Strickanleitung * Trägerrock “Mathilde” mit Bolero für Größen 3M. bis 6J.

eliZZZa
By eliZZZa September 9, 2011 01:41 Updated

Strickanleitung * Trägerrock “Mathilde” mit Bolero für Größen 3M. bis 6J.

eliZZZa
By eliZZZa September 9, 2011 01:41 Updated
Write a comment

23 Comments

  1. Lila Oktober 27, 17:26

    Ich habe eine Maschenprobe mit der Omega Baby gestrickt und mit den Größentabellen und der Strickanleitung für dieses bezaubernde Babyset verglichen und gerechnet.
    Hier also die von Euch so dringend benötigten Angaben:
    Maschenprobe mit der Omega Baby und Nadelstärke 4 mm: 23 M x 32 Reihen glatt rechts

    Damit der Rock am Bund passt, solltet Ihr eine Maschenprobe im Bündchenmuster stricken und leicht gedehnt messen und auszählen. Dann benötigt Ihr den Taillenumfang des Kindes und könnt somit die benötigte Maschenzahl für den Rock berechnen.
    cm Taillenumfang * gezählte Maschen auf 10 cm / 10 = Maschenanschlag für den Rockbund

    Anhand anderer Anleitungen habe ich den Wollverbrauch berechnet. Er liegt zwischen 4 Knäuel für die kleinste Größe und 10 Knäuel für die Größe 5 Jahre.

    Meine Angaben sind jedoch nur Hochrechnungen und ich kann keine Garantie geben, dass sie exakt stimmen.

    LG Lila

    [Antwort]

    tauchenhrg Antwort vom Oktober 30th, 2013 09:03:

    Dankeschön, das hilft mir wirklich weiter!!!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. tauchenhrg Oktober 26, 21:57

    Modell Mathilda:
    Ich habe das Modell bestellt, bezahlt, schnell bekommen (danke), aber kann nun leider nichts damit anfangen:
    Es gibt keine Angaben zu ungefährem Wollverbrauch (Ca.-Gewicht und Stärke) für die verschiedenen Größen. Das wäre extrem hilfreich, weil ich Wolle kaufen muss! (Und falls jemand zufällig ausreichend Wolle daheim hätte – was er allerdings nicht sicher wissen kann ;-) -, würde ihm die Maschenprobe fehlen!)
    Stricken nach öfterer Anprobe entfällt für mich, da meine Enkeltochter 500 km entfernt wohnt, ich muss mich also mit einmaligem Maßnehmen vor dem Strickstart begnügen. Ich brauche also über die strickanleitung hinaus definitiv weitere Angaben!
    Nadelspiel hat mich verwöhnt, da i. d. R. alles perfekt ist, deshalb verstehe ich nicht, warum ausgerechnet bei diesem Modell die Perfektion zu wünschen übrig lässt. Also nochmals die Bitte: Ungefährer Wollverbruch um Maschenprobe!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Ute Februar 12, 12:28

    Hallo Sylvia,

    so wie es dir mit deiner Enkeltochter geht, so geht es mir mit meiner Nichte (obwohl ich auch gern Enkel hätte). Ich habe einfach meine Schwägerin gebeten, die Kleine zu vermessen. Den Rest habe ich dann “frei Schnauze” gestrickt. Du musst dann beim Stricken einmal öfters nachmessen.

    [Antwort]

    tauchenhrg Antwort vom Oktober 26th, 2013 09:18:

    Ich schließe mich Sylvia an und bitte dringend um “Nachlieferung” eine Maschenprobe für Modell Mathilda. Messen und Nachmessen sind nur eigeschränkt hilfreich, vor allem, wenn man 500 km entfernt wohnt und man ausschließlich auf das Metermaß angewiesen ist und das gute Werkstück nicht auch einmal an das Kind anlegen kann.
    Nadelspiel hat mich verwöhnt, da i. d. R. alles perfekt ist, deshalb verstehe ich nicht, warum ausgerechnet bei diesem Modell die Perfektion zu wünschen übrig lässt. Also nochmals die Bitte um Maschenprobe!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Sylvia Januar 23, 22:14

    Die Anleitung liest sich prächtig, nur ist sie für mich nicht wirlich nutzbar. Steht doch drin wie viel Maschen im Anschlag laut Tabelle. Welche Tabelle???? Eine Maschenprobe ist nicht angegeben und ich habe nun mal nicht das gleiche Garn.
    Leider habe ich meine Enkeltochter auch nicht da um nachmessen zu können. Ich wollte ihr so gern den Rock stricken, weil sie einfach gern Kleider und Röcke anzieht. Aber ich bin echt ratlos.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Birgit Januar 7, 14:02

    Hallo zusammen,

    ich trinke am liebsten Kakao – schreibt man das so? :-)

    Kann mir vielleicht irgendjemand sagen welche Nadeln man nehmen muss bei diesem Kleidchen wenn man in Runden stricken soll? Das kann doch dann nur ein 5 Nadelspiel sein, oder?

