Bärbel strickt am laufenden Band

eliZZZa
By eliZZZa Juni 15, 2009 20:07

Bärbel strickt am laufenden Band

Mützchen en gros...

Mützchen en gros...

Wow Bärbel, ich dachte, es wäre grad EIN Enkelkind gekommen – Du strickst ja für einen ganzen Kindergarten ;) Schön, dass Du wieder wohlbehalten zurück bist und nochmals Danke für Deine liebe Karte!Doch mit Mützchen en gros gibt sich Bärbel gar nicht zufrieden, auch en detail werden reihenweise produziert…

Schühchen en detail...

Schühchen en detail...

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa Juni 15, 2009 20:07
Write a comment

26 Comments

  1. bärbel November 9, 22:01

    Liebe stolzemama87, :heart:
    ich hab erst jetzt Deine Nachricht entdeckt – schön, wenn ich Dir helfen konnte. Du musst dann auch mal zeigen, was Du so machst. Ich bin doch neugierig, und andere Strickerinnen auch.
    Alles Liebe und viel Freude weiterhin :rose:
    Bärbel :umbrella:

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. stolzemama87 Oktober 26, 22:28

    hallöchen liebe bärbel
    ich wollte mich noch mal bedanken für deine tollen tips
    hab auch schon welche ausprobiert
    danke dir noch mals
    sticken is doch ein toller spaß egal wie alt man is

    gglg stolzemama87(franzi) :-D :clover: :clover:

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Jessica Oktober 20, 08:20

    Hallo,

    ersteinmal, durch dich eliZZZa habe ich das Sockenstricken gelernt, ich wollte es schon immer lernen, habe mich aber nie daran getraut und dann habe ich bei youtube einfach mal Socken stricken eingegeben und sofort bin ich auf deine Seite gestoßen, super, bin echt begeistert, ich habe mitlerweile 5 Paar Socken gestrickt und bin gerade beim 6. Paar….
    Vielen Dank!!!

    So nun zu meiner eigentlichen Frage, da ich das ja jetzt schon kann, würde ich gerne lernen wie man Fingerhandschuh strickt, hast du da vllt ne Idee und kannst mir weiter helfen???

    Wenns mit Video wär, wär das Spitze, muss natürlich nicht sofort sein!!!

    Vielen Dank schonmal im voraus!!

    LG und einen schönen Tag noch Jessica

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Tanja Oktober 15, 17:11

    Inklusive Bärbel wären wir mittlerweile schon zu Fünft, es verspricht also ein sehr interessanter Nachmittag zu werden. Ich freue mich schon riesig und Fotos werde ich auch ein paar machen.

    Viele liebe Grüße

    Tanja

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 16th, 2009 00:15:

    Liebe Tanja,
    und die anderen in der Strickrunde – ich wär sooo gerne mit Euch! Ich bin schon ganz neugierig, was Ihr berichtet. Ich werde ganz fest an Euch denken!

    Alles Liebe, viel Spaß beim Klönen ;)
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. bärbel Oktober 15, 16:43

    Liebe Anne, :heart:
    die Du in Gelsenkirchen wohnst – wie steht es bei Dir mit dem möglichen Treff in Wuppertal ?
    Ich weiß noch nicht, obs klappt, versuche es !!
    LG Bärbel :sun:

    [Antwort]

    Anne Antwort vom März 31st, 2011 17:22:

    @bärbel, Hallo Bärbel, habe leider jetzt erst Deine Zeilen gelesen. Ja, etwas spät, aber vielleicht können wir trotzdem noch mal ein Treffen zustande bringen. Schreibst du mir bitte mal an meine e-mail-Adresse?
    Gruß
    Anne

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. bärbel Oktober 11, 08:48

    Liebe eliZZZa, :heart:
    versprochen !!!
    Bin ganz gespannt . :)))
    LG Bärbel :umbrella: :rainbow:

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. bärbel Oktober 10, 19:45

    Liebe Tanja,
    ich hoffe, dass die E-Mail angekommen ist.
    EinTreff mit strickenden Frauen (natürlich auch Männern, wenn sies tun !),wäre mein Traum.
    Liebe Grüße
    Bärbel :)))

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. Tanja Oktober 10, 11:41

    Hallo, Bärbel,
    das wäre ja schön, wenn das klappt! :-) Meine Schwiegereltern in spe wohnen übrigens in Iserlohn. In Hagen kenne ich nur den Bahnhof, da habe ich während des Studiums jeden Sonntag nachmittag 45 Minuten zugebracht und auf meinen Anschlusszug gewartet. Falls Du Zeit hast, sende mir doch eine E-Mail an blog(at)tanja-planko.de, damit ich Dir die Adresse von “Nina” mailen kann. Ich würde mich echt freuen, Dich auch persönlich kennenzulernen.

    Viele Grüße

    Tanja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. bärbel Oktober 10, 09:40

    Liebe Tanja,
    ganz lieben Dank für die Einladung. Stell Dir vor, bis 07 wohnte ich noch in Iserlohn und hab in Hagen als Grundschullehrerin gearbeitet.
    Ich muss erst mal schauen, was noch so zu machen ist wegen des 17. Oktober. Melde mich umgehenst.
    Liebe Grüße
    Bärbel
    Wo sind denn die vielen Smileys usw. geblieben ??? :((

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. Tanja Oktober 9, 23:04

    Hallo Bärbel und Anne,

    “Nina” und ich veranstalten am kommenden Samstag (17. Oktober) um 15 Uhr einen Stricktreff bei Nina zuhause in Wuppertal. Wenn Ihr auch kommen mögt, dann gebt kurz Bescheid. Dann maile ich Euch die genaue Adresse.

    Viele Grüße

    Tanja

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 06:24:

    Ich bin schon total gespannt auf Euren Stricktreff! Fotos wären ganz toll!!!

    Alles Liebe & viel Spaß!
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  11. bärbel Oktober 9, 22:22

    Hallo Anne,
    das ist aber lustig !!! Ich komme aus Westerholt, d.h. ich wohne seit 2 Jahren hier. Ich bin ja auch Oma, jedoch zweimal in Sydney. So stricke ich eher fuer andere Kinder, da meine Kleinen – Felix 2 J.8 Mon., Lily 8 Mon.,- überwiegend im wärmeren Bereich leben.
    Da müssen wir uns doch mal über unsere Mails kontaktieren, denn eliZZZa hat so ein Angebot. Ich schau mal, wie das klappen könnte. So ein Treff in unserer Nähe wär doch schön, oder ???
    Ein schönes Wochenende und erfolgreiches Stricken wünscht Dir Bärbel

    [Antwort]

    Reply to this comment
  12. Anne Oktober 9, 15:58

    Hallo Bärbel,

    aus welcher Ecke des Ruhrgebietes kommst Du? Ich komme auch aus der Ecke und zwar aus Gelsenkirchen und bewundere Deine Srickkünste sehr. An der Aktion “Mützen stricken” habe ich auch teilgenommen.
    Jetzt suche ich nach Babysachen, die schnell von der Nadel hüpfen, werde im nächsen Mai wieder “Oma”. :laugh:

    LG Annegret

    [Antwort]

    Reply to this comment
  13. stolzemama87 Juni 25, 12:56

    liebe Bärbel
    nein ich bin nicht frustriert
    ich danke dir vielmals für deine helfe echt und das hört sich nicht an an wie eine leherin
    ich bin sehr froh das ich auf diese seite gestossen bin und hier hilfe bekomme in meiner familie gibt es leider keinen der mir da helfen kann
    ich liebe die handarbeit über alles
    und jetzt muss ich leider 5 wochen drauf versichten hab das mein mann versprochen:D
    da wir gerade im urlaub sid bei seine familie also in ägypten und da meinte er würde ich mit was anfangen könne ich ja mal wider net aufhören
    hihi wo er recht hat hat er recht
    das ist echt schlimm bei mir
    naja so bin ich halt
    ich danke dir echt von ganzem herzen für deine liebe hilfe
    melde mich auf jedenfall wenn ich wider da bin
    und dann versuche ich das alles gleich mal
    liebe grüße stolzemama87

    [Antwort]

    Reply to this comment
  14. Bärbel Juni 23, 18:16

    Liebe “Stolzemama”,
    ich hab Dich hoffentlich nicht frustriert mit den vorhergehenden Zeilen. Klappts so, wie Du möchtest ?
    Viel Glück weiterhin wünscht Bärbel

    [Antwort]

    Reply to this comment
  15. Bärbel Juni 19, 10:28

    Liebe stolze Mama,
    mein Strick-und Häkel-Hobby wie andere Hand-Arbeiten : Töpfern, Knüpfen und Klöppeln (ich arbeite gern mit den Händen !) begleitet mich auch schon mein ganzes Leben. Ich hab noch in der Schule Handschuh-Stricken usw. gelernt.Ich bin jetzt 61 Jahre In den 70– iger und 80- iger Jahren hab ich für meine Familie, Mann und 2 Söhne und mich, viel gestrickt. Das vergisst man nicht.
    Tja, und nun zu den Schühchen : Das ist etwas schwieriger zu erklären, denn ich habe oft einfach probiert wie bei den gehäkelten Schühchen. Ich hab mit der Spitze , wie bei einem Hütchen, angefangen und geschaut, wie es aussieht und wird. Ich hatte so etwas ähnliches gesehen und versuchte es , danach hinzukriegen. Das habe ich von meiner Mutter übernommen : Mit den Augen “Stehlen”.
    Auf dem Foto sind die links abgebildeten Schühchen gestrickt nach einer in Englisch abgefassten Vorlage, die ich mir erst erarbeiten musste und die ich auch abwandelte zu einem gesehenen Vorbild.
    eliZZZa hat ein so schönes Beispiel an Schühchen siehe ” Booties Frühling..”, die sind genial einfach und schön !!! Diese hab ich auch sofort machen “müssen” !!!
    Ich kann Dich nur ermutigen, zu probieren und probieren.(Hört sich das nicht lehrerinnenhaft an ? Ich war Grundschullehrerin,sehr gerne sogar)
    Ganz herzlich Bärbel

    [Antwort]

    Reply to this comment
  16. stolzemama87 Juni 18, 09:28

    ach ich hät da noch eine frage
    und wie hast du das mit denn süßen schüchen gemacht
    die sind echt der hammer
    alles was ich hier sehe ist echt toll
    wirklich super gemacht
    lg stolze_mama

    [Antwort]

    Reply to this comment
  17. stolzemama87 Juni 18, 09:27

    liebe Bärbel
    ich danke dir echt für deine hilfe
    zwar bin ich erst 21j. aber ich liebe es zu stricken und noch besser finde ich es das ich hier so nette leute gefunden habe die mir bei mein hobby so lieb sind und mir da helfen
    nochmals vielen lieben dank und das werd ich gleich mal ausprobieren
    danke nochmals
    lg stolze_mama

    [Antwort]

    Reply to this comment
  18. Bärbel Juni 17, 09:22

    Liebe stolzemamaß7,
    das Mützchenstricken ist viel einfacher, als Du denkst.Das einfachste ist wie beim Sockenstricken : ein Nadelspiel, auf jeder Nadel 20 Maschen, hochstricken bis 10 bis 12 cm, mit Bündchen hält besser, tja, und dann abnehmen. Gut erklärt findest Du das bei -save the children.de -die haben auf ihrer Seite eine gute Erklärung für ein einfaches Mützchen, super einfach.
    Meine Mustervielfalt erreiche ich durch bunte Sockenwolle, sodass ich einfach nur rechts stricken muss. Ich hab so viele Reste von meinem Sockenstricken. Dazu schaue ich überall nach preiswerten Wollangeboteb. Bei einfarbigen Mützchen mache ich gerne leichte Lochmuster, das Prinzip bleibt.
    Probiers einfach, die Ideen kommen oft beim Stricken, im Internet rumsuchen…
    Viel, viel Spaß dabei wünscht Dir Bärbel aus dem Ruhrgebiet

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 17th, 2009 23:44:

    Danke Bärbel, das hast Du unserer “stolzen Mama” ganz zauberhaft erklärt!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  19. stolzemama87 Juni 16, 21:10

    das ist ja mal hammer
    die sachen sehen echt super süß aus
    möchte gerne wissen wie man die macht
    stricke so gerne und häkeln auch
    aber die mützen echt wau
    ich bekomme das nicht hin
    aber die sehen echt toll aus

    [Antwort]

    Reply to this comment
  20. Bärbel Juni 16, 17:24

    Liebe eliZZZa,
    meine Mützchensammlung ist schon riesig geworden, da ich ja hauptsächlich für Neugeborene in aller Welt stricke, die ohne Schutz durch ein Mützchen zuviel Wärme über den Kopf verlieren würden.
    Mich reizen jedoch noch viele Projekte des Strickens und Häkelns. Ich bräuchte noch mehr Zeit, und das als Rentnerin.
    Liebe Grüße aus dem etwas kühlen Ruhrgebiet

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 17th, 2009 23:40:

    Liebe Bärbel,
    das mit den Mützchen für Frühchen finde ich eine ganz zauberhafte Idee – und sie hilft sicher, Leben zu retten!
    Ohja, die Sache mit der Zeit, man müsste 3 Leben nebeneinander f+hren können ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Maria Meyjohann Antwort vom Oktober 22nd, 2012 21:35:

    @Bärbel,
    hallo.habe gerade die tollen Mützen bewundert.wo bekomme ich die Anleitungen? Würde diese auch gerne stricken.

    VG Maria

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,