Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Strickanleitung * Dreieckstuch mit Blätterrand

28 3.602
Strickanleitung * Dreieckstuch mit Blätterrand
Strickanleitung * Dreieckstuch mit Blätterrand

Strickanleitung * Dreieckstuch mit Blätterrand im nadelspiel Shop

Das könnte Dir auch gefallen

Antworten

Your email address will not be published.

28 Kommentare
  1. Benji says

    Liebe @Gundula,
    .
    ja, dieses Dreieckstuch ist asymetrisch!
    (mathematisch betrachtet natürlich nicht einmal ein Dreieck *grins*)
    .
    ich habe auch mal ein solches Tuch gestrickt gehabt und mich dann dazu entschloßen gehabt, die “dritte Seite” (also jene Seite, die man als Maschen auf der Nadel hat) Stuffenweise abzuketten (ich glaube, es müssten so 5Maschen gewesen sein), dann habe ich wieder ein neues Blatt angefangen zu stricken! Allerdings ohne die ganze Reihe wieder zurück zu stricken! in den Rückreihen des Blattes habe ich immer die letzte Masche des Blattes mit der nächsten Masche zusammengestrickt und dann gewendet um das Blatt weiter zustricken…
    am Ende jedes Blattes habe ich dann wieder 5Maschen abgekettet, dann eine ganze Reihe zurück und wieder eine Hinreihe gestrickt und dann das nächste Blatt angefangen… (damit der rechte Rand gleich bleibt, habe ich bei diesen beiden ganzen Reihen natürlich auch wieder die Zunahmen gemacht!)
    Achso; wenn ich mich recht erinnere, hatte ich diese Abschlussblätter noch mit zusätzlichen Randmaschen versehen gehabt, die ich immer rechts gestrickt hatte… ist sicherlich aber nicht umbedingt notwendig…)
    .

  2. Gundula says

    Noch ein Zusatz zu meiner Nachricht von eben – eine Idee, die ich gern teilen möchte mit anderen Besucherinnen:
    Ich habe die Ahnehmkante noch gestaltet um quasi einen “Ausgleich” für die Blätterkante zu haben. Dann sind quasi alle 3 Kanten “gestaltet”.
    Meine Idee war die:
    in der 3 letzten Reihe folgendermaßen arbeiten – wie zum rechts stricken in die Masche einstechen, dann den Faden aber 3 x um die rechte Nadel wickeln und durchzeiehn. Das bei jeder Masche in dieser Weise.
    2 letzte Reihe – Jeweils 4 Maschen mit der rechten Nadel von der linken Nadel runter nehmen, dabei die umschläge fallen lassen. Die Maschen wirken dann riesig. Diese 4 Maschen auf die linke Nadel geben. Danach 2 x 1 M rechts, 1 M links stricken = 4 Maschen
    letzte Reihe locker abketten.
    :)) Gundula

  3. Gundula says

    Liebe EliZZA!
    Ich habe nach der Youtube Anleitung das Dreieckstuch mit Blätterrand gearbeitet. Ich bin begeistert über den Blätterrand und über die Rundung – mal was anderes und ich konnte mir alles schnell merken. In der Anleitung hatte ich gehört, ich könne stricken so lange mein Garn reicht, es wird immer passen.
    Nun meine Frage: ich habe die Zunahmen an der gerundeten Seite jeweils in der Hin – und in der Rückreihe vorgenommen. Jetzt, wo das Tuch fertig ist stelle ich fest, dass die Seite mit dem Blätterrand stärker ist als die Seite der Zunahmen. Das Tuch ist also bei mir nicht gleichschenklig geworden. Ist das bei deiner Arbeit auch so und “gehört” das bei dieser Art so? Oder hättest du einen Tipp für mich wie ich die Seiten Gleichschenklig hinbekommen würde?
    Frühlingsgrüße aus München schickt dir
    Gundula

  4. Julia says

    MOIN, ich hatte dich heute schon einmal angeschrieben doch bis jetzt keine Antwort. Hatte die Anleitung gekauft über Pp nur hast du sie mir bis jetzt leider immer noch nicht geschickt

    1. Lila says

      Liebe @Julia,

      ich habe Dir eine email geschickt.

