StriMiMi November * Socken stricken mit 2 Nadeln * eliZZZa’s Easy Peasy Zweinadelsocken

1
eliZZZa's EasyPeasy Zweinadelsocken

eliZZZa’s EasyPeasy Zweinadelsocken

Ich hätte ja nicht gedacht, dass meine unschuldige Frage ;) eine derartige Kommentarflut hervorbringt. „Wer möchte lernen, wie man Socken mit 2 Nadeln strickt?“ hatte ich gefragt. Und weil es kommenden Samstag mit einer kleinen Video-Serie dazu ans Eingemachte geht, möchte ich hier die Antworten auf viele Fragen zusammenfassen.

Hier geht’s zu den Videos

Ab Samstag findet Ihr hier dann auch laufend die Videos zum Thema. Nun zu Euren Fragen (werde ich laufend ergänzen):

Werden die Socken mit 2 Rundstricknadeln oder gebogenen Nadeln gestrickt?

Weder noch. Ich zeige, wie man Socken mit 2 Nadeln aus einem Nadelspiel strickt.

Haben die Socken eine Naht?

Nein..

Werden 2 Sockenteile zusammengestrickt?

Nein.

Haben die Socken eine Ferse?

Ja natürlich, eine Rundferse bzw. Varianten von Bumerangferse eignen sich auch.

Werden die Socken von oben oder von unten gestrickt?

Ganz wie Du willst. Die Video-Serie beginnt mit der Version TOE UP (also von der Spitze weg).

Handelt es sich um Reihensocken?

Nein. Diese hätten ja eine Art Naht.

Wird es dazu eine schriftliche Anleitung geben?

Ja, im nadelspiel Shop.

Was brauche ich, um mitzumachen?

2 Nadeln eines Nadelspiels und Sockengarn, 1 Häkelnadel passender Stärke

Welche Nadellänge? 15 oder 20cm?

Bis zu 40 M Sockenumfang reichen 15cm, darüber hinaus empfehle ich 20cm Nadeln. Natürlich auch von der Garnstärke abhängig, aber ich gehe mal von herkömmlichen Sockengarnen aus ;)

Wie viele Videos wird es geben?

Mindestens 5.

Share.

1 Kommentar

Leave A Reply