Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Regulli häkelt Amigurumi

19 1.080
Amigurumi Familie
Amigurumi Familie

Regulli schreibt: “Hallo liebe elizzza, ich wollte mich mal wieder melden und Dir ein paar Fotos von meinen neuen Projekten schicken, die ich gerne teile!!! Nein…diesmal kein Freeform!!!

Sondern… ich habe meine Liebe für Amigurumi entdeckt! Das macht soooo viel Spaß, diese kleinen Häkel-Tierchen zu fertigen! Bestimmt wäre das auch was für Dich und Deiner Nadelspiel Seite.!!

Viel Spaß mit den Fotos!

Liebe Grüsse Ulla”

Und ob, liebe Regulli – Ich liebe Amigurumi!!! Das Wort kommt aus dem Japanischen “ami” für gestrickt oder gehäkelt und “nuigurumi” für ausgestopfte Puppe. Mein erster Versuch damit vor etwa einem Jahr resultierte allerdings in einem unförmigen Monster, das Kater Stiefel seither verbissen bekämpft ;) Vielleicht magst Du mir ja einmal eine ungefähre Anleitung in Stichworten schicken, dann würde ich ein Video dazu anfertigen…

Danke!

eliZZZa

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

19 Comments
  1. Marion says

    Hallo Ihr Lieben,
    könnt Ihr mir wirklich nicht helfen einen Katzenmund zu häkeln? Bitte gebt mir Antwort ich komme nicht weiter und möchte die Katze gerne häkeln.Liebe Grüsse Marion

  2. Marion says

    Liebe Elizza,
    ich habe ein Problem beim häkeln des Katzenmundes, es heisst Fadenschlinge mit 7 Maschen schließen 2.Reihe jeweils 2 M zunehmen also 14 Machen, 3.Reihe sc wiederholen bis zur 10.Reihe.
    11.Reihe 3sc dec, 4-sc dec, 4sc dec, 3-sc dez) Was soll das bedeuten? Wenn ich 3-10. Reihe wiederholen, kommt bei mir ein Mund wie bei einem Fuß raus, nicht so breit wie der Mund sein soll. Kannst Du mir bitte weiterhelfen,wie ist diese Anleitung zu verstehen.
    Liebe Grüsse Marion

  3. Diana02 says

    hallo
    ich hab da mal eine frage ich hab eine Englische anleitung für eine hello kitty Hummel aber das problem ist da ich anfänger bin komm ich damit nicht ganz zurecht und wollte mal um hilfe fragen meine e-mail ist markus18122008@hotmail.de freu mich über eine antwort

    mfg Diana

    1. Lila says

      Hallo @Diana02,

      gibt es einen Link, wo wir die englische Anleitung finden können?

      LG Lila

  4. Regulli says

    Hi Nadine,
    Ja ich bin auch ganz verliebt in Hello Kitty! Ich hab die Grund-Anleitung aus ein japanisches Buch:
    Hello Kitty Vol.3 :-) by Eriko Teranishi
    Ich habs bei Picasa Webalben gefunden!
    LG Regulli (Ulla) :-)

    1. Sandra says

      @Regulli,
      Hallo Ulla.
      Ich hab gerade nach dem japanischen Buch gegoogelt, ich frage mich nur “wie konntest du das verstehen?”. Ich bin noch relativ neu auf dem Gebiet Häkeln und da fällt es mir wohl noch schwerer keine japanischen Anleitungen zu verstehen ;) Ich würde so wahnsinnig gerne die Oster-Hello Kittys häkeln, ich find die so unglaublich putzig. Kannst du mir vielleicht weiter helfen?
      Deine Hello Kitty im rosa Röckchen find ich auch voll lieb :) Ich mache auch gerade einige Hello Kittys mit Elizzas Anleitungen und das obwohl ich kein Hello Kitty Fan bin ;)

      GLG Sandra :)

  5. Nadine1979 says

    Hallo Regulli,

    bin ganz verliebt in Deine Hello-Kitty-Family.

    Kannst Du hier die Anleitung zur Verfügung stellen.

    Wäre super klasse!

    LG Nadine

  6. Nicky says

    Hallochen,
    ich finde die Idee für Groß und Klein echt supi. Hab mir auch ein Buch dazu gekauft. Werde gleich mal fürs Frühchenstricken ein paar mit einplanen.

    LG

    Nicky

  7. borklet
    borklet says

    Hallo @ all…

    Also ich bin über elizzza (durch zufall ein video bei youtube gesehen) wieder zum häkeln gekommen … seit dem bin ich elizzza – fan und wieder fleissig am selber häkeln… um nicht vom thema ab zu kommen ich bin auch im Amigurumi-fieber. hab mir auch gleich ein buch bestellt und lies mich von der englischen anleitung nicht verschrecken. das ergebinss ist meiner meinung nach super würde gern ein paar bilder hochladen mal kucken wie das hier geht… hab mich ja gerade erst angemeldet.

    LG borklet

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Borklet,
      derzeit gibt es noch keine Möglichkeit, Bilder upzuloaden. Maile mir die Bilder bitte an eliZZZa @ eliZZZa.net (Leerzeichen weglassen) – bin schon gespannt!

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  8. Regulli says

    Hallo Strickliesel,
    Im Internet findest Du ganz viele Anleitungen (kostenlose). Du mußt nur mal schauen! Die meißten sind zwar in Englisch, aber in Deutsch gibts auch so einige schöne. Hier mal ein Link!

    http://www.kostenlose-schnittmuster.de/linkliste-amigurumi-tiere-haekeln-und-stricken/

    LG Ulla

  9. Strickliesel says

    Ich mag sowas auch machen, wo kann ich denn eine Anleitung bekommen, die sehen ja soooo niedlich aus!!!

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Hallo Strickliesel,
      Du hast ja ohnehin schon Hinweise auf verschiedene Links erhalten. Ich wollte ja dazu schon ein Video machen, aber das muss noch ein wenig warten. Meine Zeit ist schon wieder super-eng ;)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  10. Pfauenfrau says

    Hallo liebe Ulla,
    ja die ist auch so süß! Ich kann mich da kaum entscheiden, ich mag die kleinen Viechers überhaupt gerne. :D
    Bin auch Fan der Bewohner von Bikini Bottom, Sponge Bob sehen will..^^ ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

  11. Regulli says

    Hallo Liebe Tine,
    Vielen Dank..ja, die ist ganz süss geworden. Ich mag die kleine Kitty mit der Handtasche am liebsten. Ich habe gerade ein Sponge Bob gemacht, für mein Schwiegersohn, er ist der totale Fan!!! Sponge Bob ist echt super geworden, so ganz ohne Häkelanleitung. Werde ihn mal fotografieren und auch eliZZZa mailen.
    Liebe Grüsse ulla

  12. Pfauenfrau says

    Liebe Ulla,
    das Hasenmädchen gefällt mir besonders. Die sind alle toll!! :-)
    Liebe Grüße
    Tine

  13. Regulli says

    Hallo Liebe elizzza,
    Ich bin auch ein großer Amigurumi Fan!!! Sieht man ja!!! Ich stöber ja oft im http://WWW…hab da so einiges an Anleitungen gefunden, allerdings sind die alle in English! Ich kann Dir gerne ein paar Links mailen. Im Prinzip sind die alle gleich aufgebaut….wenn Du möchtest…übersetze ich Dir eine…(hab schließlich 10 Jahre in USA verbracht!!!)
    Liebe Grüsse Ulla

    P.S. Vielen Dank Lu

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Ulla,
      ja, das wäre sehr hilfreich, wenn Du mir ein Grundmodell in ein paar Stichworten beschreiben würdest. Das erspart mir Zeit mit “Trial & Error” ;)
      Bin sicher, wir werden alle süchtig danach – da gibt es ja unendlich viele Varianten! Werde auch mal Tante Lore drauf ansetzen, die ist ja eine ausgesprochene Häkeltüftlerin und bastelt entzückende Bommeltiere…

      Danke für die tolle Idee, Ulla,
      Alles Liebe,
      eliZZZa

  14. Luyasa
    Luyasa says

    Ich liebe Amigurumis auch!
    Ich hab auch schon so viele mittlerweile, es macht süchtig.
    Deine sind wirklich süß. :)

    Viele liebe Grüße,
    Lu