Nana – üppig und attraktiv

Nana_Hatice_ Nana - üppig und attraktiv

Nana – Kunstprojekt von Hatice

Diese Riesennana hat unser liebe Hatice gehäkelt.  Was es mit dieser Nana auf sich hat, erzählt sie Euch selber:

Wie einige von euch schon bereits wissen, studiere ich an der Universität Bremen auf Lehramt mit den Fächern Kunst und Germanistik. Letztes Semester war es im Bildhauerei Kurs die Aufgabe eine Arbeit zum Thema Metamorphose zu erstellen.
Ich habe mich dazu entschlossen, dass Thema so umzusetzen, in dem ich aus Tüten einer bekannten Modekette eine füllige Frau häkle um so das Idealbild einer Frau welche die Bekleidungsunternehmen als 90-60-90 oder gar dünner betrachtet, zu widerlegen.
Da kam die Anleitung von der lieben Elisabeth wie gerufen :)
Für die Umsetzung dieses Projektes, habe ich ca. 50-55 Tüten verbraucht, welche ich vorher in Streifen geschnitten und ineinander gesteckt habe. Dazu muss ich sagen, dass es nicht sehr einfach war an soviel Tüten zu kommen. Doch eine liebe Verkäuferin hat sich dazu bereit erklärt mir zu helfen ;)
Die Anleitung der Nana konnte ich nicht eins zu eins übernehmen, da ich eine andere Vorstellung hatte wie sie zu stehen hat. Deswegen musste ich die Anleitung ein wenig ändern und meinen Vorstellungen anpassen. Mit meinem geringen Wissen zum Thema häkeln hab ich mich dann an die Arbeit gemacht und sehr lange an der Armstellung getüftelt. Ich hab nach einer Weile nicht mehr mitgezählt wie oft ich aufgeribbelt habe :) Dazu muss ich sagen, dass sich die Tütenstreifen nicht gerne Ribbeln lassen :)
Wie dem auch sei, möchte ich mit der Stellung der Nana, also dem hoch gestreckten Arm und dem Blick nach oben, darstellen, dass es nicht nur dünnen oder schlanken Frauen vorbehalten ist sich gut und wohl in seinem Körper zu fühlen. Auch soll sie mit dieser Stellung eine Leichtigkeit versprühen und deutlich machen, dass auch sie auf ihre Art und Weise attraktiv ist.
Letztendlich kann ich dazu sagen, dass es das Ziel meiner Arbeit war, mit einer korpulenten Nana aufmerksam auf die ‘Vorgaben’ der Modeindustrie zu machen und diesem Schönheitsideal ein Ende zu bereiten.
Ich denke dies ist mir gelungen.
Was meint ihr?

Hatice

 

Teilen : facebook Nana - üppig und attraktivpinterest Nana - üppig und attraktivgoogleplus Nana - üppig und attraktivtwitter Nana - üppig und attraktivlinkedin Nana - üppig und attraktiv

7 Kommentare

  1. Kerstin 7. März 2014
  2. Rho 20. Oktober 2012
  3. 34Sternchen34
    34Sternchen34 26. September 2012
  4. eliZZZa
    eliZZZa 24. September 2012
  5. Gerlinde 24. September 2012
  6. Claudia Maria 23. September 2012
  7. wolli57 23. September 2012

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed