Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Möbius “Nelke” von Rakita mit Anleitung

33 2.569
Möbius "Nelke" von Rakita
Möbius "Nelke" von Rakita

Rakita hat diesen wunderschönen Möbius gestrickt und stellt dafür eine Anleitung zur Verfügung: Strickanleitung Möbius “Nelke” von Rakita

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

33 Comments
  1. Sonja says

    Hallo eliZZZa,
    hat sich erledigt… kannst meine Frage gerne löschen… ich habe gemerkt, dass meine Runde einfach noch nicht fertig war. Der Anschlagsfaden muss beim stricken der Runde einmal vorne liegen, dann wieder hinten, dann bin ich erst GANZ rum…. das war mir so nicht bewußt…

  2. Sonja says

    Liebe eliZZZa,
    kannst Du mir mir vielleicht bei der Anleitung helfen?? Ich komme eingach nicht weiter….
    die 6. Runde: *1M re über die rechte M stricken, 1M li über den Umschlag, ab* wiederholen.
    Wie das gemeint ist, habe ich schon verstanden. Mein Problem ist: Der Schal dreht sich ja beim stricken. Nun bin ich bei der 6. Runde angelangt, aber der Schal hat sich so gedreht, dass diese M der 5. jetzt nach unten gedreht sind… sie liegen quasi auf der Schnur der Rundstricknadel…. jetzt weiß ich nicht.. hab ich was falsch gemacht?

  3. Sonja says

    @Rakita: eine Frage habe ich noch zu Deiner Anleitung: die 6. Runde: *1M re über die rechte M stricken, 1M li über den Umschlag, ab* wiederholen.
    Was Du damit meinst, habe ich schon verstanden. Mein Problem ist: Der Schal dreht sich ja beim stricken. Nun bin ich bei der 6. Runde angelangt, aber der Schal hat sich so gedreht, dass diese M der 5. jetzt nach unten gedreht sind…. jetzt weiß ich nicht.. hab ich was falsch gemacht?

    @ Tyche:
    Ich versteh Dich sehr gut… ich habe mich zwar gewundert, dass ich die Adressen sehen kann, obwohl sie “nicht veröffentlich” werden, hab mir aber weiter keine Gedanken gemacht, weil sie mich ja nicht interessieren… hast aber recht… das sollte nicht passieren…

    Liebe Grüße an alle!
    Sonja

  4. Sonja says

    Hallo Sabine,

    das habe ich jetzt nicht ganz verstanden….”und ich hoffe, es laufen keine Fragen mehr über meine e-mail Adresse”
    Wenn ich eine Frage an Rakita schreibe, kommt die dann bei Dir an?

    1. tyche
      Sabine Läufer-Hiller says

      @Sonja,
      Ja, liebe Sonja, das kommt bei mir an, und meine mail-Adresse ist auch veröffentlicht. Warum das so ist, verstehe ich nicht.
      Liebe Grüße
      Sabine

      1. Lila says

        Liebe @Sabine Läufer-Hiller,
        wenn du email-Benachrichtigungen über Kommentare auf nadelspiel bekommst, dann liegt es vermutlich daran, dass Du den entsprechenden Beitrag abbonniert hast. Wo Deine email-Adresse veröffentlicht sein soll, kann ich nicht sehen.

        LG Lila

        1. tyche
          Sabine Läufer-Hiller says

          @Lila,
          Liebe Lila, bei all´den Beiträgen zu diesem Nelken-Möbius ist einer, der unter meinem Namen läuft, den ich jedoch nicht verfasst habe, und zwar am 7. 8. um Uhr 18:34 an Sonja. Ich habe zu diesem Thema kein Abbo angeklickt. In Beiträgen zu anderen Themen konnte ich die e-mail Adressen anderer Teilnehmerinnen lesen, und zwar in dem Feld, das bei einer Antwort als Pflichtfeld ausgefüllt werden muß.
          Ich wäre übrigens gerne wieder “Tyche”.
          Liebe Grüße
          Tyche

          1. Sonja says

            @Sabine Läufer-Hiller,

            Hallo Tyche (entschuldige, dass ich Dich mit Sabine angesprochen habe….ich habe nicht auf die Unterschrift geachtet),
            stimmt, ich habe dort auch schon öfter die Mailadressen anderer gesehen…

          2. tyche
            Sabine Läufer-Hiller says

            @Sonja,
            Liebe Sonja, Du kannst mich gerne mit Sabine ansprechen, mir geht es darum, wieder die “Anonymität” unserer Gruppe zu erhalten. Wenn Du auch schon die e-mail Adressen anderer lesen konntest, geht da doch etwas durcheinander.
            Übrigens vergaß ich völlig: Mir gefällt dieser Möbius auch sehr gut, werde ihn im Winter aus Resten nacharbeiten. Viel Vergnügen beim Stricken Deines Kragens.
            Liebe Grüße
            Tyche

  5. tyche
    Sabine Läufer-Hiller says

    Ja, liebe Sonja, viel Spass und Erfolg beim Sricken und ich hoffe, es laufen keine Fragen mehr über meine e-mail Adresse, die nach Nadelspielkonditionen ja nicht veröffentlicht wird….
    Da ist wohl ein Fehler im System, ich habe mehrere e-mail Adressen von Nadelspiel-Teilnehmerinnen erfahren. Aber ja, wir sind ja nur harmlose Schäfchen…

    Tyche

  6. Sonja says

    Hallo Rakita,

    ich noch eine kleine Frage zu Deiner Anleitung…
    – 6. Runde: *1M re über die rechte Masche –
    Meinst Du damit, dass ich einfach eine M rechts stricken soll, wenn die rechte M erscheint?
    Liebe Grüßle
    Sonja

    1. Rakita says

      @Sonja,
      Hallo Sonja! genau so habe ich es gemeint.
      Freut mich, dass Du die Wolle gefunden hast!
      Viel Spaß beim Stricken!!!
      LG Rakita

      1. Sonja says

        @Rakita,

        Vielen Dank!! Freu mich schon wenn die Wolle kommt, dass ich endlich loslegen kann…. 😉

  7. Sonja says

    Hallo Rakita,

    ich habe auch versucht auf Deiner Webside eine Frage zu stellen…. leider hat es nicht geklappt 🙁
    Deshalb hier: Welche Wolle genau hast Du benutzt? Ich finde die Farben so toll, genauso würde ich ihn für mich machen…der würde gut zu mir passen 😉

    LG Sonja

    1. Rakita says

      @Sonja,
      Hallo Sonja! Freut mich sehr, dass meine Nelke Dir so gefallen hat 🙂
      Die wolle ist von Gedifra und heist FASHION TREND SOFFICE, Farbenummer 4846.

      Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelungen beim Suchen und Stricken 😉

      LG Rakita

    2. tyche
      Sabine Läufer-Hiller says

      @Sonja,

      Hallo Sonja! Freut mich sehr, dass meine Nelke Dir so gefallen hat 🙂
      Die wolle ist von Gedifra und heist FASHION TREND SOFFICE, Farbenummer 4846.

      Ich wünsche Dir viel Spaß und gutes Gelingen beim Suchen und Stricken 😉

      LG Rakita

      1. Sonja says

        @Sabine Läufer-Hiller,

        Ganz herzlichen Dank!!! Da goggle ich doch gleich mal….
        Liebe Grüßle
        Sonja

        1. Sonja says

          @Sonja,
          Schade, dass man diese Artikelnummer nirgends bekommt.. 🙁

          1. Sonja says

            @Rakita,

            Hallo Rakita,

            juhuuu, danke!!!!! Diese Seite hat mir Google nicht aufgerufen….
            Lieben Dank!!!!

  8. Rakita says

    @Benja,
    Hallo Benja! das dumme ist, man muss dort registriert sein, um schreiben zu dürfen 🙁
    Nun zu Deiner Frage: Verbraucht habe ich genau 75g. Nächsten werde ich aber etwas breiter, b.W. höher, stricken. Also man soll schon 100g zur Hand haben.

    LG, Rakita

    1. Benja says

      @Rakita,
      DANKE, das hilft mir wirklich weiter, denn ich möchte gerne resten aufbrauchen!
      lg, Benja

      1. Rakita says

        @Benja,
        Gerne! Da eignen sich die Reste bestimmt sehr gut.
        Viel Erfolg und viel Spaß beim Stricken!

  9. Benja says

    Hi Rakita!
    wollte auf deiner HP einen komentar schreiben,konnt ich aber nicht, hab nicht begriffen, wie das geht, drum mal hier meine frage: wieviel wolle hast du für den hübschen möbius verbraucht????
    lg, Benja

  10. Gittili says

    Ich finde den Möbius super, will mich aber nicht extra anmelden für meine Lobeshymne! 😉

    Deshalb, liebe Rakita: Danke für die Anleitung.
    Diesen Schal werde ich mal irgendwann nacharbeiten, wenn mir nicht ‘zig Ufos im Nacken sitzen. 😉

    LG
    Gittili

  11. Brigitte
    Brigitte says

    Ich bin ein Freund der Möbius-Schal’s und das ist ein ganz besonderer.
    Ein Danke an Rakita.

    Gruss Brigitte

  12. Benja says

    sieht echt toll aus! DANKE für die anleitung!
    sonnige frühlingsgrüsse aus der CH, Benja

  13. Mathilde says

    Liebe Rakita,
    Dein Schal gefällt mir sehr gut. Das bringt mir auch wieder das Möbius-Video von eliZZZa ins Gedächtnis.
    Ich habe noch zwei Fragen:
    1. Auf dem Foto sehen die Läppchen spitz aus. Nun überlege ich, ob die festen Maschen die Spitze bilden? Das geht doch aber nicht, da mit den festen Maschen offensichtlich das Läppchen mit dem Schal verbunden wird. Und dann wären doch die 5 Maschen kraus unten, also keine Spitze.
    2. Außerdem sieht es so aus, als ob die Läppchen nahtlos weiter gehen. Reihen sich somit die festen Maschen aneinander?
    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir antwortest.
    LG Mathilde

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Mathilde,
      bitte schreibe Deine Anfrage direkt auf Rakita’s Site:
      http://rakitasmaschen.blogspot.com/2011/03/nelke-mobius-cowl.html

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. Mathilde says

        @eliZZZa,
        Was muss ich denn da angeben, damit der Kommentar angenommen wird? Ich finde da keinen Zugang. LG Mathilde

    2. Rakita says

      @Mathilde,
      Hallo Mathilde! Ich Freue mich sehr über Deine Fragen!
      Darauf hin habe ich ein Infobild gemacht, da kann man die Läppchen besser erkennen. Schau doch mal hier http://rakitasmaschen.blogspot.com/2011/03/nelke-mobius-cowl.html

    3. Rakita says

      @Mathilde,
      Ach ja! bitte klicke auf das Bild, um es zu vergrößern!

      1. Mathilde says

        @Rakita,
        Danke, liebe Rakita,
        so ganz habe ich es noch nicht begriffen, muss noch mal darüber schlafen, bis der Knoten endgültig platzt. Ich freue mich, dass Du mir auf die Sprünge hilfst…
        Bis bald – Mathilde