Stricken * Entrelac * Flechtmuster

| 10. Juli 2011 | 67 Kommentare
Strickmuster * Entrelac

Strickmuster * Entrelac

Lange schon auf Eurer Wunschliste, zeige ich Euch heute, wie man Entrelac strickt. Sieht kompliziert aus, aber mit ein bisschen Video-Hilfe ist es ganz einfach >;o) Lucy ist sehr zufrieden damit…

Teil 1 * Basis-Dreiecke und Flechtstreifen

Teil 2 * Ausgleichsdreiecke seitlich und oben

Mehr Beiträge in der Kategorie: : STRICKEN, Strickmuster, Strickvideos

Kommentare (67)

Trackback URL | Kommentare fü diesen Beitrag abonnieren

  1. Sabine sagt:

    Hallo Heike,
    genau das Problem habe ich auch, dass ich keine Anleitung für dieses Muster zum Sockenstricken, finde. Hast du dafür schon ein Hinweis erhalten? Vielleicht könntest du mir auch Bescheid geben, falls du dazu infos bekommst.
    LG Sabine

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 3rd, 2014 09:13:

    Liebe @Sabine,

    ich habe hier: http://www.ravelry.com/patterns/search#craft=knitting&query=entrelac%20&language=de&availability=free&sort=best&pc=socks&view=captioned_thumbs 6 Anleitungen in Deutsch für Socken im Entrelacmuster gefunden.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Brigitte sagt:

    Hallo Elizza,
    ich möchte gerne eine Tasche im Entrelac-Stil stricken. Ich dachte eigentlich, daß ich die am besten in Runden stricke.
    Leider finde ich dazu kein passendes Video.
    Kannst Du mir sagen, wo ich was darüber finde?
    Habe schon gegoogelt und auf Ravelry. Aber nicht direkt das Richtige.
    Vielen Dank.
    Brigitte

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 31st, 2013 01:49:

    Liebe @Brigitte,

    es gibt natürlich auch ein Video zum Stricken von Entrelac in Runden http://www.nadelspiel.com/2012/12/19/19-dezember-2012-stricken-entrelac-stern-nadelspiel-adventskalender-2012/

    LG Lila

    [Antwort]

  3. Milasuperstar sagt:

    Liebe Elizza,
    ich habe dieses Muster nachgestrickt und freue mich sehr über diese einfach nachzuvollziehenden Anleitungen auf deiner Seite.
    Ich würde allerdings gerne wissen, ob es hier irgendwo eine Anleitung dazu gibt, wie man die Strickstücke nachher spannt, damit man sie richtig vernähen kann. Mir wird immer was unterschiedliches erzählt (der eine meint mit Dampf spannen, die andere mit kaltem Wasser etc.). Könntest du dazu vielleicht eine kurze Hilfestellung geben? Muss ja nicht unbedingt ein Video sein, nur damit ich eine grobe Orientierung habe, wie das zu machen ist.
    Beste Grüße, Alena

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 12th, 2013 22:30:

    Liebe @Milasuperstar,

    wenn ich Strickstücke spanne, dann mache ich sie feucht und stecke sie auf einer alten Matratze fest. So lasse ich sie dann trocknen.
    Normalerweise reicht das völlig aus.

    LG Lila

    [Antwort]

  4. Anita sagt:

    Ich hӓtte es fast geschafft, bis auf die beiden Enden links du rechts, das hab ich einfach nicht mehr verstanden ob man an beiden Seiten nach dem Muster eine ausgleichende Ecke stricken muss? Vielleicht kann man mir das ja noch mal genauer erklären.

    [Antwort]

  5. Tina sagt:

    Auch ich möchte mich an dieser Stelle einmal ganz ganz herzlich für die vielen Anleitungen, Tipps und tollen Videos bedanken! Bisher habe ich nichts Vergleichbares gefunden, das Stricken so einfach und gut erklärt!

    Vielen vielen Dank! Weiter so!!

    Herzliche Grüße

    Tina

    [Antwort]

  6. Annemarie sagt:

    Hallo!

    Ich habe gerade die aktuelle Ausgabe von “Simply Stricken” zu Hause liegen, und da ist eine ganz ganz niedliche Tasche im Flechtmuster. Nur dass die das Flechtmuster nicht so machen wie im Video hier, sondern mit “Zöpfen” (also: drei Maschen auf Hilfsnadel, Hilfsnadel nach vorn, drei Maschen rechts, die drei Maschen Hilfsnadel rechts abstricken, und das die ganze Reihe … in der nächsten Reihe das selbe, nur dass man die Hilfsnadel nach hinten legt, wodurch sich die “Flechtung” ergibt). Wo ist da der Unterschied?? Ich muss ganz ehrlich sagen, bei dieser Zopftechnik wird es bei mir zwar auch schön, aber es sieht nicht wirklich geflochten aus wie bei einem Korb … Deswegen denke ich, werde ich es mal mit dem “normalen” Flechtmuster versuchen und dann sehen was besser aussieht.

    [Antwort]

  7. chrika sagt:

    Liebe Elizzza,

    meine Freundin ist zufällig auf dieses Muster gestoßen und fertigt zurzeit aus sämtlichen Wollresten die sie findet eine Decke. Diese hat inzwischen eine beachtliche Größe erreicht. Damit hat sie mich mit dem Entrelac-Virus infiziert und ich bin gerade dabei mir einen Pulli zu stricken. Allerdings ist es mir einfach zu umständlich nach ein paar Maschen diesen immer zu wenden um so das Viereck zu fertigen also habe ich kurzerhand deine Technik von der Bumerangferse angewendet und stricke somit nur auf der Vorderseite jeweils die Maschen einfach zurück. Auch das Zusammenstricken von den Maschen funktioniert ganz gut, nur die Aufnahme der Maschen die auf der linken Seite erfolgt, mache ich auch auf der linken Seite sonst alles auf rechts.

    Freu mich immer wieder hier Neues zu sehen und zu lernen.

    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Chrika

    [Antwort]

  8. Ziska Emily sagt:

    Hallo Strickerinnen

    Endlich habe ich ein Anleitungsvideo für Entrelac gefunden! Vielen herzlichen Dank!
    Wenn man da so zuschaut, sieht es auch gar nicht soooo schwierig aus, jedoch muss ich es dann mal live probieren, mit dem Viedo als Hilfestellung natürlich :-)
    Und ganz ganz toll wäre auch ein kleines Filmchen darüber, wie man das in Runden strickt. Würde nämlich sehr gerne mal eine Mütze machen.
    Weil nur so geschriebene Anleitungen bei solchen Mustern, find ich echt schwierig.
    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Ziska

    [Antwort]

  9. mia sagt:

    Hallo elizza , das Muster ist echt der Hammer. Das ist wieder so eine SAche die kompliziert aussieht aber recht einfach zu machen ist. So etwas liebe ich :)
    Meine Frage an dich : Verbraucht man bei diesem Muster viel mehr Wolle als wenn man glatt stricken würde ?
    Über eine Antwort würde ich mich riesig freuen .
    Liebe Grüße mia

    [Antwort]

  10. Maxiline sagt:

    Liebe elizzza,
    einfach toll eure Ideen hier.
    Ich habe mir mit diesem Muster in
    schwarz-rot-gelb (für die Biathlon WM)
    einen Schal gestrickt. Hab zuerst gedacht
    das dieses Muster doch recht lange dauert.
    Aber es hat soviel Spaß gemacht das ich in
    jeder freien Minute weiter gemacht hab.
    Ich glaube ich bin Strick- und Häkelsüchtig hihi.
    Liebe Grüße
    Elke

    [Antwort]

  11. Elisabeth sagt:

    Liebe eliZZZa,
    Respekt! Wie kann man diese Strickmuster nur so gut können und sie auch so supertoll, durchdacht vormachen und erklären? Es ist mir ein Genuss das anzuschauen.
    Danke schön
    Elisabeth
    (eine ehemalige Textillehrerin, leicht errötend)

    [Antwort]

  12. Elke sagt:

    Hallo eliZZa,

    ich habe dein Zopfmuster in mein Schal eingebunden und komme nun nicht weiter.Ich arbeite mit Rundstricknadeln und weiss nicht weiter wie ich die endstandene Löscher (dreiecke) dicht bekomme. Ich hoffe auf ein baldige Antwort und Hilfe. Vielleicht auch ein Link wo Sie schon mit Rundstricknadeln dies zeigen.

    Danke
    Elke

    P.S.Vielleicht hat auch ein anderer ein Link

    [Antwort]

  13. Coer sagt:

    Hallo,
    vielen Dank für all die hervorragenden Videoanleitungen!
    Bei dieser Anleitung möchte ich allerdings doch noch um einen Tipp zum Verständnis bitten:
    Ich bleibe leider bei der Stelle hängen, wo mit der gelben Farbe das erste Dreieck aufgefüllt werden soll: Wenn ich 6 Maschen habe, die Erste dann verdopple und weitere 5 Maschen so hinzunehme, dann erhalte ich doch am Ende des Teilstückes 7 Maschen statt der benötigten 6… In dem Video ist die Problematik scheinbar noch sichtbar als 4 Maschen mit Gelb erzeugt wurden und sich noch weitere 3 der vorherigen grünen Farbe in der Warteschlange befinden. Dann ist das Video eingekürzt und am Ende gibt es dennoch nur 6 Maschen? Obwohl es wahrscheinlich ganz einfach ist, komme ich leider nicht dahinter, wie. Was habe ich übersehen?
    Für eine Hilfestellung wäre ich wirklich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Coer

    [Antwort]

    Shanie

    Shanie Antwort vom Januar 19th, 2013 22:33:

    @Coer,
    Ich hatte dieses Problem auch und da habe ich in der rückrunde einfach die masche mit der ersten abgestrickt und gut wars…ich hoffe,ich konnte dir helfen…übrigens das Video ist toll!

    [Antwort]

  14. Heike sagt:

    Hallo,
    wann kommt denn das Video zum “Entrelac-in-Runden-stricken”? Ich würde mir gerne Socken in diesem Muster stricken und habe keine Ahnung wie viele Maschen dafür für Gr. 38 angeschlagen werden müssen. Zieht sich das Muster eher zusammen, sodass man besser nach dem Bündchen (60 M, 4-fädig) einige Maschen zunehmen sollte? Und wie geht es nach den Anfangsdreiecken weiter?

    LG,
    Heike

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 3rd, 2014 09:12:

    Liebe @Heike,

    ich habe hier: http://www.ravelry.com/patterns/search#craft=knitting&query=entrelac%20&language=de&availability=free&sort=best&pc=socks&view=captioned_thumbs 6 Anleitungen in Deutsch für Socken im Entrelacmuster gefunden.

    LG Lila

    [Antwort]

  15. bettinaroetzer sagt:

    Hallo,

    das Muster wollte ich schon immer Stricken, vielen Dank für das super tolle Video.

    liebe Grüße

    bettina

    [Antwort]

  16. Tanja sagt:

    Hallo,
    das Entrelac Flechtmuster ist der Hammer wie kann ich daraus ein Dreickstuch stricken?
    Ich hoffe du kannst mir helfen.

    LG Tanja

    [Antwort]

  17. Urmeli sagt:

    Liebe alle,

    bei Ravelry habe ich eine Anleitung für eine zweifarbige Mütze mit diesem tollen Muster gefunden, hier der Link
    http://www.ravelry.com/patterns/library/entrelac-hat-c206
    bzw.
    http://www.cascadeyarns.com/patterns_Superwash128.asp

    @spuddel, deine Mütze sieht wirklich super aus!!!

    Lieben Dank an Elizzza für dieses tolle Video mit Lucy als SpezialGuest!

    LG, Urmeli

    [Antwort]

    Mathilde

    Mathilde Antwort vom August 5th, 2011 12:44:

    @Urmeli,
    Liebe Urmeli,
    kennst Du auch einen Link zu einer deutschen Anleitung? Oder gibt es auch ein Lexikon Englisch-Deutsch für Strickanleitungen?
    LG Mathilde

    [Antwort]

    Lila Antwort vom August 5th, 2011 13:11:

    Liebe @Mathilde,

    da unser Glossar noch im Aufbau ist, hier einen Link
    http://www.strickmasche.de/strickwoerterbuch-englisch-deutsch/

    LG Lila

    [Antwort]

    Mathilde

    Mathilde Antwort vom August 5th, 2011 14:36:

    @Lila,
    kam postwendend von Dir, liebe Lila, dankeschön, habe ich mir notiert.
    LG Mathilde

    [Antwort]

  18. Gabi sagt:

    Jupp

    Da schau ich nichtsahnend mal wieder rein und was sehen meine müden Äuglein!?
    Mein Flechtmuster *freu*, das was mir meine Freundin mal gezeigt hatte, sich nicht mehr erinnerte wie es geht und auch ich hatte es nicht mehr hinbekommen.

    Elizzza *freuhüpfherum*

    Ich hatte ja hier vor ner Weile danach gefragt und nu das! ;-)

    Als ich das Video sah war die Erinnerung auch gleich wieder da!

    Nu kann ich das Muster meiner Freundin wieder beibringen *gg* (also diesmal andersrum) und demnächst für meine 4 Enkelchen Pullis und sonstiges Gedöns in dem Muster stricken! ;-)

    DAAAAAAAAAAAAAAANKEEEEEEEEEEEEE

    Grüßlis
    Gabi

    [Antwort]

  19. Agnes sagt:

    Liebe eliZZZa,
    also ich habe mich ja “auf die Socken gemacht” – will heißen: Ich versuche mich dank Deiner tollen Video-Inspiration an Entrelac-Socken. Dabei musste ich feststellen, dass ich keinen blassen Schimmer habe, wie breit so ein Entrelac-Strickstück wird! :S 60M Anschlag (wie für Stinos) waren viiiel zu viel und den 50M, auf die ich jetzt reduziert habe, traue ich auch noch nicht recht… Könntest Du bitte vielleicht eine grobe Formel angeben, um wieviel breiter Entrelac wird im Vergleich zu glatt-rechts? Das hängt ja bestimmt auch noch von der Breite der Streifen ab, stimmt’s? Vielen Dank auf jeden Fall schon mal!
    Mit lieben Grüßen
    Agnes
    (dieselbe wie “Juli 19th, 2011 23:15″ ;) )

    [Antwort]

  20. Benja sagt:

    ein dickes lob aus der CH! die mütze ist irre-genial! echt total cool! bin begeistert wie selten!
    lg,Benja

    [Antwort]

  21. Gittili sagt:

    Liebe eliZZZa,

    ich mag dieses Muster auch sehr, habe es aber bisher nur kraus rechts gestrickt.
    Aber Deine Anleitung hat mich erinnert, daß da mal ein glatt-rechter Flechtschal draus werden sollte.

    Danke für die Anleitung, – wie immer klasse!!!
    Und, Danke für die Idee mit der Rückreihe am Anfang. So wird der Rand gleich viel schöner.

    LG
    Gittili

    [Antwort]

  22. Mari02 Mari(anne) sagt:

    Ich bin auch infiziert … Entrelac hab ich auch schon öfter mal gesehe und habe mich voller Ehrfurcht gefragt, ob ich irgendwann auch mal so was Tolles stricken kann und … tatatataaaaaaaaaaaa … unsere Super-eliZZZa hat uns dieses geniale Video beschert – einfach genial und dankeeeeeee :))

    [Antwort]

  23. bubsi bubsi sagt:

    Liebe spuddel ! Die Mütze ist Dir echt gut , sehr, sehr gut gelungen ! Danke. Man soll ja nicht undankbar sein , aber bitte , bitte zeige auch noch Deine Zweifarbige !!!!!!
    LG bubsi

    [Antwort]

  24. Audrey Audrey sagt:

    Danke für das schöne Muster.
    Ich wusste gar nicht, das man es Entrelac nennt.
    LG Audrey

    [Antwort]

  25. Tiffy Tiffy sagt:

    Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren.
    Interessantes Muster und anhand Deiner videos sieht es tatsächlich gar nicht sooo kompliziert aus.

    Ob ich allerdings so n tolles Model wie die Lucy finde, um mein Ergebnis zu präsentieren bezweifle ich ;)

    [Antwort]

  26. barbara sagt:

    hallo zusammen!
    dieses muster sieht genial aus. danke für die anleitung.
    die idee mit der tasche ist super und auch die mütze sieht toll aus.
    muß ich unbedingt probieren, wo soll ich bloß die zeit für all die neuen ideen hernehmen?
    liebe grüße barbara

    [Antwort]

  27. marianne sagt:

    liebe Spuddel
    die mütze ist ja super geworden auch einfarbig richtig schön
    liebe grüße marianne

    [Antwort]

  28. Mathilde Mathilde sagt:

    Liebe spuddel,
    das hast Du toll gemacht. Aber wie Du daraus eine Mütze kreiert hast, ist mir leider nicht klar. Das ist mir ein Buch mit sieben Siegeln. Ich gratuliere Dir – und danke eliZZZa dafür, dass sie uns alle mal wieder in Euphorie versetzt hat.
    LG Mathilde

    [Antwort]

  29. Maja154 sagt:

    Hallo eliZZZA,

    mal wieder ein dickes Dankeschön für das tolle Muster!! :) Musste ich auch gleich ausprobieren… Zum Leidwesen meiner anderen mind. 300 UFO´s! Egal :)

    @Spuddel:

    Richtig tolle Mütze, auch in nur 1 Farbe wirkt das Muster echt klasse!

    LG Maja

    [Antwort]

    spuddel Antwort vom Juli 11th, 2011 19:38:

    @Maja154, danke Maja154! Hatte auch eine mit zwei Farben, aber kein vernünftiges Foto… ach ja, die unzähligen ufo´s, na ja auch egal – es ist einfach zu schön!!!

    [Antwort]

  30. spuddel sagt:

    Hej ihr Lieben,

    nun finde ich auch endlich mal ein bisschen Zeit mich hier zu tummeln. Habe mich bereits vor einer Weile angemeldet und hier schon sehr sehr viel Inspiration gefunden. Vielen Dank dafür!!!
    Das Flechtmuster ist wirklich toll!!!
    Hab mal einen jungen Mann gesehen, der eine Mütze in diesem Muster trug, das sah richtig toll aus. Doch wusste ich ewig nicht wie es geht. Hab zugegebenermaßen die Anleitung an anderer Stelle (Mamsis uraltes Strickmusterbuch) gefunden und nach viel probieren hab ich die dann auch kapiert. Aber diese hier ist echt super.
    Häng mal ein Bild vom Probeexemplar ran… ist für meine kleine Nichte, die aber grad nicht als Model zur Verfügung stand… drum hab ich sie selbst aufgesetzt ;)

    ach ja… in Runden strickt sich das Muster sogar leichter, nur beim Abnehmen musste ich improvisieren…


    [Antwort]

    Maria G.

    Maria Grave Antwort vom Juli 11th, 2011 18:08:

    @spuddel,

    Die ist ja toll, weiss du noch wie man das Loch zukriegt? wollte sie in Bunt machen

    [Antwort]

    spuddel Antwort vom Juli 11th, 2011 18:35:

    @Maria Grave, Mmh, das ist schon ein Weilchen her… also zuerst habe ich mit einer Rundstricknadel gearbeitet, in der 3. Runde habe ich die einzelnen “Kanten” auf Sockennadeln übernommen und dann habe ich irgendwie an zwei oder drei Stellen keine “Vierer-Kreuze” sondern “Dreierkreuze” gestrickt (wenn man genau schaut, sieht man das auf dem unteren Bild auch), indem nicht an die Kante angestrickt wird, sondern an die übernächste Kante. Oh je, ich glaub das kann man nicht verstehen… entschuldigt, ich hab es einfach nicht so drauf wie eliZZZa und Lila.
    Man kann aber auch alles auf links drehen und von der Rückseite zusammenstricken, wenn man die nötige Höhe erreicht hat.
    Ich hab ziemlich viel rumprobiert, bis es geklappt hat. Wünsch dir viel Erfolg!

    [Antwort]

    bärbel Antwort vom Juli 12th, 2011 10:45:

    @spuddel,
    Ganz Klasse ! Ich probiere auch oft eben während des Strickens, es ergibt sich so dabei !!!

    LG Bärbel

    [Antwort]

    Benja Antwort vom Juli 21st, 2011 13:40:

    @spuddel,
    ein dickes lob aus der CH! die mütze ist irre-genial! echt total cool! bin begeistert wie selten!
    lg,Benja

    [Antwort]

  31. silena11 silena11 sagt:

    das Muster ist toll – aber wie läuft das in Runden. wäre doch toll für Socken

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 11th, 2011 16:30:

    Liebe @silena11,

    vom Prinzip müsste es gleich funktionieren, nur die halben Ecken an den Rändern entfallen.

    LG Lila

    [Antwort]

    bärbel Antwort vom Juli 11th, 2011 17:30:

    @Lila,
    Hallo , ich habs für Mützchen schon gemacht – nur recht fest bzw. eng in der Wirkung bzw. Festigkeit oder Elastizität.
    Ansonsten wunderschön!
    Viel Spaß und liebe Grüße

    [Antwort]

    Agnes Antwort vom Juli 19th, 2011 23:15:

    @Lila,
    hm, das sagt sich einfach…
    Wie ich lesen kann, haben’s einige schon in der Runde gestrickt – mir aber ist es nicht gelungen: Ich komme beim ersten ganzen Rechteck (nach den Anfagsdreiecken) am “falschen Ende” heraus… Muss man da dann jede 2. Musterrunde in umgekehrter Richtung stricken? Irgenwo muss da noch ein Kniff sein, der sich mir noch nicht erschlossen hat.
    Nichtsdestoweniger auch von mir ein dicker Dank an eliZZZa! :)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 20th, 2011 01:12:

    Liebe @Agnes,

    erstens werde ich dazu demnächst ein Video und zwotens: BINGO! Genau so wird’s gemacht, es wird eigentlich in Hin- und Rückreihen gestrickt, dennoch kommen Runden raus…

    Ich hoffe, das hilft in der Zwischenzeit!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Agnes Antwort vom Juli 20th, 2011 09:43:

    Liebe @eliZZZa,
    herzlichen Dank für den Hinweis! Wenn da noch ein Video kommt, so ist das wirklich prima – ich habe zwar gestern bis spääät nochmals rumprobiert, aber das Ergebnis überzeugt zumindest mich noch nicht restlos… ;)
    liebe Grüße
    Agnes

    [Antwort]

  32. rita sagt:

    Hallo Elizzza!
    Habe einmal einen Pulli mit diesem Muster gestrickt. Ist allerdings schon 10 Jahre her. Hätte nie mehr gewußt, wie das Muster geht. Als ich Dein Video anschaute, kam die Erinnerung Stück für Stück zurück. Vorallem der Abschluß war mir noch geläufig.
    Vielen Dank für die Vorstellung. Höchste Zeit, wieder mal was in dem Muster zu stricken.
    Danke Rita

    [Antwort]

  33. Maria G. Maria Grave sagt:

    Das Muster ist Klasse, könnte man es auch in Runden stricken? Meine Randmasche ist nähmlich zum Heulen. Habe da an eine Mütze gedacht. Mein Sohn liebt ungewöhnliche Mützen.Mfg. Maria

    [Antwort]

    bärbel Antwort vom Juli 11th, 2011 13:22:

    @Maria Grave,
    Liebe Maria,
    solche Mützchen hab ich schon vor längerer Zeit gestrickt – sie werden sehr süß, finde ich – NUR musst Du bedenken, dass dieses Muster alles eher enger macht – also etwas mehr anschlagen, dem Muster entsprechend.

    Viel Spaß dabei !!!

    [Antwort]

  34. karoline sagt:

    liebe elizzza

    haste wieder super erklärt und es sieht sehr schön aus danke für alles was du für uns schäfchen immer so hinzauberst

    lg. karoline

    [Antwort]

  35. Dante Dante sagt:

    Danke für die Anleitung! Du bist schuld, dass ich laufend neue Dinge anfangen muß!!! ;-)

    [Antwort]

    bärbel Antwort vom Juli 11th, 2011 11:32:

    @Dante,
    Liebe Dante,
    diese “schuldzuweisung” kenn ich nur zu gut !!!

    Was wären wir Handarbeiterinnen nur OHNE eliZZZa !!!

    Liebe Grüße an ALLE

    [Antwort]

    Nadi Antwort vom Juli 11th, 2011 12:09:

    @bärbel,
    oh ja, liebe Bärbel!!!! Das unterschreib ich. Ohne eliZZZa würde ich wahrscheinlich immer noch Schals im 2-2 Bündchenmuster stricken oder ich hätte das Stricken längst augegeben da das andauernde nur glatt rechts mir auf die Nerven gegangen wäre. Aber nein, dank eliZZZa bin ich jetzt stricksüchtig und komm mit fast jedem Muster klar, sogar die meistens so kompliziert erklärten Strickanleitungen kann ich lesen. Aber wie gesagt ohne eliZZZa könnt ich das garantiert nicht!!! Liebe eliZZZa, es ist schön, dass wir dich haben. Du bist unsere Strickkönigin!!!!
    GlG Nadi

    [Antwort]

    Angelika Antwort vom Juli 18th, 2011 08:54:

    Liebe Nadi,
    da fällt mir etwas aus einem Gedicht ein
    Umgewandelt so:
    “Sie hat uns gerettet sie trägt die Kron.”
    Lg Angelia

    [Antwort]

    Angelika Antwort vom Juli 18th, 2011 08:55:

    P.S. unsere Liebe ihr lohn

    [Antwort]

  36. mamarapunzel sagt:

    oooooooooooooh wei geil, das hab ich mir schon lang gewünscht.

    [Antwort]

  37. jule sagt:

    faszinierend! danke für die anleitung! lg, jule

    [Antwort]

  38. Anke Anke sagt:

    cool das werde ich mal versuchen, das ist ne klasse anleitung

    [Antwort]

  39. Benja sagt:

    JUHUIIII!
    DANKE EliZZZa für diese anleitung!
    freu mich schon aufs ausprobieren!
    lg, Benja

    [Antwort]

  40. bubsi bubsi sagt:

    Sieht einfach nur super Klasse aus. Werde wohl mit meiner Decke pausieren und das auch probieren. Und Danke Elva für die Idee eine Tasche machen.
    LG bubsi

    [Antwort]

  41. Elva sagt:

    Endlich Endlich :-)
    Ich habe dieses Muster schon einmal gesehen und fand es so super. Leider waren die Anleitungen die ich diesbezüglich gefunden habe nicht sehr verständlich. Wie immer verstehe ich es bei dir eliZZZa auf anhieb.
    *in meiner Wollkiste wühl* Nun wird eine Tasche gestrickt.
    Vielen Dank für dieses Muster.
    LG Elva

    [Antwort]

    emma Antwort vom August 4th, 2011 17:52:

    @Elva,
    hallo
    also diese seite ist echt ein hammer, ich stricke sehr gerne auchmir muster aber in den heften werden sie meistens(nicht für mich) gut erklärt gg aber mit deiner hilfe schaff ich fast alles im schlaf.
    nun meine frage an dich : möchte mit dem flechtmuster einen pulli stricken wie mach ich die abnahmen beim hals ?
    danke dir mach weiter so
    lg emma

    [Antwort]

    Elke Antwort vom Januar 5th, 2012 16:56:

    Hallo eliZZa,

    ich habe dein Zopfmuster in mein Schal eingebunden und komme nun nicht weiter.Ich arbeite mit Rundstricknadeln und weiss nicht weiter wie ich die endstandene Löscher (dreiecke) dicht bekomme. Ich hoffe auf ein baldige Antwort und Hilfe. Vielleicht auch ein Link wo Sie schon mit Rundstricknadeln dies zeigen.

    Danke
    Elke

    [Antwort]

Hinterlasse einen Kommentar

Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen