Adventskalender * nadelspiel nadelspiel Adventskalender * 1. Dezember * Barocker Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 2. Dezember * Gotischer Häkelstern nadelspiel Adventskalender * 3. Dezember * Gestrickte Armstulpen nadelspiel Adventskalender * 4. Dezember * Häkelmuster Sternchenbögen nadelspiel Adventskalender * 5. Dezember * Gestrickter Stern aus Hexenecken nadelspiel Adventskalender * 6. Dezember * Gehäkelter Loop harmonica nadelspiel Adventskalender * 7. Dezember * Mustersocken Kikeriki nadelspiel Adventskalender * 8. Dezember * Häkelstern Lisa title= nadelspiel Adventskalender * 9. Dezember * Strickmuster Lace-Rippchen nadelspiel Adventskalender * 10. Dezember * Granny Stern häkeln nadelspiel Adventskalender * 11. Dezember * Strickmuster Schuppennetz nadelspiel Adventskalender * 12. Dezember * Granny Square Sunburst für Kinderkleidchen nadelspiel Adventskalender * 13. Dezember * Häkelmuster Blütenbögen nadelspiel Adventskalender * 14. Dezember * November Socken Tannenbäumchen nadelspiel Adventskalender * 15. Dezember * Häkeln * Granny Herz nadelspiel Adventskalender * 16. Dezember * Häkeln Hexagon Sunshine nadelspiel Adventskalender * 17. Dezember * Stricken Loop Harmonica nadelspiel Adventskalender * 18. Dezember * Häkelstern Simplicissimus nadelspiel Adventskalender * 19. Dezember * Stricken * Flechtmuster reversi nadelspiel Adventskalender * 20. Dezember * Häkeln Blütenstern nadelspiel Adventskalender * 21. Dezember * Wintersöckchen Schneeflöckchen

Stricken lernen * Abnehmen

29

Wie Du zum beim entweder 2 Maschen rechts zusammenstrickst oder 2 Maschen rechts überzogen zusammenstrickst, lernst Du mit diesem Video.http://www.youtube.com/watch?v=l5BEaTi8ymM

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Share.

29 Kommentare

  1. Hallo eliZZZa,

    auch wenn ich schon seit ca. 30 Jahren stricke und ich schon glaube, dass ich ganz gut stricken kann, schaue ich immer wieder gerne in Deine Videos und habe tatsächlich das ein oder andere lernen können.

    Was mir immer wieder auffällt … und das nicht nur in Deinen Videos, sondern eigentlich überall … ist die Strickweise der rechts überzogenen Maschen (für Anfänger etwas schwierig … meiner Erfahrung nach). Ich stricke die Maschen genauso wie rechts zusammengestrickte Maschen, nur steche ich nicht von links nach rechts in die Maschen sondern von rechts nach links. Das geht etwas schneller und einfacher … finde ich.

    Ich hoffe, diese kleine Anmerkung ist in Ordnung und wünsche mir noch viele viele weitere tolle Anregungen auf Deiner Seite :-D

    Liebe Grüße
    Stine

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 23rd, 2012 12:32:

    Liebe @Stinebla,

    neue Anregungen sind immer willkommen, auch eliZZZa und ich lernen nie aus.
    Deine Art rechts überzogen zusammen zu stricken muss ich unbedingt testen.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Hallo eliZZZa :)

    Deine Videos sind wirklich hilfreich, hab vielen lieben Dank!
    Ichbin am ersten Baby-Mützchen stricken und hab schon mehrmals wieder neu angefangen… hab das Stricken erst gerade erlernt und verzweifle bei diesem Schritt:1 Reihe rechts, dann in jeder 2. Reihe: 10 M stricken 1 Masche überzogen abn. Wiederholen bis nur noch 8 Maschen verbleiben.
    Ich habe auf 4 Nadeln jeweils 21 Maschen… soll ich nun auf der ersten Nadel 10 Maschen stricken und die 9. gestrickte einfach über die 10. Masche “abketten”? Und danach zur zweiten Nadel gehen oder weiter von der ersten wieder 10 Maschen stricken und so meine “Runde” beenden? Denn danach kommt ja wieder eine “noprmale” rechtsgestrickte Reihe.

