Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Sträkeltreffen bei IKEA * Nächstes am 31. März Wien SCS

8 765
Sträkeltreffen bei IKEA
Sträkeltreffen bei IKEA

Ich weiß ja nicht, wer die Idee aufgebracht hat, sich in IKEA Restaurants zum Sträkeln zu treffen, aber ich habe heute erfahren, warum diese Idee so beliebt ist – und rufe gleich unser erstes offizielles Wiener nadelspiel-Treffen aus.

Eines der Schäfchen in unserer Facebook Gruppe hatte die Idee und natürlich habe ich mein Kommen zugesagt. Es war leider ein bisschen knapp, um gleich ein „offizielles“ nadelspiel-Treffen draus zu machen und so habe ich erst mal die Lage sondiert >;o)

Übrigens gibt es – ebenfalls in der Facebook Gruppe – ein Dokument, wo alle Sträkeltreffen in Deutschland angeführt sind und wo Du auch Deine passende Veranstaltung eintragen kannst.

Also gleich vorweg: Wer immer die Idee hatte, kann mir kaum bessere Bedingungen für ein solches Treffen vorstellen:

  • Die Männer können zum Shopping abgegeben werden >;o)
  • Kinderclub vorhanden, wo man größere Kinder gut aufgehoben weiß
  • Kinder sind – ganz offenbar – hier herzlich willkommen
  • Es ist natürlich alles kindergerecht eingerichtet, von der Kinderecke über Kinder-Angebote und auch die vielen Familien und jungen Leute, die hier einkaufen und verweilen, stören sich natürlich nicht an Kindern
  • Sehr günstiges Frühstück, leckeres Büffet, Kaffee, Tee, Getränke einmal zahlen und immer wieder gratis nachfüllen
  • Platz genug und gemütliche Ecken, wo sich die Stricktanten ausbreiten können

Kurz – es war wieder ein wirklich schönes Erlebnis, ein paar unserer Schäfchen IRL (in real life) zu treffen! Ich hatte die liebe Tante Lore im Schlepptau und auch die liebe Traudi (das ist die Strick- und Häkelkünstlerin, die unermüdlich  an unseren Babysachen und den Modellen für das Stick- und Häkelbuch arbeitet) war mit von der Partie.

Bianca kam gar aus Salzburg mit Töchterchen Melina und Mama Angela, drei Generationen also! Sabine kam aus Tulln, Melinda aus Wels (wenn ich mich richtig erinnere), Zenia mit der ganzen Familie, wobei mich Irena (12) ganz besonders beeindruckt hat und am Computer ziemlich alt aussehen ließ >;o) Ich hab mir sicherheitshalber ein Autogramm geben lassen, denn von der jungen Dame werden wir noch hören! Auch Sibille und Isabella durfte ich kennenlernen und dass es Nuriye auch noch geschafft hat, hat mich besonders gefreut! Nuriye, wir haben noch Spannendes vor in nächster Zeit!;o)

Achja, am fleißigsten hat Angela gestrickt, Bibi hat auch ein bisschen was weitergebracht, Sabine hat uns den Mund mit ihren wunderbaren selbst gefärbten Garnen wässrig gemacht und Nuriye hat mir verschiedene Stricktechniken gezeigt.

Und weil so viele nach meinen Schuhen gefragt haben, die meisten nadelspiel-Schäfchen von der Website kennen die ja schon und wissen, dass ich mich zum Kauf verleiten ließ, als Schäfchen „Schnecke“ bei mir zu Besuch war…

Konnte nicht widerstehen und habe – leider – als ich nach der Webadresse geschaut hab, grad wieder die neue Kollektion entdeckt. Auweia!

http://www.unitednude.at/kollektion-neu-frauen.htm

Meinem Pullover muss ich auch noch ein paar Worte widmen: Natürlich war ich vor dem Treffen wieder hektisch auf der Suche nach einem selbstgestrickten Teil – alles andere wär ja peinlich, besonders bei der Schäfin >;o) Finde ich doch tatsächlich ein mindestens 35 Jahre altes Teil (und zwar auf Anhieb), das ich genauso lange nicht mehr angehabt, weil nicht gefunden, hatte. Ich war ganz verzückt. Tante Lore hat mit fachkundigem Blick gleich zwei kleine Mottenlöcher ausgemacht – aber ich bitte Euch: Zwei Mottenlöcher in 35 Jahren?!

Und weil mir das gute Stück wirklich immer noch gut gefällt, gibt es dazu demnächst eine Anleitung. Die routinierten Schäfchen unter Euch wissen natürlich, dass „demnächst“ bei mir relativ deeehnbar ist >;o)

Und weil’s so schön war, haben wir beschlossen, nunmehr regelmäßig so ein Treffen einzuplanen. Wir haben mal jeden 1. Samstag im Monat vorgesehen, ab 9 Uhr in der SCS Vösendorf bei IKEA, im 1. Stock im Restaurant. Es gibt Busse und die Badner Bahn, die direkt in die SCS fahren.

Nachdem der nächste 1. Samstag im April aber das Osterwochenende ist, habe ich kurzerhand beschlossen, dass unser nächstes Treffen am 31. März stattfindet.

Nächstes Sträkeltreffen am 31. März 2012
SCS Vösendorf, IKEA Restaurant im 1. Stock

 

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

8 Comments
  1. Gabi says

    Hallo,
    Gibt es den Sträkeltreff in Hannover noch?
    Und wenn ja, wann trefft ihr euch?

  2. Afischer54 says

    Liebe Melli,
    dann sind wir schon zu 3. denn ich bringe noch ein Schäfchen ohne PC mit. Ist Großburgwedel nicht ein bißchen gemütlicher? Ob ein Treffen schon geplant ist weiß ich nicht. Kann ja kurzfristig, sein wer da ist ist da.
    Aber eliZZZa muß soetwas nicht bei der entsprechenden Ikea Zentrale angemeldet werden? Da das ja einen Veranstaltungscharakter hat?
    Bei mir zuhause findet jeden Montagnachmittag ein Treffen statt, von um 3 bis halb6 das ist lang genug um alle Neuigkeiten durchzuhecheln. Noch sind wir nur bis zu 5 Leute aber mein Wohnzimmer ist groß genug für 15 Leute. Hab sogar genug Stühle.
    Liebe Grüße Angelika

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Afischer54,

      die Sorge bzw. Frage hatte ich auch. Aber Du meinst das nicht wirklich, dass Du für ein Treffen mit 3-5 Leuten bei IKEA eine Veranstaltung meldest >;o))
      Also wir waren doch ein Häuflein, haben nix gemeldet und es hat niemanden auch nur die Bohne interessiert… Allem Anschein nach dürften die da wirklich sehr viel entspannter sein. Und nachdem sie ja „Family“ auf ihre Fahnen schreiben, ist ihnen das sicher nicht unrecht…

      Bin schon neugierig auf Euer Treffen!

      Alles Liebe,
      eliZZZa

    2. Melli says

      @Afischer54,
      Liebe Angelika,
      ich habe Dir im Nadelspiel-Club eine Nachricht geschrieben :-)
      Ich würde mich freuen wenn es mit einem Nadelspiel-Ikea-Treffen klappt.
      Liebe Grüße von Melli

  3. Afischer54 says

    @Melli,
    ja und wann?
    Angelika

    1. Melli says

      @Afischer54,
      Liebe Angelika,
      gibt es schon bestehende Treffen bei Ikea in Laatzen/Hannover?
      Oder wir rufen zu einem Nadelspiel-Treffen in Hannover auf? Also wir
      wären ja zumindest schonmal zu zweit :-)
      Liebe Grüße Melli

  4. Melli says

    Was für eine witzige Idee – Sträkeln bei Ikea, besser geht`s doch gar nicht :-)
    Also nach Hannover würde ich auch kommen!!
    Liebe Grüße von Melli

  5. Afischer54 says

    Liebe elliZZZa,
    das mit Ikea ist ne gute Idee. wir haben ja gleich 3 im Unkreis von 100 Km. Einen in Braunschweig und zwei in Hannover.
    ich würde dann auch kommen.
    Lg Angelika