Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Letzte Bilder von Tante Lore

5 6.784

Liebe Schäfchen,

Die Bilder vom 16. Oktober sind die letzten die ich von Tante Lore machen konnte.
Sie ist leider vor zwei Tagen im Spital verstorben.
Vor kurzem erst hatte Sie ihren 94 Geburtstag und einen Schlaganfall überwunden.
Wir haben bei Ihrem Besuch viel über Elisabeth gesprochen. Ihr Schmerz über den
Verlust war enorm und sie hat herzzerreißend geweint.
Dann haben wir über die Schäfchen den Garten und über alten Zeiten gesprochen.
Ich konnte Ihr einige schöne Momente bescheren und ihr ein Lächeln ins Gesicht zaubern.
Da entstand dann auch das liebe Bild.
Unglaublich wie sie in diesem Alter noch so tolle Arbeiten machen konnte.
Sie wollte sich zu diesem Zeitpunkt noch vom Optiker eine spezial Brille
machen zu lassen um die Perlen beim auffädeln besser sehen zu können.
Ich hoffe Elisabeth und Tante Lore sind jetzt wieder vereint.
Alles Liebe und bis ganz bald
Euer Sascha

Tante-Lore_01

PS: Es gibt aus verschiedenen Gründen einen neuen Sachwalter. Ich darf jetzt vorübergehend wieder die Seite Warten.

Das könnte Dir auch gefallen

Antworten

Your email address will not be published.

5 Kommentare
  1. Lally says

    Lieber Sascha, ich bin zutiefst erschüttert als ich erst heute den Artikel über das Ableben der Lieben Tante Lore lesen musste. Tante Lore gehörte wie Elisabeth zu all uns Schäfchen dazu, ich bin sehr sehr traurig. Möge sie in Frieden ruhen und nun für immer mit Elisabeth vereint sein damit ihr trauriges schmerzgeplagtes Herz nun wieder voll Freude sein kann. Meine Gedanken und Gebete werden nun diesen beiden wundervollen Seelen gelten die soviel Freude, Liebe und Gemeinschaft uns Schäfchen gebracht haben. Seid gesegnet und behütet, rührt in Frieden eines Tages sehen wir uns wieder.

    LG lally

  2. Margarete Koester says

    Lieber Sascha, wie schoen ist es doch, dass Du die liebe Tanate Lore noch einmal besucht hast. Dein Besuch hat ihr sehr gut getan. Ihr Laecheln zeigt die Freude an der Erinnerung an die schoenen Zeiten mit Elisabeth, und auch Wehmut, dass alles vorbei ist – aber auch die Freude ueber Deinen lieben Besuch.
    Danke fuer das schoene Foto.
    Herzlichst aus Saskatoon, Margarete

    1. lordrieger says

      vielen herzlichen Dank liebe Margarete.
      Alles Liebe
      Sascha

    2. Lally says

      Da stimme ich dir aus ganzem Herzen zu liebe Margarete.

      LG lally

  3. Ines says

    Ich hoffe, Ihr Beiden seid jetzt wieder vereint und könnt gemeinsame Zeit miteinander verbringen. Für mich ward Ihr immer ein Dream-Team, welches wir alle hier sehr vermissen. R.I.P. liebe Tante Lore