    Liebe Gruesse und vielen Dank,

    Birgit

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 11th, 2013 06:22:

    Liebe @Birgit,

    soviele Maschen sind mit einem Nadelspiel nur schwer zu beherrschen, besser funtkioniert es mit einer Rundstricknadel.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Tippfehler für Cappuccino Oktober 15, 10:03

    Hallo,
    ich möchte ja nicht unbedingt Klugscheißer
    spielen, aber “Cappuccino” wird wohl so geschrieben ;
    -)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. regina Oktober 1, 12:45

    hallo elizza
    estmal möchte ich hier alle grüßen die strickfans sind so wie ich
    ich möchte dir schreiben das ich das trägerröckchen mathilde gestrickt habe
    aber das bündchen kraus und die träger rechts gestrickt habe auch die farbe hab ich geändert es ist rosa
    ich muß dir einfach sagen das du einfach klasse bist und es schön ist das man alles nachstricken kann was du zeigst auf video oder auch in bildern ebenso auch die anleitungen sind einfach zu verstehen
    dafür möchte ich dir danken und denke das es alle tun die die nadelspiel kennen
    mach bitte weiter so
    lg regina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. kibi September 10, 09:00

    Ach ja, wollte noch fragen, ob man sich schon beim neuen Membersystem anmelden kann?? Und wo? LG Kibi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 10th, 2011 11:50:

    Liebe @kibi,

    wie immer hechel ich hinter all meinen Vorhaben her >;o) Ich brauch noch die nächste Woche, um technisch alles einzurichten.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    kibi

    kibi Antwort vom September 10th, 2011 12:43:

    @eliZZZa, alles klar, danke! LG Kibi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. kibi September 10, 08:58

    Hallo EliZZZa! Jaaaaaaaa, habe Fotos, wo ich auch sowas getragen habe. Ich bin 1970 geboren, aber soetwas ist echt immer süß und zeitlos finde ich. LG Kibi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. -sommergirli- September 9, 17:45

    Wow, echt niedlich! Ein Frühlingskleid *staun* gut gelungen!
    LG sommergirli

    [Antwort]

    Reply to this comment
  11. kelli September 9, 12:46

    Liebe elizzza,

    dieses Set ist echt zuckersüüüüssss!.

    Lang – Tweed Garn, da muss ich gleich schauen.
    Würde sehr gut zur kommenden Jahreszeit passen.

    Ach, jetzt muss ich wieder Wolle kaufen – tststs.
    ;-)))

    LG
    kelli

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2011 13:09:

    Liebe @kelli,

    das Garn heisst “DONEGAL”…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    kelli Antwort vom September 9th, 2011 18:22:

    @eliZZZa,

    Dankeschön.

    Ich habe im Internet die Farbkarte gesehen,
    da ist sicher etwas dabei ev. sogar für mich!

    LG
    kelli

    [Antwort]

    Reply to this comment
  12. ChristianeLuise September 9, 11:54

    Liebe eliZZZa, wie wunderwunderschön! Schade, dass ich das meinem Jungen nicht anziehen kann, hehe. Muss ich wohl auf ein Mädchen warten :-)
    Jedenfalls ein ganz tolles Set!!!
    LG, ChristianeLuise

    [Antwort]

    Reply to this comment
  13. Anni56 September 9, 10:54

    DANKE eliZZZa!!!
    Jetzt weiß ich was meine Enkelin zum Geburtstag bekommt.

    Gruß
    Anni

    [Antwort]

    Reply to this comment
  14. rosenrot26 September 9, 10:51

    Hurra!!!! Auf sowas habe ich schon lange gewartet!!! Danke:-)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  15. Margarete Bubuferse September 9, 04:10

    Liebe Elsabeth

    – da hast Du Dich selbst uebertroffen. Das war mein Sonntagsoutfit als ich das Alter hate – damals – ziemlich lang halt so vor 60 Jahren. Mir wird ganz warm umms Herz und jetzt kann ich das schoen Set fuer meine Enkelin nacharbeiten! Das ist einfach traumhaft.
    Danke, danke, danke und soweiter ich bin etwas sprachlos jetzt!

    Margarete

    P. S. fuer kaetere Tage oder warme erste Fuehlingstag hate ich noch eint “Zwederle” so nannte meine Mutter Pullover im Norveger Stil

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2011 10:54:

    Liebe @Margarete Bubuferse,

    das Kompliment gebe ich gerne weiter an Traudi, neben Lore meine zweite hilfreiche Fee, die für all die wunderbaren Babysachen verantwortlich ist, wo ich leider immer Monate hinterher bin mit Anleitungen dazu schreiben.

    Und derzeit gibt es bei LANG Yarns so ein wunderbares neues Tweed-Garn, das geradezu danach schreit, dass draus eine kleine Trachten-Serie für Kinder entsteht. Ich träum ja immer noch von meiner Kinderjoppe, grau kraus rechts mit grünen Paspeln…

    Ohja, Norweger kommen heuer im Herbst auch an die Reihe…

    Dir alles Liebe & Gute,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,