Socken Stricken: Super Easy Spiralsocken * Keine Ferse!

| 7. Februar 2010 | 142 Kommentare
Spiralsocken ohne Ferse stricken

Spiralsocken ohne Ferse stricken

Wolltest Du immer schon legendäre fersenlose Spiralsocken stricken - hier ist nun das Video. Für Babys wird sie auch manchmal “Regenwürmchen” genannt ;)

Du wirst staunen, wie einfach sie gestrickt wird und wie gut sie bei Babys und Kindern sitzt…

PDF Strickanleitung mit Größentabellen 1,99 Euro

Als 1-2-3-Bonus-Member erhältst Du sämtliche PDF-Anleitungen automatisch & kostenlos per eMail sobald diese erscheinen!

Als 1-2-3-Bonus-Member anmelden

Suchbegriffe: , , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Rechts-Links-Muster, Socken stricken, Stricken für Babys, Stricken lernen für Anfänger, Strickvideos

Kommentare (142)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. hs111 sagt:

    Hallo eliZZZa,

    bin seit gestern bonus silber member. wie komme ich nun an die Anleitung spiralsöckchen ohne zu zahlen?
    ich bin eingeloggt, es funktioniert aber nur mit bezahlen.

    danke im voraus!
    helga

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 22nd, 2012 10:45:

    Liebe @hs111,

    Bonusmitglieder können die entsprechenden Anleitungen im Club downloaden, sobald die Mitgliedschaft freigeschaltet wurde.

    Freischalten funktioniert aber nur, wenn die email-Adresse von der Mitgliedschaft und die mail-Adresse von der Registrierung bei nadelspiel die gleichen sind.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Lila sagt:

    Liebe @hs111,

    als Bonusmember Bronze solltest Du im club bei Anleitungen im Untermenü zusätzlich zu den kostenlosen noch Granny Squares, Strickmuster und Häkelmuster sehen können.
    Hier http://www.nadelspiel.com/clubneu/membership-options/ findest Du ausführlich beschrieben mit welcher Stufe der Bonusmitgliedschaft Du kostenlosen Zugriff auf welche Art von Anleitungen hast.

    LG LIla

    [Antwort]

    hs111 Antwort vom Februar 21st, 2012 12:01:

    Hallo Lila,

    danke für de überaus schnelle Antwort.

    LG Helga

    [Antwort]

  3. hs111 sagt:

    @PetraO, Hallo EliZZZa,
    Ich liebe Deine videos, lerne viel und bin begeistert. ich bin bronze mitglied, schaffe aber nicht, anleitungen kostenlos (außer natürlich die sowieso kostenlosen) runterzuladen, z.b. die spiralsöckchen. muss ich und wenn ja wie “upgraden” und auf was?
    liebe grüsse aus dem 7. wiener gemeindebezirk. Helga

    [Antwort]

  4. lilli sagt:

    habs nicht kapiert aber danke

    [Antwort]

  5. Moni sagt:

    Liebe Elizza,

    ich habe die Babysocke in der Spiraltechnik, die an der Fußspitze beginnt
    gestrickt. Ging prima. Jetzt will ich mal eine normale Socke auf diese Weise stricken. Kann ich dann die Bummerangverse genau so stricken, als würde ich nicht ander Ferse anfangen?.

    Liebe Grüße aus dem Taunus (Hessen)

    [Antwort]

  6. eira sagt:

    Liebe elizzza!
    Ich bin eine ganz blutige Strickanfängerin und habe es mir in den Kopf gesetzt mir meine Sockern selbst zu stricken um meine Mutter nicht mehr damit nerven zu müssen :D
    Jetzt würde ich gerne die Spiralsocken ausprobieren, da diese ja sehr einfach zu stricken sein sollen. Ich habe mich vergangene Woche als Bonusmember angemeldet und auch die Bestätigung bekommen. Im Club kann ich auch die Anleitungen in der Leiste oben sehen und warte seither verzweifelt auf eine Mail mit pdf Anleitungen und besonders der Größentabelle für die Spiralsocken. Verschickst du das alles manuell oder bekomm ich die als Bronze member vielleicht auch gar nicht?? Entschuldige bitte meine Ungeduld!
    Viele liebe Grüße
    eira =)

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 6th, 2011 15:22:

    Liebe @eira,

    toll, dass Du Deine Socken jetzt selber stricken möchtest. Du wirst sehen, das macht sehr viel Spaß und mit ein bisschen Übung hüpfen die Socken nur so von den Nadeln.

    Die Anleitung für die Spiralsocken gehört zur Rubrik “Strickanleitungen und Häkelanleitungen” und ist für Bonusmitglieder Silber und höher zum Download frei. Als Bonusmitglied Bronze hast Du kostenlosen Zugriff auf die Rubrik “Strickmuster und Häkelmuster”. Du kannst nun entweder diese Anleitung einzeln kaufen oder deine Bonusmitgliedschaft auf Silber oder auch auf Gold erweitern. (Silber enthält aber nicht den Zugriff auf die “Strickmuster und Häkelmuster”. Alle Anleitungen sind nur für Bonusmitglieder Gold und Platin kostenlos erhältlich)
    Die Erweiterung gibt es hier im Shop http://www.nadelspiel.com/store/#ecwid:category=1665026&mode=product&product=7997178

    Alle Anleitungen auf die Du als Bonusmitglied Zugriff hast, kannst Du direkt im Club durch einen Klick auf die blaue Schrift “pdf-Download…” anschauen. Am besten speicherst Du die Anleitung die in Deinem Browser geöffnet wird dann auf Deiner Festplatte, so kannst Du die Anleitung dann auch Ausdrucken.

    Wenn Du Fragen hast helfen wir Dir gerne weiter.
    Viel Spaß und liebe Grüße,
    Lila

    [Antwort]

  7. aziza sagt:

    Hallo elizzza,

    ich habe mich extra als Bonus-Member angemeldet da ich mir jetzt in der Zeit des Mutterschutzes so einiges an Handarbeit vorgenommen habe, wozu mich deine tollen Videos verleiten.
    Jedoch sehe ich gerade keine Möglichkeit an die Anleitung für die Spiralsocken ohne Ferse heranzukommen ohne sie erneut zu kaufen! Dabei stand doch beim Kauf der Mitgliedschaft, dass a l l e Strick- und Häkelanleitungen kostenlos seien. Was ist da los? :/
    LG und tolles Projekt was ihr da ins Leben gerufen habt!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 19th, 2011 12:48:

    Liebe @aziza,

    wenn Du Bonus-Member silber, gold oder platin bist, ist die Anleitung für die Spiralsocken für Dich kostenlos.

    Schau mal im Club http://www.nadelspiel.com/clubneu/
    Wenn Du dort eingeloggt bist, kannst Du, sobald Deine Bonus-Mitgliedschaft freigeschaltet ist, entsprechende Untermenüs sehen sobald Du mit dem Mauszeiger auf Anleitungen gehst.
    Um Dich im Club einloggen zu können, musst Du hier auf nadelspiel (nicht im shop!) registriert sein.

    LG Lila

    [Antwort]

    aziza Antwort vom November 19th, 2011 13:37:

    Hallo Lila,

    leider habe ich nur die Bronzemitgliedschaft, denn das war das einzige was im Shop erschien als ich den obigen Link zum Erwerb der Mitgliedschaft anklickte. Es waren keine weiteren Erläuterungen ersichtlich warum diese Mitgliedschaft Bronze heißt und da dort stand dass sämtliche Strick-, Häkel – und Grannysquaereanleitungen mir nun kostenlos zur Verfügung stünden habe ich dieses Abo gekauft.
    Jetzt bin schon ein wenig mehr enttäuscht feststellen zu müssen dass ich mir ein falsches Abo gekauft habe, welches mir gar nicht das bringt was ich beim Kauf fälschlicherweise angenommen hatte! Also habe ich jetzt zehn Euro in den Sand gesetzt um erneut eine Mitgliedschaft zu kaufen, die dann tatsächlich das bringt was ich möchte und muss wieder 3 Tage warten? :(
    Ich finde die Beschreibung der Bronzemitgliedschaft, welche man wirklich für die einzige halten konnte als irreführend und ärger mich auch grad, dass ich nach wie vor nicht anfangen kann zu stricken.

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 19th, 2011 15:53:

    Liebe @aziza,

    also ärgern sollte man sich mit nadelspiel nicht müssen. Ich habe Dir gemailt.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    aziza Antwort vom November 19th, 2011 16:09:

    Vielen Dank,
    das hat mich gefreut.
    Ich werde mich nun eine andere Mitgliedschaft erwerben.
    Es wäre vielleicht ganz hilfreich wenn ihr die Links ändert bzw. so einem Missverständnis ein bisschen entgegen wirkt mit einer etwas anderen Übersichtlichkeit beim Kauf.
    Danke nochmal und ein schönes Wochenende

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 19th, 2011 16:43:

    Liebe @aziza,

    Du hast vollkommen recht, ich habe bemerkt, dass im Shop bei den einzelnen Mitgliedschaften für Außenstehende NICHT unmißverständlich klar wird, WAS die Mitgliedschaft genau umfasst. Ich werde das ändern.

    Danke & alles Liebe,
    eliZZZa

  8. Sandra sagt:

    Liebe eliZZa,

    vielen lieben Dank für die tolle Strickanleitung. Jetzt kann ich endlich söckchen passend zum Strampler stricken, den ich gerade fertigmache =)

    und auch mein Hund freut sich über selbstgestrickte socken, da er sich an der Pfote verletzt hat und er den (weißen) Verband immer versucht abzuknabbern ;) Jetzt hab ich ihm eine Spiralsocke gestrickt (in fellfarbe schwarz) und es interessiert ihn kaum mehr, dass er etwas am Fuß hat =)

    Liebste Grüße

    [Antwort]

  9. Irene.Sawall sagt:

    Hallo,

    welche Qualität hat die verwendete Wolle?

    Der leicht schimmernde Effekt gefällt mir richtig gut…

    Viele Grüße,

    [Antwort]

  10. Myrto.Kruck sagt:

    Nun ist meine Spiralsocke so gut wie fertig eliZZZa!!!Hier das Bild, aber ich habe sie MIT FERSE gestrickt also mit der Bumerangferse:

    [Antwort]

  11. Myrto.Kruck sagt:

    Habe direkt angefangen

    [Antwort]

  12. Myrto.Kruck sagt:

    Danke für die super idee!

    [Antwort]

  13. Myrto.Kruck sagt:

    Ich habe mich zuerst gefragt wie man Spiralsocken strickt aber jetzt weiß ich es weil die Anleitung (Video) so gut erklärt ist! Echt danke eliZZZa! Ich habe es verstanden! Aber eine Frage habe ich noch: ,,Kann man das Muster auch einfach so machen das man normal auf 4 Nadeln strickt, also das man andersherum wie es gewohnt ist strickt? Und dann das Muster? Müsste doch eigentlich gehen oder?

    [Antwort]

  14. caro sagt:

    Ich schaffs noch nicht mal die Maschen anzuschlagen. Ich glaube ich sollte wirklich beim häkeln bleiben…Mhh…

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 11th, 2011 23:53:

    Liebe @caro,

    schau Dir doch in Ruhe zuerst den Videostrickkurs zum Maschenanschlag an.
    http://www.nadelspiel.com/2009/12/19/stricken-lerne-1-banderole-maschenanschlag/

    Mit etwas Geduld schaffst Du das bestimmt. Ich bin überzeugt, wer häkeln kann, kann auch stricken lernen. Hab Geduld mit Dir selber.

    LG Lila

    [Antwort]

  15. Jennyspike sagt:

    Hallo nochmal,

    meine obenstehende Frage hat sich erübrigt.

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Jenny

    [Antwort]

  16. Jenny sagt:

    Hallo,

    ich stricke grad die Spiralsocken für meine 9 Monate alte Tochter, und weil ich sie zum Draußen- Überziehen über Krabbelschuhe und Hose haben wollte, habe ich sie, wie von Strickhamster vorgeschlagen, mit 16M angeschlagen und auf 32M zugenommen. Ich wollte nun gern italienisch abketten weil ich das Bündchen nur mit 2,5er Nadeln gestrickt habe (die Socke selbst mit 4er) und eine größere Elastizität daher vorteilhaft wäre. Nun habe ich mir das Abketten im Video wieder und wieder angeschaut, bin irgendwie verwirrt und frage mich, ob die Anzahl der M durch drei teilbar sein muss, um italienisch abzuketten? Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Jenny

    [Antwort]

  17. Andrea sagt:

    vielen dank lg andrea

    [Antwort]

  18. Andrea sagt:

    hallo eliZZZa

    vieln dank für deine tollen anleitungen, durch dich und deine videos habe ich das sockenstricken von grund auf gelernt. und mittlerweile sind 5 paar entstanden.
    Nun hab ich mich über die Baby-Spiralsöckchen drübergemacht. funktioniert doch recht gut. Meine frage ist nun: muss ich italienisch abketten ??? oder einfach nach dem 2re 2li bündchen aufhören und vernähen ? sorry wenn die frage bei manchen zu gelächter führt, bin halt noch socken- und söckchen neuling :-) danke und baba

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 13th, 2011 23:29:

    Liebe @Andrea,
    das ist eine ganz “normale” Frage, nicht nur für Anfänger – keine Sorge. Und wir lachen auch ganz sicher nicht über tatsächliche “Anfängerfragen”. Auch wenn’s nicht so ausschaut, auch WIR waren mal Anfänger >;o))

    Nein, Du musst sicher nicht italienisch abketten, achte aber darauf, möglichst locker abzuketten, damit nichts einschneidet.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Andrea Antwort vom Februar 14th, 2011 14:36:

    so und nun kommt schon die nächste frage :-) wie funktioniert das abketten ? hätte auf deiner seite schon geschaut aber nichts gefunden. vl könntest du mir auch das beschreiben oder mich auf den richtigen artikel aufmerksam machen. vielen dank

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 14th, 2011 15:34:

    Liebe @Andrea,

    zum Abketten gibt es dieses Video
    http://www.nadelspiel.com/2009/12/19/video-strickkurs-15-abketten/

    LG Lila

    [Antwort]

    Andrea Antwort vom Februar 21st, 2011 23:28:

    so das 2. paar baby spiralsöckchen in dezentem rosa sind fertig und oh wunder sogar richtig süß. hab beim abketten wirklich aufgepasst das ich ganz locker arbeite. aber leider ist es trotzdem zu fest geworden. gibt es da einen trick das das nicht so leicht passiert. und gleich noch eine frage: wenn ich “normale babysocken” (also für neugeborene) machen möchte so mit ferse usw. wieviel muss ich da ca anschlagen. gibts da auch eine tabelle. vielen dank liebe grüße

    [Antwort]

    tyche

    tyche Antwort vom März 12th, 2011 15:14:

    @Andrea,
    Liebe Andrea,
    bei mir werden die Sockenränder auch zu eng, selbst wenn ich sie sehr locker abkette oder die italienische Methode anwende.
    Ich habe 2 Möglichkeiten ausprobiert, die zu guten Ergebnissen führen.
    1. Mit der Häkelnadel abketten.
    Man häkelt jede Masche als Kettmsche ab und häkelt zwischen jede Masche eine Luftmasche.

    2. Schau´Dir mal das Video von Cat Bordhi auf youtube an (ist auf Englisch). Sie nimmt beim Abketten vor jeder Masche einen Umschlag auf die Nadel. Dadurch werden die Maschen lockerer, der Rand wird weiter, ohne wellig auszusehen.
    Liebe Grüße
    tyche
    http://www.youtube.com/watch?v=abBhe-JYmgI

    Strickhamster Antwort vom März 12th, 2011 17:50:

    Liebe @tyche, hab ganz lieben Dank für den Hinweis auf die 2. Möglichkeit – hab mir soeben das Video angeschaut – gute Idee! Muss ich auch mal ausprobieren! Als weitere Möglichkeit gäbe es ja noch die, in der Runde vor dem Abketten einige Maschen aufzunehmen (vielleicht jede 2. oder 3. Masche verdoppeln) und dann Abketten – dann müsste es auch weiter werden! Analog dem Sockenanschlag von Lore (http://www.nadelspiel.com/?p=8888), die die doppelte Maschenanzahl anschlägt und dann gleich wieder auf die Hälfte reduziert – allerdings ist dieser Rand dann doch etwas wellig. LG Strickhamster

  19. Lili0 sagt:

    Hallo, liebe Strsickexperten!

    Nachdem ich 2 Paar Babystiefelchen fertig habe und vom dritten Paar einen (muss erst Wolle nachkaufen), habe ich mit einer Spiralsocke angefangen (2re 2li, alle 2 Reihen Wechsel). Ich habe eine weiche, aber ganz unelastische Baumwolle und finde, dass meine Socke nicht elastisch genug wird.

    Ein Paar meiner Babystiefelchen ist auch aus dieser Baumwolle und hat einen Schaft in 2rechts2links, der schön elastisch ist.

    Ob meine Spiralsocke wohl elastischer wird, wenn ich nicht alle 2, sondern alle 4 Reihen wechsle? Oder ist ein unelastisches Strickgarn einfach nicht zu empfehlen für so ein Regenwürmchen?

    Ratlose Grüße, Lili0

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 19th, 2011 08:07:

    Liebe @Lili0,

    wie elastisch ein Gestrick wird, hängt auch davon ab, wie locker bzw. fest es gestrickt ist. Das kannst du mit der Nadelstärke beeinflussen.
    Ansonsten kann ich dir nur raten, teste alle Varianten durch die dir einfallen. Beim Testen sammelst du viel Erfahrung, die dir auch in zukünftigen Strickprojekten sehr hilfreich sein wird.

    Schön wäre, wenn andere uns ihre Erfahrungen in Hinsicht Elastizität und Spiralmuster mitteilen würden.

    LG Lila

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Januar 19th, 2011 17:38:

    Liebe @Lila, ich könnte mir vorstellen, dass es elastischer wird mit 4re/4li statt nur 2re/2li….und vor allem nicht schon nach 2, sondern erst nach 4 Reihen verschieben. Mit reiner BW habe ich keine Erfahrung, ich verwende jeweils Sockenwolle mit hohem BW-Anteil (ca. 50%), und die werden auch im Spiralmuster elastisch (zumindest in der 4er-Aufteilung).

    LG Strickhamster

    [Antwort]

  20. strickliseli sagt:

    hi strickhamster

    die Socke ist beinahe fertig gestrickt. Das Kind kommt im Sommer, es müssen daher keine Kniesocke werden :-) wie lange strickst du das muster ungefähr, vom anschlag gemessen? Meine sind jetzt ohne bündchen 13cm lang! ziemlich lang wie ich finde…

    danke

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Dezember 19th, 2010 01:45:

    Hallo @strickliseli, da die Neugeborenen unterschiedlich grosse Füsse haben (hab mal gegoogelt: zwischen ca. 7 und 10 cm!) liegst du nicht schlecht mit deinen 13cm langen Socken (ohne Bündchen). Bei meinen Früchchen-Anleitungen für Regenwürmer ist die Gesamtlänge auch mit 10 bis 15 cm angegeben – für normal Geborene wird es also noch etwas länger sein. Es macht auch nichts, wenn sie etwas zu lang sind, dann werden sie einfach nach unten geschlagen (Bündchen schön locker machen!). Sobald sie am Bein sind, werden sie durch die Dehnung ja auch wieder etwas kürzer. Also, keine Angst, die werden schon gut passen….:-) – auch wenn sie dir jetzt noch als lang erscheinen…LG Strickhamster

    [Antwort]

  21. strickliseli sagt:

    Hi

    Ich hab die Söckchen jetzt genau so gestrickt wie im video. das heisst 12 maschen angeschlagen und auf 24 aufgenommen, nadelgrösse 3.
    die söckchen find ich jedoch winzig. ist das video “nur” als “muster” gedacht oder eignen sich diese angaben für neugeborene?

    danke

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Dezember 17th, 2010 18:31:

    Liebes @strickliseli, wie du aus meinem weiter oben deponierten Kommentar lesen kannst, fand auch ich die 24 Maschen zu wenig…hier ein Auszug davon…:

    “Ich selber fange mit 16 Maschen an und nehme bis auf 32 Maschen zu, weil mich das Söckchen mit 24 Maschen (mit 4fädiger Wolle) doch arg klein vorkommt und auch alle Anleitungen fürs Frühchen-Stricken von 30-32 Maschen aus gehen für die Regenwürmer.”

    Auch die Hebammen in den Spitälern, die meine Regenwümer/Buschisöckli entgegen nehmen, erachten die Grösse mit 32 Maschen als richtig – und das ist erst noch für Frühchen gedacht! Also erst recht für normalgewichtige Neugeborene!

    Vielleicht hatte eliZZZa ihre Regenwürmer mit 6fach-Wolle gestrickt, dass es von der Grösse her einem Baby passte?!

    Viel Spass und Erfolg weiterhin auf und mit unserer nadelspiel-Seite…:-) LG, Strickhamster

    [Antwort]

  22. bedlaa sagt:

    hallo hätte auch gerne eine anleitung für solche spiralsocken in grösse 18,19, 25, 37, 38, 39, 42 …wie komm ich zu denen (von der spitze aus gestrickt) muss ich da member werden wenn ja wie???

    [Antwort]

  23. angelika sagt:

    Ein ganz normales Nadelsiel biege ich halbrund. Dann rutschen sie nicht immerzu von der Arbeit. Zum Sockenstricken beötige ich dann auch nur 3 b.z.w. 4 Nadeln (für die Verse) 2 für die Socke und eine zum stricken. Gruß Angelika

    [Antwort]

    Brigitte

    Brigitte Antwort vom September 3rd, 2010 09:07:

    @angelika,

    Hallo Angelika , danke für die Antwort.

    Da ich Holznadeln benutze , werde ich wohl deinem Rat nicht folgen können
    und die Stricknadeln biegen. *lach*

    Gruss Brigitte

    [Antwort]

    Angelika Antwort vom September 3rd, 2010 18:52:

    @Brigitte, Hallö Brigitte, da muß ich auch lachen und habe das Bild vor mir wie du über einem Dampfkessel gebeugt bist und die Nadeln weichdämpfst und zum Flitzebogen biegst. Gruß Angelika

    [Antwort]

  24. Angelika sagt:

    Hallo Leute,
    ich nehme zum Sockenstricken gebogene Nadeln. Da brauche ich zum Stricken nur 3 Nadeln insgesammt, probiert es einmal aus ihr werdet sie nicht mehr aus der Hand geben wollen. Seit über 10 Jahren stricke ich die Socken von unten. Nehme den Faden doppelt für den Anschlag und teile dann auf 2 Nadeln je einen Faden einer Masche. Am Anfang und Ende jeder Nadel nehme ich eine Masche zu bis erforderliche Maschenzahl erreicht ist. Das sieht so aus bei 6 Maschen im Anschlag ,,+,,+,, nächste Reihe einfach abstricken 3 Reihe ,,+,,,,+,, 4. Reihe wieder nur abstricken u.s.w. ergiebt ein sauberes Spitzenbild

    [Antwort]

    Brigitte

    Brigitte Antwort vom September 2nd, 2010 09:53:

    @Angelika,

    Hallo Angelika – was sind gebogene Nadeln ?
    Das macht mich doch neugierig. :-))

    Gruss

    [Antwort]

  25. heide sagt:

    Ohhhhhh eliZZZa ich kann wieder die Videos sehen mit dem Mac………………….

    Bin auch wieder begeistert und werde mich an den Spiralsöckchen versuchen..

    Daaaaaaaaaaanke Bussy Heide

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 27th, 2010 01:59:

    Liebe @heide,
    das freut mich, dass Du nun wieder die Video-Anleitungen ansehen kannst.
    Viel Erfolg mit den Spiralsöcken!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  26. Sabine sagt:

    Liebe elizzza,

    ich habe mir die Anleitung bestellt und per PayPal bezahlt, aber leider funktioniert der Link nicht, der zu der Anleitung führt. Kannst du mir weiterhelfen?

    Liebe Grüße
    Sabine

    [Antwort]

  27. Rosel sagt:

    Liebe Elizza,

    ich habe das Babysöckchen gestrickt und es ist auch sehr schön geworden, aber leider komme ich mit dem italienischen Abketten nicht klar, obwohl es wirklich deutlich erklärt ist, die fallengelassene Masche, ist das der Spannfaden vor der linken abgehobenen Masche? Leider sieht der Abschluss nicht schön bei meinem Söckchen aus.

    Ganz herzlichen Dank, für die tollen Anregungen und Videos.

    Viele liebe Grüße
    Rosel

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 26th, 2010 17:27:

    Liebe @Rosel,
    am besten, Du übst das italienische Abketten an einem kleinen Strickmuster nochmals. Ich werde in den nächsten Tagen noch ein Video veröffentlichen, wo nur das italienische Abketten ganz genau gezeigt wird.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  28. Katzenfrau Katzenfrau sagt:

    Hallo Zusammen

    Wer weiß wie man Socken häkelt ?

    Gruß Gabi

    [Antwort]

  29. Katzenfrau Katzenfrau sagt:

    Hallo zuammen weiß jemand wie man Socken häkelt

    Gruß Gabi

    [Antwort]

  30. @rjet@ @rjet@ sagt:

    @Strickhamster,

    Hallo Strickhamster,

    vielen Dank für die Antwort.
    Ja, am Anfang kommen die rechts verschränkten Maschen vor. Ich mache auch, wie im Video angegeben, die Umschläge. Aber wie gesagt ich komme nicht auf die sechs Maschen. Komisch was?
    Nun, ich werde es noch mal versuchen. Mal schauen woran es hakt.

    P.S.: Es sollen Babysocken werden.

    Liebe Grüße @rjet@

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Mai 12th, 2010 17:50:

    @@rjet@, Ich weiss nicht genau, wo das Problem bei dir liegt…laut Video schlägt eliZZZa ja 12 Maschen an – verteilt auf zwei Nadeln, also pro Nadel 6 Maschen. Dann verteilt sie diese je 6 Maschen auf je zwei Nadeln, so dass schlussendlich auf 4 Nadeln die 12 Maschen liegen – 3 Maschen pro Nadel also. In jeder zweiten Reihe wird dann bei allen 4 Nadeln je 1 Masche zugenommen (Umschlag, der in der nächsten Reihe rechts verschränkt abgestrickt wird). Mit jeder zweiten Reihe nimmst du also 4 Maschen zu…eliZZZa macht das insgesamt 3mal (=3×4 M = 12 Maschen Zunahme) und kommt somit dann auf 24 Maschen insgesamt (4 Nadeln à 6 Maschen). Kommst du damit klar?

    Ich selber fange mit 16 Maschen an und nehme bis auf 32 Maschen zu, weil mich das Söckchen mit 24 Maschen (mit 4fädiger Wolle) doch arg klein vorkommt und auch alle Anleitungen fürs Frühchen-Stricken von 30-32 Maschen aus gehen für die Regenwürmer.

    Viel Erfolg und wenns immer noch nicht klappt, einfach nochmals melden – vielleicht kann eliZZZa es auch besser erklären als ich…

    Liebe Grüsse, Strickhamster

    [Antwort]

  31. @rjet@ @rjet@ sagt:

    Hallo eliZZZa,

    ich versuche gerade die Spiralsocken zu stricken.
    Ich habe Schwierigkeiten beim Stricken der rechten Maschen. Man muss eine re Masche stricken und dann eine Masche rechts verschränkt. Das bekomme ich noch hin, allerdings ist das so, dass ich leider keine 6 x 4 Maschen habe, sondern immer noch jeweils vier.

    Ich habe mir das Video ein paar Male angeschaut. Ich erkenne meinen Fehler nicht.
    Meinst Du du hättest eine Antwort für mich?

    Liebe Grüße @rjet@

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Mai 12th, 2010 12:40:

    @@rjet@, Hallo – machst du die Spiralsöckchen für Babys oder für Erwachsene? Das Spiralmuster ist normal 4 re/4 links, nach 4 Reihen dann um 1 Masche versetzt. Bei den Babysöckchen nimmt eliZZZa gemäss Video 2 re/2 li und versetzt nach 2 Reihen. Verschränkte Maschen kommen gemäss Video nur gerade am Anfang beim Aufnehmen vor – und zwar als zweite Reihe nach der Reihe mit den Umschlägen. Hast du evt. die Umschläge vergessen? Nur die werden verschränkt rechts abgestrickt, ansonsten gibt es im Spiralmuster keine verschränkt rechten Maschen!

    Viel Erfolg und liebe Grüsse, Strickhamster

    [Antwort]

  32. Nina Nina sagt:

    Hallo eliZZZa, ich stricke auch gerade die spiralsocken, für meine Kollegin, bzw. für ihre Bauchbewohnerin, die Ende Juni auf die Welt kommt.
    Kannst du dich erinnern, dass wir beide uns vor ein paar Wochen im Chat getroffen und über die DVD Stricken lernen 1 gesprochen haben? Meine DVD funktioniert nicht. Du wolltest mir eine neue schicken. Ich habe noch keine bekommen und wollte fragen, ob du sie schon los geschickt hast? Liebe Grüße
    Nina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 16th, 2010 12:44:

    Liebe @Nina,
    Dussel-Ich grüble natürlich seit damals, WEM ich die Ersatz-DVD versprochen hatte.

    Danke – DVD macht sich morgen auf den Weg! Ich wollte Dir ja auch eine weitere DVD als Entschuldigung schicken, bitte such eine aus, dann kommt sie gleich mit!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  33. PetraO sagt:

    Hallo Marion,
    ich habe die Maschenanzahl einfach von der Größentabelle für 4fädige Wolle übernommen. Also für Schuhgröße 25/25, 48 Maschen. Die Fußlänge sollte ca. 15,5 cm betragen. Für das Bündchen habe ich 20 Reihen gestrickt, so dass man es auch umschlagen kann.
    Das klappt schon!!!

    Viele Grüße Petra

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 12th, 2010 12:20:

    Liebe @PetraO,
    danke für Deine Hilfe an Marion!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  34. Marion sagt:

    Liebe Petra,

    Auch ich würde gerne diese Söckchen stricken. Leider habe ich keine Größenangabe und weiß nicht wieviel Maschen ich aufnehmen muß und wie hoch ich sie stricken soll. Kannst Du mir vielleicht helfen? Auch ich möchte meine Freundin mit diesen Söckchen überraschen.

    Liebe Grüße Marion

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 12th, 2010 11:59:

    Liebe @Marion,
    falls Deine Frage noch nicht beantwortet ist: Hast Du schon eine Maschenprobe für das Garn gemacht, das Du verwenden möchtest? Dann können wir Dir weiterhelfen…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  35. PetraO sagt:

    Hallo eliZZa,
    ich habe mich auch mal an das Spiralsöckchen rangetraut. Hab es fotografiert und eingestellt. Meine Schwester hat sich sehr über das Geschenk für ihre kleine Tochter gefreut.
    Ich denke auch, dass sie mir ganz gut gelungen sind.
    Vielen Dank für die tolle Anleitungen die du immer online stellst!
    Viele Grüße Petra

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 12th, 2010 11:55:

    Liebe @PetraO,
    wo können wir Deine Spiralsöckchen denn bewundern? Diese Söckchen sind ja wirklich ein süßes Geschenk, das man relativ schnell fertig hat…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    PetraO Antwort vom Mai 12th, 2010 16:57:

    Hallo eliZZa,
    ich habe das Bild beim “Club Nadelspiel” eingestellt, bin dort seit Februar Mitglied. Habe mich auch schon an weiteren Vorlagen von Dir rangetraut. Ich finde deine Videos einfach Klasse.

    Liebe Grüße

    Petra

    [Antwort]

    PetraO Antwort vom Januar 10th, 2011 18:27:

    Hallo elizzza,
    ich weiß jetzt endlich wie man hier auch Bilder einstellen kann. Hier kommt mein Bild der Spiralsöckchen!
    Liebe Grüße
    Petra

    [Antwort]

  36. Sonja sagt:

    Liebe EliZZZa,
    das ist ja ein super Söckchen. Ich denke, auch ich als nicht gerade begnadete Strickerin werde das schaffen. Meine Cousine erwarten in den nächsten Tagen ihr erstes Baby und ich werde mich sehr bemühen für dieses kleine Würmchen ein “Regenwürmchen” zu stricken

    Liebe Grüße

    Sonja

    [Antwort]

  37. Queen sagt:

    Hallo eliZZZa, ich hab ne frage,
    kannst du mir die Anleitung für die Spiralsöckchen schicken?
    Das währe sehr nett, Danke.

    [Antwort]

  38. Katzenfrau Katzenfrau sagt:

    Hallo Elliza vielen dank für eure Arbeit ich habe meine Spiralsocke fertig danke
    Schönes wochenende Gruß Gabi

    [Antwort]

  39. Katzenfrau Gabi sagt:

    Hier die Anleitung für einen Hundepullover

    Die folgenden Angaben beziehen sich auf einen Pullover in 35 cm Rückenlänge und 40 cm Brustumfang. Man muss für seinen Hund also entsprechend umrechnen.

    Wolle für Nadelstärke 3 – 4

    46 Maschen anschlagen und in der gewünschten Halslänge 1 rechts und 1 links stricken.

    1 Reihe glatt rechts stricken, in dieser Reihe wird nach jeder zweiten Masche eine Masche zugenommen, so dass dann 69 Maschen auf der Nadel sind.

    Dann 35 cm wieder 1 rechts, 1 links, alle Maschen abketten. Das Oberteil ist fertig.

    Für das Unterteil 26 Maschen anschlagen, in der gewünschten Halslänge wie das Oberteil 1 rechts, 1 links stricken, dann eine Reihe glatt rechts, in dieser Reihe nach jeder dritten Masche eine Masche zunehmen, auf der Nadel sind dann 34 Maschen. Bei Hunden mit breitem Brustkorb entsprechend mehr zunehmen.

    Bei den Mädels dann bis zu den Hinterbeinen 1 rechts eine links stricken und abketten. Beide Teile zusammennähen, für dei Vorderbeine Ausschnitte lassen.

    Für die Jungs, wird das Unterteil 2 cm vor Beginn des besten Stücks geteilt und jeweils auf beiden Seiten in der Hinreihe 2 Maschen abgenommen, so dass ein dreieckiger Ausschnitt entsteht. Dann ebenfalls zusammennähen und für die Beine Ausschnitte lassen.

    gruß Gabi

    [Antwort]

  40. Katzenfrau Gabi sagt:

    rundgestrickte Socken:

    Auf der Suche nach interessanten Strickmustern bin ich auf englischsprachigen Seiten auf etliche sehr nette Anleitungen gestoßen, die ich so noch nie in deutsch irgendwo gefunden habe. Mein Favorit ist dabei die Anleitung, wie man Socken mit Rundstricknadeln strickt (kein Rausrutschen der Nadeln mehr!!!) und außerdem, das ist der eigentliche Hit – man kann auch gleich zwei Socken gleichzeitig stricken. Welche(r) Sockenstricker kennt das nicht – man hat die erste Socke fertig und überhaupt keine Lust mehr auf die zweite Socke….
    Und dann habe ich noch eine geniale Idee gefunden: das Herstellen von Filzschuhen. Dazu strickt man eine reichlich dimensionierte Socke aus reiner Wolle (kein superwash!) und dann wäscht man diese Socke einmal mit der Buntwäsche in der Waschmaschine mit – schon hat man wunderbare Filzschuhe.

    Und zum Erlernen der Stricktechnik kann man natürlich gleich mal das mit den Filz-Socken ausprobieren. Da geht es nämlich auch schön schnell, weil man mit dicken Nadeln strickt.

    Eine sehr hübsch bebilderte Seite für die interessante Rundnadel-Socken-Strickerei habe ich bei http://www.knitty.com gefunden. Ich habe Kontakt mit der Autorin des Artikels aufgenommen und sie gefragt, ob ich ihre Anleitung übersetzen darf. Sie hat mir sofort die Erlaubnis gegeben und ich kann nur allen empfehlen, mal in ihrem Blog zu schmökern – das macht richtig Spaß!

    Thank you Jenanne!

    Einen Überblick über die Filzsocken findet man hier. Und wer Fragen hat, kann sich gern an mich wenden.

    Also, die Anleitung setzt voraus, dass man schon mal Socken gestrickt hat – dass man also weiß, wie eine Ferse gestrickt wird und die Spitze. Ich empfehle für die Ferse, diese Anleitung zu verwenden, die geht gaaaaanz einfach und die Socken haben eine wunderbare Passform. Seit ich das einmal so ausprobiert habe, mag ich gar keine anderen Fersen mehr stricken.

    Gut,,, nun zu allerletzt mein Tipp: man probiere als erstes, ein Paar Socken normal mit Nadelspiel und mit der Ferse mit verkürzten Reihen zu stricken. Dann stricke man eine Socke mit Rundstricknadeln, dabei sollte man Wolle nehmen, die ungefähr mit Nadelstärke 4 zu verarbeiten wäre normal, man verwende aber Nadeln der Stärke 5-6. Wenn man dann mit 60 Maschen eine Socke strickt (glatt rechts, ohne das Lochmuster), erhält man automatisch eine überdimensionierte Socke, die man verfilzen kann. Durch das Verfilzen verschwinden auch Strickfehler wie von Zauberhand – das ist hervorragend für Anfänger geeignet! ja und wenn man sich dann mutig genug fühlt, wage man sich an zwei Socken gleichzeitig mit den Rundstricknadeln.

    Es klingt viel komplizierter, als es ist – man kann auch sehr gut Ärmel auf diese Weise stricken oder Schlauchschals oder….

    Ich wünsche allen viel Spaß beim Stricken!

    Maschenprobe:
    22Maschen/30 Reihen = 10x10cm

    Lochmuster:
    1.R.: 4M li, *2M zusammenstricken, 1 U, 2 M rechts, 1 U, 2M zusammenstricken, 2M links*

    2.R.: 2M links *2M links, 6M rechts* 4Mlinks

    Bündchen:
    60M anschlagen mit 1 Nadel für die 1. Socke. 30 M davon auf die zweite Nadel übernehmen.

    Jetzt wiederum auf der 1. Nadel 60 M für die 2. Socke anschlagen.

    Jetzt wieder 30 M davon auf die 2. Nadel übernehmen.

    Jetzt ist schon fast das Schlimmste überstanden!
    Als goldene Regel muss man sich jetzt nur noch merken, dass man immer nur 1 Nadel benutzt, d.h. wenn in der linken Hand die Nadel Nr. 1 ist, dann muss in der rechten Hand das andere Ende der 1. Nadel sein. Man muss nur aufpassen, dass man nichts verdrillt. So entstehen beide Socken gleichzeitig, indem man immer abwechselnd an ihnen strickt.

    Das Bündchen wird ca. 2cm. in 2rechts, 2 links gestrickt.

    Dann mit dem Lochmuster beginnen und bis zur gewünschten Länge stricken. (wohlgemerkt – wer es gern etwas einfacher hätte, der strickt entweder einfach weiter mit 2re 2 li oder in glatt rechts).

    Dann kommt die Ferse. Am einfachsten geht es mit der oben verlinkten Ferse mit verkürzten Reihen, weil dann das lästige Aufnehmen der seitlichen Maschen entfällt. Die Ferse strickt man zunächst über 1 Socke, dann über die 2. Socke fertig.

    Dann nur noch schnell den Füßling – je nach Geschmack mit oder ohne Lochmuster. Und dann noch die Spitze der Wahl – schon sind die Socken fertig!

    Herzlichen Glückwunsch! Sollte ich hier vielleicht noch mal für alle Verzweifelten meine Email-Adresse angeben?

    Eine komplette Anleitung zum Sockenstricken auf Rundstricknadeln findet sich auch hier, aber leider nur in Englisch.

    Nachtrag vom 03.05.03
    Ich tapferes Wesen habe heute tatsächlich mal das parallele Stricken von 2 Socken geübt – das ist echt hart. und es geht definitv nicht ohne Stricknadeln, die man utnerscheiden kann. und man sollte es nicht mit Mohairwolle probieren, weil dann der Nervenzusammenbruch nicht lange auf sich warten lässt.
    Angela

    ——————————————————————————–

    Maschenzahl teilbar durch 4
    4 Maschen re, 4 Maschen li, dies 4 Runden
    dann
    1 Masche re, 4 Maschen li, 4 Maschen re, enden mit 3 Maschen re
    dies 4 Runden
    dann
    2 Maschen re, 4 Maschen li, 4 Maschen re, enden mit 2 Maschen re
    etc.
    bis Länge (Rohrlänge + Fusslänge) erreicht ist, normales Abnehmen wie beim Socken
    Für kleinere Grössen teilbar durch 3
    Für Kleinkindersocken teilbar durch 2

    http://www.hausfrauenseite.de/index.shtml?http://www.ha
    usfrauenseite.de/handarbeiten/stricken/rundgestrickte_s
    ocken.html

    auf dieser seite werden 2 socken auf einmal gestrickt

    Gruß Gabi

    [Antwort]

  41. Katzenfrau Gabi sagt:

    http://www.sockentraum.tatting.de/Wunderschlinge.html

    seht mal was ich gefunden habe oder besser eine freundin von mir
    Gruß Gabi

    [Antwort]

  42. Kristof sagt:

    Hallo,

    ich habe inzwischen einige Spiralsocken gestrickt – die vier rechts/vier links-Versioin vom Bündchen her.

    Ich trage sie gerne und sie waren vor allem praktisch, als ich einige Sockenbestellungen aus einem Hundeforum hatte, wo ich nur die Größe, aber keine Möglichkeit des anpassens hatte.

    Die Spiralsocke passt ja jedem, sie passt sich dem Fuß super an.

    Zwischendurch stricke ich allerdings auch immer wieder “normale” Socken, entweder die ganz klassischen oder aber die 4-Stufen-Socken von der Spitze nach oben. Immer nur 4 rechts-4 links ist auf die Dauer ziemlich langweilig :-)

    [Antwort]

  43. sunrise sunrise sagt:

    okay, da war ich wohl etwas zu ungeduldig, sorry.

    lg

    [Antwort]

  44. sunrise sunrise sagt:

    hallo!
    ich hab auch ein paar spiralsocken gestrickt, hatte auch 2 fotos hier eingestellt und jetzt finde ich weder die pics noch meinen eintrag dazu *schnief* hab ich da vllt. einen fehler gemacht?

    liebe grüße

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 8th, 2010 01:28:

    Liebe @sunrise,
    Beiträge für die Fan-Galerie müssen erst freigegeben werden und da bin ich erst heute dazugekommen. Sind toll gelungen, Deine Spiralsocken!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  45. marianne sagt:

    hallo ihr lieben
    das ist wohl zum schmunzeln
    aber ich habe heute meinen maschenanschlag fertig,es funktioniert,muß jetzt zur arbeit morgen teste ich weiter

    liebe grüße an alle

    [Antwort]

  46. Tine sagt:

    ..aber die Story ist cool! ;DD

    Danke Marianne, sind ja auch ein paar Bildchen dabei evtl. gehts auch so. ;)

    In diesem Sinne,
    fünf Socken stricken quer durch den Raum sprang aus ihren Stühlen.

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

    Nina Antwort vom März 3rd, 2010 18:28:

    @Tine, Hey, klasse Technik, und die Bilder sind süß gemacht, vor allem das mit der verkehrten Masche, der Schokolade und der Häkelnadel. Rein instinktiv hätte ich wohl auchnzuerst zur Schoki gegriffen!
    Sonnige (!!!!!!!!!!!!!!!!) Grüße
    Nina

    [Antwort]

  47. marianne sagt:

    hallo ihr Strickfans
    socken 2 in 1

    dort findet ihr den Maschenanschlag wenn ihr die Seite über Google eingibt kann sie übersetzt werden
    viel Spaß marianne

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom März 3rd, 2010 14:18:

    Liebe @marianne,Uebersetzung ist gut…:-) – wer versteht denn solch ein Deutsch?…ich kann damit auch nicht allzuviel anfangen…Lieben Gruss, Strickhamster

    “Von Kory Stamper

    Es geschieht nicht ohne. Ich komme in Knitting drop my LYS’s in einem anonymen niemand, und ich gehe als Stricken Göttin verehrt.

    In jüngster Zeit zu einem Drop-in, setzte ich mich neben eine Socke Stricker, der die Vorzüge des Magic Loop. Während ich hörte sie leise, zog ich meine eigenen Socken DPNs und an die Arbeit. Eine andere Frau merkte, dass mein Strickzeug. “Oh, you’re doing Socken, too! Ist das dein erster oder Ihre zweite?”

    Ich richtete mich und versuchte, nicht selbstgefällig zu schauen. “Eigentlich ist es die erste und zweite Socke.”

    The Magic Looper lächelte, sprach langsam zu meinen Gunsten. “Aber es gibt nur eine Socke Bein auf Ihre eigenen Nadeln.”

    Ich sah ihr in die Augen, lächelte zurück, und in das Rohr auf meiner Nadeln erreicht – und zog die zweite Socke aus darin. “Ich stricken sie zur gleichen Zeit. Innerhalb von einander.”

    Fünf Socken stricken quer durch den Raum sprang aus ihren Stühlen und gezoomt, um zu sehen, wie ich es tat. “Brillant!” ein atmete. “Weißt du nicht verwechselt?” “How do you bewahren Sie diese getrennt?”

    Magic Looper langsam abgelassen und dann in Ehrfurcht murmelte: “Ich hasse dich.”

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom März 3rd, 2010 17:35:

    @Strickhamster,

    ich lach mich schief. wenn ich mal schlecht drauf bin, weiß ich künftig, was ich zu tun hab. ;-)

    nun wissen wir, wozu es übersetzer gibt.

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom März 3rd, 2010 17:48:

    Liebe @marie.marie, genau…:-))) – es ist zum Tränen lachen…:-) und ich frage mich jeweils, ob solche Uebersetzungen denn gar nie kontrolliert werden, bevor sie veröffentlicht werden?!…dann lassen wir die fünf Socken mal quer durch den Raum stricken…:-) – Liebe Grüsse, Strickhamster

    [Antwort]

  48. marianne sagt:

    liebe Strickerinnen
    habe mich auch sehr für das Socken stricken 2 in 1 intereesiert,habe eine Seite gefunden die zwar den Anschlag zeigt aber durch die nicht immer richtige übersetzung komm ich damit nicht zurecht,werde mal versuchen die Seite wiederzufinden und noch mal zu üben
    liebe grüße marianne

    [Antwort]

  49. Regina Maier sagt:

    Hallo ihr Strickprofis,
    ich bin auf der Suche nach einer Anleitung für Socken, die man von der Spitze anfängt zu stricken. Hat das eine von euch schon mal gemacht? Und wenn ja wie? vielen Dank für eure Tipps!
    Eure Regina

    [Antwort]

    rrooyy

    rrooyy Antwort vom Februar 26th, 2010 15:59:

    @Regina Maier,

    aber diese spiralsocken sind doch von der spitze angefangen. hast du dir das video nicht angeschaut?

    [Antwort]

    Regina Maier Antwort vom März 3rd, 2010 19:20:

    Ich meinte eigentlich eine Socke mit Ferse.

    [Antwort]

    Afischer54 Antwort vom September 2nd, 2010 23:15:

    @Regina Maier, Ja ich stricke meime Socken schon seit 14 Jagren von unten mit Verse, zu allererst biege dir 3 Nadeln ein bisschen rund. Nimm den Faden doppelt und schlage für Babysocken 6 MA an Für mich fange ich mit 10 an. Nun hebe von jeder doppelten Masche eine auf jede der beiden Nadeln.Stricke eine Runde Nach deinem Muster. Nimm an beiden Seiten jeder Nadel nach folgendem Schema zu //+//+//, nächst Reihe eifach abstricken 3. Reihe Wieder nach folgendem Schema zunehmen //+////+// 5. wieder Abstricken 6. //+//////+// usw. bis du genug MAschen auf beiden Nadeln hast.Dann stricke 2/3 des Fußes bis zur Ferse, nimm eine 4. Nadel und biege sie ebenfalls ,teile die Maschen für den Spann auf 2 Nadeln( läßt sich leichter handhaben). Dadurch das sie gebogen sind rutschen sie auch nicht runter.Die Ma-schen für die Ferse nun in hin und rück Reihen stricken dabei jeweils immer am Ende jeder Reihe die letzte Masche auf die Nadel für den Spann heben. Sind auf der Nadel nur noch genau so viele Maschen übrig wie du am Anfang angeschlagen hast stricke 2 Reihen rund herrum zum stabilisieren. Stricke wieder hin und her und nimm am Ende jeder Reihe eine geparkte Masche wieder mit bis du alle Maschenwieder auf der hinteren Nadel hast .Stricke nun im Muster weiter bis der Strumpf die Länge hat die du benötigst. Den 2. dann genauso arbeiten . Stelle dir vor du strickst in einen Poullover Abnäher ein das ist das selbe nur wesentlich kleiner. Gruß und viel Spaß Angelika

    [Antwort]

  50. strickmonster strickmonster sagt:

    liebe eliZZZa,
    nachdem ich nun zig mal versucht hab nach anleitung italienisch abzuketten, hat ichs schon fast aufgegeben…und plötzlich entdecke ich dieses wundervolle video :-)))))(langsam beschleicht mich das gefühl, du spürst meine gedanken :-)))) )….es lag nur an der tatsache, daß niergends in diesen “wundervollen” anleitungen drin stand, das man in der vorherigen rechten masche den LINKEN faden nehmen muß…..an so ne kleinigkeit kanns liegen….daaaaaaaaaaaaanke dir eliZZZa i ♥ u

    ganz liebe sonninge grüße
    s´strickmonsterle

    [Antwort]

  51. marie.marie sagt:

    hallo marion,

    die schriftliche anleitung inkl. größentabelle findest du unter “anleitungen”. der button ist an der obersten horizontalen pinkfarbenen navigationsleiste.

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

  52. Marion sagt:

    Liebe Elizza,
    leider habe ich immer noch keine Ahnung wie ich an die Größentabelle für die Spiralsocke komme.
    Kann mir vielleicht jemand helfen.

    Liebe Grüße Marion

    [Antwort]

    Alex Antwort vom Februar 24th, 2010 08:14:

    @Marion,

    Größe / Maschen pro Nadel / Mustersätze bei 4×4

    Baby / 8 / 10-14

    20-25 / 10 / 19

    26-31 / 12 / 24-28

    32-37 / 14 / 34-36

    38-42 / 14 bzw 16 / 36-38

    43-48 / 16 bzw 18 / 36-40

    Tabelle für Nadelspielgröße 2,5 und Spiralmuster 4 Reihen links, 4 Rechts und alle 4 Reihen um 1 versetzt. Bei Spiralmuster 2×2 ändert sich natürlich die Anzahl der Mustersätze.

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Antwort vom Februar 24th, 2010 20:50:

    @Alex,
    Danke dir für deine hilfe Alex

    Gruß Gabi

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Februar 25th, 2010 00:01:

    @Alex, vielen dank Alex! Gruss Strickhamster

    [Antwort]

    Alex Antwort vom Februar 25th, 2010 07:34:

    kein ding, müsst nur schauen, meine kinder haben z.b sehr schlanke füße so das ich immer eine nummer kleiner stricke was die maschenanzahl betrifft , und mustersätze nach belieben wie lang die socke eben werden soll. ausprobieren ;-)

    [Antwort]

    Marion Antwort vom Februar 25th, 2010 13:22:

    @Alex, Danke Alex
    Liebe Grüße Marion

    [Antwort]

    Kruemel2707 Antwort vom November 21st, 2011 13:53:

    @Marion,
    Ähhh…blöde Frage: Was ist ein Mustersatz? Bekomme ich damit raus wie lange ich das Söckchen stricken muss?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 21st, 2011 16:15:

    Liebe @Kruemel2707,

    der Mustersatz beschreibt wie groß das Muster ist, über wieviele Maschen und Reihen das Muster geht.

    LG Lila

    [Antwort]

    Kruemel2707 Antwort vom November 27th, 2011 13:20:

    Liebe @Lila,

    ok. Also hab ich bei Größe 20-25 wenn ich 4×4 stricke 19 Mal diesen ‘Versatz’ drin, richtig? Bzw. wenn ich’s 2×2 stricke entsprechen 36 Mal?!

    Danke für die Antwort übrigens. ;o) Das erste Paar hab ich jetzt nach Augenmaß gemacht.

    Lg Kruemel

    Lila Antwort vom November 27th, 2011 14:13:

    @Kruemel,

    die Spiralsöckchen werden ungefähr doppelt so lang gestrickt wie die Länge für die Fußsohle angegeben ist. Nach meiner Sockentabelle ist die Fußlänge bei Größe 22/23 14,5 cm
    Eine Spiralsocke in dieser Größe sollte demnach ca. 28 bis 30 cm lang sein.
    Aber auch etwas kürzere Söckchen sind ok, dann ist eben der Schaft etwas kürzer und sie wachsen nicht so lange mit.

    LG Lila

    PS nach Augenmaß ist oft gar nicht so verkehrt ;)

  53. Tine sagt:

    http://www.youtube.com/results?search_query=double+knit+socks&search_type=&aq=f

    Hier ist der Link zu den Videos, interessante Technik.

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Antwort vom Februar 22nd, 2010 09:16:

    @Tine,

    Hall Tine
    Das ist intresant aber ich kann leider kein Englisch Wenn du das verstehst kannst du das Übersetzen es sind bestimmt noch mehr Leute ihr die Kein Englisch verstehen

    Danke einen schönen Monntag Gruß Gabi

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Februar 23rd, 2010 18:12:

    @Tine, Ich kann auch zuwenig englisch, um das zu verstehen, aber interessieren würde es mich sehr!
    LG Strickhamster

    [Antwort]

    Tine Antwort vom Februar 23rd, 2010 22:22:

    @Strickhamster,
    Hallo ihr Beiden,
    ich verstehe selbst nicht wie’s gestrickt wird, deswegen habe ich die Anfrage an Elizzza geschrieben. :)

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

  54. Tine sagt:

    Liebe Elizzza,

    auf Youtube gibt es 2 in 1 Socken, das sind zwei Socken die gleichzeitig auf einem Nadelspiel gestrickt werden. Leider kann ich nirgends dafür den Anschlag sehen, von der ersten Runde an. Könntest Du da was austüfteln?
    Das wär der Hit! ;D

    Liebe Grüße,
    Tine

    [Antwort]

  55. Marion sagt:

    Liebe Elizza,

    noch eine Frage, woher bekomme ich die Größentabelle für die Spiralsocke?

    Liebe Grüße

    Marion

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Antwort vom Februar 20th, 2010 20:54:

    @Marion,

    Das würde mich auch intressieren

    [Antwort]

    von Gaston Antwort vom Februar 21st, 2010 23:59:

    @Gabi, Mich auch!!

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Antwort vom Februar 23rd, 2010 18:11:

    @Gabi, ups die kostet ja geld

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Antwort vom Februar 23rd, 2010 23:53:

    @Gabi,
    Es tut mir leid ich habe 7 Mäuler zu stopfen und muß jeden Cent zweimal rumdrehen

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 25th, 2010 19:58:

    Liebe @Gabi,
    daher habe ich Dir die Anleitung soeben gemailt.

    Viel Spaß damit & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Antwort vom Februar 25th, 2010 20:15:

    @eliZZZa,

    Danke Dir noch eine Frage habe ich für Erwachsene wieviele Maschen muß ich da anschlagen und im welchem Rhythmus mus ich zunehmen ?

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 25th, 2010 20:23:

    Liebe @Gabi,
    die Anleitung ist detailliert bis zur letzten Masche und die Größentabelle reicht für verschiedene Garne bis Schuhgröße 47.
    Sorry, aber mehr als Video bis ins Detail plus Anleitung bis ins Details plus Größentabelle für verschiedene Garnstärken geht wirklich nicht.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

  56. Brigitte Brigitte sagt:

    Ach , liebe eliZZZa …… hier darf man schummeln. *gg*

    Gruss und danke für deine Antwort.
    Brigitte

    [Antwort]

  57. Brigitte Brigitte sagt:

    Hallo EliZZZa, danke für die Anleitung der Spiralsöckchen.

    Eine Frage hätte ich noch dazu. Bei den Größen 18 bis 23 ist eine
    Zunahme von 3xplus 2 Maschen angegeben.
    Wie ist das zu verstehen? (mit den Umschlägen)

    Gruss zu dir
    von Brigitte

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 19th, 2010 02:10:

    Liebe @Brigitte,
    damit Du wieder auf eine Maschenzahl kommst, die für das Muster passt, musst Du noch 2 zusätzliche Maschen (zu den regelmäßigen Zunahmen) dazu schummeln…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  58. Marion sagt:

    Danke liebe Sunny,

    jetzt habe ich das Muster verstanden. Habe aber noch eine Frage!
    Kann ich auch einen ganz normalen Abschluß – wie bei Socken – stricken oder muß ich diesen Abschluß machen?

    Liebe Grüße Marion

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 16th, 2010 11:31:

    Liebe @Marion,
    Du kannst natürlich “ganz normal” abketten, ich hab das Video nur genützt, um gleich auch noch einen neuen Abschluss zu zeigen…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  59. Hunnymaus sagt:

    Danke liebe Elizzza….!

    [Antwort]

  60. Marion sagt:

    Liebe Elizza,
    ich hoffe meine Frage kommt auch richtig an. Ich komme mit dem Muster für die Spiralsocke nicht hin. Bitte hilf mir.
    Liebe Grüße Marion

    [Antwort]

    Sunny Antwort vom Februar 12th, 2010 18:59:

    Liebe @Marion,

    was genau ist dein Problem?

    Liebe Grüße
    Sunny

    [Antwort]

    Marion Antwort vom Februar 13th, 2010 12:08:

    <Liebe Sunny,
    nach der 5. Runde 2Maschen links, 2 Maschen rechts, und der 6. Runde wie sie erscheinen, beginnt man wieder mit 1 linken Maschen – 2 Maschen rechts, 2 Maschen links wie in der 3. Runde?
    Liebe Grüße
    Marion

    [Antwort]

    Sunny Antwort vom Februar 13th, 2010 17:09:

    Hallo @Marion,

    Hab mir das jetzt mal aufgeschrieben.
    1. Runde: 2M rechts, 2M links,…
    2. Runde: 2M rechts, 2M links,…
    3. Runde: 1M links, 2M rechts, 2M links,…
    4. Runde: 1M links, 2M rechts, 2M links,…
    5. Runde: 2M links, 2M rechts,…
    6. Runde: 2M links, 2M rechts,…
    7. Runde: 1M rechts, 2M links, 2M rechts,…
    8. Runde: 1M rechts, 2M links, 2M rechts,…
    9. Runde: 2M rechts, 2M links,…

    immer so weiter.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Nach jeder 2. Runde das Muster eine Masche nach links verschieben. Nach jeder Runde müssen immer 2rechte und 2linke Maschen nebeneinander sein. Es muss praktisch nach jeder Runde aufgehen.

    Falls etwas unklar ist, melde dich einfach nochmal.

    Liebe Grüße
    Sunny

    [Antwort]

  61. Angela sagt:

    Liebe eliZZZa,

    ich habe mich sehr über die Anleitung gefreut. Zum einen kommen mir Babysöckchen gerade recht, eine Freundin von mir bekommt ganz bald Nachwuchs. Zum Anderen strick ich ganz gerne beim TV-Schauen und da ist eine ausgedruckte Anleitung praktisch.

    Liebe Grüße,
    Angela

    [Antwort]

  62. Maxine74 sagt:

    huhu,

    spiralsocken sind klasse, vor allem weil sie mitwachsen*g habe mir darüber extra ein buch gekauft sehr zu empfehlen…ich fange allerdings am schaft an.

    wer wie ich nicht gerne fersen strickt wird die spiralferse lieben, da bei mir das video nicht geht weiß ich nicht ob du das erwähnt hast liebe elizza deshalb sage ich es hier mal, da wird nur fersenabschnitt in dieser art gestrickt alles andere so wie elizza es in ihrem sockenlehrgang gezeigt hat.

    lg

    alex

    [Antwort]

  63. Tia Tia sagt:

    Hallo an alle, hallo elizza. Also ich kenne auch eine Spiralsocke, aber die wird anders (viel einfacher) gestrickt. Man strickt immer zwei rechts, zwei links (Maschenanzahl muss durch vier teilbar sein) und dann wird das Muster alle 4 Runden einfache um eine Masche nach links “versetzt”. Sieht ähnlich aus und ist viel unkomplizierter. Dann eine runde Spitze (nicht flach vorn) und fertig. Bündchen mache ich auch nur über vier Runden. Das tolle ist: Mein vierjähriger Sohn kann einfach reinschlüpfen, keine Ferse die oben auf dem Fuß oder sonstwo sitzt und wenn man sie lang genug strickt (also als Strumpf), dann passt das Ding trotz Fußwachstum auch noch im nächsten Winter als Socke. Viele liebe Grüße Tia

    [Antwort]

    Tia

    Tia Antwort vom Februar 9th, 2010 20:57:

    @Tia, Ah sorry, Du hast mit der Spitze angefangen…bei mir “klemmte das Video…jetzt konnte ich es sehen…leider bekomme ich auch keinen besonders guten Ton…aber ich glaube Du wechselst schon nach zwei Runden oder…aber egal wie, diese Socken sind echt prima. Mein Sohn ist 4 und er bekommt beim Sockenanziehen immer die Krise…außer bei denen ;-)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 11th, 2010 12:35:

    Liebe @Tia,
    ich versteh nicht ganz, was an dieser Socke anders/einfacher sein soll – außer der Spitze. Oder sitz ich auf der Leitung ;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  64. Nina sagt:

    Hallo eliZZZa,
    super, die Anleitung kommt genau richtig, denn meine Kollegin bekommt bald ein kleines Mädchen. Und die Söckchen sehen sooo süß aus an Kayas Füßen. Jetzt hab ich nur eine Frage: Ich hab mich Mitte Januar als Bonus Mitglied angemeldet und auch den Beitrag überwiesen. Ich habe aber noch keine Rückmeldung erhalten, dass es angekommen ist, und habe auch keine email mit der PDF-Anleitung und der Größentabelle bekommen. Kannst du mir helfen?
    Liebe Grüße
    Nina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 8th, 2010 20:54:

    Liebe @Nina,
    ich seh mir das gleich an – und melde mich!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Nina Antwort vom Februar 9th, 2010 18:51:

    @eliZZZa, Hallo eliZZZa, super. DANKE! Habe die mail gefunden. Ist denn der Mitgliedsbeitrag bei dir angekommen? Wäre es möglich, dass ich meine email adresse ändere? Nur, wenn der Aufwand nicht zu groß ist.
    Liebe Grüße
    Nina

    [Antwort]

  65. Sunny sagt:

    Hallo eliZZZa,

    ich habe auch schon solche Socken für ein Baby gestrickt. Allerdings von oben nach unten und nicht so wie du es in deinem Video zeigst. Muss ich bald ausprobieren.
    Diese Socken sind super praktisch, da die kleinen Würmchen sie nicht “abstrampeln” können, sie sind leicht zum Anziehen und wachsen auch ein Stückchen mit.
    Hab auch schon gelesen, dass sie als Handschuhe eingesetzt werden. Allerdings bin ich da ein klein wenig skeptisch. Als Handschuhe liegen sie sehr eng an und die Finger haben keine Bewegungsfreiheit bzw. nur sehr wenig.

    Kann mir aber nicht vorstellen, dass sie für Erwachsene bequem sind. Ohne Fese, in Schuhen,…????
    Hat jemand schon Erfahrungen, in Sachen Tragekonfort?

    Liebe Grüße Sunny

    [Antwort]

    rrooyy

    rrooyy Antwort vom Februar 8th, 2010 18:41:

    @Sunny,

    ich habe sie gerade erst in den umschlag gesteckt und meiner tochter geschickt. bin mal gespannt, was sie sagt.

    ich selbst habe sie nur anprobiert und kann deshalb zum tragekomfort noch nichts sagen.

    sie passen auf jeden fall über mehrere größen. ich habe sie mit nadel 2,5 und 64 maschen gestrickt.

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Februar 8th, 2010 23:24:

    Hallo rrooyy und hallo @Sunny, ich trage seit einem guten Monat Spiralsocken und bin mit dem Tragecomfort gut bis sehr zufrieden! Kommt evt. auch auf das Garn und die Schuhe an… Die Regenwürmchen habe ich bisher auch von oben her gestrickt, soeben habe ich das erste nach eliZZZas Video beendet und sogar das italienische Abketten resp. Abnähen im zweiten Anlauf geschafft (sieht sehr schön aus!), aber das Bündchen ist nicht so elastisch wie beim üblichen Stricken – zumindest bei mir nicht. Vielleicht muss ich sehr viel lockerer abkett-nähen??? Meine üblichen Regenwürmchen – von oben gestrickt – sind jedenfalls sehr viel elastischer! Liebe Grüsse von Strickhamster

    [Antwort]

  66. Strickhamster sagt:

    Das will ich gleich ausprobieren – von unten her habe ich ja noch nie Socken gestrickt, und den italienischen Abschluss kenne ich auch nicht…dann nix wie los an die Nadeln…:-)

    Herzlichen Dank, liebe eliZZZa, für das gute Video! Versuche dann auch für meine Fussgrösse solche Socken zu stricken…Strickhamster

    [Antwort]

  67. VerenaSaskia sagt:

    Bonus – Members!??? Wie wird man sowas? Wie kann man da dazu gehören? Wenn man so schneller schriftliche Anleitungen bekommt, will ich das auch! ;)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 7th, 2010 20:21:

    Liebe @VerenaSaskia,
    hier kannst Du dich als 1-2-3-Bonus-Member anmelden:
    http://nadelspiel.com/shop/index.php?route=product/product&path=42&product_id=69

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  68. rrooyy rrooyy sagt:

    Ich habe gerade vorgestern meine Spiralsocken (vom Bündchen aus begonnen) fertig gestrickt.

    Schade, hätte ich deine Anleitung da schon gesehen und von unten angeschlagen, wäre ich mit einem Knäuel Wolle ausgekommen (für Größe 38), denn die Socken hätten ruhig ein wenig kürzer sein können.

    Danke für Deine Anleitung!!!

    [Antwort]

  69. marianne sagt:

    liebe Elizzza
    die kleine Socke ist einfach super und die Anleitung kommt mir gerade recht,habe nämlich gerade ein jäckchen fertig.

    wollte mir nun die PDF anleitung holen,habe aber noch keinen Bonusship erhalten habe meine Clubmitgliedschaft schon lange bezahlt was soll ich nun machen?

    liebe Grüße Marianne

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 7th, 2010 14:35:

    Liebe @marianne,
    alle Bonus-Members erhalten die Anleitung heute per eMail. Ich dachte mir, das ist der einfachste Weg und dann müssen die Bonus-Members nicht immer drauf “lauern”, ob es eine neue Anleitung gibt…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  70. Mina sagt:

    Liebe EliZZZa,da war ja wieder an Nachtschlaf bei dir nicht zu denken,weil du so fleissig warst :-)
    Liebe Grüsse Mina

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen