Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensional

| 17. März 2009 | 31 Kommentare
Häkelherz dreidimensional

dreidimensional

Das fehlte noch in der Sammlung – ein dreidimensionales Häkelherz.

Ist ziemlich schnell gehäkelt und auch nicht schwierig nachzuarbeiten. Anstatt weicher Füllung (ich habe ein billiges Füllkissen für Zierkissen zerschnitten, das reicht dann für 100 Jahre >;o) kannst Du das Herz auch mit Reis oder Linsen füllen.

Zum Video und

Wenn Du das Herz “schwer” füllen möchtest, z.B. mit Reis oder Linsen, dann schneide ein Fußstück von einem alten (hellen) Strumpf ab, stülpe es in das Herz und lass die Füllung (evt. mit einer Papiertüte als Trichter einrieseln. Die obere Öffnung des Strumpfstückes kannst Du dann mit ganz feinem Garn umwickeln und abbinden.

Lass Deiner Phantasie bezüglich Farben & Materialien freien Lauf, denke an Streifen, flauschige Garne, Perlen und mehr. Wenn Du das Gewebe dichter möchtest, dann häkle feste Maschen anstatt halber Stäbchen. Du musst dann allerdings ein wenig mehr Runden arbeiten…

Suchbegriffe: , , , ,

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Blitzgeschenke, Häkelmotive, Häkelvideos

Kommentare (31)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Steffi sagt:

    Hallo,

    meien mutter hat mir letzten monat ein paar grundsteine des häkelns und strickens gezeigt, seitdem bin ich im handwerksfieber. immer wenn ich grade in einer anleitung nicht weiter weiß, schaue ich ob es ein video von ihnen gibt. so habe ich schon mäusezähnchen und lochreihen erfolgreich gemeistert :D

    beim häkeln habe ich quasi alles, was über den reihenanschlag und feste maschen raus geht aus ihren videos. es hilft sehr zu sehen, wie es geht und es immer wieder anschauen zu können.

    gerade habe ich das herz gehäkelt, als spielzeug für meine beiden kitten. ich habe ein wenig katzenminze mit hinein gefüllt und an die spitze 3 luftmaschenringe drangehäkelt, weil die kleinen da total drauf stehen, mein kater hat es sofort in beschlag genommen und hört gar nicht mehr auf zu spielen. morgen werde ich noch eine machen, ich hoffe mein garnrest reicht noch :)

    liebe grüße

    [Antwort]

  2. menschlein sagt:

    Liebe Elizzza,
    ich finde das Herz wirklich super hammer schön, aber bei dem Video komm ich nicht so ganz mit, ich bin blutige Anfängerin und muss alles in Buchstaben vor mir sehen, damit ich sowas schaffe ;D
    Ich will es meiner besten Freundin zu Weihnachten schenken, also wäre es wirklich super, wenn Sie mir sagen könnten, wie ich an eine PDF-Anleitung kommen könnte, gibt’s die im Shop (hab eigentlich schon überall gesucht, finde aber nichts..-.-)?
    Schon mal Danke im Vorraus ♥,
    Menschlein

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 17th, 2011 19:30:

    Liebe @menschlein,

    leider gibt es zu diesem Video keine schriftliche Anleitung.
    Vielleicht hilft es Dir das Video (immer mit der Maus bereit zum auf Pause drücken) mehrfach anzuschauen und mitzuschreiben was eliZZZa erklärt.

    LG Lila

    [Antwort]

  3. Lilalilo sagt:

    Liebe Elizzza nach dem einfachen Herz habe ich mich auch ans dreidimensionale Herz gewagt. Das Erste ist mit Stopfwatte gefüllt, ein Nächstes könnte mit Lavendel oder einem Glöckchen gefüllt werden, macht echt süchtig ;-)) Härzli Grüess Lilalilo

    [Antwort]

  4. birgit sagt:

    hallo habe da mal eine frage wollte ein kissen häkeln weiss aber nicht genau wie
    und denn wollte ich fragen bei dem kissen braucht mann ja auch eine füllung was kann mann den da nehmen
    oder könnten sie mir schreiben was ich nehmen könnte und wie mann so was macht bitte schreiben sie mir ich danke ihnen

    sie haben wirklich sehr schöne sachen gemacht die gefallen mir
    gruss birgit

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 26th, 2010 10:42:

