Gefilzte Herzen * Christbaumschmuck

20091004_filzherzen1-300x200 Gefilzte Herzen * Christbaumschmuck

Filzherzen auf Styroporform

Habe ja schon erzählt, dass ich neuerdings total “verfilzt” bin ;). Vielleicht möchtest Du das ja von Grund auf mit mir gemeinsam lernen. Hier stelle ich die erste Technik vor: Trockenfilzen mit der .
Diese Technik hat den Vorteil, dass Du nur ganz wenig Zubehör benötigst und die Arbeit “trocken” und platzsparend vor sich geht.

Um die Technik zu erlernen, ist es für den Anfang am einfachsten, wenn Du über einer Form aus arbeitest. Du kannst anstatt Herzen natürlich auch Kugeln oder andere Formen verwenden…

* Teil 1 Grundform

Filzherz * Teil 2 * Techniken verschiedene Materialien

20091004_filzherzen2-300x200 Gefilzte Herzen * Christbaumschmuck

Filzherzen Detail

Was Du benötigst

  • Styroporform Herz oder Kugel
  • , manchmal auch als “Alpenwolle” erhältlich
  • Kardenband oder , auch sogen. Märchenwolle
  • Kleine Stückchen Fadenreste von Filzwolle, Mohair o.ä.
  • Filznadeln (zuerst dick, dann mittel, dann dünn)
  • evt. einen Filznadelhalter
  • evt. kleine Perlen (auf Mohairgarn auffädeln)

Bezugsquellen

Teilen : facebook Gefilzte Herzen * Christbaumschmuckpinterest Gefilzte Herzen * Christbaumschmuckgoogleplus Gefilzte Herzen * Christbaumschmucktwitter Gefilzte Herzen * Christbaumschmucklinkedin Gefilzte Herzen * Christbaumschmuck

23 Kommentare

  1. Helga 17. November 2011
  2. Nana8888
    Nana8888 8. Juni 2011
  3. Simone 16. Februar 2011
  4. Andrea 7. November 2010
  5. Lisa 9. Mai 2010
  6. Julie 11. Oktober 2009
  7. Tanja 10. Oktober 2009
  8. Tanja 9. Oktober 2009
  9. marie-marie 8. Oktober 2009
  10. Tanja 7. Oktober 2009
  11. dorelies 6. Oktober 2009
  12. Kreativsüchtige 5. Oktober 2009
  13. Julie 4. Oktober 2009

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed