eigentlich habe ich eine Frage zu Ajourlanmustern. Ich stricke ein A-förmiges Hängerkleidchen für meine Tochter aus einem Mohairgarn und würde gern ein Alourmuster einfügen, aber nur an einer einzigen Stelle und dafür etwas gößer ca. 5 – 6cm groß. Ich hoffe, dass ist einigermaßen verständlich beschrieben. Gibt es so was? Oder habt Ihr einen Tipp wo ich so was her bekomme?

      Vielen Dank! und Sorry, falls dass hier doch an der total falschen Stelle angegeben ist…

      tillastern

      1. Lila says

        Hallo @tillastern,

        hast du eine Anleitung oder eine Skizze zu dem Kleid? Wieviele Maschen hast du an der Stelle wo das Ajourmuster hin soll und über wie viele Reihen soll es gestrickt werden?

        LG Lila