Silvester Mystery Teil 3

Lila
By Lila Dezember 31, 2010 05:16

Silvester Mystery Teil 3

Mystery - Teil 3

- Teil 3

Heute werden unsere Glücksbringer fertig.

Und damit verabschiede ich mich für dieses Jahr von euch, wünsche allen eine guten Rutsch ins Jahr 2011.

Wir sehen uns mit neuen Ideen im neuen Jahr wieder.

Anleitung zum gehäkelten Glücksschwein: wir brauchen noch 4 Beine:
Bein gehäkelt:
FDR mit 5 festen Maschen, KEINE Kettmasche
in jede Masche 1 feste Masche, so 15 Maschen
Faden lang genug abschneiden und durchziehen.
Den Anfangsfaden falls nötig nach innen ziehen, so dass er oben beim Fadenende wieder heraus kommt. Nicht zu fest ziehen, damit sich das Bein nicht verformt.

Anleitung zum gestrickten Glücksschwein: auch dieser Glücksbringer benötigt noch 4 Beine:
Bein gestrickt:
6 Maschen anschlagen und eine Strickschnur über 4 Runden stricken. Wie das geht zeigt eliZZZa in den letzen beiden Minuten vom Video zur Lindsay Lohan Beanie Wichtig ist, dass ihr die 6 Maschen am Schluss abkettet und nicht zusammenzieht! Faden lang genug abschneiden und durchziehen.
Den Anfangsfaden durch den Schlauch ziehen, so dass er oben beim Fadenende wieder heraus kommt. Nicht zu fest ziehen, damit sich das Bein nicht verformt.

Nun haben wir alle Einzelteile zusammen!

Wie die Einzelteile zu dem Glücksbringer werden erfahrt ihr in der pdf-Datei Mystery-Glücksschwein-wird-fertig zum downloaden

Noch ein paar Hinweise zum Schluß:
Alle Strickerinnen haben keine extra Schnauze.
Der Ringelschwanz muss nur beim genähten Schweinchen noch angenäht werden
Fotos von meinen 5 Schweinchen liefere ich nach (habe heute nacht nämlich gelernt, Film- und Fotoaufnahmen gelingen nur bei Tageslicht >:o )

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Lila
By Lila Dezember 31, 2010 05:16
Write a comment

4 Comments

  1. Housemieze Dezember 31, 18:07

    Aloha :)

    habe gerade mein erstes Wutzilie fertig gestellt und bin begeistert!!! Vielen vielen dank für die super Anleitung! Hat wirklich Spaß gemacht! Von wie immer hin und weg :)
    vielen dank liebe elizzza und einen guten Rutsch ins neue Jahr (nur bitte nicht wörtlich nehmen ;) ) und ich freue mich auf viele weitere tolle anleitungen im neuen Jahr 0:)

    Anna

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. eliZZZa Dezember 31, 11:06

    Und obwohl ich noch dringend einen Heringschmaus basteln müsste >;o) sitzen Lore und ich an der Fertigstellung des Schweinchens (ups, jetzt ist es heraus >;o) Ich gestehe, ohne Lore’s zarte Vernähfinger, hätt ich wohl den Faden geworfen, aber gehäkelt hab ich’s selbst. Und für das Video werde ich es am Wochenende nochmals häkeln und auch selbst vernähen.

    Danke Lila, das war wirklich äußerst vergnüglich!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Schneggal Dezember 31, 10:05

    Guten Morgen,
    ich habe soeben die Beine fertiggestrickt und freue mich auf die Bilder und das zusammennähen des Glücksschweinderls.

    Vielen Dank für die liebenswerte Anregung, ich wünsche Euch einen guten Rutsch und alles Gute vor allem Gesundheit fürs neue Jahr!

    Liebe Grüße aus Bayern
    Karin

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 31st, 2010 10:30:

    Liebe @Schneggal,

    Ein Foto meiner Schweinchenbande habe ich soeben hochgeladen.
    Wie die Teile zusammen genäht werden, findest du in der pdf-Datei zum downloaden.

    Freut mich, dass du Spass beim Silvester-Mystery hattest.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,