Kostenlose Strickanleitung * Adventskranz mit Häkelsternen by Lila

55
949
gestrickter Adventskranz mit Häkelsternen
gestrickter Adventskranz mit Häkelsternen
gestrickter Adventskranz mit Häkelsternen

In einer Woche ist der 1. Advent, also noch Zeit genug einen Adventskranz zu stricken.

PDF Download * Kostenlose Strickanleitung * Adventskranz mit Häkelsternen by Lila

Großer Vorteil der gestrickten Flammen ist, dass sie völlig ungefährlich sind ;)

TEILEN
Vorheriger ArtikelHääääpy Birthday liebe eliZZZa
Nächster ArtikelStricken * Ajourmuster Blattrippen

Ich wohne auf der schwäbischen Alb, habe 2 Hunde und liebe alles, was man selber machen kann.

55 KOMMENTARE

  1. Liebe Lila,

    wie im Club angekündigt hatte ich für meinen Weihnachtsmarkt ja auch einige gestrickte Adventskränze und Türkränze angefertigt und ich muß sagen, die sind super angekommen. Allerdings hatte ich echte Kerzen drauf…
    Aber mit unenchten werde ich wohl noch einen fürs Zimmer meiner Kleinen machen :)
    Danke dir…

    Liebe Grüße ein Schäfchen

    [Antwort]

  2. Nach langem Hin und Her habe ich das Einlogen geschafft. Jetzt habe ich die Anleitung aufgerufen, konnte mir auch alles ansehen, aber nicht ausdrucken. Was ist da falsch gelaufen? Bitte um Antwort.
    Danke Dorit

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 1st, 2011 20:17:

    Liebe @Dorit Kühne,

    hast Du versucht die Anleitung zu speichern? Dann kannst Du die Datei im Adobe Acrobat Reader öffnen und ausdrucken.
    Je nach Browser funktioniert das Speichern unterschiedlich.
    Falls das Speichern nicht klappt, schreib mir welchen Browser Du benutzt.

    LG Lila

    [Antwort]

    Dorit Kühne Antwort vom Dezember 2nd, 2011 07:06:

    @Lila, Danke für die Hilfe. Jetzt hat es funktioniert. Dorit

    [Antwort]

    Dorit Kühne Antwort vom Januar 1st, 2012 15:12:

    Liebe Lila, der Adventskranz ist schon lange fertig und ganz wunderschön geworden. In der Bekanntschaft hatten wir plötzlich einen schweren Kranheitsfall mit Krankenhausaufenthalte bekommen. Dem Kranken zur Freude habe ich die Anleitung umgewandelt: Eine Styrorkugel groß genommen, diese mit grüner Wolle umstrickt, ähnlich Kugelnstricken,
    Dann den Stern gehäkelt und die Kerze mit Flamme gestrickt.
    Das ist sehr hübsch geworden und war eine Überraschung im Krankenzimmer.
    Zum Jahreswechsel allen fleißigen Strickerinnen und Häklerinnen alles Gute

    Dorit

    [Antwort]

  3. Bin glaub ich ziemlich blind, aber ich sehe leider in der Anleitung die gelben Flämmchen nicht und weiss nun garnicht, wie ich die hinkriege. Kann mir da jemand helfen?

    Finde es nämlich total klasse mit den selberstricken eines Adventskranzes und möchte meine Schwiegermutter und meine Schwägerin morgen damit überraschen.

    Vielen Dank für so eine tolle Idee

    [Antwort]

    Tyrtel Antwort vom November 30th, 2011 14:49:

    @Tyrtel,
    LOL, ich blinde Nuss habe beim 21. Mal lesen der Anleitung endlich die Flammen entdeckt. Glaube ich brauche langsam wirklich eine Brille hahaha

    [Antwort]

  4. soooooooooooo…
    materialien für den adventskranz gekauft [X] done
    alle anderen strickprojekte auf eis gelegt [X] done
    adventskranz genießt im moment absolute priorität *fg*

    ich hoffe, ich bekomme ihn zum ersten advent fertig -.-
    drückt mir mal bitte die daumen…

    [Antwort]

  5. Hallo Lila,
    tolle Anleitung! Und gerade noch rechtzeitig für DIESEN Advent.
    Ich habe seit Juli 2 Katzen und kann schon deshalb keine echten Kerzen mehr aufstellen, da kommt mir dieser gestrickte Adventskranz gerade recht!
    Gladiola

    [Antwort]

  6. Und wieder einmal wird bestätigt: nichts ist unstrickbar! :-)

    Liebste Stille-Bewunderungs-Grüße an alle wollwütigen Probierer und natürlich an die Schöpfer!

    Pia

    [Antwort]

  7. Hallo Lila, herzlichen Dank für die Anleitung.
    Da mein Auto nicht anspingen wollte, um mich zum Handarbeitsladen zu fahren, mußte ich das nehmen was in meiner Restekiste zu finden war.
    Für den Kranz grüne Filzwolle, für die Kerzen cremfarbende Sockenwolle,und für die Flamme nehme ich Goldgarn. Da es nicht feierlich genug aussieht, habe ich noch ein paar kl. Söckchen gestrickt, Mütze und Handschuhe werden noch folgen. Sieht ungewöhnlich aus, macht aber nichts.
    Nun meine Frage, wie hast du die Kerzen befestigt, annähen oder mit einem Draht?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 22nd, 2011 20:00:

    Liebe @maria grave,

    ich habe die Kerzen angenäht, nur die Flammen werden mit Draht eingesteckt.

    Hast Du den Kranz schon fertig gestrickt? Du bist ja schneller als die Feuerwehr.
    Stell doch ein Bild in den Club, ich bin schon neugierig, was für kreative Kränze entstehen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom November 23rd, 2011 09:03:

    @Lila,
    Liebe Lila
    Der Kranz ist bis auf die Flammen fertig, ich kann leider kein Bild in den Club einstellen, da ich die nötige Ausrüstung nicht habe. Muß mal mit dem Christkind reden.
    AL Maria

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 23rd, 2011 10:09:

    Liebe @maria grave,

    da drück ich ganz doll die Daumen, dass das Christkind Dich erhört.

    LG Lila

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom November 23rd, 2011 16:09:

    @Lila,
    Liebe Lila, kannst du mir genau sagen was ich mir wünschen muß. Ich habe nur einen Laptop und Drucker.

    LG Maria

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 23rd, 2011 17:16:

    Liebe @maria grave,

    am besten eine Digitalcamera, muss auch nicht so eine teure sein. Entweder sollte ein Übertragungskabel dabei sein oder eine SD-Karte die in den Laptop passt. Irgendwie müssen die Fotos ja auch auf den Rechner kommen.
    Am besten fragst Du mal in ein paar Läden nach.

    LG Lila

  8. wow…
    das ist ja toll ;) da habe ich sogar eine Idee man kann ja ein paar tropfen Tannen- Duftöl drauf tröpfeln und schon duftet es Weihnachtlicher ;D werde mich heute Abend dran versuchen!

    LG
    Issy

    [Antwort]

  9. Hallo alle zusammen

    ich habe mir das Heft Häckeln für Weihnachten gekauft.
    super ding. aber leider komme ich nicht mit der schrietichen
    beschreibung klar. das ist eine super schöne sternen decke

    * 4lfm anschl und mit 1kett-M zur Rd schließen
    * jede Rd beginnt mit 1 lfm als Ersatz für die fm und endet mit 1kett-M
    dabei die fm nur in das hintere M-glied einstechen.
    soweit habe ich das verstanden.

    * 1Rd: *1 fm in den Ring ,27 lfm ,ab*noch 7xwdh;
    * 2Rd: * in die folg 13 lfm je 1 fm,in die folg lfm 3 fm (= Spitze),in
    die flog 13 lfm je fm,in die fm 1fm,ab* wdh;
    ich hab keine anung was die woll ????????????????

    [Antwort]

    IgelWa

    IgelWa Antwort vom November 22nd, 2011 11:06:

    @heike,
    Hallo Heike, ich versuch mal zu helfen. Ich nehme an das dein Stern 8 Zacken hat. Also was die in der Anleitung in der 1. Runde meinen ist: Du häkelst 1 feste Masche und dann 27 Luftmaschen und das ganze wiederholst du 7 mal. Dieses kleine * bedeutet das du ab da immer das gleiche nochmal häkelst. Dann kommt die 2. Runde und die beschreibt das du in diese 27 Luftmaschen erstmal 13 Feste Maschen häkelst und zwar immer in 1 Luftmasche 1 feste Masche und dann in die folgende Luftmasche 3 Feste Maschen (das wird dann die Spitze von deinem Zacken) dann bleiben nach Adam Riese noch 13 Luftmaschen übrig und in diese häkelst du nochmal in jede einzelen feste Maschen. Das ganze wiederholst du sooft bist alle Zacken gehäkelt sind. Ich hoffe ich konnte dir es irgendwie verständlich machen. Wichtig ist, das du verstehst, dass diese kleinen * Wiederholungszeichen sind. Alles was zwischen diesen * steht soll wiederholt werden.
    Gruß IgelWa

    [Antwort]

  10. Ich kann die Strickschrift leider nicht aufrufen,kann mir jemand weiter helfen?Mfg

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 22nd, 2011 09:47:

    Liebe @Nicky,

    Du kannst die Anleitung nur aufrufen, wenn Du im Club eingeloggt bist. Dort findest Du sie dann, wenn Du mit der Maus auf Anleitungen in der pinkfarbenen Menüleiste zeigst, im Untermenü kostenlos.

    LG Lila

    [Antwort]

    Nicky Antwort vom November 22nd, 2011 16:11:

    Wenn ich es öfnen möchte kommt nur ein weißes Bild mehr leider nicht,obwohl ich angemeldet bin.Mfg

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 22nd, 2011 19:57:

    Liebe @Nicky,

    ich hab Dir eine email geschickt.

    LG Lila

    [Antwort]

  11. Hallo ,
    Ich wollte den Adventkranz für meine Eltern im Pflegeheim stricken. Leider kann ich die Anleitung nicht ansehen.
    Kannst du mir helfen?
    Übrigens hast du mir schon so oft beim Sockenstricken geholfen . Vielen Dank dafür!!!

    Claudia

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 22nd, 2011 09:49:

    Liebe @blueunshine,

    hast Du Dich im Club eingeloggt? Denn um auf unsere kostenlosen Anleitungen Zugriff zu haben, ist dies erforderlich.

    Wenn Du eingeloggt bist, kannst Du über das pinkfarbene Menü / Anleitungen / kostenlos auf die Anleitungen zugreifen.

    LG Lila

    [Antwort]

  12. Liebe Lila,eine phantastische Idee von Dir „hand made“ Adventskranz.
    Deine Anleitung bekommt von mir „Highest Ranked“.
    Ich werde mich sputen. Gefahrloser Adventskranz für mein neugieriges
    Kätzchen – wie beruhigend.
    Danke der Erfinderin!
    Lg
    Mary

    [Antwort]

  13. Liebe Lila!
    Danke für die Idee!
    Ich werde daraus Mini Version schaffen :-)
    LG chikuchiku

    [Antwort]

    Afischer54 Antwort vom November 24th, 2011 05:49:

    Liebe Chiku,
    ja ja ich weiß Bonsaikranz .
    MÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ
    Angelika

    [Antwort]

  14. lol, kannst Du Gedanken lesen? Ich bin grad dabei einen Adventskranz zu stricken …. aaaaaaber ich hatte keinen Plan, wie ich die Flamme stricken soll. Das hat sich nun erledigt! DANKE! :)

    [Antwort]

  15. liebe lila,
    wie genial ist das denn? ich habe seit 2004 (seit ich dosenöffner bin) keinen adventskranz mehr gehabt. aber dieser kommt ja wie gerufen =) sobald die anleitung da ist, werd ich losziehen und mir wolle kaufen *freu*
    danke für die tolle idee =)

    lg, cyndie

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 20th, 2011 19:33:

    Liebe @Cyndie,

    für den Kranz selber reicht 1 Knäuel Brazilia von Schachenmayr oder ähnliches Fusselgarn, dazu noch 1 Styroporring (Durchmesser 21 cm, 4,5 cm hoch, gibt es gerade bei unserem KIK um 1 €)

    Für Kerzen und Flammen reichen Reste. Dazu brauchst Du noch etwas Blumendraht, Styropor und Füllwatte

