Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

20. Dezember 2012 * Häkelmuster für Sternchenloop * nadelspiel Adventskalender 2012

16 2.239
Adventskalender * 20. Dezember 2012 * Häkelmuster für Sternchenloop
Adventskalender * 20. Dezember 2012 * Häkelmuster für Sternchenloop

Vielleicht suchst Du ja noch ein schnelles Geschenk für die letzte Minute – zum Beispiel einen kuscheligen Sternchenloop. Ein perfektes Muster für Anfänger mit nur 1 Reihe und 3 Maschen zu merken…

Häkelanleitung * Häkelmuster für Sternchenloop im nadelspiel Shop

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

16 Comments
  1. Marie says

    Super, vielen Dank, das hilft mir schon weiter! :o)

    Marie

  2. Marie says

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe heute dieses Muster entdeckt und sofort beschlossen, mir einen solchen Loop zu häkeln.
    Das Garn Omega+ finde ich auch ganz toll und wollte mir das jetzt im internet bestellen.
    Wie viel benötige ich denn uuungefähr für einen Loop, der um den Hals einer erwachsenen passt? ;-) Ich bin noch relative Anfängerin und haben dafür deshalb überhaupt kein Gespür…

    Vielen Dank schonmal!

    Marie

    1. Lila says

      Liebe @Marie,

      ich habe mal ein Stück in dem Muster gehäkelt und habe herausgefunden, dass für ein Stück in 15 cm Breite und 50 cm Länge ungefähr 50 g der Wolle Omega+ verbraucht werden.
      Du kannst also Deinen ungefähren Wollbedarf so berechnen:
      Gewünschte Breite in cm/15cm * gewünschte Länge in cm/50cm = Anzahl der Knäuel à 50 g

      Natürlich ist das nur eine berechnete Menge, die je nach individueller Häkelweise abweichen kann.

      LG Lila

  3. Jule says

    danke für die schnelle Antwort :)

  4. Jule says

    hallo!

    da ist ein sehr hübsches Muster :)

    ich möchte eine tagesdecke häkeln und möchte gerne wissen, ob dieses muster, im vergleich zu z.b. nur stäbchen, garnsparend ist oder eher nicht (?)

    lieben dank :)

    1. Lila says

      Liebe @Jule,

      der Garnverbrauch mit diesem Muster sollte ungefähr gleich sein, wie beim Muster *Stäbchen, Lücke, Stäbchen, Lücke*
      Somit benötigt dieses Muster etwas weniger Garn als komplett aus Stäbchen gehäkelt.

      LG Lila

  5. Marie says

    Das kann man auch als Rund-oder Schlauchschal bezeichnen. Sagt dir das was? Ein Schal ohne Ende ;)

  6. Claudia says

    Danke ,super erklärt und ne super Idee die ich mir direkt klaue und habe auch schon ne iDee mit welcher Wolle ich das mache .

    liebe grüße
    claudia

  7. Angelika says

    Schönes Muster… aber es funktioniert nur mit einem dickeren Garn, nehm ich an. Ich mach grad einen Loop mit Garnstärke 3-4, da werden die V´s einfach zu groß, also die ‚Abstände, die durch die Luftmaschen entstehen.

    1. Lila says

      Liebe @Angelika,

      ich habe gerade das Muster mit dünneren Garnen getestet. Es sieht mit jedem Garn schön aus, wichtig ist nur, dass die Häkelnadel nicht zu dick ist. Probier mal mit einer kleineren Nadelstärke.

      LG Lila

  8. Sommersprosse says

    Lieben Dank für das schöne Muster! Was empfiehlt sich denn für eine Maschenanzahl für einen Loop und wie vielen Reihen macht man ca.? Und dann nähe ich das kurze Ende ans Ende der langen Seite, so wie man Grannys zusammennäht? (Oder wie man möchte beide kurzen enden zusammen…)
    Danke schon im Voraus für Tipps und viele Grüße!
    Steffi

  9. Brigitte says

    Das ist gerade total in und es ist ein Schal der ähnlich wie ein Schlauch ist

  10. Lisa says

    Sehr schönes Muster…aber was ist denn ein Loop?

  11. Blaubaer2
    Blaubaer2 says

    Danke,das ist eine super Idee ,noch schnell einen Loop für meine nette Nachbarin.
    Schnell ans Werk

  12. Stefanie says

    Vielen Dank für dieses Tolle Muster <3
    Das werde ich heute gleich noch nachmachen

    Liebe Grüße
    Stefanie