    Liebe @birgit,

    für allgemeine Fragen zu den Themen Häkeln, Stricken und Nähen haben wir jetzt ein Forum. Dadurch soll Nadelspiel übersichtlicher werden. Fragen die sich direkt auf Beiträge beziehen, können sollen natürlich weiterhin als Kommentar bei dem Beitrag gestellt werden.
    Ich werde deine Frage zu dem Kissen als Beitrag ins Forum stellen und auch gleich eine Antwort dazu. Das Forum kannst du ganz oben in der Menüzeile aufrufen.
    LG Lila

    [Antwort]

  5. knittingforIreland sagt:

    Liebe eliZZZa,

    Das gefuellte Herz war soeben mein allererstes Haekelprojekt! Dank deiner hervorragenden Anleitung ist es mir ziemlich gut gelungen.

    Koenntest du mir ein paar Tips geben wie ich ein groesseres Herz herstellen kann, um dieses als Nadelkissen zu verwenden?

    Ich haette dabei an eine Gesamtlaenge von etwa 10-12cm gedacht. Ich habe als vollkommener Haekelneuling ueberhaupt keine Vorstellung wie gross die beiden Scheiben sein muessen um auf die gewuenschte Gesamtlaenge zu kommen. Mir fehlt leider auch der Plan bezueglich der verschiedenen Maschen. Welche erweitern mein Projekt, welche machen es enger?

    Ich bin fuer jeden Hinweis dankbar!
    Liebe Gruesse!

    [Antwort]

  6. Hunnymaus212 sagt:

    Hi Elizzza…Das Herzvsieht total schön aus…und meine Ideen zerschmettern mir gerade den kopf…deswegen muss ich sie eben umsetzen…jetzt über Pfingsten kann ich mich damit auf dem Campingplatz relaxen…den häkeln entspannt mich tierisch….ich möchte noch mehr davon…wie alle hier …denke ich. Wünsche schöne Pfingsttage … voller Häkellust…Liebe Grüsse Hunny

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 5th, 2010 23:59:

    Liebe @Hunnymaus212,
    vermutlich relaxt Du dich nun schon im Sommerurlaub und bis hoffentlich immer noch voll Häkellust!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  7. conny sagt:

    hallo,

    vielen herzlichen dank fuer eine so tolle erklaerung die habe selbst ich begriffen.
    ich bin sehr begeisert von diesem so wundervollen herz.

    beste gruesse conny

    [Antwort]

  8. Friesenliese sagt:

    Heute habe ich mich endlich an das Herz gewagt, tolle Anleitung!
    Ich glaube, ich werde in den Reihen, in denen die halben Stäbchen nur alle zwei Maschen gehäkelt werden, mal feste Maschen versuchen. Ich habe nämlich Löcher ;-) Oder ich ziehe einfach ein Bändchen durch (Geistesblitz!).
    Übrigens war ich am Anfang wirklich sehr, sehr stark am Zweifeln, ob wir dasselbe Teil häkeln. Der Beginn – nach dem Zusammenhäkeln der beiden “Scheiben” und den zwei Runden Stäbchen hat mich doch stark an etwas sehr weibliches erinnert ::rotfl: (Gute Güte, was häkel’ ich da eigentlich!!)
    Aber jetzt sieht es sogar fast wie ein Herz aus :brokenheart: Das mach’ ich nochmal :-))

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 16:05:

    Liebe @Friesenliese,
    wenn Du nur alle zwei Maschen (halbe) Stäbchen häkeln sollst, dann vermeidest Du Lücken, indem Du nach dem Umschlag in die zu überspringende Masche einstichst und dann in die eigentliche Masche und das Stäbchen so fertig häkelst. Null Löcher – garantiert ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  9. Tanja sagt:

    Hallo!

    Habe durch Zufall diese tolle Seite entdeckt und bin von dem süßen 3d-Herzen vollauf begeistert!

    Da ich punkto 3d-häkeln noch eine blutige Anfängerin bin, tu ich mir noch etwas schwer, aber das heißt wohl üben, üben, üben …

    Drum liebe eliZZZa wollte ich fragen, ob ich ebenfalls vielleicht diese tolle Anleitung für das 3d-Herz als pdf bekommen könnte?

    Und vielen lieben Dank, dass du uns Anfänger mit deinen super Anleitungen so unterstützt!

