Häkeln * Häkelherz “Valentina”

| 10. Februar 2013 | 18 Kommentare
Häkelherz "Valentina"

Häkelherz “Valentina”

Tja, EIGENTLICH hatte ich für heute 3 Videos mit Häkelherzen vorbereitet, aber meine Videokamera hat nun endgültig ihr Leben ausgehaucht und so gibt es vorläufig nur eines. Und EIGENTLICH sollte morgen meine neue Kamera hier eintreffen, wenn dem wirklich so ist, werde ich die 2 Herzen als Video nachliefern….

Suchbegriffe:

Mehr Beiträge in der Kategorie: : Blitzgeschenke, Häkelmotive, HÄKELN, Häkelvideos

Kommentare (18)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Leoni sagt:

    Ich verstehe es einfach nicht… Ich kriege keine Fadenringe hin egal wie oft ich es mir anschaue… Naja dann wird es wohl nix mit den Herzen… :<

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 16th, 2013 07:12:

    Liebe @Leoni,

    hier http://www.nadelspiel.com/2009/10/24/hakeln-lernen-anschlag-auf-fadenring/ findest Du ein Video, in dem der Fadenring ganz langsam gezeigt wird.
    Wenn es dann immer noch nicht klappt, kannst Du für dieses Herz auch 1 Luftmasche (Ersatz für den Fadenring) und noch 3 Luftmaschen häkeln. In die 1. Luftmasche häkelst Du dann die 16 Stäbchen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Jana Antwort vom Januar 27th, 2014 16:59:

    nix für Anfänger!
    alles ist unscharf!!! da muss man halt warten, bis die neue Kamera da ist, befor man sowas einstellt.
    und dann immer dieses Schlucken!!! das ist ja sowas von unangenehm!!!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 28th, 2014 08:57:

    Liebe @Jana,

    schade, dass Dir dieses Video keine Freude macht. Aber wie überall im Internet gilt, was einem nicht gefällt, muss man nicht anschauen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Sandra Antwort vom Januar 29th, 2014 00:00:

    @Leoni,
    Leoni, ich hatte auch Probleme mit dem FR über den Daumen, da bin ich irgendwie zu blond zu ;)
    Mir hat diese Anleitung geholfen. Wenn du magst kann ich dir auch mal Fotos von meiner Art des FR machen, so finde ich es für mich am einfachsten und schnellsten ;)
    LG Sandra

    [Antwort]

    Sandra Antwort vom Januar 29th, 2014 00:01:

    aaaah… Stilldemenz…sorry..
    das ist der Link:
    http://forum.schnugis.net/index.php?topic=33610.0

    [Antwort]

  2. Inekit sagt:

    Hallo Zusammen,

    hab die Herzen ausprobiert, einfach TOLL.
    Lande immer auf dieser Seite, wenn ich Anregungen suche. Auch die Schmetterlinge gelinden prima…
    Weiter so.
    Liebr Grüße

    [Antwort]

  3. Astrid sagt:

    Tol! Endlich eine Idee, wie ich auch meine alleskleinsten Garn- und Wollresten sinnvoll nutzen kann.Vielen lieben Dank für diese Herz- ige Anleitung!

    [Antwort]

  4. Martina sagt:

    das ist auch eine Gute Idee.

    [Antwort]

  5. Martina sagt:

    Einfach nur toll.
    Hab die ” Nana” nach Ihrem Video nachgehäckelt und jetzt ein paar süße Herzen.
    Ich freu mich schon auf die zwei weiteren Herzenarten.
    Ich will Ihnen einfach nur sagen, schön das es Sie gibt!!!!

    [Antwort]

  6. YvoTro sagt:

    Hallo,

    hier mein versprochenes Granny, dieses wunderschönen Herz. Ist bis jetzt nur der Anfang aber ich werde weiter daran arbeiten.

    Gruß

    [Antwort]

  7. heidi sagt:

    das Sternmuster

    sternmuster

    1 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 Stäbchen in 1 Luftmasche der Vorreihe häkeln.
    2 Luftmaschen überschlagen und wieder dasselbe.
    Zweite Reihe:
    Dasselbe in den Luftmaschenbogen häkeln.

    bitte kannst du mir das erklären?
    http://www.hausfrauenseite.de/handarbeiten/haekeln/sternmuster.html

    ich schaffe da kein muster mit dieser anleitung…

    bitte um hilfe…

    vielen dank

    heidi

    [Antwort]

    Danny Antwort vom Februar 14th, 2013 20:41:

    @heidi,
    Hallo Heidi,

    du beginnst ja mit einer Luftmaschenkette,
    dann machst du 3 Wendeluftmaschen, 2 Luftmaschen, und 1 Stäbchen in die 6. Masche von der Nadel gezählt.
    Nun überspringst du 2 Luftmaschen der 1. Luftmaschenkette und machst in die folgende Luftmasche erst 1 Stäbchen, 2 Luftmaschen und dann wieder 1 Stäbchen,.
    Jetzt überspringst du wieder 2 Luftmaschen der 1. Luftmaschenkette, und arbeitest wieder das Muster: 1 Stäbchen, 2 Luftmaschen, 1 Stäbchen in die folgende Masche, usw….

    Dadurch entstehen kleine Luftmaschenbögen in dieser Reihe.
    Ab der nächsten Reihe häkelst du das Muster, also 1 Stäbchen, 2 Luftmaschen und wieder 1 Stäbchen in jeden Luftmaschenbogen der vorherigen Reihe (die Stäbchen ignorierst du, sie entsprechen den 2 Luftmaschen, die du in der 1. Reihe überspringst)

    Hoffentlich ist es so etwas verständlicher für dich.

    Gruß
    Danny

    [Antwort]

    heidi Antwort vom Februar 18th, 2013 18:27:

    @Danny,

    vielen dank!!!!
    jetzt kann ich das auch häkeln!!
    das ist sehr nett von dir, mir da zu helfen

    glg aus wien

    heidi

    [Antwort]

  8. lilaclematis sagt:

    Hallo EliZZZa, die sind wirklich schööön. Hast du schon gesehen was in der neuen Landlust ist?? http://www.landlust.de/dl/3/7/7/6/3/1/Fahrradnetz.pdf
    Voll cool. Hast du nicht Lust uns die Fastenzeit zu versüßen: 30 Reihen – 30 Tage. Fast wie die Adventskalender….. Auf Schoki kann ich verzichten aber nicht aufs Wollewälzen. LG Lilaclematis

    [Antwort]

  9. YvoTro sagt:

    Hallo,
    das Herz ist wircklich sehr schön.
    Das ließ mich gleich zu einem Granny Square verleiten. Ich habe das Herz als Mitte eines Granny Squares genommen. Ein Foto davon werde ich noch hochladen.

    [Antwort]

  10. Piroschka sagt:

    Hallo,
    Video ist leider wirklich sehr unscharf und für einen Anfänger wie mich,diesmal leider nicht nach zu machen.
    Hoffe auch auf ein neues Video mit langsamer Erklärung!
    Liebe Grüße

    [Antwort]

  11. Miela sagt:

    Schade, man erkennt manchmal gar nicht wo genau die festen Maschen oder die Stäbchen hinkommen. Vielleicht ist es möglich, dass du mit der neuen Kamera das Video erneut aufnimmst.

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen