Sockenkalender 2015/02 * 2 Socken mit 2 Rundstricknadeln

15
Socken "Linnen"

Socken „Linnen“

Lange schon von Euch gewünscht: Wie strickt man 2 Socken gleichzeitig? Ich zeige Euch meine Methode, aber auch andere Techniken. Wir stricken also 2 Socken von der Spitze weg. Ich verwende dafür handgefärbtes Sockengarn von FERNER Wolle aus der Serie „Sommernachtsreigen“ und wir stricken ein ganz einfaches Leinenmuster, das mit handgefärbten Garnen besonders gut zur Geltung kommt.

Video #01 * Die Spitze

Video #02 * Andere Techniken

Video #03 * Das Muster

Video #04 * Die Ferse Teil 1

Video #05 * Die Ferse Teil 2

Video #06 * Schaft & Bündchen

Kommenden Mittwoch

 

Share.

15 Kommentare

  1. Jutta Pönnighaus on

    Liebe Elizzza,
    ich bin neu auf der Seite und freue mich sie gefunden zu haben. Ich möchte diese Socken stricken, aber bei meiner Wolle bleiben. Ich brauche immer 60 Maschen für meine Größe. Halbiere ich dann diese Zahl und beginne so wie du in deinem Video?
    Liebe Grüße
    Mohnfrau

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 23rd, 2016 00:02:

    Liebe @Jutta Pönnighaus,

    genau so machst Du das ;)

    Liebe Grüße,
    eliZZZa

    [Antwort]

  2. Wann kommt denn nun das letzte Video?
    Ich denke das ich das brauchen werde gerade wegen dem abketten.
    Liebe Grüße
    Tanja

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 21st, 2015 11:32:

    Liebe @Tanja,

    Du kannst Bündchen und Abketten nach dem 5. Video der August-Socken stricken. Die Technik mit beiden Socken zusammen auf den Nadeln, hast Du mittlerweile bestimmt drauf.

    LG Lila

    [Antwort]

  3. hallo.

    wollte mir die videos alle ansehen, aber irgendwie kommt bei allen videos das selbe video?
    stimmt da was nicht, oder übersehe ich da was?

    lg, marianne

    [Antwort]

  4. Hallo liebe Elizzza!
    Ich würde gern die Socken in deiner Alternativen Variante auf einem Nadelspiel stricken. Du zeigst dort, dass du mit zwei kurzen Nadeln und einer langen strickst. Wie lang ist die, wo beide Socken drauf sitzen? Die längsten Nadelspielnadeln mit zwei spitzen, die ich finde, sind 20cm. Sind das auch die, die du benutzt?

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße aus Koblenz, Marta

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 7th, 2015 14:56:

    Liebe @Marta,

    für mich sieht es aus wie 20 cm die lange Nadel und 15 cm die kurzen Nadeln

    LG Lila

    [Antwort]

  5. Liebe Elizzza,
    schön wieder etwas von dir zu sehen. Ich hatte schon die Befürchtung dass du erkrankt bist. Ich freue mich dich so munter zu hören.
    Meine Frage an dich, ( oder Lila ) kann ich die Socken auch vom Schafft aus beginnen? Wie schlage ich da die Maschen an?
    Nun noch ein dickes Dankeschön für diese Videos.
    Liebe Grüße
    Moni

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 22nd, 2015 10:36:

    Liebe @Moni,

    Du schlägst die Hälfte der Maschen von Socke 1 mit der 1. Rundstricknadel an. Dann wechselst Du den Faden und schlägst die 1. Hälfte der Maschen von Socke 2 mit derselben Nadel an.
    Jetzt die 2. Hälfte der Maschen von Socke 2 mit der 2. Nadel anschlagen, Faden wechseln und die 2. Hälfte der Maschen von Socke 1 mit dieser Nadel anschlagen.

    Du hast nun die Maschen beider Socken auf den beiden Nadeln und zwar analog zum Nadelspiel die Maschen von Nadel 1 und Nadel 2 beider Socken auf der 1. Rundstricknadel und die Maschen von Nadel 3 und Nadel 4 beider Socken auf der 2. Rundstricknadel.

    Nun kannst Du so weiter stricken, wie eliZZZa es im Video zeigt.

    LG Lila

    [Antwort]

  6. Nachtrag, wenn man diesen Anschlag auf je zwei Nadelspielnadeln vorbereitet, die ersten zwei Reihen normal abstrickt und erst dann die Doppelte Socke auf die Nadeln verteilt, hat man viel weniger Kuddelmuddel, wie gesagt, alles nur eine persönliche Meinung, macht jeder wie er möchte

    [Antwort]

  7. Hallo, nur eine persönliche Meinungsäußerung, ich finde, dieser Anschlag ergibt eine
    unschöne Naht, ich hab ihn ausprobiert,
    der offene Anschlag ist genauso einfach oder sogar einfacher
    und ist völlig unsichtbar, zu sehen in „Der geniale Achteranschlag für alle von der Mitte aus
    gestrickten Sachen oder toe up Socken von Sylvie Rasch youtube“
    Gruß Christel

    [Antwort]

  8. Hallo liebe Elizzza,

    leider stimmt beim Mustervideo der Ton nicht mit dem was da gezeigt wird nicht, kannst du eventuell die beiden Musterreihen aufschreiben?Weil ich komme da komplett durcheinander was ich total schade finde weil ich diese Methode Socken zu stricken total toll finde.

    Liebe Grüße Mirko

    [Antwort]

    Lila Antwort vom September 18th, 2015 09:52:

    Lieber @Mirko,

    das Muster geht wie folgt:
    1. Runde: 1 Masche rechts, 1 Masche links abheben
    2. Runde: 1 Masche links abheben, 1 Masche rechts
    Am Fußteil wird das Muster nur über die Maschen der Sockenoberseite gestrickt, die Maschen der Sohle sind glatt rechts.
    LG Lila

    [Antwort]

Leave A Reply