    Ich wäre dir sehr dankbar für eine Info… verzweifle schon, da ich das Mützchen gerne fertig haben möchte und nicht weiss, was der nächste Schritt ist.

    Hab vielebn lieben Dank!!! Deine Chloe

    [Antwort]

  3. Hallo erstmal :)

    Ich stecke in einem kleinen Dilemma, vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Undzwar möchte ich beim Abnehmen die Maschen so zusammenstricken, dass dabei ein Loch entsteht.

    Ich hab nach der Anleitung hier auf der Seite eine Baskenmütze angefangen, bei der die Zunahmen mit Umschlägen gestrickt werden. Dadurch entstehen Löcher, die ich als Muster sehr schön finde. Dieses würde ich aber beim Abnehmen gerne beibehalten, daher die Frage.

    Wäre es möglich (bzw sinnvoll) an der Stelle, an der abgenommen werden soll, zuerst zwei Maschen rechts überzogen zusammen zu stricken, dann einen Umschlag zu machen und dann direkt im Anschluss zwei Maschen rechts zusammen zu stricken?
    Das würde dann ja quasi dieses Muster ergeben: /O\

    Gibt es eine einfachere Methode ?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 14th, 2012 19:48:

    Liebe @Lisa,

    so wie Du es Dir ausgedacht hast geht es auch, aber dann hast Du vor und nach dem “Loch” sichtbar zusammengestrickte Maschen.
    Wenn Du dies nicht möchtest, dann strickst Du 3 Maschen zusammen, die somit fehlende Masche ergänzt Du dann mit dem Umschlag.
    Ob Du nun vor oder nach dem Umschlag die 3 Maschen zusammen strickst, hängt davon ab was Dir besser gefällt.

    Am besten nimmst Du Restwolle (ist bei uns Wollaholics ja immer vorhanden) und strickst ein kleines Teststück. Hierzu strickst Du zuerst einige Reihen Zunahmen wie bei Deiner Baskenmütze und dann die Abnahmen.
    So ein Test hilft Dir herauszufinden, was Du am schönsten findest, ohne dass Dein Originalteil leidet.

    Liebe Grüße,
    Lila

    [Antwort]

    Lisa Antwort vom Mai 14th, 2012 21:54:

    @Lila,

    Hallo :D

    Prima, vielen vielen vielen herzlichen Dank :)
    Am liebsten wärs, wenn die Abnahmen verschwinden, also werd ich wohl 3 Maschen zusammenstricken.
    Wenn ich dran denk, häng ich ein Bild der Mütze an, wenn sie fertig ist :)

    [Antwort]

  4. Hallo Zusammen,

    Die Video Anleitungen sind super. Vielen Dank dafür!
    Ich stricke eine Mütze im Vollpatent. Für die Abnahme muss ich gemäss Anleitung
    3 Maschen links zusammenstricken. Wie mache ich dies sauber ? Bei mir gibts da immer Löcher wenn ich diese 3 einfach zusammenstricken.

    Merci.

    Viele Grüsse

    Kathrin

    [Antwort]

  5. Hallo eliZZZa,

    bin ganz begeistert von Deinen Video-Anleitungen. Jetzt stehe ich aber gerade vor einem Problem. Wie gestalte ich Abnahmen am Reihenende, wenn ich z.B. 3 Maschen oder mehr abnehmen soll. Es geht bei meinem Projekt um einen glatt rechts gestrickten Pullover und dessen Ärmel- bzw. Halsausschnitt. Arbeitet man die Abnahmen dann am Anfang der Rückreihe oder gibt es auch eine Variante, am Reihenende abzunehmen? Wenn in der Rückreihe abgenommen wird, dann durch zusammenstricken oder überzogen zusammenstricken, rechte oder linke Maschen?

    Freue mich schon auf Deine Antwort!
    LG und vielen Dank im Voraus für Deine Hilfe!

    Katrin

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 25th, 2011 16:42:

    Liebe @Katrin,

    bis zu 2 Maschen nehme ich durch zusammenstricken ab. Drei und mehr Maschen werden abgekettet. Abketten macht aber nur am Anfang der Reihe Sinn, da sonst der Faden abgeschnitten werden muss. Somit finden diese Abnahmen am Anfang der Rückreihe statt.
    Abnahmen durch Zusammenstricken mache ich wie folgt:
    1 Masche abnehmen:
    am Anfang der Reihe 2 Maschen nach der Randmasche rechts zusammenstricken
    am Ende der Reihe die 2 Maschen vor der Randmasche rechts überzogen zusammenstricken.
    2 Maschen abnehmen:
    am Anfang der Reihe Randmasche stricken, 2 Maschen rechts zusammenstricken, 2 Maschen rechts zusammenstricken
    am Ende der Reihe 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, 2 Maschen rechts überzogen zusammenstricken, Randmasche

    LG Lila

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 29th, 2011 03:19:

    Liebe @Katrin,

    ich stricke Abnahmen von mehreren Maschen immer am Anfang einer Reihe. Wenn die Abnahme am Reihenende angegeben ist, dann stricke ich sie dennoch am Anfang der nächsten Reihe.

    Mehrere Maschen am Anfang einer Reihe nimmst Du durch Abketten ab: 1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts stricken und die zuerst gestrickte über die zuletzt gestrickte ziehen. 1 Masche rechts stricken und wieder die vorige über die zuletzt gestrickte ziehen. Es bleibt auf der rechten Nadel immer nur 1 Masche. Danach einfach “normal” weiterstricken.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  6. Hallo mitenand
    Als totale Amateurin/Anfängerin staune ich immer wieder, wie schöne Sachen gibt es in der Strickwelt. Hoffentlich kommt bald die DVD mit allen möglichen Anleitungen raus. Ich muss es mir mehrmals anschauen und sitzen vor dem Laptop ist mühsam.
    Auch der Rücken tut weh, also es heisst nun aufstehen und sich wieder etwas bewegen.
    Bis bald.

    [Antwort]

  7. Hallo!
    bin gerade dabei meine erste Kindermütze mit dem Nadelspiel zu stricken. Das Bündchen habe ich mit 2x rechts 2x links gestrickt, den Rest der Mütze 1x rechts, 1x links. Jedoch wechlse ich nach jeder Reihe, einmal rechts zuerst, dann wieder links (weiss nicht, wie dieses Muster heisst).
    Nun zu meiner Frage:
    wie kette ich die Maschen ab, damit ich dieses Muster bis am Ende weiterführen kann?

    Liebe Grüsse
    Mae

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 1st, 2011 21:07:

    Liebe @Mae,

    das Muster mit den versetzten Maschen rechts/links heisst Perlmuster oder auch kleines Perlmuster.
    Mit abketten meinst du vermutlich ahnehmen. Schau mal hier nach: http://www.nadelspiel.com/stricken/strickkurs-video/ In dieser Rubrik findest du zu vielen grundlegende Techniken Videoanleitungen von eliZZZa.

    Die Abnahmen im kleinen Perlmuster machst du am besten indem du gleich 3 Maschen zusammen strickst. Somit bleibt die Reihenfolge 1 Masche rechts / 1 Masche links erhalten.

    LG Lila

    [Antwort]

    Anke1970 Antwort vom Februar 8th, 2011 01:19:

    Liebe Lila,

    kannst du mir das bitte noch mal ganz genau erklären? Also, verstanden habe ich jetzt, wie ich am Reihenanfang drei Maschen zusammenstricke: eine abheben, zwei zusammenstricken und die abgehobene drüberziehen. Richtig? Aber was mache ich am Reihenende? Drei Maschen rechts zusammenstricken? Das wird bei mir ganz knubbelig. Und was tue ich, wenn die Anleitung (in der kein Perlmuster verwendet wird) mir sagt, ich soll in jeder Hinreihe nur zwei Maschen zusammenstricken? Auf jeder Seite auch noch eine Masche zunehmen? Aber wo? Und wie (damit das Muster erhalten bleibt)? Bitte entschuldige die vielen Fragen, aber ich bin jetzt gerade komplett verwirrt.

