Häkeln * Tawashi Osterei

13
334
Häkeln * Tawashi Osterei
Häkeln * Tawashi Osterei
Häkeln * Tawashi Osterei
Häkeln * Tawashi Osterei

Speziell für unsere liebe ChikuChiku ein Osterei in Tawashi Technik (in einer von vielen, um genau zu sein)…

13 KOMMENTARE

  1. Hallo u.guten Abend!
    Es gibt es von diesem Tawashi-Video auch eine schriftliche Anleitung dazu. Mir geht das. Video etwas zu schnell. (Bin schwerhörig – fast taub) Meine gehörlose Freundin hätte auch daran Interesse. Wenn ja, dann bitte an mich senden. Vielen Dank!
    MfG Romy

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 30th, 2015 20:39:

    Liebe @Romy Bauer,

    eine schriftliche Anleitung gibt es nicht. Aber ich kann Euch kurz aufschreiben wie das Tawashi-Ei gehäkelt wird.

    Für das 1. Element:
    13 Luftmaschen, in der 3. Luftmasche ab der Häkelnadel beginnen, in jede Luftmasche 1 feste Masche (=11 feste Maschen)
    2. Reihe: Luftmasche, wenden, alle Maschen nur ins vordere Maschenglied häkeln.
    feste Masche, halbes Stäbchen, Stäbchen, Stäbchen, 2 Stäbchen in 1 Masche, Stäbchen, 2 Stäbchen in 1 Masche, Stäbchen, Stäbchen, halbes Stäbchen, feste Masche

    für das 2. Element und jedes weitere Element:
    mit der neuen Farbe in die Unterkante des vorigen Elements in jede Masche (da ist nur 1 Faden je Masche) 1 feste Masche.

    Reihe 2 wie beim 1. Element.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. So beautiful, I just love it. I do not speak German, but you make very clear. Your voice is so soothing, you are an excellent teacher. Thank you so much for sharing your craft with me. Illinois, USA

    [Antwort]

  3. Beautiful, very well explained even that I do not speak your language. My native language is spamish but I stitch crochet since I was 4. Thank you very much for your great page.

    [Antwort]

  4. Liebe EliZZZa!

    DANKE für diese wirklich tolle anleitung!

    da ich mit meinen zwei kleinkindern (2,5j & 5mt) nur ganz wenig zeit hab, um zu „sträkeln“, sind solche kleinen dinge die „schnell“ gefertigt sind einfach super!!! dazu noch der „restenverwert-effekt“… genial!

    sonnige grüsse aus der CH, Benja

    [Antwort]

  5. Sieht toll aus – vielleicht schaffe ich bis Samstag noch ein kleines Mitbringsel.

    Ich bin immer wieder erstaunt, was man aus einem Stück Faden und einem Haken alles machen kann :-)

    Vielen Dank an elizzza und ChikuChiku!!
    Lg,
    Julia

    [Antwort]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here