    Liebe Grüße, Tanja

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 01:14:

    Liebe Tanja,
    so, ich hab’s geschafft ;) Hier findest Du eine schriftliche Anleitung zum gefüllten Häkelherz.

    Viel Spaß damit, alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  10. schockilein1 sagt:

    Hallöchen,

    Danke für die Antwort hat glaube ich alles geklappt mit dem anmelden.

    Ich sehe du weißt Bescheid über die Anleitungen der Amigurumi, allerdings habe ich gestern beim surfen auch deutsche Anleitungen gefunden, versuchs mal bei Amigurumi@myblog.de da sind süße Tierchen usw. und auch die Anleitungen dazu auf deutsch traue mich da aber nicht
    so richtig ran da ich ja noch blutiger Anfänger bin.

    LG Steffi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 4th, 2009 16:43:

    Liebe Steffi,
    danke für die Info! Am Wochenende gibt es eine Video-Anleitung für ein einfaches Amigurumi zum Starten.

    Bis dann alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  11. schockilein1 sagt:

    Hallo eliZZZA ,

    surfe ja schon seit längerem immer wieder auf deiner tollen Seite habe es aber bis heute nicht geschafft mich anzumelden.
    Ich wollte dir sagen das ich so begeistert bin das ich ,die seit der vierten Klasse keine Handarbeit mehr gemacht, weder häkeln noch stricken konnte jetzt schon einige Stücke fertig gebracht habe ,und alles nur dank deiner tollen Anleitungen.

    Selbst meine Mutti die stricken konnte aber sich z.B. an das Patentmuster nie ran gewagt hat hat es dank dir gelernt.
    Habe schon ein ganzes Arsenal an Häkelblumen und Herzen fertig das selbst meine beste Freundin staunt die mir die Grundbegriffe des strickens beigebracht hat.
    Auch die Babybooties habe ich schon verschenkt kamen super an.
    Bin beim surfen auf die Bilder der Amigurumis gestoßen, kannst da dafür evtl. auch mal eine Anleitung machen das wäre toll finde die Tierchen total süß und wären auch als kleine Geschenke total niedlich.
    Mach weiter so mit deiner tollen Seite
    Hoffentlich bis bald
    Steffi :)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 3rd, 2009 23:18:

    Hallo Steffi,
    ich freu mich wie immer total, wenn meine Videos dran “schuld” sind, dass es wieder ein paar mehr Strickbegeisterte gibt. Wegen der Amigurumis habe ich Regulli schon gebeten, dass sie mir eine Anleitung für ein Grundmodell in Stichworten schickt. Werde Euch dann ein Video dazu erstellen.
    Brauchst Du Hilfe beim Anmelden?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  12. Leyla sagt:

    Hallo!!!

    Ich bin 27 Jahre alt und heiße Leyla. Ich komme aus Siegburg. (in NRW).

    Ich finde das dreidimensional Häkelherz super super super und mochmals super toll……
    ich kann mir das vorstellen als Schlüsselanhänger zu machen…..

    Liebe eliZZZa,

    könnte ich die anleitung als pdf haben? Weil ich stark schwerhörig bin.

    Vielen Dank im Voraus!!

    MFG

    leyla balikci

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 3rd, 2009 21:40:

    Liebe Leyla,
    ja natürlich mach ich Dir die Anleitung als PDF. Gib mir bitte ein paar Tage Zeit!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  13. Brigitte sagt:

    Kompliment ! Habe schon viele Varianten gesehen, wie man ein Herz stricken und häkeln kann, aber das ist bis anhin das Beste ! Sieht toll aus und ich werde sofort auch eins häkeln? Wirklich toll !
    Vielen Dank für das tolle Video und die tolle Anleitung !
    Wo nehmen Sie bloss die Ideen und die Geduld her – Respekt !

    SUUUUUUUUUUUUUUUPER :o)

    Vielen herlichen Dank ! Wirlich tolle Idee, das Herz so zu häkeln!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 24th, 2009 03:18:

    Danke Brigitte,
    es freut mich wie immer, dass meine Videos Appetit auf so ein entspannendes, kreatives Hobby machen!
    Die Ideen kommen mir zugeflogen ;) und die Geduld lerne ich bei meinen KursteilnehmerInnen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  14. Christl sagt:

    Hallo liebe eliZZa

    Habe heute dein schönes Herz mit Hilfe deines Videos nachgehäkelt. Ist echt wunderbar, dass du dir diese Mühe machst mit den Videos. Ich erwarte gerade mein erstes Kind und bin deshalb dem Häkelwahn verfallen :-) Bin aber noch blutige Anfängerin – und da sind deine Videos wunderbar. Vor allem helfen Sie mir auch, andere Häkelanleitungen besser zu verstehen, bei denen ich manchmal verzweifle (habe ein Glücksschwein gehäkelt und doch wirklich insgesamt 11 Beine häkeln müssen, um 4 identische am Ende zu haben – und weiß nicht mal, was ich bei den restlichen 7 falsch gemacht habe :-) )

    Eine Frage hätte ich zum Herz: Bei den großen Halbe-Stäbchen-Runden, beendest du denn da jede Runde mit einer Kettmasche und einer Luftmasche oder häkelst du einfach durch? Das konnte ich im Video nicht ganz erkennen.

    Nochmal ein großes Danke an deine hilfreichen Videos. Ich hoffe es kommen noch viele fürs Häkeln!

    Liebe Grüße

    Christl

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 17th, 2009 23:49:

    Liebe Christl, jetzt hab ich wirklich herzlich lachen müssen über Dein 11-beiniges Glücksschwein! Bei den Herzen ist beides erlaubt, Du kannst einfach immer weiter häkeln, ohne die Runden zu beenden, Du kannst aber genauso gut jede Runde mit einer Kettmasche korrekt beenden und die neue mit 1-2 “Wendeluftmaschen” beginnen…
    Jawoll, Häkelvideos wird es ganz sicher noch viele geben!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  15. Marushy sagt:

    Moin eliZZZa,
    das Herz finde ich absolut hammertoll und schön geworden. Auch andere Werke hast du supertoll gezeigt.

    Habe seit kurzem das Häkeln gelernt. Das Herz möchte so gerne ausprobieren. Per Video kann ich schlecht nachmachen und zweiten kann schlecht verstehen, da ich schwerhörig bin.

    Würde mich sehr freuen auf das Herz in Häkelschrift.

    Danke im Voraus.

    Schönes Wochenende

    LG Marushy

    [Antwort]

  16. das herz ist ja echt total goldig so eins hätten wir auch gerne… haste echt schön gemacht

    gruß mandy und enzo

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 15th, 2009 22:47:

    Hallo Mandy & Enzo, naja, dann zückt mal die Nadeln ;) Probiert es mal aus, es ist wirklich nicht schwierig!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  17. Mini sagt:

    Hallo!!
    Nachdem ich nun meinen dritten Eli Babyschuh fertig habe, dachte ich mir ich fang mal mit dem Häkeln an und habe schon eine BLume gemacht und mich jetzt an dieses Herz gewagt. Es sieht zwar nicht so schön aus, wie deins, aber ich hoffe mein Verlobter freut sich trotzdem.
    Eine Frage zu dem Video. Du sagst einmal, dass du ganze Stege häkelst, aber häkelst dann halbe (durch alle drei Maschen auf einmal durch, oder). Vielleicht hab ich auch was verwechselt.
    Ich wünsch dir nen schönes Wochenende!!

    Grüsse

    Mini

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 27th, 2009 21:28:

    Wow Mini, Du warst ja schon total fleißig, hab Deine Fotos schon gekriegt, werden in Kürze online zu bewundern sein. Mein erstes Häkelherz war auch noch nicht so perfekt, aber Dein Verlobter wird sehen, dass es “von Herzen” kommt!
    Du hast richtig beobachtet, das Herz häkle ich in halben Stäbchen, sage aber irgendwo, dass ich ganze Stäbchen häkle. ICH hab da was verwechselt. Aber Du hast es offenbar ganz richtig gemacht.
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

  18. kaschli sagt:

    Und wieder toll!! Hast Du die Kamera hinter dir aufgehängt oder wie filmst Du die tollen Videos ??
    Hoffentlich kommt wieder eine PDF Anleitung
    Liebe Grüße
    Karin /Kaschli

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 18th, 2009 01:02:

    Liebe Karin,
    das allerallereinzige meiner Geheimnisse, das ich nicht verrate >;o)) Ich mach zu den neuen Videos natürlich auch wieder PDFs, allerdings werde ich erst am Wochenende dazu kommen. Hie und da muss ich nämlich auch noch Brötchen verdienen >;o)
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen