Häkeln * Muschelmuster für Häkelbolero

eliZZZa
By eliZZZa Mai 23, 2011 10:59

Häkeln * Muschelmuster für Häkelbolero

Häkeln * Muschelmuster Bolero

Häkeln * Muschelmuster Bolero

Liebe Susanne, das war eine schwere Geburt >;o) Nicht wegen des Häkelmusters, sondern weil mich gestern mein Video-Editor im Stich gelassen hat – Krise + 10 Stunden Fehlersuche/-behebung.

Aber hier nun Teil 1 und 2 des Muschelmusters für einen Häkelbolero.

Muschelmuster Teil 1 * Reihen 1 bis 4

Muschelmuster Teil 2 * Reihen 5 bis 10

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa Mai 23, 2011 10:59
Write a comment

11 Comments

  1. Kristin Juli 8, 10:25

    Dear Elizzza, your work is beautiful. I learned a lot from you. Could you please post the instruction in English? I have a hard time following you with google translate but i would love to have the pattern in English. I actually finished a blouse for my daughter with your pattern of Rings of love. Thank you, thank you so much for your beautiful work and the most clear explanations. Sincerely, Kristin

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. lenastar123 Juni 27, 18:01

    Liebe Elizzza,
    endlich habe ich dank deiner Hilfe die Anleitung für die beiden Mustersätze verstanden. Glücksgefühle pur!!!
    ( ich habe offensichtlich leider auch nur die originale – sehr unverständliche Anleitung für eine Kurzjacke!)
    Wirst du bald die Anleitung für eine eigene Jackenkreation vorstellen?
    Liebe Grüße
    Martina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Petra Mai 23, 19:20

    Liebe elizzza, sehr schönes Muster und alle Hochachtung vor Deiner Geduld mit der Technik! Ich könnte mir dieses Muster auch als Gardine vorstellen. Meinst Du, wenn man Filetgarn nimmt, würde das gehen noch mehr Reihen einfach dazuhäkeln? Oder was meinst Du dazu, ich meine der Gedanke als Gardine. Ich komm nicht mit den ganzen Erklärungen für die Gardinen klar. Ich raff einfach diese Häkelschrift nie.
    Und wenn Du mal nicht weißt, was Du machen könnest (*lach*): ein Filethäkelmuster.
    Liebe Grüße
    Petra

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 29th, 2011 02:52:

    Liebe @Petra,

    als ich Deinen Kommentar gelesen hatte (zum Antworten komm ich ja leider meist sehr viel später), hatte ich gleich die Ananasborte im Kopf, an der ich grad tüftelte. DIE ist ganz sicher zauberhaft als Gardine. Wenn sie Dir zuwenig hoch ist, dann kannst Du das kleine Ananasmuster damit kombinieren.

    Aber natürlich kannst Du auch dieses Muschelmuster mit Filetgarn als Gardine häkeln. Warte aber noch ein paar Tage, ich hab da ein wunderschönes, ganz einfaches großes Fächermuster, das als Gardine vielleicht noch effektvoller ist.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Petra Antwort vom Mai 29th, 2011 07:45:

    Da bin ich aber gespannt wie ein Flitzebogen! :)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Javari Mai 23, 15:30

    Liebe eliZZZa,

    vielen vielen Dank für das tolle Video, das doch so viel Schwierigkeiten
    gemacht hat.
    Ich konnte es kaum erwarten und nun so ein schönes Video, mit einem so
    tollen Muster.
    Habe sofort angefangen und bin total begeistert, es sieht sehr chic aus
    und auch ein bisschen rustikal.

    Lieben Dank und
    Grüsse Javari

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 29th, 2011 02:43:

    Liebe @Javari,

    ich werde dazu auch noch ein hübsches Jäckchen austüfteln…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. TinaB Mai 23, 14:09

    Oh sieht das schön aus! Elizzza, Du bist sooooo inspirierend mit deinen Videos!!! Jetzt würde mich ja auch interessieren wie der Bolero aussieht ;-).Für dieses Muster fällt mir doch glatt ein: Ich hätte hier noch 4 Rollen Belfilo…aber ob die für ein Jäckchen in Gr,. 44/46 reichen?????
    Also ich bin sehr gespannt auf diesen Bolero…..
    Liebe Grüsse Tina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 29th, 2011 02:37:

    Liebe @TinaB,

    ich fürchte fast, 4 Rollen werden eher nicht reichen. Ich glaube auch, dass glattes Garn besser ist, mit der Belfilo zerwuselt sich das feine Muster wohl. Denk ich mal.

    Es gibt zwar eine Kopie des Fotos, das möchte ich aber nicht verwenden, da ich die Urheber nicht kenne. Es ist eigentlich weniger ein Bolero als ein anliegendes Jäckchen mit 3/4 Ärmeln. Am Bund beginnt es mit dem Dreiecksmuster, der Oberteil ist dann mit dem Muschelmuster gehäkelt. Ich werd aber sicher noch ein bisschen daran tüfteln…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    TinaB Antwort vom Mai 30th, 2011 14:20:

    @eliZZZa,

    Liebe Elizzza,
    ich dachte mir schon das das Belfilo nicht reicht und Du hast wahrscheinlich Recht das glattes Garn schöner ist.
    Ein Jäckchen ist mir eh lieber als ein Bolero ;-). Ich bin schon sehr gespannt was Du austüftelst und freue mich drauf! Liebe Grüsse Tina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. kibi Mai 23, 12:55

    Liebe Elizzza! Meine höchste Hochachtung wieviel Zeit und Nerven du investierst um uns solche tollen Muster vorzustellen und verständlich zu machen. Vielen, vielen Dank dafür, LG Kibi

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,