    Viele Grüße sendet dir
    Anke

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 8th, 2011 07:23:

    Liebe @Anke1970,

    kannst du mir die Anleitung mal schicken?
    Ich schaue mir das dann an und überlege mir wie du die Abnahmen dann stricken musst.

    gemeinsam.handarbeiten@gmx.de

    LG Lila

    [Antwort]

  8. Hallöchen, ich bin ganz neu hier und find die Seite ganz toll, dank der super Anleitung kann ich jetzt auch Maschen abnehmen :D

    Und dazu hab ich auch gleich eine Frage:
    ich will mich zum erstem Mal an einem Pullover probieren und muss da ja Maschen abnehmen um ein wenig die Taille zu formen, jetzt seh ich in deinem Video, dass du die erste Masche immer normal strickst und die zweite dann erst abnimmst, muss das immer so sein oder kann ich auch gleich die erste Masche abnehmen?

    Und da komm ich gleich zu meiner zweiten Frage, wo ich grade bei den ersten Maschen bin :-)
    Ich stricke die erste und die letzte Masche immer normal, so wie alle anderen auch…nun hab ich schon öfter gesehen, dass man mit der ersten und der letzten irgendwas anders macht, hab aber nie so richtig verstanden, was. Is das wichtig, dass sich das was unterscheidet, speziell jetzt bei einem Pullover, oder kann ich die Außenmaschen so wie alle anderen behandeln?

    So, viel Text aber über ne Antwort freu ich mich trotzdem :-)
    Liebe Grüße
    Vivi

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 26th, 2010 10:33:

    Liebe @Vivi,

    die erste und letzte Maschen werden Randmaschen genannt. Es gibt einige Möglichkeiten diese Randmaschen zu stricken. EliZZZa strickt sie in der Regel immer rechts, egal welches Muster sie strickt. Ich stricke die Randmaschen immer am Anfang der Reihe rechts und am Ende der Reihe hebe ich die Masche links ab. Andere wiederum heben die erste Masche ab und stricken die letzte Masche. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit die erste und letzte Masche immer rechts bzw. links zu stricken. Stricke mal ein paar Musterstücke (Maschenproben sind hier allerbestens geeignet) und teste die verschiedenen Varianten. So kannst du vergleichen wie die unterschiedlich gestrickten Randmaschen aussehen.
    Wenn die Maschen am Anfang und Ende der Reihe gestrickt werden, spricht man vom Knötchenrand. Werden die Maschen nur am Anfang oder nur am Ende gestrickt und auf der anderen Seite abgehoben, spricht man vom Kettrand.
    Die Abnahmen werden schöner wenn die Maschen vor bzw. nach der Randmasche zusammengestrickt werden. Wenn aber einige Maschen auf einmal abgenommen werden sollen, dann werden diese am Anfang der Reihe abgekettet.
    Ausserdem sind die zusätzlichen Randmaschen beim stricken von Mustern wichtig. Zum Beispiel kann es vorkommen, dass eine Musterreihe mit einem Umschlag beginnt oder endet, das ist nur mit einer Randmasche möglich.

    LG Lila

    [Antwort]

  9. Hallo eliZZZa,

    ich möchte eine Mütze im Patentmuster stricken. Bei meinem Versuch habe ich mit 2 Nadeln (hin und zurück) gestrickt und nach einigen Reihen begonnen bei jeder 2. Reihe die Randmasche und die daneben liegende Masche zusammen zu stricken. Als die Maschen auf die Hälfte reduziert waren hab ich die Mütze an den Rändern zusammengenäht. Leider sieht nun das Patent an der Nahtstelle sehr komisch aus, weil die Reihen nicht nach oben zum Loch zulaufen, sondern durch das Maschen-zusammenstricken zur Naht hinlaufend aprupt aufhören.
    Gibt es eine “schönere” Möglichkeit beim Patentmuster die Maschenanzahl zu reduzieren?

