Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensional

heart3d-300x150 Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensional

dreidimensional

Das fehlte noch in der Sammlung – ein dreidimensionales Häkelherz.

Ist ziemlich schnell gehäkelt und auch nicht schwierig nachzuarbeiten. Anstatt weicher Füllung (ich habe ein billiges Füllkissen für Zierkissen zerschnitten, das reicht dann für 100 Jahre >;o) kannst Du das Herz auch mit Reis oder Linsen füllen.

Zum Video und

Wenn Du das Herz “schwer” füllen möchtest, z.B. mit Reis oder Linsen, dann schneide ein Fußstück von einem alten (hellen) Strumpf ab, stülpe es in das Herz und lass die Füllung (evt. mit einer Papiertüte als Trichter einrieseln. Die obere Öffnung des Strumpfstückes kannst Du dann mit ganz feinem Garn umwickeln und abbinden.

Lass Deiner Phantasie bezüglich Farben & Materialien freien Lauf, denke an Streifen, flauschige Garne, Perlen und mehr. Wenn Du das Gewebe dichter möchtest, dann häkle feste Maschen anstatt halber Stäbchen. Du musst dann allerdings ein wenig mehr Runden arbeiten…

Teilen : facebook Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensionalpinterest Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensionalgoogleplus Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensionaltwitter Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensionallinkedin Gefilte Herz * Häkelherz dreidimensional

31 Kommentare

  1. Steffi 20. März 2012
  2. menschlein 17. Dezember 2011
  3. Lilalilo 13. März 2011
  4. birgit 25. November 2010
  5. knittingforIreland 27. Oktober 2010
  6. Hunnymaus212 21. Mai 2010
  7. conny 26. Februar 2010
  8. Friesenliese 12. November 2009
  9. Tanja 24. August 2009
  10. schockilein1 4. August 2009
  11. schockilein1 3. August 2009
  12. Leyla 1. August 2009
  13. Brigitte 19. Juni 2009
  14. Christl 17. Juni 2009
  15. Marushy 23. Mai 2009
  16. mandy und enzo 5. Mai 2009
  17. Mini 27. März 2009
  18. kaschli 17. März 2009

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed