Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Granny Square „Hoffnung für Japan“

34 884
Granny-Square "Hoffnung für Japan"
Granny-Square „Hoffnung für Japan“

Mit Sicherheit beschäftigt Euch alle auch die Naturkatastrophe und ihre Folgen in Japan. Vor allem natürlich die große Gefahr die von den stark beschädigten Atomreaktoren ausgeht.

Andrella, die Gründerin vom Grossmütterchen-Blog ist heute mit folgender Bitte an nadelspiel heran getreten:

„…Jetzt machen wir eine Aktion für Japan, ich weiß das du seeeeehr viel zu tun hast, aber vielleicht könntst du ein granny für die Decke die versteigert werden soll zusteuern? Ich verstehe wenn das nicht klappt und schicke dir ganz liebe andrellahäkelgrüße“

Die Kreativecke in meinem Gehirn hat sofort dieses Granny-Square ausgespuckt. Es stellt die japanische Flagge mit einem Ginkoblatt dar. Ginko ist in Asien

Zitat: “ … Symbol für Hoffnung, langes Leben und Fruchtbarkeit …  In Hiroshima überlebte ein Exemplar nur 800 Meter vom Zentrum der Explosion und entwickelte bereits im nächsten Jahr neue Triebe. …“  (zum vollständigen Text bei www.natura-naturans.de)

Hoffnung, ein langes Leben und dass ihr Land fruchtbar bleibt, das wünsche ich allen Japanern mit diesem Granny Square.

PDF Download * Kostenlose Häkelanleitung “ Granny „Hoffnung für Japan“

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

34 Comments
  1. Rosalie1965
    Rosalie says

    Liebe Lila,

    soeben die Granny-Squares “ Hoffnung für Japan“ mit der Post verschickt! Hat sehr viel Spaß gemacht, dank deiner Anleitung hat alles prima geklappt. Schade das man nicht jedes Garn nehmen konnte, aber auch irgendwie klar, es soll ja dann auch zu einer Decke verarbeitet werden und da muss es eben passen.

    LG Rosalie

    1. Lila says

      Liebe @Rosalie,

      freut mich, dass es geklappt hat.

      LG Lila

  2. Mariya
    Mariya says

    Hm, aber das Muster ist doch egal – Hauptsache Pastelltöne und 13 cm Seitenlänge, oder?

    1. Lila says

      Liebe @Mariya,

      Fragen zum Design der Granny Squares stellst Du am besten den Damen vom Großmütterchen-Blog, da es deren Aktion ist. Die Seite ist oben verlinkt.

      LG Lila

      1. Mariya
        Mariya says

        Hallo liebe Lila,

        klaro! Hab’s ja auch zuerst da gelesen und da steht, dass wir uns das Muster selbst aussuchen dürfen. Bin übrigens auch schon am 2. Granny. Bin mal gespannt, wie groß die Decke werden wird!!!

  3. Ingrid
    Ingrid says

    Hallo Lila,
    habe schon zwei dieser granny´s gehäkelt und die werden morgen gleich mit der Post verschickt.
    Eine Superidee und eine Supersache…

    Liebe Grüße
    Ingrid

  4. Brigitte
    Brigitte says

    Hallo Zusammen , heute habe ich mein erste Granny gehäkelt
    für die Aktion „Hoffnung für Japan“.

    Große Schwierigkeiten habe ich mit dem Anhäkeln und dem Häkeln
    des Ginkoblattes.

    Für heute habe ich die Arbeit beiseite gelegt.
    Es möchte mir einfach nicht gelingen.

    Seid alle gegrüßt
    von Brigitte

    1. Lila says

      Liebe @Brigitte,

      wo genau liegt die Schwierigkeit? Ich helfe Dir gerne.

      LG Lila

      1. Brigitte
        Brigitte says

        @Lila,
        Hallo Lila, danke für deine Hilfe.
        Meine Schwierigkeit liegt darin, dass ich das Blatt nicht hinbekomme.

        Denke, dass ich mich an die Anleitung gehalten habe.
        „In den Luftmaschenbogen einer Ecke aus Runde 8 das Garn anhäkeln.
        1 Kettmasche in denn Luftmaschenbogen der Ecke in Runde 9.“ …..usw

        Bei mir sieht die Häkelei nicht so aus, als ob es ein Blatt darstellen sollte. :-((

        Irgendwie habe ich es noch nicht verstanden wie genau das Blatt gehäkelt werden muss.
        Ich stehe auf dem Schlauch. Sorry !

        Trotzdem möchte ich noch nicht aufgeben.

        Sonnige Grüße kommen von
        Brigitte

        1. Lila says

          Liebe @Brigitte,

          der Stengel des Blatts besteht aus den Kettmaschen von einer Runde zur nächsten in einer Granny-Ecke.
          Vom Stengel aus 4 Luftmaschen, 4 Doppelstäbchen, 4 Luftmaschen, 1 Kettmasche, 4 Luftmaschen, 4 Doppelstäbchen, 4 Luftmaschen und noch eine Kettmasche.
          Alle Doppelstäbchen und die Kettmaschen werden in die gleichen Masche gehäkelt. Das Blatt sieht ein bisschen wie ein Herz aus.

          LG Lila

          1. Brigitte
            Brigitte says

            @Lila,

            Ich danke dir, liebe Lila für die ausführliche Erklärung.

            Sorry, noch ist was unklar bei mir.

            Entschuldigung , das ist garantiert meine letzte Frage an dich.

            Ich häkle in den Luftmaschenbogen – der Runde 8 – das Garn an und mache eine Kettmasche in den Luftmaschenbogen
            der Runde 9.

            Somit habe ich nur eine (Kett)masche,
            und in diese eine Masche häkle ich das Blatt. ???

            Lass dich herzlich grüßen
            von Brigitte

          2. Lila says

            Liebe @Brigitte,

            jetzt wo Du das schreibst fällt mir das auch auf :o
            da sollte doch eine Luftmasche dazwischen, damit die Ecken nicht zusammengezogen werden. 2 Luftmaschen gehen aber auch.

            LG Lila

          3. Brigitte
            Brigitte says

            @Brigitte,

            Danke für die Antwort, liebe Lila.

            Gruss zu dir
            von Brigitte

  5. caro says

    Das Granny ist super und lässt sich mit der tollen Anleitung ganz einfach nachhäkeln. Ich bin allerdings bei der Frage nach Pastelltönen auch ein bisschen ins grübeln geraten… Hab hier noch so schöne Pink und Rosatöne und verschiedene blaue Catanias rumfliegen. Bisher sind 3 Grannys für die Aktion fertig, aber ich werde noch ein paar machen.

    1. Lila says

      Liebe @caro,

      damit es eine schöne Decke wird, solltest Du Dich an das Farbkonzept halten.
      Ich habe bei Andrella extra nachgefragt, ob da grün und rot in Ordnung sind. Diese beiden Farben hat sie als passend zur Decke eingestuft.

      Die Mädels vom Größmütterchen-Blog freuen sich bestimmt sehr über die große Resonanz.

      LG Lila

  6. hebrew28
    hebrew28 says

    Habe noch nie (seit der Volksschule) gehäkelt und hatte es auch nicht vor, aber das ist so schön, dass ich es doch versuchen werden. Wenn es gelingt, schicke ich es meiner Freundin Tomoko. DANKE!!!

  7. andrella says

    Liebe Lila,
    ich freu mich das ging soooooo schnell, toll!!! Das Granny ist wirklich so schön, ich bin schon so gespannt wieviele mitmachen.
    Einen ganz schönen Sonntag und liebe andrellagrüße

  8. anneanne
    anneanne says

    Das ist eine wunderbare Idee. Bin zwar eher grobmotorisch veranlagt, aber ich denke, das krieg ich hin. Hab nach Hinweisen zum Material gesucht, aber nichts gefunden. Sieht aber nach Baumwolle aus, oder?
    Kann mir bitte jemand sagen welche, wie dick, woher nehmen ect.??

    Habt´s gut

    anneanne

    1. Lila says

      Liebe @anneanne,

      grundsätzlich kannnst Du für Grannys jedes Garn verwenden. Wenn das Granny Square allerdings für die Aktion von Andrella sein soll, dann findest Du alle notwendigen Angaben in ihrem Blog
      http://grossmuetterchen.blogspot.com/p/grannys-fur-japan.html

      Ich habe das Granny Square „Hoffnung für Japan“ aus der Catania von Schachenmayr gehäkelt. Genauso gut geeignet ist aber auch das Baumwollgarn Golf aus dem nadelspiel shop.

      LG Lila

      1. anneanne
        anneanne says

        @Lila, tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hatte nur hier gesucht.
        Hab vielen Dank. Werde mich morgen vor Ort auf die Suche machen. Bestellen dauert zu lange.
        Einen sonnigen Restsonntag für Dich und alle „Schäfchen“

        anneanne

  9. chikuchiku
    chikuchiku says

    Liebe Lila,
    vielen herzlichen Dank für Deine unglaublich Tolle Granny- Entwurf.
    und
    herzlichen Dank Liebe Andrella, für Deinen Projekt für Japan.

    Und vielen Dank liebe eliZZZa, daß Du uns die Gelegenheit für solche herzlichen Ideen und Entwicklung einen „Platz“ für alle freundlichen Schäfchen gegeben hast.

    Ich habe keine richtige Wörter. Unglaublich seit Ihr.
    Unser tägliche Sorge und Kummer sind so groß. Und die Angst und Sorge überwältigt uns oft. Wie ich mich Ratlos und schwach fühle.

    Aber Eure freundlichen Gedanken und Hilfe sind schön warm für uns.

    Ich vermute, ich bin in der Zeit einzige Japanerin, die hier im Club registriert ist.
    Ich danke Euch alle für Eure freundliche Hilfe und Trost!

    mit lieben herzlichen Grüßen
    chikuchiku

  10. eliZZZa
    eliZZZa says

    Lila, Du bist der helle Wahnsinn!!! Toll – bin grad vom Unterrichten nach Hause gekommen und nach bereits ein paar Sprachlosigkeiten heute, hat Dein Granny mein Herz erfreut. Ich werde auch eins austüfteln, werde aber an Dein wunderbares Granny sicher nicht herankommen. Macht aber nix, der Wille gilt ja bekanntlich.

    Danke, Lila!
    eliZZZa

    1. Lila says

      Liebe @eliZZZa,

      das sagt die Meisterin der Grannys! Ich bin mir sicher, dass Du auch ein ganz tolles Granny Square für Japan zauberst.

      LG Lila

  11. Mariya
    Mariya says

    Hab das heute Morgen auch schon gesehen und will da auch mit machen. Hab’s auch schon in einem Forum gepostet. Aber die Angabe war doch, dass in Pastelltönen gehäkelt werden soll, oder?

    Obwohl dieses tolle Themengranny natürlich echt einzigartig ist *schwärm*

    1. Lila says

      Liebe @Mariya,

      danke, dass Du den Hinweis zu den Farben hier postest. ich habe mich diesbezüglich mit Andrella in Verbindung gesetzt.
      Die Anleitung für das Granny Square entspricht allen sonstigen Anforderungen.
      Natürlich sollten sich alle die ein Granny zu der Decke beisteuern wollen, nochmals bei Grossmütterchen informieren.
      http://grossmuetterchen.blogspot.com/p/grannys-fur-japan.html

      LG Lila

      1. Mariya
        Mariya says

        Liebe Lila,

        Dann wird das mit den Pastell-Tönen also doch nicht so genau genommen? Hab nämllich schon rumgegrübelt, welche der Farben, die ich noch liegen habe, wohl als Pastellton durchgeht und welcher nicht :o)

  12. Sandra *Jill* says

    Liebe Lila,

    vielen lieben Dank das du uns mit so einem schönen Granny Square unterstützt.

    Lieben Gruß Sandra*Jill*

  13. sommergirli says

    Ich hoffe für Japan das es nur noch besser werden kann

  14. Lucie says

    Tolles Granny.
    Da werde ich unbedingt mitmachen.
    LG
    Lucie

  15. Gundula
    Gundula says

    SUPER IDEE!!!

    Ich bin dabei, sobald ich die Anleitung habe gehe ich Wolle kaufen.

    LG Gundula

  16. Rosalie1965
    Rosalie says

    Hallo liebe Lila,

    ich finde es wunderbar die Idee mit dem Japan- Granny – Square ( wie du dir von mir ja denken kannst ) gerne häkel ich auch welche für den guten Zweck. Bin gespannt auf die Anleitung damit ich loslegen kann…

    LG Rosalie

  17. Strickhamster says

    Liebe Lila, tolle Idee! und danke für diesen wunderbaren Link von natura-naturans, da jubelt mein Homöopathenherz…:-)))

    LG Strickhamster

  18. andrella says

    Liebe Lila,
    ich danke dir von Herzen, das ist soooooo toll! Und Wahnsinn wie schnell du dir da was ausgedacht hast…ich freu mich Riesig!
    ganz liebe andrellagrüße