      LG Lila

  5. Vera says

    Hallo Lila, danke für die Antwort. Breit soll das Tuch ja werden, nur stimmen dann die Proportionen noch wenn ich auf die Abnahme der letzten drei Maschen verzichte (ich persönlich finde das Blattmuster so schöner .
    Liebe Gruesse

    Vera

  6. hucky says

    Guten morgen alle zusammen Hallo Vera, deiner Frage schliesse ich mich auch an, darüberhinaus rollen sich bei mir die blätter ein , was mache ich falsch, finde das Tuch ansonsten wunderschön

    1. Lila says

      Liebe @hucky,

      dass die Blätter sich einrollen ist normal, da sie glatt rechts gestrickt werden. Du dannst die Blätter am fertigen Tuch in feuchtem Zustand zurecht zupfen und so trocknen lassen.

      Die 3 Maschen abketten nach jedem Blatt bewirken, sich die Blätter schön voneinander abgrenzen. Ohne diese abgeketteten Maschen geht dieser Effekt verloren und das Tuch wird auch sehr schnell breit. Die längste Seite vom Dreieckstuch bildet der Rand an dem Maschen zugenommen werden. Die beiden kürzeren Seiten sind dann die Blätterkante und die Abkettkante.

      LG Lila

      1. hucky says

        @Lila, Hallo lila danke für die schnelle Antwort, werde dann mal mein Glück versuchen lg

  7. Vera says

    Hallo,
    Stricke gerade das Dreiecktuch mit Blätterrand. Frage:kann ich die Abnahme der drei letzten Maschen (Reihe 23) überspringen damit das Tuch groesser wird, oder kommt es dann mit der Schräge auf der anderen Seite nicht mehr hin.

    Liebe Grüße
    Vera

    1. Lila says

      Liebe @Vera,

      Die 3 Maschen abketten nach jedem Blatt bewirken, sich die Blätter schön voneinander abgrenzen. Ohne diese abgeketteten Maschen geht dieser Effekt verloren und das Tuch wird auch sehr schnell breit. Die längste Seite vom Dreieckstuch bildet der Rand an dem Maschen zugenommen werden. Die beiden kürzeren Seiten sind dann die Blätterkante und die Abkettkante.

      LG Lila

  8. strickliesel says

    Hallo zusammen! Wir haben gerade die Strickanleitung für das Dreieckstuch mit Blätterrand bestellt und auch bezahlt, wie kommen wir nun an den Download…? Oder wird uns die Anleitung per Post zugesandt? Irgendwie blicken wir zur Zeit nicht durch…. :o(
    vielen Dank für Ihre Hilfe.
    MfG
    Strickliesel

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @strickliesel,

      ich schau grad mal. Okay, sobald die Überweisung eingetroffen ist, wirst Du per Mail verständigt und erhältst einen Link zum Downloaden.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  9. Anett says

    Ich habe mir gestern die Anleitung im Shop gekauft und heute nachmittag gleich begonnen, das Tuch zu stricken. Aber irgendwie komme ich nicht klar.

    In der Anleitung, Reihe 7 steht, dass alle Maschen links gestrickt werden. In dem grau unterlegten Block auf Seite 1 steht aber, dass alle Reihen rechts gestrickt werden.

    Es wäre ganz lieb, wenn mir jemand das Ganze nochmal erklären könnten. Bei dem Video komme ich irgendwie auch nicht mit.

    Danke!

    Einen schönen Abend
    Anett

  10. savo says

    Liebe eliZZZa,

    vielen Dank für die tolle Anleitung!!! Mein Schal ist gestern fertig geworden und ich habe schon viel Lob dafür bekommen :))).

    Übrigens habe ich an die Spitze das dreidimensionale Blatt mit der Korkenzieherspirale angefügt.

    Deine Seite birgt soviel Schönes und Lehrreiches, dass ich nicht nur wegen deinem tollen Adventskalender täglich vorbeischaue. Du hast es sogar geschafft mir Freude am Häkeln zu vermitteln. Meine Erinnnerung an Häkeln waren einfach nur schrecklich. Das was du hier zeigst, macht einfach Lust auf mehr!!!!

    Dir und deinen Lieben eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!!!

    VLG
    savo

  11. Ringelotta
    Ringelotta says

    Hallihallo Ihr Lieben,

    dies ist ein Hilferuf! Habe gestern versucht diese tolle Strickanleitung als Download zu bekommen. Leider habe ich dabei das Pferd von hinten aufgezäumt, da ich mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell bei nadelspiel.com registriert habe. Die Zahlung über Paypal ist aber schon an Euch erfolgt. Wie komme ich jetzt an die Anleitung?

    Viele liebe Grüße aus der Steiermark mit beginnendem Sonnenuntergang

    Ringelotta

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Ringelotta,

      ich werde das gleich lösen…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. Ringelotta
        Ringelotta says

        @eliZZZa, Hallo eliZZZa,

        irgendwie hats nicht funktioniert. Ich habe die Anleitung immer noch nicht als Download erhalten. Wenn ich versuche, mich über den Bestell-Link einzuloggen, wird gesagt, daß mein Passwort falsch ist.

        Wenn ich über den von Dir per E-Mail geschickten Download-Link gehe, wird mir gesagt, das bereits 1 Download gemacht wurde und kein weiterer erlaubt ist.

        Ich finde aber keinen Download über die Strickanleitung in meinen Verzeichnissen.

        Andererseits kann ich mich hier auf der Home-Seite von Nadelspiel ganz normal einloggen.

        Was mache ich falsch?

        Power-User-Ringelotta bittet um Hilfe….(;-D

        Liebe Grüße
        Ringelotta

        1. eliZZZa
          eliZZZa says

          Liebe @Ringelotta,

          ICH hab was falsch gemacht, Typo in Deiner Mail-Adresse >;o(
          Sollte nun bei Dir gelandet sein.

          Alles Liebe,
          eliZZZa

          1. Ringelotta
            Ringelotta says

            @eliZZZa,
            Liebe Elisabeth,

            vielen Dank für die Anleitung, sie ist der absolute Hammer.
            Ich habe gestern schon gleich den ganzen Abend gestrickt.
            Sieht super aus und macht sehr viel Spaß.

            Danke für die Lösung meiner Probleme. Jetzt klappt auch alles mit dem Login.

            vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

            Ringelotta

  12. marsi says

    Hallo Lila, herzlichen Dank für deine schnelle Antwort,
    Wie schön, dass man hier Hilfe bekommt.
    Da bin ich ja beruhigt und lege sofort mit der richtigen Wolle los.
    Es kribbelt schon mächtig in den Fingern.

    Kann man die Blätter auch größer stricken, oder hat das “Nebenwirkungen” auf Größe/Form des Tuches?
    Bei 3 Blätter sieht man es jedenfalls noch nicht so genau.

    Mit liebem Gruß marsi

  13. marsi says

    Hallo liebe Elizza,
    als “Neuling” hab ich mich hier eben regestrieren lassen.
    Die vielen tollen Strickhilfen von dir hab ich bei YOU TUBE schon verschlungen.
    Ich übe mich gerade an dem “Blättertuch” und hätte dazu eine Frage.
    Egal welche Randmaschen ich bei den Blättern mache rollen sie sich ein.
    Ist das normal? Sollte ich loser stricken?
    Vielleicht kann mir ja auch ein Mitleser helfen, das wäre nett!

    Mit liebem Gruß
    marsi

    1. Lila says

      Liebe @marsi,

      herzlich willkommen bei uns Schäfchen!

      Das Einrollen ist normal, da die Blätter glatt rechts gestrickt sind. Wenn das Tuch fertig ist, feuchtest Du es an und bringst es in Form. Hierzu werden Tücher meist mit Stecknadeln auf eine Unterlage gespannt. Die Blätter sollten sich in Form zupfen lassen.
      Nach dem Trocknen rollt sich dann nichts mehr.
      Der Rolleffekt von glatt rechts gestricktem läßt aber auch nach einigen Wäschen von alleine nach.

      LG Lila

  14. Andrea Hawryluk says

    Liebe Elizza,

    auf Youtube habe ich die Anleitung für das Blättertuch gesehen und es lies mich nicht mehr los, nun habe ich es fertig.
    Auf meinem Blog habe ich Bilder eingestellt.

    Danke auch für die Sockenvideos, durch sie habe ich einiges verbessern können.

    Liebe Grüße Andrea

    1. Lila says

      Liebe @Andrea Hawryluk,

      dein Blättertuch ist traumhaft schön. Wirklich tolle Farben. Und auch die Socken sind klasse.

      LG Lila

  15. Dirk Dewald says

    ich möchte die Strickanleitung für die Bumerangferse, komme aber nicht auf die Seite Warum?

  16. Christiane says

    Endlich! Der Sommer ist gerettet! Danke Elizza!