    LG Lila

    [Antwort]

    Cyndie Antwort vom November 20th, 2011 21:02:

    liebe @Lila,

    dankeschön für die vorabinformationen =)
    wolle muss aber trotzdem wolle kaufen, denn ich hab kein gelb oder orange für die flammen *seufz*

    ich bin schon ganz hibbelig und kanns kaum erwarten, bis die anleitung fertig ist *kicher* meiner nachbarin habe ich auch gleich bescheid gegeben, sie möchte dann auch die anleitung haben =))

    lg, cyndie

    [Antwort]

  16. Lila, das ist eine echt gute Idee. Ich fende diesen Adventkranz auch für Haushalte mit Kleinkindern sehr gut.

    PS: bei uns scheint seit fast 2 Monaten jeden Tag die Sonne, kann echt sagen dass nur 1 Nebeltag war. Ich gebe euch gerne ein paar Sonnenstrahlen ab!!

    LG Kibi

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 20th, 2011 18:23:

    Danke, liebe @kibi

    [Antwort]

  17. Liebe Lila,
    ist das genial. Ich arbeite in einem Privathaushalt und meine Chefin ist an Alzheimer erkrankt, echte Kerzen währen inzwischen zu gefährlich. Wenn ich den Adventskalender (24×2 sechsminuten sterne) für sie fertig habe fange ich den Kranz an. Danke,Danke, Danke

    LG Ute

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom November 22nd, 2011 15:37:

    @Dicker,

    Kannst du die Sterne zeigen?
    Mein Adventskalender hat 24 mini Söckchen, das stricken dauert aber 1 Std. pro Söckchen.

    LG Maria

    [Antwort]

    Ute

    Dicker Antwort vom November 22nd, 2011 22:23:

    @maria grave, Hallo Maria,
    die Sterne sind gehäkelt. eliZZZa hat sie im Adventskalender 2009 gezeigt. Ich nehme etwas dickers Garn( reste aus anderen Produktionen) nähen 2 zusammen und lasse eine Lücke für eine Süßigkeit. Sie sind nicht sehr groß, soll aber auch nur eine kleinigkeit rein.

    LG Ute

    P.S.Wenn er fertig ist lade ich ein Foto hoch

    [Antwort]

  18. der kranz sieht aber echt schön aus das wäre eine super idee für menschen die zu weihnachten im krankenhaus sind und nicht daheim bei der familie sein können oder gar niemanden haben gehen euch denn die ideen niemals aus ihr macht immer so schöne sachen
    lg.karoline

    [Antwort]

  19. Oh lila Du bist ein Schatz, was Du alles düftelst ist ja Spitze. Ich bin begeistert. Das sieht so toll aus und für Leute im Spital eine Ideale Lösung bin Krankenpflegerin. Danke Danke Liebe Grüsse aus der nebligen Schweiz Anna

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 20th, 2011 17:49:

    Liebe @Anna,

    ja, das war auch mein Gedanke, denn ich weiß, dass in den meisten Pflegeeinrichtungen aus Sicherheitsgründen keine echten Kerzen in den Zimmern erlaubt sind.
    Ich werde diesen Adventskranz auf den Couchtisch stellen, dort hatte ich bisher keinen, weil ich Angst hatte wegen Max und Jenny. Hunde wissen ja nicht, dass eine brennende Kerze eine Katastrophe auslösen kann.

    LG Lila

    PS bei uns war es heute ausnahmsweise mal wieder sonnig, wenn die Sonne morgen auch wieder scheint, gebe ich Euch ein paar Sonnenstrahlen ab

    [Antwort]

    Anna Antwort vom November 20th, 2011 18:01:

    Danke das wäre schön die Sonne ist im moment nur in den Bergen. Sorry, Spital heisst Krankenhaus

    [Antwort]

    Benja Antwort vom November 20th, 2011 22:19:

    Hoi Anna!
    von wo bist du? bin bei basel daheim!
    lg, Benja

    [Antwort]

    Anna Antwort vom November 21st, 2011 06:31:

    @Benja, Komme aus Winterthur, liegt leider nicht gerade am Weg

    [Antwort]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here