Herzlich willkommen, Claudia Herzblättchen!

eliZZZa
By eliZZZa September 2, 2012 19:23 Updated

Herzlich willkommen, Claudia Herzblättchen!

Herzblättchen * Ganz einfach nähen!

Herzblättchen * Ganz einfach nähen!

Hurra – ab sofort ist unsere Näh-Ecke nicht mehr verwaist! Claudia Herzblättchen wird diese mit Näh-Videos, süßen Nähmodellen für Kinder (aber auch für uns) befüllen. Zum Start gibt es gleich eine Video-Serie zu den Grundlagen des Nähens mit der Nähmaschine…

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa September 2, 2012 19:23 Updated
Write a comment

10 Comments

  1. Jacky Juli 4, 18:05

    Hier ist die ja bereits die Rede von schon vorhandenen Nähmaschinen und -Wünschen… Hat jemand auch auch Erfahrungen zu teilen, welche für Anfänger/Fortgeschrittene geeignet sind?

    Gruß

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 5th, 2013 07:43:

    Liebe @Jacky,

    es gibt keine einfache Antwort auf Deine Frage. Aber wenn Du bei Hobbyschneiderin Anne Liebler & Freunde http://www.hobbyschneiderin.net/showthread.php?t=1976 nachliest, hast Du bestimmt schon gute Anhaltspunkte.

    LG Lila

    [Antwort]

    tyche

    tyche Antwort vom Juli 5th, 2013 17:56:

    @Jacky,
    Liebe Jacky,
    ich bin seit meinem 13. Lebensjahr “Hobbyschneiderin” – inzwischen wurde mehr daraus – , und ich habe Erfahrung mit Nähmaschinen und Näh-Eleven gesammelt. Ich habe auch Schneiderkurse gegeben und Anfängerinnen beim Kauf der Nähmaschine beraten.Eine gebrauchte Maschine bei einem seriösen Händler, der auch Wartung und Reparatur durchführen kann, ist gewiss eine gute Empfehlung, die ich auch meinen Schülerinnen gab. Aber unter €250, war bei uns (Rheinische Großstadt) keine Gebrauchte zu kaufen, und das waren dann alte Modelle, die z.B. mindestens einmal im Monat benutzt werden müssen, weil sonst das Schmierfett zu hart wird.
    Ich bin von den Angeboten der Discounter sehr beeindruckt, da gibt´s eine Nähmaschine für knapp €100,–, damit kannst Du allemal anfangen! Alleine für die Wartung einer Nähmaschine mußt Du €80,- rechnen, und wenn Du die Ausgaben bei einer Änderungsschneiderei bedenkst kommst Du schnell zu dem Schluß, daß sich die Anschaffung auch einer Billig-Nähmaschine lohnt.
    Wichtig ist, daß Du je nach Stoffqualität die richtige Nadel benutzt (Jeansstoffe brauchen eine 90-Nadel, feiner Jersey eine 60-Nadel mit Rundspitze), und die Maschine regelmäßig reinigst. Kleine Fadenreste können sich um die Spule des Unterfadens wickeln und den Fadentransport erschweren, Fusseln stören den präzisen Stich.
    Mein Fazit: Kauf´Dir eine “Discountermaschine”, mach´damit Deine Erfahrungen und schaffe Dir später etwas Anspruchsvolleres an.
    Übrigens- eine Maschine muß langsam nähen können, nicht superschnell, wie man das gerne vorgeführt bekommt. Und die vielen Stickstiche halte ich eh´für Spielerei, Geradstich und Zickzackstich genügen völlig.
    Liebe Grüße, ich helfe Dirne noch bei weiteren Fragen
    tyche

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. antje September 3, 18:03

    einfach spitzenklasse!!! das kommt genau zum richtigen zeitpunkt *freu*
    herzlich willkommen liebe claudia, wir werden alle an deinen lippen und vor allem händen kleben…..

    liebe grüße von der lernbegierigen antje

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Benja September 3, 17:11

    einfach toll! DDDAAANNNKKKEEE!!!
    bin zwar schon ne passable näherin, finds aber dennoch suuuuuuuuper und bin begeistert!
    LG, Benja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. manni lo September 3, 13:39

    Find ich total toll endlich kann ich meinen HandarbeitsHorizont erweitern, ohne Angst haben zu müssen das es komplett daneben geht. Wünsch mir schon seit Jahren eine Nähmaschine, jetzt kann ich ruhigen Gewissens meinen Mann nerven, haha. Dann bekommen die ganzen Stoffe die ich von meiner Oma bekommen haben endlich einen Zweck.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Gerlinde September 3, 12:10

    ich freu mich schon sehr auf neue Anregungen!
    hab mir gerade zu meiner 30-jährigen Singer eine junge Kollegin gekauft, die will schließlich auch gebraucht werden ;-)

    LG Gerlinde

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Anne September 3, 11:26

    das ist ja toll, für Kindersachen hole ich meine Maschine wieder aus der Ecke.
    Bin sehr gespannt.

    LG Anne

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. Stiny September 2, 22:30

    Suuuuuperklasse! Endlich ist meine Nähmaschine keine Deko mehr! Ich bin begeistert!
    Nun wirds bei uns im Hause klappern UND rattern! :)))

    LG, Kerstin

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. Lunacy September 2, 20:32

    Das finde ich echt klasse.
    Tolle Idee.
    LG
    Anja

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,