    Und wie reduziert man die Maschenanzahl bei einer Patentmütze die mit einem Nadelspiel gestrickt wird?

    Ich hoffe, du kannst mir helfen.

    Liebe Grüße
    Michaela

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 9th, 2010 03:14:

    Liebe @Michaela,
    wenn Du in Hin- und Rückreihen strickst, fällt mir spontan gar keine Lösung ein, schön und unauffällig abzunehmen. Müsste ich aber mal probieren…
    Wenn Du in Runden strickst, dann würde ich dort, wo die Abnahmen beginnen, auf ein rechts-links-Muster wechseln, dann kannst Du sternförmig abnehmen, so wie ich es bei einigen Mützen zeige…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  10. Hallo elizza,

    habe vor einer woche eine DVD Stricken bestellt, ich habe mit paypal bezahlt, nur die DVD ist immer noch nicht da. :(

    Danke für deine Antwort

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 15th, 2009 23:37:

    Lieber Alexander,
    die DVD macht sich morgen auf die Reise, ich schicke mit Priority. Bitte verzeih die Wartezeit!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  11. Hallo ihr so kreativen strickerinnen,
    ich kann es ein bisschen, aber ich brauche wohl einen menschen, der mir gewisse dinge zeigt. gibt es stricktreffs? ich wohne in der eifel und will endlich socken stricken lernen seufz….

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 2nd, 2010 06:41:

    Liebe @monika,
    vielleicht regt der Club dazu an, sich vielleicht auch “im richtigen Leben” zu treffen. In NRW gab es ja bereits 3 nadelspiel-Treffen…

    Viel Glück & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  12. Liebe eliZZZa,
    herzlichen Dank für Deine Information, jetzt nervt mein Mann nicht mehr
    ständig mal eben bei “Nadelspiel” nach der Anleitung zu sehen!

    Liebe Grüße
    Rosemarie

    [Antwort]

  13. Hallo eliZZZa,

    ich bin schon lange eine Bewunderin Deiner Strickanleitungen, vielen Dank für die Mühe sie so zu beschreiben, das auch ich sie kapiere!
    Mein Mann, der nicht verstehen konnte weshalb ich so oft auf Deiner Seite bin, ist mittlerweile zum “Nadelspiel-Fan” geworden. Er wartet auf die Anleitung für die DJ Ötzi Mütze (die ich dann stricken darf)!
    Jetzt hat er mich gebeten einfach mal nachzufragen ob man die Anleitung evtl. kaufen kann.
    Liebe Grüße
    Rosemarie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 15th, 2009 02:26:

    Liebe Rosemarie,
    am Kaufen liegt’s nicht, bloß an meiner Zeit ;) Da aber mein Liebster auch schon auf eine DJ-Ötzi Mütze wartet, wird es nicht mehr lange dauern.

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 3rd, 2009 21:18:

    Liebe Rosemarie,
    endlich habe ich ein schönes Muster für eine DJ Ötzi Mütze gefunden und obwohl ich sie in Babymaßen gestrickt habe, wirst Du sie sicher nacharbeiten können. Sollte sich noch für Weihnachten ausgehen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  14. Hallo eliZZZa,

    für meinen Raglan-Pullover soll ich in jeder zweiten Reihe abwechselnd 1×2 und 1×1 Masche abnehmen, um die Armschräge herauszustricken. Kannst Du mir erklären, wie ich zwei Maschen auf einmal abnehmen kann? Am Reihenende kann ich es mir noch denken, aber am Anfang weiß ich nicht weiter.

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Jutta

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 05:25:

    Liebe Jutta,
    das geht ganz einfach: 1 Masche abheben, die nächsten 2 Maschen zusammenstricken, danach die abgehobene Masche über die zusammengestrickten (nunmehr 1 Masche) ziehen. Macht aus 3 Maschen EINE.

    Alles liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

Leave A Reply

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed