Rundstricken mit 2 Nadeln

33
820
Rundstricken mit 2 Nadeln
Rundstricken mit 2 Nadeln
Rundstricken mit 2 Nadeln

So, nun habe ich Euch lange genug auf die Folter gespannt. Wie Du einen geschlossenen Schlauch strickst, hast Du ja vielleicht schon gesehen, ich habe aber nun ausgetüftelt, wie Du ganz einfach einen offenen Schlauch mit zwei Nadeln stricken kannst. Viel Spaß damit – in Kürze gibt es dazu auch Anleitungen für Muster und Socken…

33 KOMMENTARE

  1. Tolle Idee!
    Allerdings war bei mir der Knackpunkt beim richtigen Abheben der Maschen. Der Faden muß wirklich vor der abgehobenen Masche herum laufen statt mit über die Nadel drüber (Also keine Doppel-Maschen fabrizieren!) – sonst kriegt man nacher den Schlauch nicht auseinander…
    Hat ein paar Versuche gebraucht, bis ich dies raushatte. Bin nun richtig begeistert.

    Allerdings ist diese Methode m.E. für blutige Strickanfänger etwas zu kompliziert, da es ja wirklich auf jedes Detail ankommt…

    (bin auf diese Anleitung gestoßen, als ich grad nach ner Anfängertauglichen fürs Beinstulpenstricken gesucht hab)

    Insgesamt hast ne supertolle Seite, hab schon unglaublich viel gelernt, v.a. dank deiner Videos (nur-Text-Anleitungen sind mir oft zu abstrakt/zu kompliziert)!

    Alles Gute und weiter so!

    Beste Grüße,
    Sarah

    [Antwort]

  2. Hallo zusammen,

    diese Art einen Schlauch zu stricken, macht wirklich Spaß, wenn man den Bogen erst mal raus hat.
    Aber ich hab nochmal eine andere Frage… in der Beschreibung oben steht „…Wie Du einen geschlossenen Schlauch strickst, hast Du ja vielleicht schon gesehen, ..:“
    Wo find ich denn die Anleitung für einen geschlossenen Schlauch? Das bräucht ich nämlich gerade ganz dringend, und ich bin irgendwie blind und kanns nicht finden… :-)

    Vielen Dsnk und liebe Grüße
    Silke

    [Antwort]

  3. hallo, liebe elizzza, ich habe mal eine Frage, bei dem rundstricken mit 2 Nadeln,wann kommt denn die Anleitung mit Mustern?
    Ich hoffe bald, da ich meinem Enkelsohn eine Mütze stricken möchte!
    Vielen Dank im Voraus!
    evahexe59

    [Antwort]

  4. Ui, weh, das sieht ja doch sehr kompliziert aus, wobei ichs sicher mal ausprobieren werde, aber ich bleib doch lieber bei der Wunderschlinge/Magic-Loop auf der Rundstricknadel. Damit klappt inzwischen sogar der türkische Anschlag (auch Judy’s Magic Cast On, oder 8er Anschlag genannt) reibungslos *freu*

    [Antwort]

  5. Hallo elizzza,

    ich finde deine Videos echt super,-
    aber ich suche schon länger ein Video auf deutsch :
    *Socken stricken auf Rundnadeln* beide gleichzeitig

    Hast du schon so eins ?

    Darüber würde ich mich sehr freuen,-
    denn du erklärst immer alles –
    wunderbar verständlich..

    DANKE

    lg Gina

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 8th, 2010 17:08:

    Liebe @Gina,

    schau doch mal im Forum da gibt es schon einen Beitrag hierzu http://www.nadelspiel.com/nadelspiel-forum/hilfe-beim-stricken/wunderschlinge/
    LG Lila

    [Antwort]

  6. liebe elizzza,

    tu eine alte frau nicht so verwirren! :-)
    sind die kommentare jetzt zeitlich von unten nach oben sortiert? oder hab ich wieder tomaten in den augen? oder war das eh immer so?

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 23rd, 2010 07:22:

    Liebe @marie.marie,
    gute Frage. Eigentlich hab ich nichts angestellt (jedenfalls ist mir nix bewusst) – hmmm….
    Also ehrlich gesagt kann ich überhaupt nicht sagen, wie die Kommentare BISHER bei den Artikeln sortiert waren. Normal wäre OBEN die aktuellsten, damit man nicht so weit scrollen muss. Mal sehen, ob ich sonst auch noch wen verwirre >;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    marie.marie Antwort vom März 23rd, 2010 07:57:

    liebe @eliZZZa,

    so wie du auch den club nicht wieder ins englische zurückübersetzt hast. ;-) ich sags ja, im comuter sitzen heinzelmännchen, denen manchmal langweilig ist. aber du glaubst mir ja nicht und denkst, diese computersachen habe alle eine logik. tztszts. :-)

    macht eh tatsächlich sinn, dass die aktuellen kommentare oben zu sehen sind.aber wenn ich nicht auf einen kommentar antworten will, sondern direkt zum beitrag, muss ich dennoch bis unten scrollen, oder?

    liebe grüße
    marie.marie

    [Antwort]

  7. Liebe eliZZZa,
    bin über You Tube auf deine Seite gestoßen. Dank deinen Strickanleitungen kann ich inzwischen Stricken und hab auch mein erstes „großes Werk“ einen Bolero für meine Mama bereits geschafft… Jetzt versuche ich mich an Pulswärmern für meine Lieblingsjacke mit zu kurzen Ärmeln. :)
    Bin total begeistert von der 2 Nadel-Technik. Habe schon mit dem Spiel immer nur 3 Nadeln verwendet.. Je weniger desto besser. ;)
    Perfekt wären meine Armstulpen, wenn ich es jetzt noch schaffen würde ein Loch für den Daumen zu lassen… Geht das mit der Methode überhaupt?
    Wenn ja und du weißt wie das geht, könntest du es uns dann zeigen?
    Viele Grüße und vielen Dank
    Elli

    [Antwort]

  8. Liebe eliZZa,

    eine supertolle Idee mit dem Rundstricken mit 2 Nadeln!!! Ich habe bereits Beinstulpen mit Bündchenmuster gestrickt und Handschuhe ohne Finger!Also alles, was man rundstricken kann bis zu den Abnahmen! Ich liebe es, so rund zu stricken!

    Liebe Grüsse

    Anja

    [Antwort]

  9. Liebe eliZZZa,

    eine tolle Sache jedoch nicht so einfach.
    Habe einige Zeit gebraucht um es richtig zu machen.
    Jetzt funktioniert es.
    Vielen Dank

    Lg
    Claudia

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 7th, 2010 09:14:

    Liebe @claudia,
    ja, wenn man den Dreh heraus hat, dann geht es sogar recht flott dahin!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  10. Ui, das sieht aber kompliziert aus.. ich glaube da bleibe ich beim bewähren magic loop um in der Runde zu stricken.

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 18:08:

    Liebe @nici,
    das ist natürlich Geschmackssache ;) Aber wie löst Du beim Magic Loop das Problem, dass die Maschen tw. so extrem eng sind, dass man nur diese nur mit brachialer Gewalt auf die Nadelspitzen kriegt?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    nici Antwort vom Januar 29th, 2010 18:41:

    @eliZZZa,

    Hallo Elizzza.

    Beim magic loop nehme ich Rundstricknadeln mit sehr langem Seil. Und dann hab ich immer die eine Hälfte der Maschen, die ich abstricke auf den Nadeln und die andere auf dem Seil. Das klappt sogar bei Fingern von Handschuhen. Ich komme sehr gut mit klar und mir fallen nicht mehr die Maschen vom Nadelspiel.. Und es hat noch einen großen Vorteil: ich kann immer beide Handschuhe oder Socken gleichzeitig stricken.
    Liebe Grüße

    [Antwort]

  11. Hi eliZZZa,
    Echt klasse Deine Anleitung! Habe das sofort ausprobiert und bin vollends begeistert! Besonders für Minisöckchenstricken (Frühchen bzw Sternenkinder) ist diese Anelitung eine wahre Erlösung vom Fingerverknoten mit Nadelspiel (bei vier Maschen auf einer Nadel ists echt ne Qual, zumindest für mich ;). Aber Dank dieser wunderbaren Anleitung nicht mehr! Und super erklärt. Hab das Video nur einmal gestern angeschaut und heut hab ich schon den ersten Minisocken fertig! Vielen vielen Dank! Weiter so!

    Liebe Grüße
    Wendy

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 15th, 2009 03:00:

    Liebe Wendy,
    das ist ja toll, dass Du das Rundstricken mit 2 Nadeln so schnell gelernt hast! Du hast recht, mit wenigen Maschen ist das Rundstricken mit Nadelspiel schon ein wenig knifflig ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 3rd, 2009 22:28:

    Liebe Wendy,
    super, dass Du schon Deine ersten Minisöckchen ohne Fingerverknoten hingekriegt hast!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  12. Hallo Nora!

    Ich bin bei Weitem kein Profi und wenn’s falsch ist, korrigiert mich bitte (!!!), aber ich hatte das Problem auch schon, kannte diese Seite damals leider noch nicht und hab es dann so gelöst, daß ich so groß wie das Loch werden sollte zurückgestrickt habe.
    Also an der Stelle wo das Loch reinsoll, wieder rückwärts (beim Nadelspiel innen rum stricken)bis die Runde beendet war und dann wieder in die richtige Richtung. Solang bis das Loch groß genug war und dann wieder normal in Runden.

    Für meine Ansprüche wurde es okay. Bin ja selbst noch am lernen.
    Wenn ich’s falsch gemacht hab, hoffe ich, es meldet sich gleich noch jemand und erklärt’s richtig (würde mir auch weiterhelfen).

    LG – Tanue

    [Antwort]

  13. Hallo Elizza!

    Bin ganz begeistert von deinen Videoanleitungen… :rose:
    Kannst du auch mal zeigen, wie man 2 Teile gleichzeitig mit dieser Methode strickt? Z.B. Socken?
    Wäre echt toll… :laugh:

    Vielen Dank und lieben Gruss, Conny! :-))

    [Antwort]

  14. Versteh ich nicht. Sieht aber toll aus!!!

    Ich bin begeistert von den ganzen Videos und bin jetzt grade dabei Armstulpen (mit Nadelspiel) zu stricken.
    Hab dazu mal eine Frage (dachte, das passt hier jetzt ganz gut hin). Und zwar möchte ich gerne für die Daumen jeweils ein Loch in der Stulpe haben, allerdins weiß ich nicht so recht, wie ich das anstellen soll…
    Bitte, bitte helft mir!! :)

    Liebe Grüße, Nora

    [Antwort]

  15. Oh, das sieht ja vielversprechend aus, das muss ich unbedingt mal versuchen, denn ich bin die absolute Nadelspiel-Null, und kriege sowas für gewöhnlich nicht hin, mehr als 2 Nadeln sind eindeutig zu viel bei mir, aber so habe ich ja doch noch eine Chance *lach*
    Vielen Dank und liebe Grüße
    biene :-D

    [Antwort]

  16. erstmal DANKE,
    habe bei ihnen bei youtube super schnell stricken gelernt!
    inzwischen versuche ich mich auch im rundstricken mit 2nadeln und mache so schon die ganze woche kleine kuscheltiere für die ganze familie!

    schön das sie jetzt auch eine webseite haben, nun kann ich bei jedem problem gleich hier gucken.

    ganz liebe grüße und nochmal danke. Ihre seite ist echt schön und interesant!

    [Antwort]

  17. hallo Elizzza
    eine super tolle idee habe eben das probiert bin begeistert bin gespannt wie man da eine socke strickt
    anleitung einfach toll danke
    liebe grüße
    marianne

    [Antwort]

  18. Huhu!

    Gute Idee!!!

    Ich selber habe zwar kein Problem mit dem Nadelspiel, aber versuchen werde ich das ganz sicher.

    Diese Strickart scheint mir jedoch wohl eher für einfache Muster geeignet…, oder?

    Besonders gespannt bin ich jedenfalls auf die Socken-Anleitung. Wäre vielleicht praktisch für die Baby-Socken. ;-)

    LG
    Gittili

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 08:17:

    Liebe Gittili,
    das hast Du richtig erkannt, mit Mustern wird’s kniffliger. Socken sind aber kein Problem. Und für Babysocken, die ja weniger Maschen haben, besonders praktisch…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  19. Hallöchen,

    Wow ich bin total begeistert habe mich nämlich schon an Handstulpen probiert es aber aufgegeben da wegen der geringen Maschenzahl das jonglieren mit den 5 Nadeln zu kompliziert war. Werd mich gleich daran nochmal versuchen und berichten.

    Vielen vielen Dank
    Lg Steffi :-))

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 08:13:

    Liebe Steffi,
    und – hast Du es schon probiert?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  20. Hallo elizzza,
    ich habe eben den Film angeschaut. Das ist ja raffiniert mit 2 Nadeln
    einen Schlauch zu stricken. Werde mal Handstulpen ausprobieren nach dieser Anleitung, wenn ich mein zweites Paar Socken mit Bumerangferse fertiggestrickt habe.
    Liebe Grüße isi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 08:12:

    Liebe Isi,
    da bin ich schon jetzt neugierig, wie es Dir damit ergeht!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here