Zurück zur Startseite

Über eliZZZa

Über eliZZZa

eliZZZa by Peter Putz

eliZZZa by Peter Putz

Tja, “eliZZZa” ist sozusagen meine Web-Identity. Wenn Du mehr über mich wissen möchtest, besuche doch eliZZZa.net

Aber hier geht’s ja ums Stricken & Häkeln.

Meine ersten Erfahrungen mit Stricken sammelte ich im “Handarbeitsunterricht” in der Volksschule. Nun eigentlich sammelte sich der Schweiß in der – ursprünglich – gelben Acryl-Mischung, die sich zu einem Schal formen sollte. Angesichts meiner wachsenden Verzweiflung opferte sich oft meine Mutter, um ein paar Reihen beizusteuern. Allerdings blieb dies nie unbemerkt, wenn ein paar strahlend-gelbe Reihen buchstäblich glatter Maschen auf meine schweiß-ergrauten, gequält festgezurrten Schlingenreihen folgten. Auch die Topflappen waren alles andere als ein Erfolgerlebnis, das meine Kreativität entfesselt hätte. Kurzum, hätte man mir damals erzählt, dass ich dereinst eine leidenschaftliche Liebe zu diesem Treiben entwickeln könnte, hätte ich wohl gewettet, dass ich eher als Stricknadelschluckerin im Zirkus Karriere machen würde.

Keine Ahnung, wann die Masche fiel und ich erkannte, dass man mit Nadel & Faden mehr als Topflappen und acryl-gelbe Drosselwerkzeuge gestalten könnte. Vermutlich hatte es mich geärgert, dass ich die Fertigkeit nicht in die Knie zwang. Ich weiss nur, dass ich kaum mehr davon lassen konnte, sobald ich nicht mehr musste.

Im Lauf der Jahre wurde Stricken dann immer mehr zur Freude am Gestalten, an Farben und Materialien. Pro Woche entstand mindestens ein Pullover – allerdings war das vor Internet. Heute stricke ich dann, wenn mir buchstäblich der Kopf raucht – dann schalte ich meine grauen Zellen auf “Autopilot” und philosophiere im leisen Klappern der Nadeln so vor mich hin…

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
Write a comment

326 Comments

  1. pini Oktober 16, 13:21

    Hallo eliZZa,

    gestern war ich bei einem Stricktreff (ganz neu bei uns am Niederrhein). Ein Mitstricker strickt immer die Großmutterferse, ich die Bumerangferse. Welche ist stabiler ? Er meinte die Großmutterferse. Ich freue mich auf Deine Antwort. Vielen Dank für Deine tollen Erklärungen. Bei der gestrigen Runde gab es keinen, der Dich nicht kannte ;-). LG Pini

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 16th, 2014 22:39:

    Liebe @pini,

    eine Sockenferse wird stabiler, wenn man sie verstärkt strickt. http://www.nadelspiel.com/2010/11/17/socken-stricken-sockenkurs-7-klassische-ferse-verstarkt/
    Ich persönlich liebe die Bumerangferse, weil sie mir am besten passt und habe ich noch nie eine Ferse durchgelaufen. Somit wähle ich die Ferse nach Passform aus.
    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Lila Mai 29, 20:47

    Liebe @inge1955,

    ich schreibe die Anleitung für die Reihe zur Begradigung des Musters zum Artikel “Großes Fächermuster”

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. inge1955 Mai 29, 12:09

    Ich meinte, ich haekele das muster vom 29.10.2011, wo Bögen aus 9 Stäbchen gearbeitet werden.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. inge1955 Mai 29, 11:58

    Hallo elizzza, ich habe schon viele deiner videoanleitungen verarbeitet. Nun Halle ich das grosse Bogen Muster und habe dazu eine Frage. Wie kann ich von den Bögen wieder zurück kommen auf die normalen Maschen, um nach dem Muster mit festen oder Stäbchen weiter zu arbeiten. Bitte um Anleitung dazu, wenn möglich per mail, danke. LG inge

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Ina Oktober 28, 15:17

    Liebe Lila,

    vielen Dank für die prompte Hilfe!

    Ich hatte vor die Ärmel in Runden zu stricken und wollte mit 33 Maschen (3x das Muster bzw. 3 Zacken) beginnen und bräuchte am Schluss 55 Maschen.
    Oder ist es einfacher die Ärmel mit dem Muster in Reihen zu stricken? Wegen der Zacken kann ich ja die Maschen nicht oben aufnehmen, sondern muss von unten (Handgelenk) anfangen…

    Liebe Grüße und nochmals vielen Dank!

    INA

    [Antwort]

    Sockentante Sandra

    Sockentante Sandra Antwort vom Oktober 29th, 2012 09:03:

    liebe @Ina,

    bei drops habe ich eine jacke im missoni gefunden, wo auch die ärmel im missonimuster gestrickt wurden. allerdings wird da das muster verbreitert und nicht die rapporte vermehrt…

    http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=104&d_id=1&lang=de

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 30th, 2012 09:27:

    Liebe @Ina,

    kommst Du mit Sandras Link zurecht?

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. Ina Oktober 27, 21:58

    Hallo Elizza,

    ich habe angefangen eine Jacke für meine kleine Tochter im Missoni Zackenmuster zu stricken. Jetzt weiß ich aber nicht, wie ich bei den Ärmel die Zunahmen mache, damit das tolle Muster erhalten bleibt. Wäre dankbar für einen Tipp:

    Vielen Dank!

    Liebe Grüße

    INA

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Oktober 28th, 2012 04:46:

    Liebe @Ina,

    Zunahmen am Ärmel machst Du auf der Ärmelunterseite. Strickst Du die Ärmel in Runden oder in Reihen zumspäter zusammen nähen?
    Wieviele Maschen hast Du vor den Zunahmen und wieviele Maschen musst Du zunehmen?
    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. semml_h Oktober 24, 17:30

    hallo,
    ich wollte mich nur mal für deine arbeit auf nadelspiel.com bedanken. durch deine hilfe habe ich mit 26 die liebe zum häkeln und stricken entdeckt (meiner mama hat das fast die tränen in die augen gedrückt denn sie ist 60+ und strickt und häkelt fürs leben gern).

    jetzt habe ich sogar meine nichten (12 und 7) zum häkeln gebracht und die machen fleissig eine figur nach der anderen von nadelspiel.com!

    DANKE für die vielen möglichkeiten der freizeitgestaltung unserer nachkommenden generation :-)

    lg simone

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. Carina Oktober 2, 07:30

    Hallo EliZZZa,

    vielen Dank für die Mühe die du dir mit den Anleitungen gegeben hast. Du erklärst alles auf so eine ruhige, angenehme Art und beantwortest auch die scheinbar kompliziertesten Fragen so, dass man sie versteht :)

    Habe schon viel von dir gelernt – Danke dafür!

    Übrigens: gibst du vielleicht auch Strick- oder Häkelkurse?

    Alles Liebe,
    Carina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. Sonnenkuss August 19, 15:41

    Danke EliZZZa,
    Du hast mir viel Freude mit den Anleitungen zum Häkeln von Katzen und Teddies beschert.
    Meine Strickkünste wurden von meiner Handarbeitslehrerin in der dritten Klasse auch nicht geschätzt. Wir mussten ein Probestück stricken und nur die Schülerinnen, de das hübsch und nett hinbrachten durften dann einen Teddy stricken. Ich habe versagt und musste mich dann an einem braunen Polyacryl-Schal versuchen. Auch der war krumm und schief und nur ca. 30 cm lang.
    Ich liebte zu der Zeit Stofftiere und hätte so gerne den Teddy gestrickt.
    Fantasie hatte ich aber schon immer und so machte ich nach der Benotung kurzerhand aus dem Schal einen Teddy. Wir hatten vorher bei den Pfadfindern so “Waschlappenhasen” für Ostern gebastelt und nach dem gleichen Prinzip habe ich dann aus dem unsäglichen Schal meinen “Putzi” gebastelt.

    Und nun fand ich Deine Anleitungen und habe daran noch viel mehr Spaß. Danke nochmal.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. Edea Juli 30, 11:08

    Hallo, EliZZZa!

    Ich lese und schaue hier schon seit bestimmt 2 Jahren immer wieder und habe mich nun endlich mal angemeldet, um dir mal ein dickes DANKESCHÖN zu hinterlassen! So viel konnte ich von deinen tollen Anleitungen und Videos lernen, z.B. wie das mit der Bumerangferse geht, zahlreiche Muster oder auch den in Runden gestrickten Raglanpullover. Den hatte ich von Baby-Maßen auf meine Größe umgerechnet und nun gehört er zu meinen Lieblingssachen, weil er so bequem ist :)
    Bei vielen Anleitungen blicke ich nicht mehr durch und/oder improvisiere, aber du bringst das immer so, dass ich das gut verstehe.
    Vielen Dank und weiter so!
    Edea

    [Antwort]

    Reply to this comment
  11. Bea Juni 18, 22:21

    Liebe EliZZa,

    vielen, vielen Dank für Deine wunderbaren Videos zum Thema Häkeln.
    Ich habe vor ein paar Wochen wieder damit angefangen, inspiriert von tollen gehäkelten Wohnaccessoires in einer Zeitschrift. Da hat mir das Internet und vor allem Deine Seite hier toll geholfen, um es wieder (nach 30 Jahren) zu lernen und auch die verschiedenen Beispiele haben mir viel Lust aufs Häkeln gemacht.

    Ich habe leider immer noch Probleme beim rundhäkeln in Runden vor allem beim Beenden und Neuanfang der Runde. Zählt die Kettmasche als normale Masche und muss ich da in der nächsten Runde eine Masche reinhäkeln? Mache ich die Zunahmen immer in die Masche zwischen den beiden “doppelten” in der Runde zuvor oder eher danach?

    Ich habe alle Häkelkursvideos mehrfach angeguckt, aber das nicht endeutig herausgefunden. Auch meine eigenen Versuche sind nicht so eindeutig, dass ich sagen könnte was richtig ist.

    Es wäre toll, wenn Du da noch einen Tipp für mich hättest, eine Anleitung oder noch besser ein Video dazu.

    Vielen Dank,
    Bea

    [Antwort]

    Reply to this comment
  12. Gisa65 Juni 11, 17:29

    Einfach wunderbar diese Seiten. Man könnte viel Zeit damit verbringen. Ich suche eigentlich gestrickte Handpuppen wie: Hase oder Specht. Habe so etwas vor 20 Jahren für meine Enkeltochter mit einem Muster aus dem Kindergarten gemacht. Das Muster ist leider verlorengegangen. Aber vielleicht hat eine der vielen vielen Handarbeiterinnen so etwas und kann mir helfen.
    Vielen Dank von Gisa65

    [Antwort]

    Reply to this comment
  13. Novelia Mai 14, 14:16

    Liebe Elizzza,

    dank Ihrer tollen Seite kann ich nun zumindest mit Video Anleitung häkeln!
    Interessant ist, dass ich besonders den Männern in meinem Umfeld eine große Freude mit den Sackboys machen kann. Die scheinen in einem Computerspiel als Spielfiguren aufzutauchen…

    Vielen Dank für die Video-Tutorials!

    Liebe Grüße, Novelia

    [Antwort]

    Reply to this comment
  14. catootje April 25, 17:04

    Liebe Elizza,

    ich bin über youtube auf ihre Seite gestoßen und finde sie wirklich toll! Nach einem Irlandurlaub und einem Besuch in einem Schaf-Woll-Museum, habe ich mir gedacht “das kannst du doch mal selber probieren”. Bisher habe ich bloss ein paar Muster ausprobiert und einfach so geübt, doch bald möchte ich mein erstes Strickprojekt wagen. Ich möchte meine Lieblingsjacke nachstricken, bloss in einer anderen Farbe :-)
    Jedenfalls finde ich Ihre Seite toll. Vielen Dank!

    Liebe Grüße, Nina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  15. Katja März 31, 00:59

    Liebe Elizza,
    ich bin beim Surfen auf deine Video-Häkelanleitungen gestoßen und muss sagen, dass du mir mit deiner Geassenheit und deinen schönen Modellen die Angst vor dem Häkeln genommen hast. Ich hatte nämlich auch aus der Schule ein Häkel-Trauma…
    Nun macht es mir Spaß und ich freue mich, immer iweder mal was Neues zu lernen. DANKE!
    Katja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  16. Kathi1990 März 12, 20:50

    Liebe eliZZZa,
    das ich einmal zu Stricknadeln und Wolle greife, hätte ich mir nie gedacht. Schuld an der “Stricksucht” ist ja eigentlich meine Omi. Nachdem ich wieder einmal ein Paar Socken geordert habe und zusätzlich noch einen Schal in Auftrag geben wollte, fing Omi an zu streiken. “Du bist scho oid gnua dasd as Stricka seiba lernst!” Naja, so konnte ich mir den Schal abschminken. Und an meine Schulzeit zurückgedacht, wusste ich noch wie sehr Stricken für mich eine Qual war.
    Aber da mich mein Wunsch nach einem kunterbunten selbstgestrickten Schal nicht mehr losglassen hat, kam ich irgendwie auf deine Seite! Ich war von Anfang an begeistert! Stricken kann ja doch sooo… einfach sein. Und vor allem ganz viel Spaß machen!

    Großes Lob an deine Video-Strickanleitungen! Ich hoffe deine Seite wird es noch eeeewig geben :)

    Liebe Grüße
    Kathi

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 13th, 2012 07:25:

    Liebe @Kathi1990,

    willkommen im Kreis der Vielen, die vom Handarbeitsunterricht genervt waren und erst später die Liebe zum Stricken und Häkeln entdeckt haben.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  17. angelkuss März 11, 21:53



    hallo wer kann helfen
    würde gern wissen wie ich diese kleidchen stricken soll.muss ich diese von unten oder kann ich die auch von oben stricken.
    eine anleitung wäre super.
    lg

    [Antwort]

    Reply to this comment
  18. tina Februar 27, 16:02

    Liebe EliZZZa!

    Vielen, vielen Dank für die tollen Videoanleitungen zum häkeln – erst jetzt habe ich gemerkt wie einfach das eigentlich ist.

    Eine frage hätte ich aber noch
    wie ich die mütze von der größe bestimme das weis ich, ist ja ein drittel vom Kopfumfang und wenn ich mit maschen zunehmen fertig bin häkel ich ja normal weiter aber woher weis ich wie lang ich sie machen muss

    ganz viele liebe grüße
    tina?

    [Antwort]

    Reply to this comment
  19. Synapsenfehler Januar 25, 13:34

    Hallo, liebe Elizza
    Deine Seite ist wundervoll, ich hab viel gelernt und häkle mit Begeisterung. Ich weiß, dass du hier viele Fragen bekommst und wenn du mir nicht böse wirst, würde ich auch gerne eine Stellen.

    Ich möchte eine Patchworkdecke machen und zwar mit genau diesen netten Stücken:
    http://prntscr.com/5lbwe

    leider habe ich keine AHnung, wie ich wo was einsteche um das Muster zu erreichen :(

    Mit ganz vielen Grüßen
    S.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  20. Kirk Januar 12, 20:31

    das war ein sehr interessanter Bericht übers Häkeln. seit mehr als 40 Jahren hatte ich keine Häkelnadel zum Häkeln mehr in der Hand (ausser um den Faden beim Spinnen durch die Oese zu ziehen) aber dieser Bericht macht Lust

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1537820/Abstrakte-Haekelkunst-in-Paris?bc=sts;suc;kua246&ipad=true

    [Antwort]

    Reply to this comment
  21. Judith Januar 1, 06:23

    Liebe EliZZZa!

    Vielen, vielen Dank für die tollen Videoanleitungen zum Sockenstricken – erst jetzt habe ich gemerkt wie einfach das eigentlich ist.

    Ich hätte da aber eine Frage:
    Ich habe gerade gestreifte Socken angefangen und frage mich, wie ich bei der Ferse den 2. Faden weiter behandeln soll? Muss dann die Fersenmitte auch beim Anschlagsfaden sein?

    Danke

    Liebe Grüße und ein Gutes neues Jahr

    Judith

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom Januar 1st, 2012 09:45:

    @Judith,

    Liebe Judith, du bist aber früh auf den Beinen hast du nicht gefeiert?
    Nun zu deiner Frage: Ja, ich mach es immer so, das der Anfangsfaden in der Fersenmitte liegt. Strickst du die Bummerangferse, oder die Käppchenferse ?
    Ist aber egal.
    Liebe Grüße und ein Gutes neues Jahr
    Maria

    [Antwort]

    Judith Antwort vom Januar 1st, 2012 11:00:

    @maria grave,

    Hallo Maria,

    ich stricke eine Käppchenferse. Mein Problem dabei ist nur, dass ich, wenn ich die Ferse abgestrickt habe, der 2. Faden dann in der Mitte der Ferse ist, brauchen würde ich den Faden aber am Rand der Ferse.
    Soll ich in diesem Fall die Ferse trotzdem so stricken, dass der Anfangsfaden in der Fersenmitte ist
    und dann den 2. Faden über die halbe Reihe spannen? Oder die Ferse einfach eine Nadel weiter links stricken? (Ich hoffe das war jetzt verständlich)

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Judith

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 1st, 2012 11:14:

    Liebe @Judith,

    ich mach den Farbwechsel bei der Ferse immer an der Seite an der ich den Faden nach der Ferse brauche.
    Über 1 Nadel würde ich den Faden nichts spannen, denn das geht auf die Elastizität, da der Faden ja nicht dehnbar ist.

    LG Lila

    [Antwort]

    Judith Antwort vom Januar 1st, 2012 11:17:

    @Lila,

    Super,

    hab ich mir fast gedacht, ich war mir aber nicht sicher und wollte nichts falsch machen.

    Dankeschön

    Liebe Grüße Judith

    [Antwort]

    Reply to this comment
  22. Bianca November 28, 19:09

    Hallo eliZZZa,

    vielen vielen Dank für deine wahnsinnig tolle Seite.
    Da ich nicht schon als Kind Stricken und Häkeln beigebracht bekommen habe, tu ich mich mit den Beschreibungen in irgendwelchen Büchern immer sehr schwer. Aber durch deine super Videos mit den guten Erklärungen versteh ich die Kniffe und arbeite bereits an meinem zweiten Paar Socken.
    Hoffe ich habs irgendwann auch nur annähernd so gut drauf wie du.
    Bitte mach weiter so, damit ich noch viel lernen kann.

    Danke nochmals sagt Bianca

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 28th, 2011 19:35:

    Liebe @Bianca,

    Du wirst Dich wundern, wie schnell Du Fortschritte machen wirst. Der Anfang ist am schwersten, und diese Hürde hast Du erfolgreich geschafft. Der Rest ist Übung.

    Weiterhin viel Erfolg und viel Spaß,
    Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  23. Dicker November 17, 08:02

    Liebe eliZZZa,

    erstmal herzlichen Dank für diese wunderschöne Seite.
    Wie vielen hier ging es mir auch, als Kind stricken und häkeln gelernt und dann entnervt aufgegeben.Aber das ich hier gelandet bin liegt an Lucy und Lomo(liebe Grüße und eine Kuscheleinheit).Sie haben mir und meinen Mann sehr geholfen als unser “Dicker” nach 18 Jahren seinen letzten Weg gehen musste.
    Inzwischen habe ich das häkelfieber und mein Mann amüsiert sich köstlich wenn sich deine Katzen in die Filmchen schmuggeln.
    Liebe Grüße
    Ute

    [Antwort]

    Reply to this comment
  24. Susanah Oktober 22, 12:11

    Liebe EliZZZa,

    ich bin von Deiner Seite absolut begeistert!
    Du erklärst das einfach toll und superverständlich und alle Videos sind so kurzweilig das man gar nicht mehr aufhören kann. Ich persönlich bin ein Strickanfänger und konnte mich nach deinen Anleitungen relativ schnell zurecht finden und hatte auch noch jede Menge Spaß dabei!
    Super dass Du das alles mit uns teilst, ich finde sowieso dass die jüngeren Leute dieses Handwerk nicht in Vergessenheit geraten lassen sollten. Anstatt vor dem Fernseher oder dem Computer zu sitzen ist es doch viel schöner mit seinen eigenen Händen etwas zu erschaffen.
    Mach weiter so, viele Grüße
    Susanah

    [Antwort]

    Reply to this comment
  25. juttaott Oktober 12, 14:24

    klasse vidios und spitze gemacht liebe Elizzza

    [Antwort]

    Reply to this comment
  26. Andrea Oktober 11, 08:19

    Liebe Elizzza,

    ich kann mich noch sehr gut daran erinnern: jeden Mittwoch morgen 90 Minuten Handarbeitsunterricht – was dabei heraus kam war immer das Gleiche: die Strickarbeit, die meine Großmutter so schön glatt gestrickt hatte wurde durch mein grauenvolles “Gezurre” ergänzt. Und das nur, damit meine Oma das danach alles wieder auftrennen und neu stricken konnte. Mit anderen Worten: Ich habe es gehasst!
    Jetzt, 15 Jahre später, bin ich durch Zufall auf deine Videos bei Youtube gestoßen und siehe da: das erste Paar Socken ist fertig und es hat richtig Spaß gemacht!
    Dafür herzlichen Dank!!!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  27. wollmeule Oktober 7, 17:35

    Hallo…
    ein großes Lob für diese tolle Website. Ich bin durch Zufall darauf gestoßen und bin süchtig geworden. Vorallem die Videoanleitungen sind sensationell und für jemanden der Probleme hat Anleitungen in schriftlicher Form umzusetzen hervorragend…ich würde mir noch viele Weitere wünschen…LG

    [Antwort]

    Reply to this comment
  28. Kathy September 26, 22:24

    Hallo hatte bei dir drei anleitungen bestellt (nr2528)und auch zum downloaden erhalten.Leider klappt das bei mir nicht und hatte gebeten mir diese Anleitungen per Email zuschicken.Leider bis jetzt nichts gehört.Finde ich nicht so schön.Liebe Grüße

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 27th, 2011 02:52:

    Liebe @Kathy,

    bitte verzeih, dass Deine Mail von vergangener Woche noch nicht beantwortet war – es staut sich bei mir >;o(

    Du solltest nun Deine Anleitungen per Mail erhalten haben, plus eine Anleitung als kleine Entschuldigung – leider hast Du dich erst sehr spät gemeldet, dass Deine Downloads nicht geklappt haben.

    Viel Freude damit & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  29. Afischer54 September 22, 08:06

    Liebe Elizzza,
    was ist deine Lieblingsfarbe?
    Angelika

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 22nd, 2011 09:07:

    Ein ganz dunkles Pink, eher Zyklame.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  30. testing tina September 4, 07:10

    Ich teste nur mal..

    [Antwort]

    Reply to this comment
  31. Sidi September 3, 10:54

    Hallo :)
    Leider finde ich mich hier nicht wirklich zurecht sodass ich nicht weiss wo ich meine Frage am bestn posten kann.
    Ich habe ( hoffentlich ) alles durchsucht aber leider keine Anleitung für ” Socken von der Spitze angefangen ” gefunden. Ich meine ich habe zu dem Thema mal etwas von dir gelesen, oder in einem Video gehört.
    Deine Sockenanleitungen finde ich großartig und meine Füße bedanken sich auch dafür. Wenn man aber die Socken von der Spitze an strickt dann würde das ” Drama ” mit den Wollresten oder mit ” zu wenig Wolle ” weg fallen.
    Es gibt nicht zufällig so eine Anleitung? Aber ich denke dann hätte ich sie gefunden.
    Magst du das nicht auf deine To-Do-Liste aufnehmen? Auf Seite 511 vielleicht, also so ziemlich mittig ;)
    Vielleicht hat ja auch jemand einen Rat für mich. Eine Anleitung rückwärts stricken traue ich mir nicht so recht zu.

    [Antwort]

    Afischer54 Antwort vom September 3rd, 2011 11:38:

    Liebe Sidi,
    schau mal unter supereasyspiralsocke nach da findest du genau das was du suchst und dann brauchst du nicht einmal eine Ferse stricken.
    da hat elizzza das zwar für Babys vorgestellt aber du kannst sie auch größer stricken.
    Groß Angelika

    [Antwort]

    Sidi Antwort vom September 3rd, 2011 12:54:

    @Afischer54,

    Jaaaaa genau so etwas meinte ich. Herzlichsten Dank :)))

    [Antwort]

    Reply to this comment
  32. Dette August 18, 21:27

    Hallo…
    ich hab durch Zufall diese Seite gefunden und bin echt begeistert.
    Habe immer meine liebe Not mit den Strickanleitungen aus Zeitschriften.
    Das ist hier anders alles echt toll erklärt.

    Vielen Dank und macht weiter so

    [Antwort]

    Reply to this comment
  33. gabriele August 12, 23:43

    Hallo …

    … ich wollte mich nur mal kurz bedanken.

    Meine Tochter (14) geht ab morgen fuer ein Jahr auf eine Schule, die eine gute Autostunde von hier weg liegt … efterskole heisst das hier in Daenemark … und ich hab mal eingegeben “herz haekeln”, weil ich ihr noch einen kleinen Gluecksbringer mitgeben wollte.

    Aber das ich eine Anleitung finde, die SOOOOO gut nachzuarbeiten ist, haette ich nicht zu hoffen gewagt … hab beide kleinen Herzen geschafft und trau mich als naechstes mal an die Hello Kitty Sachen ran.

    VIELEN LIEBEN DANK und herzliche Gruesse aus Daenemark
    Gabriele

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 13th, 2011 01:02:

    Liebe @gabriele,

    das trifft sich so gut, dass ich grad dabei bin eine neue Herzenvariante als Video zu vertonen, das möchte ich noch hinterlassen, wenn ich meinen laaaangen Urlaub antrete, damit Ihr nicht allzu traurig seid und damit Ihr wisst, wie sehr ich Euch vermissen werde >;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  34. Sabrina August 4, 20:51

    Hallo warum bekomme ich email von den beiträgen die hier geschrieben worden sind. bin etwas verwirrt. weil ich mich schon gewundert habe wegen irgetwas einer bestellung oder so?

    [Antwort]

    Trollmædchen Antwort vom August 4th, 2011 20:55:

    @Sabrina, Wahrscheinlich hast du diese Seite abonniert und darauf geklickt, dass du über neue Kommentare informiert werden möchtest. Bestelle einfach das Abo ab, dann bekommst du keine Nachricht mehr in dein Email-Postfach.

    LG das Trollmædchen

    [Antwort]

    Reply to this comment
  35. Angelika_Stein Juli 29, 15:12

    Hallo ELisabeth
    ich habe mich gestern als Bonus Member angemeldet udn per Paypal bezahlt.
    Leider funktioniert gar nichts und ich kann auch die bezahlten Inhalte nicht zugreifen.
    Auf Mails habe ich keine Antwort erhalten.
    Ehrlich gesagt, beunruhigt mich eine solche Vorgehensweise etwas, insbsondere da ich im Forum gelesen habe, dass das bei einigen nicht funktioniert, die bezahlt haben..

    Ich würde mich sehr freuen, wenn Du dich des Problems annehmen würdest

    Gruß
    Angelika

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 29th, 2011 17:58:

    Liebe @Angelika_Stein,

    nun das mit der Bonus-Membership dauert schon 1-2 Tage bis Du Deine Zugangsdaten erhältst. Das muss ja auch in der Datenbank angelegt und “administriert” werden. Die Membership wird dann auch immer erst mit dem Tag der Aktivierung angelegt.

    Es ist mir neu, dass “das bei einigen nicht funktioniert, die bezahlt haben”. Es gibt zwar manchmal Fragen zum technischen Ablauf, aber von einer nicht funktionierenden Membership ist mir nichts bekannt.
    Ich werde aber im Forum suchen, was Du meinst.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Angelika_Stein Antwort vom Juli 29th, 2011 18:04:

    Hallo ELisabeth

    dann wäre es aber schön wenn das irgendwo stehen würde und man nicht auf eine nicht funktionierende Seite umgeleitet wird. Die Zahlung erfolg ja auch direkt über Paypal und dann sollte man auch die LEistung bekommen oder wenigstens eine Info.

    Hier findest du Posts von mehreren Leuten, die Probleme hatten und leider auch keine Antwort auf Mails bekommen haben (ich auf meine von gestern auch nicht)
    http://www.nadelspiel.com/nadelspiel-forum/probleme-mit-funktionen/1-2-3-bonus-member-funktioniert-nicht/

    Ich denke, wenn man Geld nimmt, sollte das auch professionell funktionieren…

    BEste Grüße
    Angelika

    @eliZZZa,

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 29th, 2011 19:12:

    Liebe @Angelika_Stein,

    die Probleme in den Posts im Forum, waren Fragen zum technischen Ablauf und wurden mit den betroffenen Schäfchen umgehend per email geklärt.

    LG Lila

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 29th, 2011 21:40:

    Liebe @Angelika_Stein,

    Du wurdest keinesfalls auf eine nicht existierende Adresse umgeleitet, sondern Du hast offenbar (wie ich Dir heute gemailt habe) eine nicht existierende Adresse aufgerufen. Ich weiß nicht, woher Du diese hast.

    Deine Zahlung wurde von PayPal abgelehnt, daher ist auch der automatische Download Deiner Zugangsdaten noch nicht erfolgt. Und das ist auch der Grund, warum noch nichts funktioniert, denn das bedarf zuerst einer Zahlungsbestätigung.

    Wenn Du mit PayPal bezahlst und PayPal die Zahlung durchführt, dann erhältst Du auch ohne Verzögerung “die Leistung”, nämlich einen sofortigen Download Deiner Zugangsdaten.

    Ich habe mir die Forumseinträge angesehen, wie Dir Lila ja bereits geantwortet hat, wurden dort Fragen technischer Natur gestellt, die einfach geklärt werden konnten. Da solche Anfragen üblicherweise über private Mails geklärt werden, kann natürlich der Eindruck entstehen, dass diese Anfragen noch offen wären. Dem ist aber nicht so.

    Im übrigen finde ich es äußerst befremdlich, wenn Du um 20 Uhr etwas bestellst, Deine Zahlung nicht durchgeführt wird (darüber hat Dich PayPal sicher informiert) und Du dann ein paar Stunden später, nämlich um 10 Uhr vormittags heute reklamierst, dass noch nichts funktioniert. Was bitte soll an dieser “Vorgangsweise beunruhigend sein”, wie Du schreibst???

    Habe Deine Bestellung nun gelöscht und hoffe, damit ist die Sache erledigt.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Angelika_Stein Antwort vom Juli 31st, 2011 16:10:

    Die Zahlung wurde nicht durch Paypal abgelehnt,
    sondern ich habe sie auf “Strittg” gesetzt, da ich keinen Zugang erhalten habe.

    Hier der Beweis:;
    Nachricht von Paypal:

    Transaktionscode: xxxxx
    Guten Tag, xxxxx!

    Sie haben eine Zahlung über 24,90 EUR an elisabeth wetsch gesendet.

    Was weißt, Sie wissen nicht, woher ich den Link habe, den ich aufgerufen habe?
    Natürlich aus Ihrem PDF
    nadelspiel.com/bonus Passwort: 1308

    Das ist keine gute Art, Fehler zu machen und dann die anderen zu beschuldigen.

    Und selbst wenn es die Wahrheit wäre, dass PAypal die Zahlung abgelehnt hätte, schreibt man so etwas nicht in einen öffentlichen Kommentar, sondern mailt einfach
    Ich möchte Sie daheer bitten, den Kommentar aus datenschutzrechtlichen Gründen zu löschen.

    ,

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 31st, 2011 17:29:

    @Angelika_Stein,

    das ist auch keine gute Art zu kommunizieren. Per Sie – auch gut. Öffentlich – haben SIE begonnen. Kommentare lösche ich , wenn ICH das entscheide. Nachdem Sie diese Diskussion öffentlich begonnen haben, werde ich diese auch öffentlich fortsetzen – selbstverständlich unter Wahrung datenschutzrechtlicher Aspekte.

    Wenn Sie jedesmal, wenn Sie auf eine Bestellung nicht binnen weniger Stunden die gewünschte/erwartete Reaktion erhalten, Zahlungen stornieren, dann werden Sie wohl öfter Probleme mit Bestellungen haben…

    Sie haben offenbar aufgrund eines technischen Fehlers ein PDF mit dem “alten” Bonus-Code erhalten. Das wäre sehr einfach zu klären gewesen.

    Wie auch immer, die Bestellung ist gelöscht, eine Zahlung nicht erfolgt. Für mich ist die Sache erledigt.

    Mit freundlichen Grüßen,
    eliZZZa

    Reply to this comment
  36. Sabrina Juli 24, 18:49

    Ich hab es hin bekommen wie im buch sobald ich die topflappen fertig habe werde ich euch ein bild zeigen danke schon mal

    [Antwort]

    Reply to this comment
  37. pinklady120783 Juli 21, 22:10

    sorry die zweite reihe zum häkeln hat dann 6 Fm und die erste reihe hat 2 Fm.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  38. pinklady120783 Juli 21, 22:08

    hallo bin neu hier kenn mich noch nicht so aus. hab mal eine frage hab mir ein buch für topflappen gekauft, da ist ein topflappen als herz mit röschen drauf und noch eine umrandung. meine frage ist habt ihr eine anleitung als video für mich wo das herz anfängt und zwar fängt es mit 2Lm und 1 Wm. das bild zum zählen hat dann 2 Fm und die nächste 6Fm wie mache ich das das ich von 2Fm auf 6Fm komme hab sowas änliches schon gesehen aber bekomme das nicht so hin. gibt es ein video oder könntest du mir mal eins erstellen. bitte über email oder wie auch immer eine antwort bitte. wollte die für meine oma machen, weil die mich wieder auf häkeln gebracht hat, und wenn ich sie frage weis sie es ja schon. bitte bitte bin verzweifelt.
    pinklady120783

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juli 22nd, 2011 02:59:

    Liebe @pinklady120783,

    leider kann ich anhand der kurzen Beschreibung nicht nachvollziehen wie dieses Herz gehäkelt wird.
    ABER auf nadelspiel gibt es ein Video zu einem gehäkelten Herz, das auf Topflappengröße erweitert werden kann.
    http://www.nadelspiel.com/2010/06/20/strickanleitung-haekelanleitung-video/

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  39. Birgit Juni 29, 09:08

    Hallo Elizzze,

    seit dem letzten Winter sind wir (2 Mädels) begeisterte Strickerinnen. Die ersten Versuche nach vielen, vielen Jahren haben wir mit deinen Videos gestartet. Leider sind wir außer einigen Schals noch nicht viel weiter gekommen. Aber die können wir nun wirklich gut. :-) Nun haben wir wieder etwas neues: einen “Schulterwärmer”, der ist einem Schal sehr ähnlich, dh. könnte man auf einer Rundnadel stricken – die Frage die wir uns stellen ist: wie viele Maschenanschläge würden wir dafür benötigen? Wie kann man die Länge dafür ausmessen? Bzw. die Breite?

    Herzlichen Dank für deine Hilfe und einen schönen Tag!
    Birgit

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 29th, 2011 09:26:

    Liebe Birgit,
    am Anfang steht wie meistens die Maschenprobe. Was es damit auf sich hat und wie Ihr damit zu den benötigten Maschen und Reihen für den Schulterwärmer kommt erklärt eliZZZa in diesem Video: http://www.nadelspiel.com/2009/12/19/video-strickkurs-20-maschenprobe/

    Viel Spaß und gutes Gelingen für den Schulterwärmer
    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  40. cadali Juni 23, 22:52

    Guten Abend Elizzze

    Ich bin begeistert von deinen tollen Videoanleitungen beim Stricken. Da gute Freundinnen von mir bald ein Baby erwarten bin ich jetzt dran die Eli-Finkli zu stricken. Es macht richtig Spass mit deinen einfachen Videos! Jetzt merke ich aber, dass die Finkli etwas klein sind mit deiner Anleitung, könntest du mir für grössere Babyschuhe einen Anleitung geben, oder erklären, wie ich es grösser stricken kann, damit es wieder stimmt?

    Herzlichen Dank für deine Hilfe! cadali

    [Antwort]

    Reply to this comment
  41. wakuda Juni 19, 16:47

    Hallo alle zusammen,
    ich sticke seit vielen Jahren vor allem Hardanger und Kreuzstick. Vor ca. 3 Jahren habe ich wieder begonnen mit dem Socken stricken. Ich habe es in der Schule gelernt und nun mußte ich nur mehr meine Kenntnisse auffrischen. Ich habe dann gleich die ganze Verwandtschaft zu Weihnachten mit Socken beglückt und alle waren begeistert und haben sich riesig gefreut, denn es kann keiner mehr Socken stricken. Nun habe ich bei einer Bekannten eine gestrickte Handpuppe(Hund) gesehen und bin auf der Suche nach einer Anleitung und bin bei der Suche im Internet auf diese Seite ( Nadelspiel ) gestoße und habe mich gleich angemeldet.
    Ich hoffe auch mir kann jemand behilflich sein und hat für den Anfang eine leichte Anleitung.
    Liebe Grüße
    wakuda

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Juni 19th, 2011 17:58:

    Liebe @wakuda,

    toll, dass Du Deine Stickkenntnisse mit nadelspiel so auffrischen konntest, dass nun Deine Lieben mit handgestrickten Socken versorgt sind.

    Zu Handpuppen findest Du einiges im Forum
    http://www.nadelspiel.com/nadelspiel-forum/amigurumis-gehakelte-figuren/handpuppe/
    http://www.nadelspiel.com/nadelspiel-forum/hilfe-beim-stricken/handpuppen/?value=handpuppe&type=1&include=1&search=1&ret=all
    unter einem der beiden Beiträge gibt es auch einen Link zu einer Handpuppe “Hund”

    Viel Spaß beim Stöbern und
    liebe Grüße, Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  42. Nala Mai 25, 22:31

    hallo Elizza

    ich hab ein kleines Problem. Ich habe Socken gestrickt bis anhin gings ohne Probleme ich hab 68 Maschen angeschlagen nun komme ich nicht mehr weiter. Wie mache ich den vorderen Teil des Fusses. Also das Abschliessen mit Abnehmen und so. Beim video mit weniger maschen ist alles klar. Nur mit vielen Maschen mehr komme ich nicht mehr mit.

    vielen Dank für deine Hilfe

    Nala

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Mai 29th, 2011 03:21:

    Liebe @Nala,

    hast Du dich schon bei unseren Socken-Videos umgesehen? Da gibt es verschiedene Methoden, wie Du die Fußspitze stricken kannst:
    http://www.nadelspiel.com/stricken/sockenstricken/

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  43. funnysista Mai 15, 20:14

    Liebe Elizza,
    ich bin schon lange ein großer Fan von Deiner Seite. Durch Dich bin ich zu einer Stricksüchtigen mutiert! :) Ich habe soooo viel von Dir gelernt, ein DICKES DANKESCHÖN dafür!
    Jetzt werde ich immer mutiger und wollte mir die Schneckenmütze Arion stricken, habe auch ganz brav die Anleitung bestellt und sitzte jetzt schon lange davor und kann einfach nicht anfangen…. HIIILLLFFFEEEE!
    Es ist meine erste schriftliche Anleitung und ich versage schon am Anfang! heuel…. Mich verwirrt schon der Maschenanschlag, was bedeutet 4x 10/12/14. Das 4x ist klar, ist ja ein Nadelspiel aber warum diese Aufteilung? also insgesammt 4x 36 Maschen anschlagen? Deshalb verstehe ich auch nicht diese Zunahmen 14/12/10 ???
    Bitte bitte helf mir, ich wollte auch mal was für mich stricken!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 15th, 2011 20:53:

    Liebe @funnysista,

    schön, dass Du mit dem Strickvirus infiziert bist. :)

    Zu Deiner Frage: 4 x 10/12/14 bedeutet
    dass Du je nach Größe der Mütze entweder 4 x 10 oder 4 x 12 oder 4 x 14 Maschen anschlägst.
    Entsprechend bedeutet bei den Zunahmen, bei einem Maschenanschlag von 4 x 10 Maschen gilt die 14, bei 4×12 die 12 und bei 4×14 die 10.

    Wir lieben bei Anleitungen die Kurzformen zwar überhaupt nicht, aber ganz ohne kommen auch wir nicht aus, denn eine Anleitung soll schliesslich kein Roman werden.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen. Wenn Du nicht weiter kommst, einfach nochmal fragen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  44. Kirsten Mai 9, 19:30

    Hallo,

    ich sehe mir schon seit einigen Wochen, die Häkelvideo’s an und ich muss sagen, habe viel gelernt und wusste auch nicht, dass ich so tolle Sachen, wie Babydecke, Babymütze und Smilietopflappen hinbekomme.
    Nun hab ich aber ein Problem. Ich komm leider nicht mit der Doubleface Häkelei klar. Habe zwar ein Buch, aber da ist es so schlecht erklärt.
    Würde mich freuen, wenn ihr eine Videoanleitung in Sachen Doubleface häkeln erstellen könntet….
    Über eine Antwort würde ich mich auch freuen…! :):):)

    Einen lieben Häkelgruß
    Kirsten

    [Antwort]

    Reply to this comment
  45. Irina Mai 5, 22:05

    hallo!

    großes lob von mir für deine arbeit und mühe mit den videoanleitungen!

    ich habe vor einigen tagen ein video von dir mit einer strickanleitung für eine babymütze gesehen. nun finde ich es nicht mehr. es wurde aber aus diesem topflappen angefertigt: http://www.nadelspiel.com/2010/05/13/hakeln-topflappen-in-sternform/

    kannst du mir den link schicken?

    lg, irina

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 5th, 2011 22:39:

    Liebe @Irina,

    zu der Babymütze gibt es auch ein Video. Du findest es hier: http://www.nadelspiel.com/2010/05/16/hakeln-babymutzchen-aus-hakelstern-origami/

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  46. Maja Loebell April 30, 21:17

    Liebe elizzza
    Gerade habe ich das Interview mit dir im NDR angesehen, nachdem ich vor einigen Tagen das Video “einfachste Babyschühchen” gefunden hatte und mich während des Ausprobierens plötzlich fragte, wer wohl so etwas Schönes und Aufbauliches für Anfänger auf YouTube zur Verfügung stellt. Ich fand dann das Interview, und nun bin ich so sehr erfüllt und angetan von allem, was du sagst, dass ich dir kurz einige Zeilen schicken möchte, zumal du im Interview erwähnst, dass du bis heute noch gerne Kommentare liest.

    Vor 55 Jahren strickte ich im Handarbeitsunterricht einen Pullover, seitdem habe ich keine Nadel mehr angerührt. Im August letzten Jahres ging ich in Pension und beschloss, stricken zu lernen. Eine Nachbarin hilft mir dabei, aber das Entscheidende für mich ist die Möglichkeit, mir auch selbst weiterhelfen zu können. Die Tatsache, so ausgezeichnetes Unterrichtsmaterial im Netz zu finden, macht alles sehr spannend und anspornend. Z.Zt. vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht die Nadeln zur Hand nehme und ein bisschen dazulerne – zu meiner riesigen Freude über die Kleinigkeiten, die schon gelingen. Wie zutreffend deine Worte: Stricken ist entspannend, kreativ u. produktiv!

    Es ist keine Übertreibung, wenn ich sage: Das Stricken(-lernen)auf diese Art ist eine wichtige Hilfe für mich, meine neu gewonnene Pensions-Freiheit sofort geniessen zu können, statt ihr zunächst ratlos gegenüber zu stehen.

    Solide (trotz 8 Milljonen Besucher!), realistisch, entspannt und doch leidenschaftlich – ich finde es unglaublich und wunderschön zugleich, wie es dir gelingt, das alles zu vereinigen.

    Mit ganz herzlichem Dank
    Maja Loebell
    (Deutschlehrerin i.P., unterrichtete an einem Gymnasium in Reykjavik.
    Mein Herz tat einen kleinen Hüpfer, als du in dem Interview Islandpullover erwähntest.)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  47. Strickliesl April 14, 15:50

    Hallo eliZzza,
    warum sollen denn die Randmaschen immer rechts gestrickt werden?
    Grüße,
    strickliesl

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 14th, 2011 17:19:

    Liebe @Strickliesl,

    muss ja auch nicht. Aber wenn Du die Randmaschen immer rechts strickst, ergibt das einen schönen, festen, gleichmäßigen Knötchenrand, der sich auch gut vernähen lässt.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  48. Mathilde April 7, 18:00

    Liebe eliZZZa,
    vor einiger Zeit hattest Du das Stricken mit Volangarn gezeigt. Ich hab damals alles nach einem Versuch in die Ecke geworfen. Jetzt bin ich wieder motiviert, finde aber Dein Video nicht mehr. Deshalb habe ich das Problem, dass die Arbeit nicht nach oben wächst, sondern die Reihen sich hintereinander aufbauen. Vielleicht könnte mir das Video wieder helfen, wenn ich es denn finden würde :-) .
    Liebe Grüße von Mathilde

    [Antwort]

    Reply to this comment
  49. Anne April 4, 16:29

    Liebe EliZZZa,

    warum kann ich die kostenlosen Anleitungen nicht herunterladen?

    Lieben Gruß Anne

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 4th, 2011 18:47:

    Liebe @Anne,
    welche Anleitung(en) möchtest Du denn gerne – irgendein Wurm ist beim Download drin. Ich würde sie Dir dann mailen.
    Ich arbeite daran, in nächster Zeit das Download-System gänzlich neu zu gestalten, so dass es ohne Probleme funktioniert.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  50. Myrto.Kruck April 4, 14:08

    Und jetzt lila?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 4th, 2011 15:30:

    Liebe @Myrto.Kruck,

    jetzt kannst Du Deine Sachen im Club zeigen, aber das weisst du ja schon.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  51. Myrto.Kruck April 3, 18:00

    Hallo eliZZZa,
    Ich habe eine Frage:,,Wie schafft man es das seine eigenen Sachen hierreingestellt werden zb. Gitili´s Stulpen und Socken…usw. das hat doch seinen Grund das das HIER reingestellt wird, oder?

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 3rd, 2011 18:54:

    Liebe @Myrto.Kruck,

    das sind alte Beiträge. Die Sachen wurden hier eingestellt bevor es den Club gab.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  52. Hannah März 20, 11:05

    Genial, dass man dich schon in der Presse findet… :)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  53. andrella März 19, 09:14

    Liebe eliZZZa,
    jetzt schreib ich dir einfach mal, schon lange empfehle ich deine tollen Videos mit denen ja wirklich jeder stricken und häkeln lernt! Ich selber arbeite am liebsten ohne Anleitungen weil ich die meisten schriftlichen Anleitungen einfach nur schlecht finde. Grade habe ich dein sehr symphatisches Interview gesehen und freue mich das Gesicht zur Stimme zu kennen! Im letzten Jahr habe ich einen neuen blog http://grossmuetterchen.blogspot.com/ in dem grannys getauscht werden eröffnet, da wird fleißig auch nach deinen Anleitungen gehäkelt. Jetzt machen wir eine Aktion für Japan, ich weiß das du seeeeehr viel zu tun hast, aber vielleicht könntst du ein granny für die Decke die versteigert werden soll zusteuern? Ich verstehe wenn das nicht klappt und schicke dir ganz liebe andrellahäkelgrüße

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 19th, 2011 11:32:

    Liebe @andrella,

    Euer Grossmuetterchen-Blog gefällt mir sehr gut. Alle die danach fragen, was an Grannys so besonders ist, verweise ich auf Euch. Ich denke die Kissen sprechen für sich.

    Und weil mir Eure Granny-Kreationen so gut gefallen, steuere ich gleich ein Granny bei. Ich entwerfe dieses Granny momentan speziell für Japan.

    Das Granny wird heute noch auf nadelspiel vorgestellt.

    Liebe Grüße, Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  54. Patou März 8, 12:39

    Liebe eliZZa,

    nach Jahren Verreisen mit meiner Nähmaschine, war ich das Packen leid. Hatte ich doch bei den Hobbyschneidern das Buch Knitting Blocks von Nicky Epstein entdeckt.
    Ich habe auch bei einem “Fräulein” stricken gelernt, das Fleissfädchen (damit man nicht schnatterte, statt zu stricken) in das Strickwerk einband. Nadelspiel mit Plastikwolle, um ein Mützchen fürs Kullertränchen zu stricken. Habe ich mich geplagt und später Musterläppchen für die Mappen. Ja und dann gab es wirklich den “Klick” und plötzlich war Geisha-Wolle angesagt und die Teenies strickten in den 80zigern die wunderbarsten Pullis.
    Naja und nun tauchte das Stricken wieder auf. Ich bin häufig auf Geschäftsreise und die Abende in den Hotels sind immer einsam. Nähmaschine kann nicht mit, aber eine schicke Abendtasche mit 2 Wollknäueln passt in jede Reisetasche. Also Wolle ausgesucht und in Dänemark noch mehr gefunden :-)) Das amerikanische Buch und keine Lust die Reihen auszuzählen für jedes Muster und Quadrat. Ferienhaus in Dänemark hatte Wlan und auf You-Tube einfach mal geguckt. Da entdecke ich dich und suche mir eine Muster aus. Zuhören, stopp, nachmachen, zurückspulen… Die Familie guckt aus allen Zimmern, woher der fremde Dialekt kommt. Schließlich gibt es bei uns nur Rheinländer und Westfalen. Aus dem Zimmer tönt das Nachahmen der Strickanleitung:-)) und mit jedem Zurückspulen wieder. Aber ich schaffe plötzlich bezaubernde Muster in meine Blocks und plötzlich hockt meine Familie um mich rum und schaut zu. Vollkommen irritiert schaue ich in die Höhe und muss ganz viele Fragen beantworten. Ausgerechnet habe ich 36 Quadrate zu 34 x 34 cm. Sie schauen wirklich schön aus.
    Von nun an reise ich mit Bambusnadeln, von meiner liebsten Händlerin in Dänemark, wo ich sonst Stoffe kaufe, empfohlen. Herrlich das Gefühl keine feuchten Hände mehr zu bekommen.
    Ja und letzte Woche im Regional-Fernsehen bekommen die Hände dann ein Gesicht. Du erzählst wie du arbeitest und ich dachte noch ich habe als Glücksfall eine Hobbystrickerin erwischt und mich so gefreut. Es war ein sehr interesanter Beitrag.
    Ich danke dir sehr für die viele Mühe die du dir machst und die Freude, die du mir an den Mustern zurückgegeben hast.

    Liebe Grüße aus Herne im Ruhrrevier

    Sanne

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 8th, 2011 13:55:

    Liebe @Patou,
    oh, wie wunderschön hast Du deine Reise durch die Welt des Handarbeitens beschrieben – und nun darf ich Dich dabei sogar begleiten. Du hast so einen wunderbaren Erzählstil, Du solltest ernsthaft überlegen, zu schreiben!

    Ich freue mich auf noch viele gemeinsame Reisen!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  55. Trollmædchen März 3, 08:37

    Hei eliZZZa,

    ich habe grad dein Video hier

    http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/zapp/media/wetsch101.html

    entdeckt und mit Interesse zugehört. Wirklich sehenswert.

    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg und viele neue Schäfchen. Ich gehöre ja bereits zu deiner Fan-Schafherde hinzu und werde deine Seiten auch immer weiter empfehlen.

    Liebe Grüsse aus dem kalten Norwegen
    das Trollmädchen

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 3rd, 2011 14:34:

    Liebes @Trollmædchen,
    ich freu mich, dass nadelspiel in jedem Erdteil und in fast jedem Land eine treue Schäfchenherde hat!

    Alles Liebe aus dem auch nicht sehr frühlingshaften Wien,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  56. MArco März 2, 23:35

    Hallo,

    habe gerade Ihren Beitrag im NDR gesehen, schade, wir waren letzte Woche zur Städtereise in Wien.

    Ich werde miener Frau morgen berichten und schicke Ihr den Link Ihrer Seite.

    Prima Sache,

    Grüße aus Norddeutschland

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 3rd, 2011 05:40:

    Lieber @MArco,
    das ist aber schade – vielleicht klappt’s beim nächsten Mal?
    Wie hat Euch Wien gefallen?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  57. sunny1981 Februar 27, 21:57

    Hallo eliZZZA,

    erstmal ein ganz Großes Lob für diese Seite!
    Ich habe ducrh die tollen Videos endlich das Socken stricken gelernt obwohl ich vorher mit stricken nie etwas am Hut hatte! Socken in Größe 38/39 klappen ganz Wunderbar!
    Aber nun habe ich eine Frage!
    Hab jetzt mal Socken mit 64 Maschen augenommen.
    Soweit so gut!
    Möchte nun die Ferse stricken und stehe etwas auf dem Schlauch!
    Wo stricke ich denn hier zusammmen? bei 38/39 ist es ja bei 10 und 11 Masche und 20 und 21 Masche.
    Aber hier weiß ich nicht ganz weiter und möchte auch nichts falsch machen.
    Bitte um Hilfe!
    Lieben Gruß
    Nadine

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 3rd, 2011 05:01:

    Liebe @sunny1981,
    hast Du schon eine Sockentabelle, wo für verschiedene Größen Angaben zu den Fersenmaschen zu finden sind?

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  58. Mathilde Februar 25, 16:46

    Liebe eliZZZa,
    bin ich hier auf Deinem Kontaktformular? Diesen Hinweis habe ich im Forum gefunden.
    In einem Buch las ich von einem Russischen Fadenansatz für einen eleganten Übergang zwischen den Fäden. Ich vermute, für Dich nicht neu! Was hältst Du davon? Wenn es gut anzuwenden ist, könntest Du das dann mal vorstellen in einem Video?
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Mathilde

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 3rd, 2011 04:23:

    Liebe @Mathilde,
    die russische Fadenverbindung eignet sich nicht für jedes Garn und ich habe immer die Befürchtung, dass sich die Verbindung löst. Nicht umsonst hat sich das Vernähen der Fäden durchgesetzt. Aber ich werde es gerne einmal in einem Video zeigen, kommt auf Eure Warteliste.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  59. Steffi Februar 14, 22:50

    liebe elizzza,

    nachdem ich jetzt schon seit wochen auf der suche nach einer netten “nebenbeibeschäftigung” bin und mir irgendwann dabei meine häkelnadel in die finger gefallen ist, hab ich erstmal gezaudert. aus der schulzeit ist nichts andres hängengeblieben, als die klassische feste masche (und mein topflappen damals war eine wahre katastrophe)..
    nach 2 videos von dir hab ich die nadel abgestaubt, wolle gekauft und eben die ersten 50m fertig verhäkelt. ein kleiner beutel soll es werden. und der wird nicht nur aus festen maschen bestehen. bis jetzt sind es feste maschen, halbe stäbchen und ganze stäbchen und wenn ich lust habe, kommt in den mittelteil dein wunderbares popcornmuster. jetzt muss ich aber morgen erst einmal wolle nachkaufen ;)
    und danach wird vielleicht ein kleiner sackboy dazukommen. in den hab ich mich nämlich eben verliebt (passt ja zum valentinstag)

    übrigens, ich weiß nicht, ob du das wußtest, du hast berühmte fans hier. ich bin auf deine videos gestoßen, nachdem ich in der neon einen bericht von sarah kuttner gelesen habe. sie hat über deine videos ihre liebe zum stricken entdeckt und mich quasi über umwege mit angesteckt :)

    danke für die tollen videos und die ganze mühe und die tollen ideen!

    liebe grüße
    steffi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  60. sommergirli Februar 14, 12:36

    Liebe eliZZZa,
    Ich möchte mich für eine Sache sehhhhhhhhr bedanken,unzswar dass du die Bücher gut ausgesucht hast wahrscheinlich werde demnächst bei deinem Bücher strick shop was kaufen.Ein Buch habe ich schon :Der geniale Sockenworkshop ,das Buch ist toll echt enpfelenswert.Ich habe es bei einem gartencenter (selbach)gekauft.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  61. Kristina Februar 13, 23:19

    ich möchte euch sehr danken den dank euch kann ich häkeln und will mich bald auch daran machen stricken zu lernen den das klappt bis her nur mässig trotz bemühungen seitens meiner schwiegermama

    danke danke und einen schönen valentinstag!!!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 13th, 2011 23:36:

    Liebe @Kristina,
    Du wirst mit Hilfe unserer Videos Deiner Schwiegermama sicher bald was beibringen können >;o)
    Toll, dass Du mit uns das Häkeln gelernt hast!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    sommergirli Antwort vom Februar 14th, 2011 12:19:

    Liebe @Kristina,
    Das stricken wird dir leicht fallen,denn ich stricke(viel mehr als ich häkle)und damit kannst du noch besser Pullis,Pullunder und was dir noch alle so einfällt.Aber das tolle am strikcen ist:Das die Sachen so elastisch sind.Aber beim häkeln ist das tolle das es halt nicht so elastisch ist und deswegen kann man es super für deco,Taschen uund ähnliches benutzen.Also wünsche ich dir weiter hin viel Spaß und Erfolg.Bitte melde dich doch mal bei dem nadelspiel club der ist oben in der pinken Leiste auf der Seite kann man sich super Bilder anschauen aber ich ich bin auch im Chat von dem Club zu erreichen.Dort heiße ich auch sommergirli!

    LG sommergirli

    [Antwort]

    Reply to this comment
  62. sommergirli Februar 12, 11:44

    einem Thema (habe ich falsch geschrieben) * ;-) *

    [Antwort]

    Reply to this comment
  63. sommergirli Februar 12, 11:43

    Liebe eliZZZa,
    Ich habe eine Frage:Wie kann ich ein Bild hierhin kopieren?Ich bin nähmlich gerade dabei eine Mütze zu stricken (aus Baumwollresten von Aldi) die sieht so toll aus!Ein Muster aus meinem Sockenbuch habe ich genommen und deine Pompommütze Anleitung (nur das mit den Rundstricknadeln).Aber ich will sie (Die Mütze) Lila und dir zeigen.Mit den Farben will ich euch aber überraschen ;-)Und meine Socken will ich auch vorstellen aber alles unter enem Thema (meine Mütze unter deiner Pompommütze und meien Socken unter dem Fersenkäppchen)Aber kannst du mir zeigen wie ich das Bid hier hineinstelle?Bitte,dann wäre ich sehr dankbar

    LG sommergirli

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 12th, 2011 12:04:

    Liebe @sommergirli,
    geh doch bitte auf unsere Nadelspielwiese
    http://club.nadelspiel.com/
    melde Dich dort an (kostenlos) und dort kannst Du Fotoalben anlegen und all Deine Werke präsentieren. Lila betreute den Club liebevoll. Ich hab zwar kaum Zeit im Club mal was zu kommentieren, aber es gehört zu meinem Frühstücksritual reinzuschauen, was Ihr für tolle Sachen macht.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    sommergirli Antwort vom Februar 12th, 2011 17:28:

    Liebe @eliZZZa
    Ich habe mich jetzt bei dem club angemeldet als sommergirli.Vileicht findest du demnächst mal so einige Fotos ;-)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 12th, 2011 20:15:

    Liebe @sommergirli,
    super, da freu ich mich schon drauf!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  64. Jutta Februar 11, 13:51

    Liebe EliZZZa,
    der Video-Strick-Kurs ist einfach der Hammer! Vielen Dank für diese tollen Videos, die ich mir immer und immerwieder anschaue, bis auch ichs verstanden habe.. ;o)
    Ich habe nun mein erstes Puppenkleid für meine kleine Tochter fertiggestrickt, muss es aber noch zusammennähen. Hast Du dazu auch ein Video? Ich kann leider nichts finden.
    Liebe Grüße und nochmals DANKE,
    Jutta

    [Antwort]

    sommergirli Antwort vom Februar 12th, 2011 12:02:

    Liebe @Jutta,
    probier es doch mal von dem inneren deines strickstückes mit einem schlingstich (nähen)wenn das nicht klappt kann man es ja wieder aufschneiden.also mit feinem nähgarn müsste das klappen.aber ich habe bisher noch kein pulli gemacht aber ….warte ich schau mal in meiem handarbeitsbuch…..dann schreibe ich es dir nochmal auf.
    ____________________________________________________________________________________________________________
    Annähen mit dem matratzenstich
    1.querfaden erfassen
    der matratzenstich eignet sich,um zwei teile zu verbinden.er wird auf der vorderseite gearbeitet.diese technic wird oft zum schließen von seitennähten oder zum einnähen von ärmeln verwendet.die beiden teile mit der vorderseite nach obe aneinander legen.nun mit der wollnadel den querfaden zwiscen der randmasche und der ersten masche erfassen und den faden durchziehen.

    2.gegenüberliegende querfaden erfassen
    auf der anderen seite den gegenüberliegenden querfaden zwischen der randmasche und der ersten masche erfassen und den faden durchziehen.die schritte 1 und 2 lange wiederholen,bis die beiden strickteile verbunden sind.dabei den arbeita in kurzen abständen anziehen,damit sich die strickteile übergangsos zusammenfügen.

    _________________________________________________________________________________________________________
    Doch du kannst es auch mit der steppnaht zusammennähen aber so langsamghet meine puste aus zum schreiben ;-)

    [Antwort]

    Jutta Antwort vom Februar 12th, 2011 14:02:

    Liebe sommergirli,

    vielen Dank für Deine Tipps! Ich habs jetzt mal mit dem Matratzenstich probiert. Für ein Puppenkleid siehts ganz gut aus, aber ich glaube, ich brauch noch mehr Übung… ;o)

    Liebe Grüße, Jutta

    [Antwort]

    Reply to this comment
  65. ina-lina Februar 7, 20:45

    als erstes:

    meine allerhöchste Verehrung!
    du bist die Inspiration in Person.

    als zweites:

    dir ist es zu verdanken, dass ich in einer gänzlich stricklosen Umgebung “erleuchtet” wurde ;) und nun dazu “verdammt” bin, *lach* meine verwandtschafft auf ewig mit socken zu versorgen.

    …mir fehlen echt die Worte…

    ich verfolge Nadelspiel.com schon seit über einem Jahr und erst jetzt traue ich mich, dir den gebührenden verbalen Applaus zukommen zu lassen, den du verdienst. bitte höre nicht auf mit dem was du tust.

    du schreibst gedichte mit Garn und Nadeln.

    Danke, dass es dich gibt.

    P.S. kannst du dich noch ohnen security in der öffentlichkeit bewegen *lach*
    P.P.S ich werde bald heiraten und eine fixe idee lässt mich nicht los. ich träume davon, mein hochzeitskleid selbst zu häckeln. kannst du mir da vielleicht helfen? oder zurück in die realität holen?

    alles alles liebe,

    ina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 7th, 2011 21:56:

    Liebe @ina-lina,
    *rotwerd* ich freu mich riesig über so viel Lob und das ist mir immer wieder neue Motivation.

    Ich schreib sogar Gedicht mit Worten >;o)
    http://www.rhymeZZZ.net/
    naja, nicht sehr künstlerisch, nur zur Zerstreuung…

    In Bälde heiraten heißt wann? Da erinnert mich daran, dass eine liebe Freundin mir seit Monaten nachläuft, dass ich mal ihr gehäkeltes Hochzeitskleid fotografiere, die Hochzeit war etwa vor 30 Jahren. Bin sehr neugierig drauf.

    Ohja, da könnten wir schon was Schönes entwerfen. Welche Kleidergröße hast Du denn. Soll’s eine Hochzeit in Weiß sein? Das ist ja richtig aufregend – das wär die erste nadelspiel-Hochzeit >;o)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    ina-lina Antwort vom Februar 8th, 2011 09:29:

    @eliZZZa,

    “dir ist alles erlaubt und
    alles gegeben
    alles geglaubt und
    alles vergeben
    und alles wär drin und
    alles daneben

    es wär alles getan und
    alles vergebens..

    und gut..

    stell dir vor, dass erlösung nicht nur
    für religiöse wär
    rigorose engel kämen
    die richtig böse wären
    wenn du sonst keinem glaubst,
    würdest du glauben,
    wenn sie sagten, schau,
    wir fixieren deine schrauben
    wenn sie sagten: wir nehmen dir deine krücken

    sag, würdest du tanzen oder dich danach bücken?”

    Auszug aus “alles- wir sind helden”

    ————————————–

    hochzeitstermin ist am 05.05.2012 ;)
    also noch etwas über ein jahr.
    ich habe eine anleitung für ein kleid gesehen, aber es gefällt mir noch nicht soooo ganz.
    meine kleidergrösse ist 38-40

    deine gedichte sind echt gut ;)
    ich hab beim lesen gegrinst.

    ist englisch deine muttersprache?

    liebe grüße,

    ina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  66. idaelise birk Februar 1, 16:22

    Liebe Eliza
    Ich bin so froh dass ich so viel von dir gelernt habe. Vielen Dank

    [Antwort]

    Reply to this comment
  67. Bettina Januar 28, 15:18

    Hallo, EliZZZa,
    ich sehe immer ganz fasziniert zu, wenn Du mit der Nadel zauberst.
    Ich würde gern auch zwei oder drei Sachen versuchen, aber ich habe seit fast 25 Jahren keine Stricknadel mehr in der Hand gehabt und auch damals nichts Kompliziertes gestrickt. Könnte ich Dir privat die 2-3 Photos schicken mit Mustern, die ich entdeckt habe. Ich denke, hierüber geht es nicht, denn ich glaube so etwas hat ein Copyright.
    Danke und bitte weiter so! Nur so lernt man!
    Alles Liebe
    Bettina Angela

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 28th, 2011 17:31:

    Liebe @Bettina,
    oh ja gerne, nur her mit den Mustern >;o)
    Es juckt Dich aber offenbar wieder. Mach für den Anfang ganz was Einfaches (z.B. Kissenhülle), dafür aber mit einem schönen Muster. Bin sicher, der Virus packt Dich wieder >;o)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  68. Athina Januar 20, 09:20

    Liebe EliZZZa,

    vielen herzlichen Dank für all die gut verständlichen Videos! Nachdem ich als Kind von Oma und Tante das Stricken in Grundzügen gelernt hatte, ist meine Handarbeitsbegeisterung spätestens nach der Grundschule verloren gegangen. Kaum 20 Jahre später erblüht sie von Neuem *g* An einen Socken habe ich mich zum ersten Mal allerdings erst vor wenigen Wochen mit Hilfe Deiner Videos gewagt und es hat hervorragend geklappt! Deine ruhige Erzählart und die step-by-step Vorgehensweise wirkt allein schon motivierend :) Jetzt ist das Sockenstrickfieber ausgebrochen und ich bin von Bumerangferse und Schneckenspitze begeistert.
    Wäre es möglich vielleicht auch irgendwann ein Video -gestrickt oder gehäkelt- für ein hübsches Handytascherl zu drehen?

    Viele Grüße,
    Athina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  69. Christiane Januar 18, 15:49

    Hallo.

    Mich hat die Bumerangferse hierhergeführt. Aber bei sovielen tollen Anleitungen und Videos bin ich gleich geblieben.

    Liebe Grüße

    Christiane

    [Antwort]

    Reply to this comment
  70. Doris Gerber Januar 17, 10:46

    Ich bin auch neu auf deiner Seite.Ich finde sie ganz tol.

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 17th, 2011 18:32:

    Danke liebe@Doris Gerber,
    über neue Schäfchen freuen wir uns immer ganz besonders!

    Viel Spaß mit uns & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  71. strickkorb Januar 15, 19:00

    Liebe elizzza,
    erstmals wünsche ich dir ein gesundes schönes und zufriedenes neues Jahr.Herzlichen Dank auch für die Member CD. Habe mich riesig gefreut, da ich die Bumi-Ferse noch nicht im Kopf habe bin ich glücklich, jetzt anhand des mit Videos zu Stricken.Liebe elizzza, warum ich mich erst jetzt melde ich hatte einen Unfall,und ausgerechnet am 1.1.2011 aber es geht mir wieder etwas besser.will nicht klagen,bin dankbar, dass ich noch gehen kann.Also Danke Danke Danke auch für deine tollen Videos und überhaupt deinen Einsatz der sehr viel Zeit kostet.Ich bin glücklich, dass es dich gibt.Auch bist du eine sehr sympatische Frau,das soll auch mal gesagt sein, also bis bald mal wieder Lieben Gruss aus der Schweiz Anja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  72. Davida Januar 14, 17:54

    Hallo!

    Ich finde deine Videos auch klasse. damit habe ich meine erste Socke gestrickt!

    Könntest Du bitte ein Video reinstellen wie man eine Ballonmütze mit Schirm strickt für einen Kopf mit 56 cm Umfang! Das wäre total nett.

    Vielen Dank schon mal!

    Davida

    [Antwort]

    Reply to this comment
  73. Edeltraut von der Ostsee Januar 10, 16:23

    Hallo meine Schöne , rauch nicht so viel Du sollst uns doch noch viel zeigen
    Liebe Grüsse

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 10th, 2011 17:41:

    Liebe @Edeltraut von der Ostsee,
    Du bist nicht auf dem Laufenden (das Foto auch nicht >;o) Ich rauche seit mehr als 1 Monat nur mehr 1-2 Zigaretten täglich – wenn überhaupt.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  74. lorelai Januar 6, 20:07

    Liebe EliZZZa,

    ich möchte mich einmal ganz herzlich für Deine tollen Strickanleitungen bedanken. So etwas habe ich immer gesucht. Meine Freundinnen und ich stricken Dir so manches nach, weil die Beschreibungen sehr hilfreich sind. Außerdem mag ich Deine beruhigende Stimme sehr gern und es macht Spaß, Dir zuzuhören. Also: Vielen vielen Dank!

    Ich würde mich freuen, wenn Du irgendwann mal Handstulpen mit Daumenloch, einen Rundschal oder einen Pullunder o.ä. mit relativ einfachem Muster stricken könntest (wir sind alle noch blutige Anfänger), damit man mal sieht, wie z.B. das im-Kreis-stricken-mit-Rundnadeln funktioniert.

    Sei lieb gegrüßt aus Berlin
    Katrin

    [Antwort]

    Reply to this comment
  75. Nadine Dezember 26, 21:02

    Hallo,
    muss jetzt mal ein großes Lob aussprechen – RESPEKT!!! Hammer Seite!!!
    Freu mich schon auf weitere neue Videos und Experimente meinerseits, dank den Videos bin ich noch besser in häkeln als zuvor ;)
    lg aus Tirol
    Nadine

    [Antwort]

    Reply to this comment
  76. Netzeule Dezember 7, 15:09

    Hallo eliZZZa,

    anfang des Jahres war ich für zwei Monate in einer Reha-Klinik, dort haben alle im “gemeinsamen Wohnzimmer” gestrickt, ich hatte keine Lust es zu lernen und erinnerte mich daran, dass ich als Kind sehr gerne gehäkelt habe. Also häkelte ich Topflappen am Fließband und verschenkte sie reichlich (war eine sehr gute Therapie zum “ruhiger werden”).
    Zuhause fing ich dann (nachdem ich alle schon mit Topflappen beschenkt hatte) mit runden und eckigen Körbchen an, die mir wirklich sehr gut gelangen. Nun wurde mir aber auch dieses bald zu langweilig (waren ja nur immer feste Maschen) und ich stöberte im Netz nach Dingen zum häkeln ohne viel Fäden zu vernähen, ohne viel zusammenzunähen usw. Und nun kommst Du nach der langen Einleitung ins Spiel: Durch Dich und Deine Seite kann ich nun gar nicht mehr von meinem schönen neuen Hobby lassen. Es entstanden nun wunderschöne Herzen, Blüten und Sterne in verschiedenen Größen, Farben usw.. Also, hiermit möchte ich mich bei Dir ganz herzlich für Deine tollen Videos bedanken, es ist wirklich unglaublich, was Du da Einzigartiges auf die Beine gestellt hast und wieviel Menschen Du damit eine Freude bereitest. Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg bei all Deinen Projekten und freue mich auf neue Anregungen…

    In diesem Sinne viele liebe Grüße und ein großes DANKESCHÖN

    von der Netzeule

    P.S. Was machst Du eigentlich lieber, häkeln oder stricken? Und wenn man so gerne häkelt, wie ich, würdest Du empfehlen, trotzdem mal stricken zu lernen?

    [Antwort]

    Reply to this comment
  77. strickkorb Dezember 5, 21:17

    Hallo elizzza, du zeigst einen Film über die Fäustlinge, habe das Bord gestrickt, aber wie strickst du dann die Maschen am Ende des Bordes die liegen ja quer,
    lieben gruss und hoffe eine baldige Antwort.v strickkorb

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 5th, 2010 21:25:

    Hallo @strickkorb,

    die querliegenden Maschen heissen “Vikkel Braid”. eliZZZa zeigt in diesem Video http://www.nadelspiel.com/2010/01/14/vikkel-braid-querliegende-maschen-fur-traditionelle-muster/ wie das geht.

    Viel Spass beim nacharbeiten.
    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  78. Sidi November 24, 18:46

    Verehrte eliZZZa,

    ich muss mich wirklich beschweren. Ich habe dich über die Youtube-Videos entdeckt. Eine Frechheit. Diese Videos sind eine Frechheit.
    Ich habe mit den Socken-Videos angefangen und du sagst: aber Vorsicht, ich verspreche dir das macht süchtig.
    Eine Frechheit denn:
    das Sockenstricken, das deine Videos, das deine Seite soooo süchtig machen kann hätte ich nie gedacht.

    D A N K E das du mir das Stricken beigebracht hast und das ich schon so viele Erfolgserlebnisse ( und dadurch einen warmen Hals, warme Hände und warme Füße ) habe, vielen Dank.

    Ich mache jeden Handgriff sklavisch nach und ich kann einfach nicht mehr aufhören zu stricken :))))

    Nun bin ich aber ganz verzweifelt denn ich, also eigentlich unser Hund, braucht ganz dringend einen Hundemantel/Pulli. Wir können unserem Hund nur sehr schlecht einen Passenden kaufen weil ihm ein Vorderbein fehlt, darum möchte ich ihm etwas warmes stricken. Ich hoffe so sehr das dich irgendwann die Muse küsst ( und hündlich abschleckt ) und du dich erbarmst ein paar Tipps zu zeigen wie man Herr über so ein Problem wird, denn wie man einen Pulli strickt ist mir leider auch noch völlig fremd.

    So, nun muss ich weiter stricken :)))

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 24th, 2010 22:23:

    Liebe @Sidi,

    ich bin Frauchen von 2 Hunden, die ich gerne mal bestricke. Ich habe auch Anleitungen für Hundepullis. Wenn du möchtest sende ich dir die Anleitungen per mail zu.

    LG Lila

    [Antwort]

    Sidi Antwort vom November 24th, 2010 22:33:

    @Lila,

    Ohh liebe Lila das wäre wunderbar, wir wären dir wirklich sehr dankbar. Ich habe selbstverständlich schon nach Anleitungen geschaut aber ich bin leider nicht so gut das ich alles verstehe :((
    Leider hätte ich nichts im Tausch für dich. Einen schiefen Schal wirst du wohl nicht stricken wollen ;)

    [Antwort]

    Lila Antwort vom November 25th, 2010 07:44:

    Liebe @Sidi,
    die Anleitung hast du ja per mail schon erhalten. Danke für die Rückmeldung.
    Und ich helfe grundsätzlich gerne, als Gegenleistung erwarte ich nur, dass jeder auch anderen hilft, wenn er kann.
    LG Lila

    [Antwort]

    Sidi Antwort vom November 28th, 2010 01:51:

    Liebe Lila,

    deine Anleitung kam bei mir an, wie du ja weisst, und ich habe mich sehr gefreut. Nicht nur über die Anleitung sondern vor allem über die schnelle und liebe Hilfsbereitschaft. Wie könnte man sich denn hier nicht sofort wohl fühlen:)
    Als Gegenleistung helfen? Nun, wäre es eine Hilfe wenn ich Tipps weiter geben würde wie man NICHT stricken sollte? Also dann könnte ich helfen *seufz*

    [Antwort]

    strickkorb Antwort vom Januar 15th, 2011 19:11:

    @Sidi, liebe Sidi,
    ich habe einen Malteser 2 Kg. für den stricke ich die Pullis auch selber,
    wie gross ist denn dein Hund?
    Gemessen vom Nacken bis zum Schwanzansatz,
    Masse von meinem Hund zB. 24cm Rückenlänge
    27cm Brustkorb vorne (unter Achseln gemessen)

    [Antwort]

    strickkorb Antwort vom Januar 15th, 2011 19:22:

    @strickkorb,
    Sorry bin auf eine falsche Taste gekommen.
    Natürlich müsstest du auch hinten den Umfang genau messen
    Kann dir auch gerne ein Bild von schicken damit du siehst wie ich das gestrickt habe, sofern man das darf.
    lieben Gruss Anja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  79. chimo November 21, 16:02

    Liebe eliZZZa,
    bin von Deiner Seite begeistert.
    Ich habe lange nach einer Anleitung für einen Möbiusschal gesucht und habe bei Dir das tolle Video gefunden. Heute habe ich damit angefangen.
    Maschenanschlag und Maschenaufnahme waren leicht nachzuarbeiten,aber ich habe ein Problem : nach der ersten Runde im Muster 1 M re / 1 M li,läuft eine Art ” Ring ” durch die Mitte der Arbeit.Muss das so sein oder habe ich etwas falsch gemacht?

    Danke Dir und liebe Grüsse

    chimo

    [Antwort]

    Reply to this comment
  80. Tarja Oktober 22, 08:58

    Hallo EliZZZa,

    Ich bin ja so froh , dass Du die Strickvideos hier eingestellt hast .

    Sie haben mir schon oft geholfen , danke :-)

    Nun habe ich mir eine Wolle gekauft mit der ich leider gar nichts anfangen kann ( war eingepackt )

    Es ist eine Wolle mit oberen und unteren Steg :-( . Ich würde auch ein Photo der Wolle hier einstellen , weiss aber nicht wie :-(

    Kannst Du mir bitte erklären wie ich daraus einen Schal stricken kann ?

    Lieben Gruß

    Tarja

    [Antwort]

    Melly0807 Antwort vom November 7th, 2010 19:43:

    Hallo Elizzza
    ich wollte dir mal ein gazn großes Lob zu deinen Häkelviedeos aussprechen.Ich konnte am Anfang gerade mal Luftmaschen und feste Maschen häkeln und nun werde ich immer besser und ernte überall lob für meine hübschen Schals ect.Mach weiter so.Ich hoffe das ich das Stricken auch bald kapiere da hab ich ich mich noch schwer.Mein Ziel ist es Socken stricken zu können und vieles mehr,aber dank dir klappt das häkeln immer immer besser.Danke und liebe grüße aus Thüringen
    P.S: Hundepullover kann man die auch häkeln?

    [Antwort]

    Reply to this comment
  81. Knit Rider Oktober 8, 10:49

    eliZZZa!!!
    Ich muss sagen, Du hast wirklich mein Leben verändert. Bis Januar dieses Jahres konnte ich nicht stricken, also GAR NICHT stricken. Doch da ich zu Weihnachten von meiner Mutter so tolle Wollsocken geschenkt bekam, habe ich mich darin verbissen, so was selbst machen zu wollen. Meine ersten Strick-Gehversuche habe ich also an Socken gemacht (mithilfe Deiner Videos, versteht sich). Nun sind 8 Monate vergangen – und ich stricke in jeder freien Minute: morgens zum Kaffee, in der U-Bahn auf dem Weg zur Arbeit und abends sowieso. Ich habe schon regelrechte Kunstwerke hergestellt und kann mir sogar Strickanleitungen „umschreiben“ auf die jeweilige Wolle, die ich nehmen möchte. Wenn ich doch in allem so ausdauernd und motiviert wäre…:-)

    Was mir peinlich ist, und weswegen ich hier schreibe: In den Anleitungen für Stücke wie zum Beispiel Raglan-Jäckchen oder Babystrampler und und und steht ganz am Schluss immer: „die Nähte schließen“. Das bleibt dann so kommentarlos da stehen. Und genau an diesem Punkt bin ich eher unzufrieden mit meinen Ergebnissen. Ich kann zwar Nähte im Maschenstich schließen, aber ich bekomme es nie wirklich schön hin, ganz einfach zwei Randmaschen-Kanten aneinander zu nähen. Klar, wer nur von Außen auf das Stück schaut, sieht das nicht – aber ICH bin einfach unzufrieden. Ich nähe halt irgendwie so da rum, damit’s zusammenhält, aber es ist nicht perfekt, wie ich es gern hätte. Verstehst Du, dass es mir etwas peinlich ist, das zuzugeben? Ich dachte nur, da Du Profi bist, dass Du vielleicht einen ganz einfachen Tipp hast, der das Problem in Sekundenschnelle lösen kann? (Ich habe hier auf der Seite auch noch nie etwas von Nähte schließen gelesen…?)

    Mit viel Bewunderung sende ich Grüße aus Berlin!
    Bettina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  82. Cosima September 29, 13:44

    Hallo liebe eliZZZa!

    Keine 3 Wochen habe ich nun die Häkelnadel in der Hand und bin schon bekennender “eliZZZa-Fan”!!!
    Deine Videos sind der Knaller: da lernen sogar “Handarbeitslegastheniker” wie ich etwas. Ich habe mir bereits verschiedene Techniken in Deinen Grundkursvidoes angesehen und dann auch ausprobiert. 3 verschiedene Sternmotive habe ich schon nachgehäkelt. Gern würde ich mich auch an das Spiralmützchen wagen, weiß aber nicht, wie viele Maschen ich zusätzlich bräuchte, um sie einem Kinderkopf oder gar einem Erwachsenenkopf passend zu machen. Schön finde ich auch die zusätzlichen Infos, die Du nebenbei in den Videos gibst, zum Garn etwa oder zur verwendeten Nadelstärke. Man kann echt viel lernen bei Dir! Außerdem hast Du eine richtig sympathische Stimme! ;-)
    Ich verfolge Deine Homepage hier auf jeden Fall weiter und hoffe auf neue Häkelvideos!

    Herbstliche und Herzliche Grüße von Cosima

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 10th, 2010 03:11:

    Liebe @Cosima,
    wow, so viel Lob auf einmal, das freut mich, und auch dass Du schon so viel gelernt hast und auch schon so fleißig warst!
    Welches Spiralmützchen meinst Du denn genau, wie haben einige. Wenn Du uns schreibst welches, können wir Dir sicher helfen!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Cosima Antwort vom Oktober 11th, 2010 18:06:

    @eliZZZa, Hallo eliZZZa, vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Ich meine das “gehäkelte Babymützchen im Spiralmuster” im Video vom 23.03.2009 – zumindest steht dieses Datum dabei… Diese Mütze sieht gar nicht sooo nach Baby aus und müßte auch Kindern gut stehen, wenn denn halt größer…! ;-)

    Liebe Grüße an die Strick- und Häkelfee eliZZZa von Cosima

    [Antwort]

    Reply to this comment
  83. likuna September 23, 19:43

    Hallo eliZZZa!

    Nachdem ich deine Seite entdeckt habe stricke ich ohne Pause.
    Mein Baby verspätet sich anscheinend und kommt noch nicht ,also habe ich viel Zeit.
    Hier ein Paar Sachen von mir
    http://www.flickr.com/photos/10874596@N03/5007732598/in/set-72157624870070187/

    Liebe Grüsse

    Lika

    [Antwort]

    sommergirli Antwort vom April 8th, 2011 16:34:

    Super geworden deine Schühchen

    [Antwort]

    Reply to this comment
  84. Billi September 17, 07:31

    Liebe eliZZZa…ich bin so froh dich im youtube entdeckt zu haben. es ist super, wie du alles erklärst und machst. Deinetwegen habe ich mich hier auch registriert und hier auch tolle Sachen entdeckt.
    Ich wäre dir dankbar für eine Videoanleitung für einen Engel (ich könnte dir auf die E-Mail ein Beispiel zeigen, das sehr schön ist.
    Im youtube habe ich Anleitungen für pantoffeln/soft slipper gefunden aber leider auf englisch..es wäre so schön eine in deutsch erklärt zu haben.

    Ich hoffe, einmal auch so geschickt und schön stricken zu können wie du. Bin zwar fleissig dran, aber bei zwei Schülern, Arbeit in der Firma und Haushalt bleibt mir nicht viel Zeit dafür :-)

    einen schönen Tag und mach weiter so…bist einfach super!!
    grüsse aus der Schweiz!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  85. AnJuJo September 9, 10:15

    Hallo eliZZZa

    wo kann ich dir denn eine E-Mail schicken? Irgendwie find ich das nirgends….ich wollte dir doch unbedingt meine ersten Häkelblumen zeigen die ich nur, dank deiner seite, habe anfertigen können.
    und…es hat mir wirklich spaß gemacht (gestern abend bis nachts um 1)
    als kind hab ich nicht mal nen einfachen topflappen zustande gebracht weil einfach alle maschen unterschiedlich locker oder fest gehäkelt waren. bei den blumen fällt das zum glück nicht so auf :)
    perfekt sind sie sicher nicht, auch nicht meine ersten blätter, weil ich da einfach beim zurückhäkeln nicht mehr wußte was ich auf der anderen seite gehäkelt hatte….aber was solls. übung macht den meister und in der natur ist ja auch nicht immer alles 100 %ig….. :)
    lg und nochmals danke für die tollen anleitungen…
    antje

    [Antwort]

    Reply to this comment
  86. filipa August 29, 19:21

    Hallo <eliZZZa,

    herzlichen dank für die sehr gut gestaltete und übersichtliche webseite, bin derzeit begeistert bei den weihnachtssternen… denn wie ich aus vorjahren weiss, kommt gerade weihnachten völlig überraschend und man weiss dann grad nicht, was… damit uns das nicht passiert, hoffen wir, sozusagen vorbeugend schon mal anzufangen und vor allem dabei zu bleiben.
    herzliche grüsse aus dem heissen madrid,
    filipa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  87. MilchMitHonig August 27, 23:24

    Halli Hallo! Vielen lieben Dank für die tolle Hilfe beim Socken stricken lernen via Video! Ich habe auch etwas für die Wunschliste! Können Sie evtl. ein Video zum Thema “zwei Socken gleichzeitig (auf einer Rundstricknadel) stricken” drehen?

    Über eine Antwort per Mail würde ich mich sehr freuen!
    Alles Liebe

    [Antwort]

    Reply to this comment
  88. Nini August 27, 22:00

    Soeben habe ich auf Youtube eine Anleitung zum Stricken von Noppen gefunden und es hat (obwohl ich Anfänger bin) sofort geklappt!
    Ich bin begeistert von der Internetseite und den Videos, die einem Stricken lernen unheimlich erleichtern.
    Vielen Dank!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  89. Trollmädchen August 15, 21:45

    Hei aus Norwegen,

    ich habe heute die Söckchen-Videos entdeckt und bin total begeistert. Nie habe ich mich an das Sockenstricken getraut. Jetzt kann ich es endlich. Auch wenn mein 1. Versuch noch nicht professionell ist, so habe ich endlich das Prinzip verstanden.

    Noch habe ich keine Enkel. Aber wenn es soweit ist, habe ich bereits Söckchen für sie im Schrank :-).

    Nun wage ich mich daran, für meinen Mann schöne warme Socken zu stricken. Die kann er hier sehr gut gebrauchen.

    Liebe Grüße aus dem Land der Trolle
    Das Trollmädchen

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 27th, 2010 03:19:

    Liebes @Trollmädchen,
    toll, dass der Handarbeitsvirus bis nach Norwegen reist! Du wirst sehen, mit der Übung werden die Ergebnisse immer professioneller.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Trollmädchen Antwort vom August 27th, 2010 07:04:

    @eliZZZa,

    Ja, ich bin – Dank deiner Hilfe – nun im Strickfieber. Na ja, in der dunklen Jahreszeit braucht frau ja ein Hobby, wenn sie nicht im Garten werkeln kann.

    Meinem Mann habe ich gestern zum Geburtstag meine ersten Arbeitssocken geschenkt. Sie sind sehr gut angekommen und er kann sie im Winter auf Arbeit gut gebrauchen.

    Nochmals lieben Dank und ich hoffe, die Seiten bleiben immer im Net, damit ich noch viele andere Sachen nach deiner Anleitung stricken kann.

    Lg Trollmädchen aus Norwegen

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 27th, 2010 10:55:

    Liebes @Trollmädchen,
    das ist ja schön, dass Du deinem Mann mit den Socken eine Freude machen konntest. Mein Liebster ist von Stricksachen überhaupt nicht begeistert (das hat eine lange Geschichte), dennoch die Liebe, die in so einem Stück steckt, nimmt er doch gerne an.

    Wenn’s nach mir geht, bleiben die Sachen ewig im Netz.
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  90. mauzzi August 5, 21:48

    Hallo Elizza,
    ganz herzlichen Dank für die tollen Videos!!! Habe zwischenzeitlich fast alle Grannys nachgehäkelt. Habe viele Kissen und Deckchen bereits darua gemacht.
    Und so bin ich immer auf der Suche nach neuen Mustern. Neulich habe ich bei FLICKR eine schöne Granny-Decke entdeckt…CIRCLE OF FRIENDS. Die hat es mir so angetan, dass ich ganz verzweifelt auf der Suche nach der Anleitung bin…leider bis heute ohne Erfolg.
    Deshalb meine Frage an Dich: Könntest Du evetuell ein Video zu CIRCLE OF FRIENDS machen?
    Ich würde mich auf jeden Fall sehr darüber freuen!!!
    Vielen hezrlichen Dank im Voraus und ganz liebe Grüße
    Ksenija

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 8th, 2010 01:56:

    Liebe @mauzzi,
    oh, das Granny “Circle of Friends” ist ja wirklich entzückend. Wird es demnächst als Video-Anleitung geben.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  91. Tutja Juli 9, 13:07

    Hallo elizza,
    vorweg erstmal…ich bin ein großer Fan von Deiner Seite und Deinen Videos!!!
    Dadurch konnte ich schon so einiges lernen. Danke dafür! ;o)
    Ich stricke und häkele Babyschuhe und hätte dazu mal eine Frage, bezüglich einer Anleitung…
    Ich habe nur ein Foto von den Schühchen, die ich gerne nacharbeiten würde. Habe aber nun nach Wochen aufgegeben, da ich sie einfach nicht nachgearbeitet, schweigends denn die Anleitung dazu schreiben kann. Nun wollte ich Dich mit Deiner Erfahrung und Deinen Handarbeitskenntnissen fragen, ob Du mir dabei ggf. helfen könntest, indem ich Dir den Link oder das Foto per Email schicke. Dafür wäre ich Dir mehr als dankbar, denn ich habe mich richtig in die Schühchen verliebt!
    Kaufen möchte ich sie nicht. Ich möchte sie selber machen.
    Es geht mir um genau DIESE Schühchen. Für andere Modelle habe ich unzählige Anleitungen. Kannst Du mir bitte helfen? Natürlich würde ich die Anleitung ggf. auch nicht umsonst haben wollen.
    Ich würde mich jedenfalls megamässig darüber freuen! ;D

    Liebe Grüße,
    Tutja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  92. Keltoi Juli 9, 06:18

    Huhu Elizza,

    seit über einem Jahr bin ich schon Fan von Dir – Deine Anleitungen sind ein Traum!
    Und jetzt wollte ich endlich mal CSS lernen, weil ich von meiner antiquierten (Frames und Tabellen… Igittigitt) Homepage auf einen Blog umgestiegen bin. Die fertigen Templates find ich irgendwie doof, also selber machen… Da bin ich also los gezogen und hab mir ein Buch über CSS gekauft. Hab in verschiedene rein geschmökert und bin bei einem sehr verständlich geschriebenen Buch mit perfekter Gliederung hängen geblieben…

    Du wirst es ahnen… Nach drei Tagen (Jaja, das kommt davon, wenn man weder Klappentexte liest noch kapitelweise vorgeht) kam mir die Erkenntnis, wer die Autorin ist.

    Du erklärst CSS auf die selbe großartige und verständliche Art wie Du sogar kompliziertere Strick- und Häkelmuster selbst den handarbeitlich minderbemittelten wie mir näher bringst. Großartig!

    Mit Deiner Hilfe entsteht gerade ein Freeform-Mantel und ebenfalls mit Deiner Hilfe werde ich ihn bald ordentlich im WWW präsentieren können. (Ich schätze, in ein-zwei Wochen hab ich das Buch durch, dann werd ich meinen Blog umschreiben)

    Wenn das kein Grund für einen Elizzza-Fanclub ist, dann kenn ich keinen!

    Liebe und sehr herzliche Grüße aus München
    Keltoi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  93. Lisa Juli 5, 17:18

    Hallo!
    Erst einmal, ein riesen Kompliment für diese tolle Seite.
    Ich habe hier schon einige Ideen entnehmen könne und habe dadurch richtig lust auf das Stricken bekommen.
    Da ich gerade Pause zwischen Schule und Ausbildung habe, habe ich nun auch einige Zeit, die ich dem Stricken widmen kann.

    Allerdings habe ich hierbei das Problem, dass ich bisher noch nicht arg viel mehr als mal ein paar Schals, einige Topflappen und einmal ein Kostüm für eine Puppe gestrickt habe. Bei all diesen Dingen hatte ich dann auch zum Glück noch die Unterstützung meiner Großmutter, auf welche ich jetzt leider nicht mehr zurückgreifen kann.

    Jetzt würde ich mich gerne an einen Pulli wagen und habe auf dieser Seite auch schon einige Hinweise erhalten.
    Allerdings bin ich mir nicht so sicher, ob ich einen Pullover schon schaffen würde – auf Grund der bisher eher einfachen Dinge, die ich gestrickt habe.
    Auch stehe ich zu Beginn schon vor ganz einfachen Problemen:

    Wenn ich einen Pullover in Größe S stricken möchte, dann kann ich durch die Maschenprobe herausfinden, wieviele Maschen ich anschlagen muss – das habe ich soweit verstanden.
    Aber woher weiß ich, wann ich einige Maschen für die Arme abnehmen muss und woher weiß ich dann, ab wann ich mit der Maschenabnahme für den Ausschnitt beginnen muss. Insgesamt bereitet mir der Schulter-Hals-Ausschnitt-Bereich großes Kopfzerbrechen…
    Auch bin ich mir noch nicht ganz im klaren darüber, wie ich die einzelnen Teile nachher zusammennähen kann bzw. wie ich sicher sein kann, dass sie dann überhaupt zusammenpassen.

    Ich hoffe, dass sich diese Gedanken/Probleme nicht total weltfremd und dumm anhören. Aber trotz langem stöbern im Internet habe ich hier noch keine richtigen Antworten gefunden und bin demnach ziemlich verunsichert.
    Ich frage mich jetzt einfach, ob ein Pullover für mich schon machbar ist, oder ob Sie mir davon abraten würden, da dies einfach zu schwer ist und ich eher etwas anderes versuchen sollte.
    Auch wollte ich Sie fragen, ob sie vielleicht ein “Standardentwurf” für Größe S haben, an dem ich sehe, wo ich wieviele Maschen auf- bzw. abnehmen muss und wieviele Maschen ich anschlagen muss usw., da mir dies glaube ich schon sehr weiterhelfen würde.

    Nochmals: Großes Kompliment für diese Seite (,die selbst mir schon weitergeholfen hat) und vielleicht haben Sie ja den ein oder anderen Tipp für mich, über welchen ich mich sehr freuen würde…

    Viele Grüße Lisa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 6th, 2010 03:00:

    Liebe @Lisa,
    ich arbeite grade an einer Anleitung für einen “Super Easy Pullover” für allerlei Ausschnitt- und Ärmelvarianten. Wenn Du noch ein bisschen Geduld hast, dann gibt es dafür Videos, wie man die kniffligen Details hinkriegt.

    Inzwischen alles Liebe & weiterhin so viel Freude mit unseren Seiten,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Lisa Antwort vom Juli 6th, 2010 18:04:

    @eliZZZa,
    oh, das ist schön zu hören!
    dann werde ich mich noch etwas gedulden und werde mich dann an diesem Werk versuchen und hoffen, dass es mir gelingt ;-)
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Viele Grüße Lisa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  94. Temayja März 19, 11:37

    Hallo eliZZa

    ich stricke erst seid 3 Wochen, und habe noch so meine Probleme mt den einen oder aneren Anleitungen. Bisher hab ich alles geschafft durch tüfteln und 10 mal das gleiche Video anschauen.

    Jetzt hab ich bei drops design eine ganz tolle Wickeljacke für Babys gesehen und verstehe die Anleitung nicht. Kannst du so etwas nicht mal reinstellen, da deine Anleitungen erständlich sind.

    Würd mich über eine Antwort freuen.

    Nadine

    [Antwort]

    Reply to this comment
  95. Astrid März 12, 06:48

    Moin eliZZZa,

    Kann doch nicht wahr sein! Eine Haekel website? Ich sitze hier in den USA, und fange nach viel zu langen Jahren wieder an meine Strick- und Haekelsachen auszugraben und muss nun alles uebersetzen. Nicht nur genug damit das es Englisch ist, nein, es werden Ausdruecke gebraucht von denen ich nie etwas gehoert habe, und die Praxis ist ueberhaupt auch eine andere… wow. Wie gut das es utube und Deine wunderbaren Videos gibt!!! Einfach grosse klasse. Zwar habe ich Deine website erst vor ein paar Tagen gefunden, aber ich bin total abhaengig und warte schon ganz gespannt auf ein neues Video und einige Fragen was das “Freestyle” Haekeln anbelangt!

    Liebe Gruesse aus Virginia,

    Astrid

    [Antwort]

    Reply to this comment
  96. scandlys März 11, 17:58

    Hallo, liebe eliZZZa,

    erst seit kurzem bin ich hier registriert (nachdem das zuerst mal ein wenig “gehunzt” hatte, wie es in Österreich ja so schön heißt*gg*), und wie ich marie.marie schon erzählte, kam das Handarbeitsfieber mit einem Paukenschlag über mich – nachdem ich sicherlich gut und gerne 35 lange Jahre damit absolut NOTHING am Hut hatte!!

    Hier an dieser Stelle auch von mir ein riesengroßes Dankeschön an dich, liebe eliZZZa, für deine hervorragende homepage, die mir einen Pool an Informationen, Anregungen, ganz konkreten und praktischen Hilfen aller Art sowie die Möglichkeit des Gedankenaustausches mit Gleichgesinnten bietet. (Und dabei bin ich doch gar kein “Forums-Typ”…;)) Ich hatte vor der Registrierung schon eine ganze Weile hier herumgestöbert und zunehmend Gefallen an dieser tollen Page gefungen. Vor allem die Videos sind der Hammer, also, noch einfacher lernen kann man nicht! Einfach super – danke vielmals für deine absolut megamäßige Mühe :) :küsschen:

    Da ich als Anfängerin nun doch noch auf einiges Grundwissen zurückgreifen kann, wagte ich mich – nach dem Paukenschlag!!! – an das Projekt eines aus dickem (Stärke 8) Multicolorgarn gestrickten Katzenkuscheltunnels (so ganz aus der eigenen Fantasie heraus und ohne Anleitung), der wider Erwarten genauso wurde, wie ich ihn mir vorgestellt hatte.
    Nun, mein süßes und heißgeliebtes Kätzchen hat da wohl ganz eigene Vorstellungen, denn es verschmähte ihn aus unerfindlichen Gründen, und so wurden aus dem aufgetrennten Material (welches dieses Auftrennen erstaunlich gut überstanden hat, also, man erkennt gar nicht, dass es bereits einmal verarbeitet wurde), 2 kuschlig-warme Winterschals samt Mütze für Tochter und Schwiegertochter!
    Und hier kam endlich Erfolgserlebnis für mich auf, denn alles wurde begeistert angenommen (die Farbschattierungen in lila-pink-dunkelblau-zyklam trafen haargenau die Geschmäcker der beiden jungen Damen…!) und auch getragen – o Wunder, und das mir als blutiger Neueinsteigerin… nicht zu fassen!
    Übrigens strickte ich die Mützen vom Mittelpunkt am Kopf ausgehend – was eigentlich sehr schön zu machen ist, wäre da nicht der Anfang mit je 1 M/Nadel eines Spiels…und die muss man recht fest stricken, sonst rutschen die Nadeln ständig aus den Maschen, doch dieses Feststricken bewirkt andererseits, dass man dann diese Maschen kaum mehr abstricken kann …. OMG…! Hat man aber mal mehr als nur die eine Masche auf jeder Nadel, geht es rasch besser voran, und die Mützen werden auch sehr nett in der Fasson.

    Einen ganz lieben Gruß
    von scandlys (sprich: skandlüs) :)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  97. Hope März 4, 18:51

    Hallo,

    zuerst einmal: Die Website ist Klasse! Hat mir sehr geholfen und ich bin auch auf ein paar neue Ideen gekommen.

    Eine Frage:
    Eine Video, wie man während des Strickens die Wolle wechselt gibt eshier incht, oder? Bisher hab ich noch nichts gefunden, und so richtig kapiert hab ich das noch nicht…

    LG Hope

    [Antwort]

    Reply to this comment
  98. Kerstin Februar 21, 13:54

    Liebe Elizza!!
    ich schließe mich allen Vorschreiberinnen an.
    ich bin auch über die suche nach der Bumerang (jojo)
    ferse auf nadelspiel.com gelandet.
    kann nur sagen, was 10 verschiedne Ausdrucke usw nciht geschafft haben,
    haben die beiden Videos sofort geschafft.
    ich hab es verstanden.
    Total begeistert hab ich gestern das -Rechts rückwärts- stricken gesehen, um die leidlichen Löcher (das war auch bei mir nur immer an einer Seite)
    zu vermeiden. Ob ich das allerdings auch so kapieren, denn links bin ich echt nicht so fit, also totaler Rechtshänder.
    Mach weiter so, ich freue mich auf jedes neue Video!

    Zur JoJo interessiert mich noch, da ja die Beispiele für kl. Socken gemacht, wie ist es bei in Summe 30 Maschen und aufwärts auf Nadel 1 und 4?
    bei 16 geht das bequem auf 1 Nadel, aber bei größer 30? verteilt man die dann geschickter Weise auf 3? muss ich probieren.
    Danke aber für die Mühe, die du dir machst, echt super!!!
    hab die Seite schon mehrfach weiterempfohlen, mit dem Hinweis, da kapierst du es bestimmt.

    viele Grüße und einen schönen Sonntag noch
    von Kerstin

    [Antwort]

    Reply to this comment
  99. Katharina Februar 11, 16:13

    Liebe Elizzza,

    dank dir kann ich nun endlich stricken! Ja, rechts links kein Problem, aber nun wird endlich mein erstes Paar Socken fertig. Keine Anleitung hat sich mit bisher erschlossen, aber dank deiner Clips, die ich glücklicherweise bei Youtube fand, habe ich endlich verstanden, wie es funktioniert!

    Tausend Dank!!! Diese Seite gehört nun zu meinen Favoriten und wird in meinem Mädelsforum nun wärmstens empfohlen!

    Danke, danke, danke!!

    Katharina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  100. Kerstin Februar 4, 09:14

    Liebe Elizzza,

    ich wollte mal DANKE sagen! Dank deiner Anleitung habe ich ruckzuck stricken gelernt! Sogar Socken sind dank Dir kein Problem!
    Weil ich deine Seite so toll finde, möchte ich auf meiner Homepage, die ich gerade frisch erstellt habe, einen Link mit Logo von dieser Seite veröffentlichen. Ich möchte auf meiner Seite Bilder von meinen fertiggestellten Werken veröffentlichen, dort werden niemals anstößige Inhalte zu finden sein. Hier der direkte Link zur Seite: .
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir diese Werbung für Dich gestatten würdest, du bist ja schließlich meine Lehrerin ;-)
    Wenn du das nicht möchtest, sag bitte Bescheid, dann entferne ich das Logo sofort!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    [Antwort]

    Reply to this comment
  101. Katja Januar 27, 17:38

    Hallo elizzza,

    ich bin durch Zufall auf deiner Seite gelandet.
    Deine Anleitungen sind SUPER verständlich und sehr gut erklärt. Endlich weiß ich wie man einen Umschlag strickt und ich kann mit meinen Pulswärmern anfangen.
    Viele Grüße,
    Katja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  102. Katharina Januar 6, 16:17

    Hallo EliZZZa,
    nachdem Oma und Mutter an mir schon verzweifelt sind, habe ich es nun doch geschafft, etwas von der Nadel zu bringen, dass nicht aussieht, wie Wollsalat. Dank der super Videos!!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 9th, 2010 07:35:

    Liebe @Katharina,
    das freut mich sehr – siehst Du, das ist der Vorteil von eliZZZa, die verzweifelt nie beim Unterrichten ;)
    WAS ist Dir denn von der Nadel gehüpft (neugierig wie immer ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  103. Birgit Dezember 27, 14:35

    Liebe eliZZZa,

    auch ich möchte mich ganz herzlich bedanken für deine tolle Seite und die großartigen Videos. Damit ist es endlich auch für mich möglich, die eine oder andere schwierigere Aufgabe zu bewältigen. Ich denke, ich bin ein neuer Fan deiner Seite geworden und werde öfters mal hier reinschauen. :-) :-)) :-D

    So habe ich es jetzt auch geschafft, die Schirmmütze für meinen Sohn im Patentmuster rund zu stricken. Allerdings bin ich noch nicht fertig, weil mich nun doch noch 2 Probleme bremsen, bei denen du mir vielleicht helfen kannst:

    1. Wie kann ich beim Patentmuster in Runden abnehmen (oben an der Mütze) ohne dass da Löcher sichtbar bleiben? Beim Patentmuster ist das ja mit dem Abnehmen nicht so einfach wie sonst. Kannst du mir da einen Tipp geben?

    2. Hast du auch ein Video, in dem gezeigt wird, wie ich den Schirm für die Mütze “umstricken” kann? Den Schirm selber möchte ich aus Kunststoff zuschneiden. Aber wie bekomme ich die Wolle drumherum? Ich habe irgendwo hier was gelesen von einem “geschlossenen Schlauch”, denke mir, das müßte gehen, kann aber keine Anleitung dazu finden. Hast du eine für mich?

    Ich danke dir schon jetzt und wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    :heart: Liebe Grüße aus Deutschland
    Birgit

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 9th, 2010 01:21:

    Liebe @Birgit,
    Antwort an anderer Stelle, hoffe Du hast diese gefunden, wenn nicht, bitte eine kurze Notiz.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  104. santinha Dezember 21, 18:13

    Liebe eliZZZa,

    schon ewig bin ich sozusagen “stille Beobachterin” Deiner Seite, und nun wollte ich mich doch endlich mal zu Wort melden und mich ganz herzlich bei Dir für die fantastischen Anleitungen und Tipps bedanken! Ich habe mit nadelspiel.com Stricken überhaupt erst gelernt, inzwischen bin ich begeisterte Anhängerin und wage mich sogar – mit Deiner Hilfe – an Zopfmuster und Ähnliches heran.

    Also, vielen lieben Dank für Dein/Euer Engagement, macht weiter so!

    Liebe Grüße
    Santinha

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 7th, 2010 09:49:

    Liebe @santinha,
    ich werde eine ganze Armada entspannt strickender & häkelnder Menschen ausbilden ;) Das hat doch was! Im Ernst, ich freue mich, wenn jemand über diese Seiten seine Liebe zu Handarbeiten entdeckt!

    Viel Spaß hier weiterhin & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  105. Claudia Dezember 5, 14:21

    Liebe Edna,

    …nun schreibe ich auch mal einen begeisterten Kommentar!

    Hatte schon von manchem Kunden, der sich in der “Endung” vertippt hatte von dieser Seite gehört :)…freue mch, dass die Seite so schön und informativ ist, leider hab ich so wenig Zeit, öfter mal zu gucken – am liebsten würde ich wieder anfangen, zu stricken und zu häkeln —das Sternchen hat es mir angetan, aber auch andere Anleitungen sind sehr verlockend…..
    Einen lieben Gruß also aus Berlin von der www – “Nachbarin” :)

    Claudia

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 5th, 2009 15:27:

    Liebe Claudia,
    das freut mich aber, von der .de-Nadelspielerin zu lesen! Ich nehme mir schon ewig vor, mich mal zu melden – wir sollten uns direkt verlinken. Obwohl – es vertippen sich vermutlich gleich viele in jede Richtung ;) Deine Sachen sind zauberhaft – und mit so viel Liebe zum Detail gemacht! Ich finde nadelspiel.de und nadelspiel.com ergänzen einander prächtig…

    Alles Liebe aus Wien,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  106. grünauge Dezember 2, 14:37

    Liebe EliZZA,

    deine Seite ist toll! Ich bin ein Riesenfan und mittlerweile richtig mit dem Häkelvirus infiziert. Dank deiner Seite kommen mir immer wieder neue Ideen. Ich wollte mich auch registrieren, das hat aber nicht geklappt. Kannst du mir helfen?

    Liebe Grüße
    grünauge

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 31st, 2009 03:35:

    Liebe @grünauge,
    sorry, dass ich gar so spät antworte, ich grabe mich grade durch die letzten 1000 Kommentare durch ;)
    Ich habe Dich nun registriert, Du solltest Deine Zugangsdaten per Mail erhalten haben…

    Alles Liebe & viel Spaß bei uns!
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 31st, 2009 03:41:

    Liebe @grünauge,
    und jetzt hab ich auch noch gemurxt ;) Die ZWEITE Anmeldung, die Du erhältst, ist die richtige “grnauge” ist falsche, “gruenauge” ist richtig.

    [Antwort]

    Reply to this comment
  107. dolli29 November 19, 18:55

    Liebe eliZZa,

    Ich wollte in deine Fan Galerie Ein Foto von meinen Filz Hausschuhe rein stellen aber wie mache ich das.
    Mit freundlichen Gruß Diana

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 20:40:

    Liebe @dolli29,
    spät aber doch ;) Habe Deine Userrechte auf “Fan” gesetzt, werde heute noch eine kurze Anleitung zum Bilder uploaden einstellen…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  108. dolli29 November 17, 13:09

    liebe eliZZZa,
    ich suche eine Strickanleitung wie man Kinderhandschuhe stricken und filzen kann. Wäre nett wen man mir da helfen kann.
    Mit freundlichen Gruß Diana

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 27th, 2009 18:09:

    Liebe @dolli29,
    das Thema Handschuhe, Armstulpen, Fäustlinge etc. habe ich für Februar vorgesehen, aber ich bin sicher, ich werde noch vorher die eine oder andere Video-Anleitung dazu einstellen…

    Inzwischen alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  109. Pauline Oktober 31, 23:13

    Liebe eliZZa,

    ich bin so stolz. Habe soeben die ersten Socken meines Lebens beendet. Dank deiner Seite war dies gar kein Problem. Strickzeitschriften und Bücher haben mich geradezu in die Verzweiflung getrieben und ich dachte schon, man muss vorher stricken studieren, um diese zu verstehen ;-)

    Vielen Dank also für diese grandiose Seite. Ich werde direkt Neues ausprobieren. :-)

    Das einzige Problem was ich jetzt noch habe ist, dass ich gerne wüsste, wie man “korrekt” den Anfangs- und Endfaden vernäht.

    Ganz liebe Grüße aus Deutschland
    Pauline

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 15th, 2009 02:23:

    Liebe Pauline,
    das ist doch ein toller Erfolg! Ich freu mich mit Dir – kann mich noch sehr gut an mein erstes Sockenpaar erinnern und ich war auch stolz wie Oskar ;) Zum Vernähen hab ich schon ein Video auf meiner/Eurer Wunschliste.

    Alles Liebe & weiterhin soviel Spaß!
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 3rd, 2009 21:15:

    Liebe Pauline,
    ich bin auch stolz auf Dich! Man muss schon ein wenig Geduld aufbringen, zum ersten Mal Socken fertigzustricken. Zum Faden vernähen gibt es bereits ein Video, habe ich extra für die DVDs gefilmt. Wird in den nächsten Tagen auch hier erscheinen.

    Noch viel Spaß mit uns & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  110. fainuschka Oktober 31, 12:37

    Liebe eliZZZa!

    Du hast so Recht! Meine Oma war etwas ganz Besonderes! Sie war, natürlich, die beste Oma der Welt!!!!!!!!!
    Ich freue mich auch schon riesig auf die Babyjäckchen-Anleitung!
    Meine Tochter habe ich nach meiner Oma genannt, so ist sie nun für immer unter uns! Das Stricken ist für mich eine Besondere Verbindung zu ihr. Ich danke Dir so sehr, dass Du diese website gemacht hast!!!!!!!!!

    Gruß
    Fainuschka

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom November 15th, 2009 01:59:

    Liebe Fainuschka,
    ja, auch für mich ist das Stricken eine Verbindung zu meiner Oma. Das ganze Jahr über hat sie Weihnachtssocken gestrickt. Das ist schön, dass Du Deine Tochter nach Deiner Oma genannt hast, sicher wird sie Deine Kleine beschützen!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  111. Natalie Oktober 29, 14:06

    Hallo!

    Ich habe gerade angefangen zu Stricken. Einen Schal, aber ich weiß nicht wie ich den ersten Faden mit dem des zweiten Wollknäuls verbinden kann!
    Könnt ihr mir helfen?

    Liebe Grüße

    Natalie

    [Antwort]

    Reply to this comment
  112. fainuschka Oktober 16, 09:36

    Liebe eliZZZa,

    diese Seite ist einfach genial!!!
    Ich habe das letzte Mal vor 20 Jahren gestrickt, als meine Oma es mir beigebracht hat. Leider war sie dann verstorben und ich habe seitdem nicht mehr gestrickt! Jetzt bin ich seit 7 Monaten Mutter und habe ENDLICH unter Deiner Anleitung meiner Tochter Söckchen gestrickt! Meine Oma wäre bestimmt stolz auf mich! Ich danke Dir so sehr!
    Ich würde gern weitere Sachen für meine Tochter stricken, komme aber nicht weiter. Ich würde mich über die Anleitung für eine gestrickte Weste sehr freuen.

    Liebe Grüße
    Fainuschka

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 31st, 2009 03:17:

    Liebe Fainuschka,
    ohja, unsere Omis! Sind das nicht wunderbare Erinnerungen? Bin ganz sicher, dass Deine auf Dich stolz wäre! Anleitung für ein gestricktes Babyjäckchen ist in Arbeit. Ein bisschen musst Du dich noch gedulden.

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  113. Bea Oktober 12, 12:05

    Liebe eliZZZa,
    ich habe mit Begeisterung das Stricken von meinen ersten Socken (Gr. 38/39) angefangen und bin -dank deiner genialen Videos- fast fertig mit der einen Socke =)
    Nun habe ich aber ein Problem..
    Ich weiß nicht, wie das “Abnehmen Spitze nach dem ersten Abnehmen” in deiner Tabelle gemeint ist.
    4.Runde 1x?
    3.Runde 2x?

    Wie sind Runden gemeint?
    Und was soll ich 1x, 2x, … ?

    Vielleicht steh ich ja nur aufm Schlauch =(

    Mit Vorfreude auf deine Antwort,
    Bea

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 12th, 2009 18:02:

    Liebe Bea,
    toll, dass Du Dich gleich auf die Socken gestürzt hast und schon so weit gekommen bist! Zu Deiner Frage gab es grad vor wenigen Tagen eine Antwort, ich werd sie gleich raussuchen…

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 12th, 2009 18:05:

    Liebe Bea,
    bitte sieh Dir doch einmal die Kommentare & Antworten bei der Sockentabelle an. Wenn Dir das nicht weiterhilft, bitte schreib nochmals.

    Alles Liebe & gutes Gelingen!
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  114. Peter Oktober 10, 16:04

    Hallo Elizza,

    jetzt muß ich mich auch mal hier zu Wort melden und dabei werde ich gleich die Gelegenheit nutzen, mich hier als Häkler und Stricker zu outen :)
    Wie es dazu kam? Nun ja, ich bin alleinerziehender Vater von zwei Kindern (Sohn 14, Tochter 12). Letztere hatte nur noch Computerspiele im Kopf. Das konnte so nicht weitergehen. Handarbeiten müsste sie können, denn ich weiß von meiner Mutter und meiner Oma, was man da für tolle Sachen machen kann. Aber wer sollte ihr das beibringen? Also habe ich mir unglaublich viele Häkel- und Strickbücher gekauft und habe mir das Stricken und Häkeln beigebracht. Dann habe ich mein Wissen an meine Tochter weitergegeben. Mit mäßigem Erfolg. Ein Kissenbezug hat sie gehäkelt, kleine Häkelfiguren und EINE Socke :) Ihr macht es wohl keinen Spaß. Ich hingegen habe schon ca. 50 Paar Socken mit den unterschiedlichsten Fersen gestrickt – auf dem Nadelspiel, mit einer Rundstricknadel, mit zwei Rundstricknadeln und zwei Socken gleichzeitig auf einer Rundstricknadel. Decken und Kissenbezüge sowie unzählige Motivtopflappen habe ich gehäkelt. Das alles macht mir Riesenspaß. Nur bei meinem Projekt “Pullover” habe ich mich wohl übernommen: Er wird einfach nicht fertig. Inzwischen liegt das Teil schon über einem Jahr in der Gegend rum. Wahrscheinlich ist das einfach zu groß für mich.

    Was ich aber nicht auf die Reihe kriege, ist der Maschenstich. Ich habe da zwar eine DVD, wo das erklärt wird, aber man kann da leider nur wenig erkennen. Und deine Videos sind so toll, dass ich mir sie immer wieder gerne anschaue und immer wieder was Neues dazulerne.

    Ich hätte eine Bitte an dich: Vielleicht hast du ja mal Lust und Zeit einen Videoclip zum Thema Maschenstich zu drehen. Denn da hätte ich die Hoffnung, dass auch ich das begreife :)

    LG
    Peter

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 06:31:

    Lieber Peter,
    Du bist hier in bester Gesellschaft, auch wenn die weiblichen Stricker noch in der Überzahl sind. Wie ist das eigentlich sonst, wenn man sich als Häkler & Stricker outet? Das interessiert mich immer schon!
    Ich finde das ganz zauberhaft, dass Du für Deine Tochter stricken & häkeln gelernt hast, auch wenn das Unterfangen (vorläufig) nur mäßig erfolgreich war. Bin ganz sicher, dass Deine Tochter irgendwann doch noch auf den Geschmack kommen wird.
    Deine Sockenparade klingt ja beeindruckend! Da wird Dir unsere Sockenserie im November sicher viel Spaß machen..

    Maschenstich, ja dazu wird es definitiv ein Video geben, auch zu anderen Techniken beim Ausfertigen. Ein bisschen wird’s noch dauern…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  115. yyy Oktober 8, 11:35

    Hallo Elizza,

    die videos von dir sind wirklich klasse
    dank dir kann ich jetzt socken stricken

    kannst du auch irgendwann mal zeigen wie man fingerhandschuhe strickt??

    lg yyy

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 06:09:

    Liebe YYY,
    oh yyyeah – demnext gibt es Fäustlinge (so nennen wir das in Österreich) und Fingerhandschuhe als Video!

    Inzwischen alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  116. Naomisu Oktober 4, 23:32

    Liebe Elizza, Ich bin zur Zeit wirklich im Fieber: Nach den Wechselblumen habe ich die “Granny-Squares” in Angriff genommen und häkele und häkele, ohne zu wissen, was ich überhaupt daraus machen soll. Auf meiner Fensterbank im Wohnzimmer stapeln sich jetzt jede Menge Blumen, Noppen, Granny-Squares, 4 angefangene Socken-Paare, im Moment träume ich sogar von Häkel-Gespenstern!!!! Ist das normal??? Geht Euch das auch so??? Würde am liebsten gar nix anderes mehr machen…geht aber leider nicht… Gab es eigentlich bei RTL schon mal ‘ne Sendung über Strick-Junkies, die in ihren “Werken” sozusagen verwahrlosen und versinken? (Bin glaub’ ich eher die mit dem halbleeren Glas…)Also ab morgen werde ich, um etwas runterzukommen, erst mal ein Paar Socken fertigstricken (naja, vielleicht noch ein, zwei Squares…)

    Liebe Molly, freue mich über das Feedback wegen den Wechselblumen. Klar, auf einer Filztasche sähe das auch super aus, vielleicht mit ‘ner gefilzten Blume auf einer gefilzten Noppe und und und…
    :goaway:
    Liebe Grüße
    Naomisu

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 11th, 2009 04:51:

    Liebe Naomisu,
    haha – Knitting Messy! Wir könnten ja eine Selbsthilfegruppe gründen ;) Soll ich mal aufzählen, was sich hier bei mir so stapelt (reicht hier der Platz ?;) Grannys in allen Farben, mit und ohne Mäuse, Bären und Smileys, 7 verschiedene Weihnachtssterne in x verschiedenen Garnen und Varianten, zwei angefangene Mützen (und zwei fertige – oh Wunder), Filzherzen, eine halbnackte, frierende Pullip (mit einem fertigen Mützchen), Niellsen hat auch schon eine Gänsehaut, bis dato hab ich nur ein (neues) Mützchen für ihn geschafft. Ein zu Tode gefilzter Pullover (vor kurzem noch ein Hauch von Mohair & Seide), ein halbfertiges Schultertuch, ein begonnener Baktus, drei halbfertige Laptoptaschen… soll ich weiterschreiben ?;)

    Wenn ich nicht hie und da die liebe Tante Lore zu Hilfe riefe, wär ich schon längst unter einem Wollberg verrottet und von Motten aufgefressen ;)
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  117. molly1987gue Oktober 1, 17:41

    Hallo Marie-Marie,

    also fertig habe ich bis jetzt 9 Söcken und durch die Strümpfe, die ich mir zwischendurch auch noch gestrickt habe, kriege ich das Fersen- und Spitzenstricken jetzt auch auswendig hin.
    Vielen Dank nochmal für die hilfreichen Videos.
    @Naomisu: Die Idee mit den Wechselblumen finde ich super. Das macht sich vielleicht auch auf einer Filztasche gut.

    Lieben Gruß
    Molly1987gue

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 02:27:

    Liebe Molly,
    Du hast ja wirklich einige Ausdauer! Finde ich toll! Freut mich, wenn ich dazu beitragen konnte!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  118. Marianne September 30, 07:09

    Hallo,

    das ist ja eine sensationelle Seite!!! Bin uber das das Forum Handarbeitsfrau hier reingestolpert und mir bleibt echt die Spucke weg über Eure Arbeiten. Man merkt sofort, da steckt viel Liebe drin!
    Habe Euch bereis in meiner Favoritenliste aufgenommen und werde Euch sicher oft besuchen.

    Internette Grüße
    Marianne

    [Antwort]

    marie-marie Antwort vom September 30th, 2009 08:00:

    Liebe Marianne,

    danke schön. Und ja, wir lieben das Gestalten dieser Seite und den Austausch mit euch.

    Liebe Grüße
    Marie Marie, die von Elizzza eingeladene neue Nadelmitspielerin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 01:12:

    Liebe internette Marianne!
    Ich freu mich, dass es Dir hier bei uns so gut gefällt. Jawoll, da steckt viel Liebe und Spaß drin! Und noch mehr Spaß macht’s, je mehr sich anstecken lassen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  119. molly1987gue September 29, 18:42

    Hallo,

    ich bin gerade dabei einen Weihnachtskalender aus kleinen Söckchen zu stricken. Das ist ne ideal Möglichkeit angefange Wollknäule oder andere Wollreste los zu werden. Denn mit verschiedener Wolle gestrickt wird der Kalender schön bunt.
    Gleichzeitig ist eine super Gelegenheit für Socken-Strick-Anfänger, da man viele Socken strickt, aber für jede einzelne nicht lange braucht. Und nach 24mal Ferse und Spitze stricken, hat man dann auch echt Übung darin.

    Lieben Gruß
    Molly1987gue

    [Antwort]

    marie-marie Antwort vom September 29th, 2009 19:23:

    Das find ich sehr clever, liebe Molly1987gue!
    Den wie vielten hast du schon in Arbeit? Bin gespannt, ob du die Socken am Ende auswendig hinkriegst.
    Liebe Grüße und viel Erfolg
    Marie Marie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 01:04:

    Liebe Molly,
    sehr gute Idee, werd ich in unsere Liste aufnehmen (werd in den nächsten Tagen zum Thema “Weihnachten” eine Kategorie eröffnen). Und Du hast recht, am 24. Dezember häkelt man die Söckchen dann schon im Sch(l)af ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  120. Naomisu September 29, 17:39

    Hallo Elizza,
    habe das Internet erst kürzlich für mich so richtig entdeckt, hatte vorher irgendwie keinen Draht dazu. Und jetzt bin ich begeistert, was man alles dort finden kann…
    Toll, diese Seite! Toll, Deine Videos! Wenn man was nicht begriffen hat, spult man einfach nochmal zurück, und wenn es 10 mal ist!! Man kann sich damit nicht blamieren, und irgendwann hat man es verstanden. Seitdem ich Deine Videos entdeckt habe, kriege ich die Bumerang-Ferse endlich hin, weiß ich, wie man seine Wollreste sinnvoll verarbeiten kann (Blüten häkeln!!!!) und… und… und… werde sicherlich noch mehr nacharbeiten!
    Eine Anregung hätte ich: NOPPEN!!!! Ich habe irgendwie trotz Handarbeitsbuch geschafft, welche herzustellen und hatte nun diesen Einfall: Große Blume häkeln, auf eine Stofftasche nähen (in diesem Fall eine aus grauem Grobflanell, schön herbstlich); dann in das Loch von der großen Blume eine Noppe nähen, die farblich passt (z. B. gelbe Noppe in weiße Blume = Margerite o.ä.)
    Und dann kann man, je nach Tageslaune, noch eine von den einfachen Blüten in der Farbe der Tagesstimmung auf die Noppe stülpen oder “knöpfen”, sozusagen, also jeden Tag, wie man lustig ist, eine andere “Wechselblume” auf der Tasche tragen, passend zum Outfit! Will mich ja nicht selber loben, aber ich finde die Idee toll! Für Mädchenpullis z. B. bei unseren kleinen rosa Zick…äh…Prinzessinnen, die können dann mal pink, mal lila und mal zartrosa sein.
    Wenn meine Kamera von der Reparatur zurück ist, schicke ich mal ein Foto! Ganz liebe Grüße
    Naomisu aus Bonn :-)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 01:00:

    Liebe Naomisu,
    bin jetzt nicht sicher, ob ich Dir schon geantwortet habe – die Idee mit den Noppen und dem Anknöpfen von Häkelelementen ist ganz toll! Werd ich sicher ein Video draus machen. Und unsere rosa Zick…äh…Prinzessinnen werden das lieben ;)
    Und natürlich freu ich mich mit Dir, dass Dir meine Videos helfen, soviel Spaß am Handarbeiten zu haben.
    Bin schon neugierig auf Deine Fotos!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  121. helga September 29, 13:16

    Natürlich Hausschuhe gefilzt :-)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  122. helga September 29, 13:15

    Puh das 26te Paar Socken fertig und 17 Paar handstulpen und 16 Handysocken und nun bin ich am Strickfilzen das 3te Paar wurde soeben fertig

    ich glaub ich hab den Strickvirus

    Liebe grüße

    Helga

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 29th, 2009 15:28:

    Wahnsinn, Helga!
    Danke für die Bilder Deiner Meisterwerke!
    Ich bin derzeit dem Filzvirus verfallen – alles, was ich stricke, muss auch gleich gefilzt werden ;) Interessante Ergebnisse…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 00:54:

    Liebe Helga,
    das klingt allerdings wirklich nach einer akuten Strickviren-Attacke ;) Und hochansteckend ist es auch noch – es verbreitet sich wie eine Seuche, haha! Kurioserweise wird man dabei entspannter & gesünder…

    Da wünsch ich Dir dann auch gar keine Genesung – aber noch viel Spaß mit uns!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 00:54:

    Ha! Gefilzte Hausschuhe stehen natürlich auch ganz oben auf meinem Programm ;)

    [Antwort]

    Reply to this comment
  123. totallynew September 28, 18:39

    Hallo elizzza!

    Dank dir kann ich nun endlich Socken stricken! Bin bis jetzt immer an der Ferse gescheitert, aber das klappt jetzt wunderbar!

    Der nächste Winter steht vor der Tür und nun würde ich noch Handschuhe stricken wollen, doch auch da bringen mich die bisherigen Anleitungen zum verzweifeln…

    Vielleicht fällt dir, liebe elizzza, was ein :-)

    Glg Rosi

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Oktober 2nd, 2009 00:08:

    Liebe Rosi,
    Handschuhe & Fäustlinge stehen schon fix auf meiner Liste (und rücken immer näher ;) Noch ein bisschen Geduld – ich kann Dir aber jetzt schon versprechen, es geht einfacher als Du denkst…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  124. maria September 24, 16:02

    Hallo eLLizza
    Habe angefangen mit der Strickmütze mit Spiral-Lochmuster ,70 Maschen nadel 6,das Muster kommt nur am Anfang raus die anderen nicht.
    (einen Umschlag,eine heben eine stricken u.die gehobene masche überziehen u.4 Maschen stricken.)1Reihe,2 u.die anderen, immer eine masche mehr am Anfang stricken ) Es kommen nur 2 mal das Muster die anderen nicht.
    Was mache ich denn Falsch? Kannst Du mich verbessern?
    Viele Grüße
    maria

    [Antwort]

    Reply to this comment
  125. frike September 23, 18:49

    hat sich schon erledigt :X-P: bin jetzt registriert

    [Antwort]

    Reply to this comment
  126. frike September 23, 17:36

    Hallo eliZZZa!
    Erstmal ganz großes Kompliment für diese überragende Kreativität. Die Videos sind klasse!
    Ich würde mich gerne registrieren, aber das klappt nicht!?
    Bekomme ein Passwort zugemailt, und wenn ich mich einlogge muss ich warten bis ich freigeschaltet werde. Das passiert aber nicht, stattdessen wird meine E-mail-Adresse garnicht mehr erkannt !?

    WÜrde mich über Hilfe freuen!
    Viele Grüße, frike :-)) :-)) :snicker: :snicker: :snicker: 8-)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 27th, 2009 22:21:

    Liebe Frike,
    ich glaube, es hat mittlerweile ja geklappt. Ich hatte Deine Anmeldung gelöscht, weil das so eine “verdächtige” Mail-Adresse war, wie von den Hackern vor einigen Wochen. So sorry!!!

    Alles Liebe, viel Spaß mit uns!
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  127. TaPa September 19, 21:51

    HUHU eliZZZa ;)

    Du machst eine so wundervoll Arbeit.. wow.. ich habe durch Dich richtig Stricken gelernt und konnte bis vor einer woche NUR rechte Maschen gradeaus stricken ^^ Jetzt habe ich 2 Paar Babyschuhe 1 Paar Socken und 1 Mütze gestrickt.. mit rechts, links und einem Lochmuster. TOLL

    Ich bin sooo glücklich.

    Ich würde meiner kleinsten so gerne ein tolles Kuscheltuch stricken. aber nicht einfach nur ne Decke sondern irgendwie was schönes.. habe da ein Foto gefunden und würde das sooo gerne nachstricken.. aber naja… die Anleitungen sind soo unverständlich.

    Vielleicht kannst Du ja auch mal ein schönes kleines Kuscheltuch hier reinstellen. *gg*

    Ganz liebe Grüße
    und ich freue mich immer wieder auf deiner Seite zu stöbern!

    Tanja aus Norddeutschland, die ( Österreich)Wien über alles liebt und schon gaaaaanz oft da war.

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 27th, 2009 21:46:

    Liebe Tanja,
    toll, welche Fortschritte Du machst und dass Du unsere Freude am Handarbeiten teilst!
    Wie wär’s mit einem Patchworktuch aus Granny Square Mäusen? Fände ich für Babydecke total süß. Kannst sie ja aus ganz kuscheligem Garn häkeln…

    Wien ist wirklich wunderschön und eine Reise wert!
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  128. andrea9876 September 15, 10:31

    Hallo eliZZZa,

    ich habe ein kleines Problem, ich habe meiner kleinen Tochter eine Filzhandtasche mit Häkelblumen zum 4. Geburtstag gestrickt und dann verfilzt, sieht auch von vorne echt süss aus, aber leider nicht von hinten :cry: Ich habe aus einer Anleitung für Filz-Hausschuhe ein Strickmuster für ein Herz genommen (für die Mitte der Rückseite der Tasche), das Herz hatte an der breitesten Seite 11 Maschen und die Fäden auf der Innenseite waren ziemlich lang und das Herz verzog sich dadurch beim Filzen in der Waschmaschine ein wenig, aber noch mehr störte mich der Übergang der Farben. Irgendwie hab ich das nicht so schön hingekriegt. Bin im Stricken auch eine Anfängerin, deshalb war ich auch froh, dass die Tasche nur re/li gestrickt wurde. Könntest du mir, vielleicht anhand eines deiner genialen Videos zeigen, wie man den Farbwechsel bei einem Strickmuster sehen kann, was in der Mitte des Strickteils ist und wie ich die langen Fäden evtl. vermeiden kann? Meine Mutter meinte per Tel., ich solle mit einem weiteren Wollknäuel arbeiten und die verschiedenen Farben verkreuzen, damit es keine Löcher gibt.Das habe ich aber am Tel. nicht verstanden und zeigen geht nicht wegen der weiten Entfernung. Ich hoffe du wirst aus meinem Gewirr schlau und kannst mir weiterhelfen. Danke für deine tolle Seite,sie hat mir schon enorm weitergeholfen.
    Liebe Grüsse
    Andrea

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 27th, 2009 20:55:

    Liebe Andrea,
    es gibt bald ein Video zum Stricken mit Farben. Der Trick damit sich das Motiv nicht verzieht ist, dass man beim Stricken der einen Farbe, die andere Farbe “mitwebt”, so dass auf der Rückseite keine längeren “Spannfäden” entstehen.
    Bitte noch ein bisschen Geduld – steht schon auf meiner Liste.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  129. Nicole September 15, 10:14

    Hallo elizza,

    danke für Deine Nachricht. Meine Nichte ist fast 6 Jahre alt. Ich habe bei Ihr den Bauchumfang gemessen und der liegt bei 55/56 cm bei der Länge dachte ich an ca. 40 cm, also etwas über dem Knie liegend.

    Was hältst Du davon, wenn ich Ihr um den Bauch herum ein Bündchen stricken würde? Oder meinst Du ein Gummiband wäre besser? Vielleicht hast Du ja eine Idee, ich wäre DIr sehr dankbar dafür.

    Hab eine schöne Woche,

    Gruss aus Berlin, Deine Nicole :-)

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 27th, 2009 20:52:

    Liebe Nicole,
    puh, die Woche ist auch schon wieder rum, schön war sie, aber auch ziemlich arbeitsreich ;)
    Ich denke, ein Bündchen wäre besser. Vielleicht eines zum Umschlagen oder eines aus Minizöpfchen (gibt es bei den Babybooties “Elly” oder “Lilly”), das sieht sehr hübsch aus. Ich habe Deine Anleitung nicht vergessen, muss aber noch ein wenig warten…

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  130. Karina September 13, 11:36

    Hallo eliZZZa,

    das fände ich super…, eine sehr gute Idee.

    Dir und allen einen schönen Sonntag,

    liebe Grüße

    Karina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 14th, 2009 04:57:

    Liebe Karina,
    bin schon am Testen – Stricken und Kriminalgeschichten erinnert mich ein wenig an Miss Marple. Hat was… Vielleicht gibt es bald die erste Geschichte zum stricken & gruseln…

    [Antwort]

    Reply to this comment
  131. Nicole September 12, 09:38

    Hallo eliZZZa,

    das ist eine wunderbare Homepage. Ich habe schon so viele wundervolle Muster abgeschaut.

    Nun hätte ich einmal eine Frage, ist es möglich, auch einmal eine Strickanleitung für einen Glockenrock zu bekommen? Ich habe eine Nichte, die kürzlich eingeschult wurde. Sie beobachtet mich immer beim Stricken und bat mich, Ihr einen Glockenrock zu stricken, der richtig schön schwingt.

    Ich würde mich sehr freuen. :-) ;-)

    Ich wünsche allen noch weiterhin viel Freude bei dieser Passion und alles Gute,

    Nicole aus Berlin :rose:

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 14th, 2009 03:48:

    Liebe Nicole,
    Glockenrock für Mädchen ist eine wunderbare Idee, das kann man auch sehr schön stricken. Wie alt/groß ist denn Deine Nichte?

    Alles Liebe nach Berlin,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  132. molly1987gue September 11, 12:43

    Hallo elizzza,

    ja Fäustlinge wären toll. Fingerhandschuhe in der Größe, wären wohl ganz schöne Fummelarbeit. :)
    Ich habe mir letztens auch eine Tasche gestrickt und in der Waschmaschine verfilzen lassen. Hat super geklappt.

    Gruß
    molly1987gue

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 12th, 2009 01:14:

    Liebe Molly,
    okay, ich tüftle schon an den Babyfäustlingen… Ja, das Strickfilzen ist wirklich easy, derzeit versuch ich mal ein Stück mit Häkelfilzen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  133. molly1987gue September 6, 17:13

    Hallo elizzza,

    ich habe das Stricken von meiner Mutter gelernt und stelle leider auch fest, dass immer weniger Leute in meinem Umfeld stricken wollen bzw. können. Vielleicht freut es dich zu hören, dass ich mit meinen 22 Jahren viel Freude am stricken habe.

    Deine Videos haben mir sehr weitergeholfen, da ich schriftliche Anleitungen oft missverständlich finde.

    Da meine Freundin derzeit schwanger ist, nutze ich die Gelegenheit Wollrest zu verbrauchen und für ihren baldigen Nachwuchs ein paar Stücke zu stricken. Leider war es mir bisher nicht möglich ein brauchbare Anleitung zum Handschuhe stricken zu finden.
    Könntest du mir vielleicht weiterhelfen?

    Gruß
    molly1987gue

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 11th, 2009 06:21:

    Liebe Molly,
    ja, das freut mich in der Tat sehr, dass sich hier sehr viele junge Menschen tummeln!
    Meinst Du Handschuhe für Babys? Da sind aufgrund der winzigen Händchen Fäustlinge vielleicht praktischer…
    Werd mal sehen, ob ich demnächst einmal Fäustlinge für Neugeborene zuwege bringe…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  134. Marie September 3, 14:44

    Hallo Elizzza!

    Erstmal Kompliment zu deiner famosen Seite! Einfach nur genial!

    Jetzt hab ich mal ne ganz ganz ganz doofe Anfängerfrage… Und zwar hab ich mich jetzt an meinen ersten Schal getraut und bin auch fast fertig. Nur jetzt komm ich zu meinem Problem. Wie beende ich eine Strickarbeit? Wie kriege ich die Maschen am Ende fest? Ich meine das nennt man “abstricken” aber leider habe ich bisher keine Anleitung gefunden die ich verstehe. Könntest du dazu bitte bitte vielleicht noch ein kleines Video machen?

    Alles Liebe Marie

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 3rd, 2009 15:06:

    Liebe Marie,
    ich freu mich, dass es Dir hier bei uns so gut gefällt!
    Es gibt mehrere Videos, wo das “Abketten” (so nennt man das) genau gezeigt wird, muss mal nachdenken… Hm, z.B. beim Video “Pomponschal”, beim letzten Video der Sockenserie, bei allen Strickmützchen (am Ende). Geh bitte auf die Videoseite und suche Dir dort die entsprechenden Anleitungen.

    Hier aber auch noch eine Schnellanleitung schriftlich (es ist wirklich einfach):
    Stricke eine Masche und noch eine Masche rechts. Dann hebst Du mit der linken Nadel die zuerst gestrickte Masche über die zweite Masche drüber , so dass Du wieder nur EINE Masche auf der Nadel hast. Stricke eine weitere Masche rechts und ziehe wieder die vorher gestrickte Masche über die zuletzt gestrickte Masche. Und so weiter…

    Hilft das?
    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 04:33:

    Liebe Marie,
    ich freu mich, dass Du unsere Seiten gefunden hast – hier wirst Du geholfen ;)
    Wie man “abkettet” kannst Du in einigen Videos sehen, z.B. im letzten Teil der Sockenserie oder im Pomponschal. Geh bitte auf die Seite “Video”, wo sämtliche Videos aufgelistet sind und suche dort die entsprechenden Video-Anleitungen.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  135. JulietteMumm September 3, 12:45

    Hallo EliZZZa,

    die Website ist echt toll! Ich bin durch meine Oma ans Stricken gekommen und hab schon so einige Schals gestrickt. Nun hab ich mich an Socken rangetraut und hatte nur eine Anleitung aus einer Zeitschrift. Meine Oma wohnt weiter weg und konnte mir nicht helfen. Und an der Anleitung bin ich verzweifelt, wusste nicht, was gemeint war. Dank deine Website hab ichs bis jetzt tadellos hinbekommen! Danke!
    Jetzt würd ich mich bald auch gerne mal an einen Pullover rantrauen. Gibts da auch so wundervolle Anleitungen für? Das wär super!

    Liebe Grüße,

    JulietteMumm

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 04:30:

    Liebe Juliette,
    fein, das freut mich sehr, dass Du das Socken-Stricken entdeckt hast! Ja, ich tüftle noch an einem Pullover-Video, denn ich muss ja ein KLEINES Stück stricken, damit die Videos nicht zu lange werden und ich möchte ein Mass stricken, das man dann ganz einfach “größer rechnen” kann…

    Bitte noch ein bisschen Geduld, alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  136. Karina August 30, 17:25

    Liebe eliZZZa,

    durch deine Videos hast du mir so sehr geholfen…ganz lieben Dank !
    Habe angefangen zu häkeln, mit deinen Beispielen klappt das ganz prima.
    Momentan sitze ich vor den Häkelblumen.

    Mein Mann ist auch begeistert, wenn ich vor dem PC sitze und häkele, er hört deine Stimme so gerne.
    Er sagt dann immer : “Mach mal lauter”

    Also, zwei neue Fans..;-)) !!!

    Liebe Grüße

    Karina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 03:55:

    Liebe Karina,
    das ist ja süß! Hab schon mal überlegt, kleine, historische Kriminalgeschichten zu erzählen, die man beim Stricken im Hintergrund hören kann. Was meinst Du dazu?

    Alles Liebe Euch beiden ;)
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  137. Tine August 28, 16:13

    Hallo Karin,
    das kenne ich zu gut, bin ebenfalls Ende 20 und häkle auch Bestellungen.
    Toll finden sie es ja doch. ;-)

    Liebe Grüße
    Tine

    [Antwort]

    Reply to this comment
  138. Karin August 28, 13:17

    Hallo ihr Lieben,

    bin seit diesem Jahr (hatte seit der Grundschule mit stricken, häkeln und co nichts mehr am Hut) leidenschaftliche Hobbyhandarbeiterin und aus Zufall auf diese Seite gestoßen. Ich bin begeistert und habe schon unheimlich viel dazugelernt. Zwar belächelt mich mein Freundeskreis, ich bin erst Ende 20, aber die ersten “Schalbestellungen” sind schon eingegangen!

    Vielen Dank für diese tolle Seite!

    Lieber Gruß,
    Karin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom September 9th, 2009 03:28:

    Liebe Karin,
    lass die anderen ruhig lächeln, Du kannst herzlich lachen, dass Du so ein tolles, kreatives Hobby hast. Und wie Du siehst, auf Dauer wirkt das ansteckend ;)

    Noch viel Spaß hier, wünscht Dir
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  139. Maggie August 21, 19:46

    Liebe eliZZZa!

    Du bist einfach genial. Ich hab zwar daheim alles selbstgehäkelte Gardinen, aber, was du hier so alles mit uns teilst, ist einfach wunderbar.
    Und dann deine ruhige, angenehme Stimme. Da macht es richtig Freude zuzuhören und nachzustricken oder -.häkeln
    Grüße aus Bremen und mach weiter so.
    Verneig :-))

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 22nd, 2009 02:41:

    Danke Maggie,
    am meisten macht mir dabei Spaß, dass ich damit so vielen Menschen eine Freude mache und vielen auch die Welt der Handarbeit (wieder) eröffne.

    Viel Spaß noch mit uns & alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  140. florentine August 17, 15:10

    super seite!
    habe grade erst mit dem häkeln angefangen, und lerne durch “nadelspiel” jede menge kniffe und hole mir ideen!
    super ding!
    lg florentine

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom August 22nd, 2009 01:48:

    Liebe Florentine,
    spät aber doch: Schön, dass Du uns gefunden hast!

    Alles Liebe und viel Spaß hier auf nadelspiel!
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  141. Nymphadora Juli 27, 10:47

    Hallo!

    Danke für die tollen Viedeoanleitungen…. So bin ich doch mal dazu gekommen, mehr als nur “geradeaus” zu stricken.

    Würd mich über eine Anleitung für Handstulpen sehr freuen.
    VLG Nymphadora

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 28th, 2009 21:59:

    Liebe Nymphadora,

    Handstulpen stehen schon auf unserer Videoliste, werd mal sehen, wann ich dazu komme – ich glaube da warten andere auch drauf ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  142. Eifelke Juli 26, 13:04

    Hallo eliZZa!

    Ich würde gerne eine Bolerostrickjacke stricken. Ich habe auch ein Bild von dem Teil. Wenn ich Dir das Bild zusende, kannst Du mir dann eine Anleitung dafür machen?
    Wenn ich Dir das Bild zusenden soll, sag mir bitte wohin!

    LG Eifelke

    PS. Wann wird es eine Anleitung für Spiralsocken geben? Die wären ein tolles Weihnachtsgeschenk!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 26th, 2009 22:08:

    Liebe Eifelke,
    bitte sende mir das Bild von der Bolerojacke an eliZZZa @ eliZZZa.net (ohne Leerzeichen!)
    Bis Weihnachten werden sich die Spiralsocken sicher ausgehen ;) eine Anleitung wird es in Kürze geben.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  143. Nicky Juli 22, 10:00

    Hallo Elizzza,
    ich lieeeebe deine Seite. Bin erst durch sie aufs stricken gekommen ;-)
    Hab jetzt mein 3. Paar ‘klassische’ Socken fertig. Wollte jetzt gerne einige mit Muster in Schaft ond Bündchen erstellen. Dazu habe ich mir bei einem Online-Versand ein Buch mit Beispielen bestellt. Leider verstehe ich die Erklärungen.

    Mir fehlt quasi eine Unterstützung, wie man diese kryptischen und wirre Zeichen lesen kann, um ein Muster zu erstellen.

    Wenn ich eine Möglichkeit hätte dir Beispielsbilder zukommen lassen zu können würde ich mich freuen. Eventuell geht es anderen Strickanfangern ja genauso wie mir.

    Vielen Lieben Dank und weiter so

    Nicky

    P.S. Die neue Bumerangferse find ich gut. Rückwärtsstricken geht mir echt total einfach von der Hand

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 02:08:

    Liebe Nicky,
    wunderbar, wieder eine Infizierte – ist doch besser als die “Neue Grippe” ;) Ja, wenn Du mir die Beispielbilder oder Anleitungen irgendwie zukommen lässt, helfe ich Dir gerne beim “Ausdeutschen”.
    Ich bin auch schon ein Fan vom “Rückwärtsstricken”. Bin grad dabei mit dieser Methode Muster auszuprobieren, ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  144. sandra Juli 19, 21:27

    Liebe Elizza,

    Dankeschön!!!!
    Dank Dir, hab ich ruck zuck gelernt wie ich Blumen häkeln kann!!

    Liebe Grüße aus dem Schwabenland.
    Sandra LiLus.de

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 01:53:

    Liebe Sandra,
    das freut mich aber, dass meine Blumen nun auch im Schwabenland sprießen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  145. bärbel Juli 19, 11:15

    Liebe eliZZZa,
    bin wieder im Elsass und schaue immer wieder gern auf Deine Seiten.
    Inzwischen stricke ich mit Bambusnadeln, was meinen Händen wohl gut tut. Ich kann so schlecht aufhören.Deine Booties aus dem geraden Stück liebe ich sehr.
    Alles Gute für Dich und Deine Super-Ideen
    Bärbel

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 00:53:

    Liebe Bärbel,
    ich hoffe, Ihr habt besseres Wetter, hier ist ja nicht grade Reisewetter! Ja, ich mag auch nicht mehr mit Metallnadeln stricken, wirkt total unnatürlich ;) Ich kniffle grad an einer Technik, die Botties aus dem geraden Stück mit Hilfe von verkürzten Reihen noch ein bisschen zu verfeinern… Mal sehen…

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  146. Tea-cup Juli 19, 00:53

    Liebe elizza

    ich bin,in einem anderen Forum,auf die Bumerangferse gestoßen.
    Ich habe die schriftliche Anleitung nie richtig verstanden.Aber dein Video ist so anschaulich,so das ich es auf Anhieb verstanden habe.Jetzt kann ich zwei Arten Fersen stricken. Danke.

    Lg
    Tea-cup

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 00:50:

    Liebe Tea-cup,
    das ist ja toll, dass Dir die Bumerangferse auf Anhieb gelungen ist! Nur weiter so – jetzt hast Du ja die Qual der Wahl ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  147. stefan Juli 17, 11:22

    liebe elizza, wollte mal nachfragen ob du nicht mal zeigen könntest wie man den halsausschnitt bei einem pulli richtig berechnet …..irgentwie funktioniert das noch nicht so gut :-) und wie man patent muster in runden strickt ?????? lieber gruss stefan

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 00:40:

    Lieber Stefan,
    bin leider mit meinen Antworten ziemlich hinten nach… Ja, auch das Berechnen verschiedener Halsausschnitte steht auf meiner Liste (die wird immer länger ;) Patentmuster in Runden – gute Frage. Werd ich gleich probieren und auf Video bannen!

    Alles Liebe inzwischen,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  148. tinchen Juli 11, 19:39

    liebe elizza,
    habe schon viel gelernt beim socken stricken, so z.b. die bummerangferse ist mir ganz gut gelungen. nun bin ich zum häkeln gewechselt. topflappen !! machst du da auch mal ein video ?
    wäre super toll

    grüßle aus dem schwarzwald

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 25th, 2009 00:10:

    Liebe Tinchen,
    ja ein Topflappenvideo wird es demnächst einmal geben…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  149. cosima Juli 6, 07:33

    Liebe EliZZa,

    Ich bin von deiner arbeit sehr zu frieden hat mir schon sehr
    geholfen beim Socken stricken ,dein Video erklärung ist supperrrrrr.
    auch deine Hp hier die hast du sehr sehr schön gemacht

    Herzliche Grüße aus Pinneberg

    Corinna

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 24th, 2009 23:54:

    Danke, Corinna,
    schön, dass es Dir hier gefällt und dass Dir die Videos helfen!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  150. Schnuffelmausi Juli 4, 20:39

    liebe EliZZZa,

    hast du vielleicht einen tipp wo ich günstig an die knickpits nadeln ran komme

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 24th, 2009 23:45:

    Liebe Schnuffelmaus,
    naja, günstig sind die KnitPicks Nadeln zwar nicht, aber sie sind göttlich zum Stricken. Ich habe meine letzte Ladung bestellt bei Wollbox, die eine wirklich große Auswahl unterschiedlicher Größen anbieten.

    Hoffe, das hilft! Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  151. wichtelgold Juli 4, 07:20

    Liebe EliZZZa,

    hast Du irgendwo in Deinem Fundus auch etwas zum Thema Dreieckstuch? Ich würde so gerne eines stricken. Aber da ich ja gerade erst mit Stricken angefangen habe, sind die Strickanleitungen für mich noch ziemlich unverständlich! Hab bei einer Bekannten so ein tolles Tuch gesehen, welches mit einer Verlaufswolle gestrickt wurde. Ich kann nur sagen, das ist der absolute Hammer.
    Ich werde erstmal mein erstes Sockenpaar stricken und dann mal weiter schauen. Aber über eine Anleitung für so ein Dreieckstuch würde ich mich riesig freuen!!!

    Herzliche Grüße aus dem ziemlich warmen Hamburg,
    Silke

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 24th, 2009 23:41:

    Liebe Silke,
    ja, natürlich habe ich alle möglichen Ideen für Dreieckstücher. Noch ein bisschen Geduld, so ein tolles Tuch gibt es sicher bald als Video.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Tia

    Tia Antwort vom Februar 9th, 2010 22:00:

    @wichtelgold, Hallo Wichtelgold…Dreieckstücher sind ja eigentlich ganz einfach. Es gibt aber natürlich immer was für Anfänger und Fortgeschrittene. Verschiedene Strickanleitungen für sowas gibt es z. B. bei http://www.bestrickendes.de schau da doch auch mal vorbei….viele liebe Grüße Tia

    [Antwort]

    Tia

    Tia Antwort vom Februar 9th, 2010 22:02:

    @Tia, hm….also ich glaube für die Anleitungssammlung musst Du doch http://www.anleitungenbestrickendes.de eingeben…oder “bestrickendes” einfach bei Google eingeben, dann findest Du die richtige Seite schon…

    [Antwort]

    Reply to this comment
  152. Eifelke Juli 3, 15:21

    Hallo eliZZa!

    Deine Seite finde ich einfach spitze.
    Die kleinen Filme mit Deinen Erklärungen sind sehr sehr hilfreich. Du bringst richtig Ruhe rüber wenn Du etwas erklärst.
    Ich bin 35 Jahre alt, verheiratet und habe einen 6 Jahre alten Sohn. Ich kenne in meinem Alter keinen einzigen der Stricken kann.
    Ich stricke Schals, Socken, Dreiecktücher. Habe auch schon mal eine Mütze und Fingerhandschuhe gestrickt.
    Ich habe zuletzt von einer neuen Technik Socken zu stricken. Spiralsocken ohne Fersen! Kennst Du das vielleicht? Das würde ich gerne mal ausprobieren. Vielleicht kannst Du mir helfen (kleiner Film oder kleine Anleitung per email).
    Ganz, ganz liebe Grüße aus der Eifel!

    Eifelke

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juli 24th, 2009 18:00:

    Liebe Eifelke,
    schade, dass Du in Deinem Alter keine Strickschwestern findest, vielleicht bringst Du sie ja auf den Geschmack ;)
    Ja, die Spiralsocken ohne Fersen hab ich auch schon bestaunt, ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass die gut sitzen, aber ich werde dazu mal ein Video machen, vielleicht lasse ich mich ja eines Besseren belehren…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  153. Mira Juli 2, 08:01

    Liebe eliZZa,

    ich möchte dir hier auch nochmal sagen, das ich total begeistert von deiner Seite bin. Ich bin 27 Jahre alt und Mutter von 2 kleinen Mädchen ( 2 1/3 Jahre und 9 Monate) In der Schule hab ich Handarbeiten gehasst, mittlerweile bin ich süchtig danach. In jeder freien Minute hab ich die Nadeln in der Hand. Vorallem die Sockensucht hat mich gepackt.
    Vielen Dank für deine Mühe.

    Internette Grüße
    Mira

    [Antwort]

    Reply to this comment
  154. ostfriesin Juni 12, 10:59

    Hallo Elizza!
    Dies ist wirklich eine außerordentlich gut gelungene und abwechslungsreiche Homepage, DANKE!Ich häkele erst seit kurzem und habe mich nach diversen Schals und Taschen an einen Bikini herangewagt. Nur irgendwie wird der riesig!
    Können Sie mir irgendwie helfen, die Anleitung so zu modifizieren, dass die Wolle (die eine andere Maschenprobe hat als in der Anleitung angegeben) für die Anleitung passt?
    Wahrscheinlich ist dies der falsche Ort für die Frage, aber ich habe keinen “Kontakt” oder “Hilfe” Button gefunden!
    Danke, Gruß ostfriesin

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 16th, 2009 01:11:

    Liebe Ostfriesin,
    mail mir einfach an eliZZZa @ eliZZZa.net (ohne Leerzeichen!). Vielleicht kann ich Dir ja helfen…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  155. Britta Juni 10, 13:07

    Deine Seite ist der Wahnsinn (im absolut positivem Sinne!)!!!
    Toll, wieviel Mühe Du Dir gegeben hast, die Videos zu erstellen, so dass sogar Häkelneulinge wie ich den Durchblick bekommen!

    Vielen Dank für Deine schönen Anleitungen!

    Liebe Grüße
    Britta

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 16th, 2009 00:45:

    Liebe Britta,
    es freut mich, wenn ich “Neulingen” auf die Sprünge helfen kann (oder soll ich besser sagen, auf die Maschen =;o))

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  156. Melli Juni 4, 23:53

    Hallo eliZZa,

    wow was für eine tolle Seite. Bin gerade erst darauf gestossen und da ich nur häkle, nicht stricke bin ich begeistert dass dieses Thema hier auch verstärkt behandelt wird. Auch mit Anleitungen, Videos usw. … das ist herrlich. Vielen Dank dafür.

    Mein Weg zum Handarbeiten lief ähnlich wie bei Dir. Kann mich daran erinnern es in der Schule geschafft zu haben dass ich komplett in die falsche Richtung gestrickt und damit inklusive meiner Lehrerin auch meine Mutter in den Wahnsinn getrieben habe. Ich komme aus einer Familie in der die Frauen alles könnne. Vom stricken übers häkeln und schneidern und ich hab alles versucht und nichts gekonnt und nun … mit fast 36 Jahren klappt es auf einmal. Ich kann meine Ideen umsetzen und freu mich deshalb riesig hier so viele neue Anregungen gefunden zu haben.

    Lieben Gruß aus Süddeutschland
    Melli

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 16th, 2009 00:40:

    Liebe Melli,
    na bitte, das ist doch ein toller Erfolg – damit Du Dich nun in die tüchtigen Frauen Deiner Familie einreihen kannst ;) Es ist ja doch nie zu spät…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 16th, 2009 00:41:

    P.S.: Love your KittyBag!!!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  157. helga Mai 29, 14:32

    Hallo eliZZZa

    wunderbare Seite

    wollte mich registrieren warte aber auf Freigabe

    liebe Grüße Helga

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 16th, 2009 00:04:

    Ups, da war ich wohl ein wenig spät dran!
    Aber mittlerweile hat es ja geklappt ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  158. Astrid Depper Mai 17, 19:36

    Liebe eliZZZa,

    Hier bin ich endlich mal wieder,schon lange nichts mehr von mir gehört,aber habe nur Stress in Moment.
    Trotz allem wollte ich für mein 81jährige Mutter eine Schulterwärmer mit langen Ärmeln stricken aber ich weiß nicht wo ich so ein Muster herbeihohlen kann.
    Ich habe schon eine Vorstellung einfach eine Ärmel stricken dann das Rückenteil dann der andere Ärmel.Und zum Scluß ein breites Bund.
    Ich hätte aber so gerne ein Strickmuster davon.Und es soll auch einfach glatt Rechts gestrickt werden ,mit Stricknadeln 3,0-3,5 in Gr.44-46.
    Kannst du mich vielleicht helfen?
    Im voraus herzlichen Dank.

    Deine Astrid

    [Antwort]

    Reply to this comment
  159. bärbel Mai 15, 18:31

    Liebe eliZZZa,
    hoffe sehr, dass es Dir gut geht, da lange nichts gehört bzw. gelesen.
    Grüße aus der Provence

    [Antwort]

    Reply to this comment
  160. tinca Mai 13, 22:55

    Hallo eliZZZa!

    Ich wollte unbedingt nen schal stricken (obwohl ich net so handwerklich begabt bin oder das gerne mache) aber mit deinen anleitungen auf youtube und dieser tollen homepage macht das sogar mir spass! kann mir vorstellen das noch öfter zu machen!
    finde toll, dass du das alles kostenlos anbietest! danke viel mal!

    alles liebe und weiter so!
    tina

    [Antwort]

    Reply to this comment
  161. Katharina Mai 8, 13:06

    Hi eliZZZa!

    Sehr schöne Hompage finde ich. Hab direkt viele neue Strickideen bekommen und auch schon was ausprobiert!
    Die Baby Booties sind grad fertig geworden :) Sogar mit Häkelblume (meine erste)
    Mach weiter so

    lieben Gruß
    Katharina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 15th, 2009 23:13:

    Liebe Katharina,
    das freut mich, dass Dich meine Site zu neuen Strick- & Häkelideen angeregt hat!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  162. Yvonne April 28, 21:34

    Hallo Elizza,
    wow was für eine tolle seite, sind auch für mich total gute tips dabei, vorallem das Socken stricken, hab das nie kapiert aber jetzt klappt das ganz gut, nur mit der Ferse hatte ich vorher probleme aber seit ich deine videos angeschaut habe war das ganz easy zu verstehen.

    würde gerne fragen ob du mal was machen kannst mit zopf muster, habe das nie richtig verstanden in den Büchern, habe auch die nadeln dafür, aber irgendwie bin ich zu blöd dafür das in den Büchern zu verstehen. Ganz einfache zöpfe. Das wäre toll.

    Danke

    Yvonne

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Juni 15th, 2009 21:40:

    Liebe Wonnie, mittlerweile gibt es dazu ein Video, aber das hast Du sicher schon entdeckt. Wenn nicht, hier findest Du es:
    Minizöpfchen & Flechtzop
    Viel Spaß beim Zöpfe stricken,
    wünscht Dir
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  163. Claudia April 23, 10:10

    Hallo eliZZZa,
    ich habe vor kurzem das häkeln für mich entdeckt. :-)
    Und deine Seite hat mir sehr dabei geholfen, das alles besser zu verstehen.
    Ich übe nun fleißig Blumen und Herzen und und und…
    In der Hoffnung irgendwann ein süsses Kleidchen für meine kleine Tochter zu fabrizieren:-)

    Jedenfalls deine Seite ist Klasse, mach weiter so :-)

    Viele Grüsse Claudia

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 23rd, 2009 23:27:

    Liebe Claudia,
    hab da schon ein Modell für ein Kinderkleidchen in Arbeit. Zuerst einmal werde ich eine Anleitung für ein Kleidchen rechnen, wo als Oberteil “Granny Squares” verwendet werden, das Kleidchen selbst soll gestrickt werden…
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  164. Jutta April 21, 17:38

    Liebe elizzza,
    das wäre echt toll,wenn du das finden würdest.
    Unser Julchen ist ein Yorksher Terrier. Sie ist ein bischen aus der Art geschlagen und deshalb hat sie fast die gleiche Größe wie ein Jack Russel Terrier.

    Das Sockenfiber hat mich übrigens voll erwischt.
    Liebe Grüße Jutta

    [Antwort]

    Reply to this comment
  165. Jutta April 21, 09:40

    Guten Morgen elizza,
    ja stimmt Übung macht den Meister.
    Nach dem dritten Anlauf sieht der erste Socken fast perfekt aus. Ich denke mal das ich bis zum Wochenende den zweiten schaffe, dann werde ich mal sehen wie das hier geht um das Exemplar hier in die Galerie zu geben.

    Ich habe mal eine Frage an Dich. Ich suche immer noch eine Strickanleitung für einen Hundepullover. Hast du so etwas schon malgestrickt?
    LG Jutta

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 21st, 2009 13:18:

    Liebe Jutta,
    werd mal in meinem Fundus graben, ich weiss, ich hab sowas schon mal als Schnitt zum Nähen irgendwo gehabt, da könnte man dann ja ein Strickstück herausrechnen. Für welche Rasse ist das denn gedacht?
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  166. Jutta April 18, 17:55

    Hallo elizzza,
    da ich einige Wollreste habe, wollte ich mich mal an Socken wagen.
    Ich mache viele verschiedene Handarbeiten, stricken häkeln, nähen …. also fast alles was sich so anbietet. Nur an Socken habe ich mich nicht wirklich rangetraut.
    … In den vergangenen Wochen habe ich mal wieder gegooglet … und nach Socken stricken gesucht.
    Habe auch eine Menge gefunden … aber alles geschrieben.
    Dann bin ich durch Zufall auf deine Seite gekommen … ich war begeistert.
    Hier kann ich auch noch einiges lernen, sogar das Socken stricken per Videoanleitung …. einfach fantastisch.
    Na gut, der erste Socken sieht etwas komisch aus, aber der zeite ist schon besser geworden. So langsam freunden wir uns an, die Socken und ich.
    Vielen Dank.
    Ach ja die kleinen süssen Babyschuhe, die in einem Stück gestrickt werden, habe ich auch gleich probiert.
    LG Jutta

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 21st, 2009 01:28:

    Liebe Jutta,
    super, dass Du dich nun auch an Socken gewagt hast – war doch gar nicht so schwierig, oder?;o) Mit der Übung werden sie immer perfekter, aber das hast Du ja schon selbst bemerkt. Ich strick auch schon an neuen Babyschuhen, die sind ja wirklich schnell fertig und sind ein willkommenes Geschenk für neue ErdenbürgerInnen…
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  167. Alex April 17, 17:44

    liebe eliZZZa,

    ich musste gerade schmunzeln, als ich dein werdegang zum strickprofi gelesen habe. erinner mich das ich im handarbeiten einen pollunder stricken sollte, tja der war so fest gestrickt den konnte man in die ecke stellen, damit war meine karriere dann auch beendet ;-)

    erst als ich mit meinem ersten sohn schwanger war hat mich der strickwahn gepackt, heute stricke ich pullover wie eine wilde, habe mich aber bis jetzt nie an richtige muster ran getraut, bin irgendwie zu dämlich die anleitungsheftchen zu lesen *schäm* .

    tja bis heute, habe durch zufall deine seite gefunden und sitze nun seit heute morgen da und stricke ein probeläppchen nach dem anderen nach, und es klaaaaaaaaaaapt!!!!

    ganz ganz tolle seite hast du da gemacht bin restlos begeistert!!!

    ganz lieben gruß
    alex

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 21st, 2009 00:30:

    Liebe Alex,
    musste lachen beim Pullunder, den man in die Ecke stellen konnte. Schön, dass es Dir hier gefällt und super, dass Du dich gleich über die Muster hergemacht hast! Du weißt ja, auch aus den “Probeläppchen” kann man lustige Sachen machen >;o)
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  168. Steffi April 3, 08:11

    Ich weis nur das da 10X10 oben steht und 23irgendwas mehr weiß i leider ned weis ned ob da des was bringt

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 4th, 2009 12:35:

    Liebe Steffi,
    wenn “da was drauf steht”, heißt das, die Banderole ist noch da, oder? Da sollte doch auch ein Name zu finden sein. Das würde schon helfen. Sonst kann ich Dir nur raten, wenn die 32 Maschen “eindeutig zu groß” werden, probier es mit 24 und wenn das auch noch zu groß ist, mit 16. Ich versteh schon, es sollen keine “echten” Söckchen werden, sondern nur ein Symbol…
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  169. Steffi April 2, 15:43

    Hallo also über die wolle weis i leider nix :( aber i hab angefangen mit denn 32 maschen und der wird eindeutig zu groß. möcht ganz kleine machen zu herschenken an freunde damit die wissen das ich nachwuchs erwarte

    [Antwort]

    Reply to this comment
  170. Steffi April 1, 13:05

    Hallo Elizzza da ich ein Strickanfänger bin und gerne babysocken stricken möchte wollt ich fragen ob du mir sagen kannst wieviele maschen ich da anschlagen muss um kleine söckchen zu bekommen. Hoff ich komme mit deinen perfekten Videos zusammen.

    Danke lg

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 1st, 2009 23:10:

    Liebe Steffi,
    das kommt natürlich ganz auf das Garn an – hast Du ein bestimmtes im Auge? Wenn Du mir den Namen der Garnqualität schickst und das Alter des Babys, dann kann ich Dir genau sagen, wieviele Maschen Du benötigst.
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  171. strickliese März 25, 19:57

    hallo elizzza kannst du bitte ein viedeo über pullover stricken reinbstellen danke

    [Antwort]

    Reply to this comment
  172. erika März 25, 11:07

    hallo elizzza,

    ich gehöre leider auch zu den stricklaien, denen schriftliche anleitungen herzlich wenig sagen. darum waren auch mir die bisherigen anleitungen im netz bzw. in büchern zum thema “die ach-so-einfach bumerangferse” ein ewiges und frustrierendes rätsel. aber: dank deiner super anleitung per video hab ich es nun kapiert und möchte mich ganz herzlich bei dir bedanken, dass du dir die mühe machst und dein wissen so gut vermittelst!

    viele grüße

    erika

    [Antwort]

    Reply to this comment
  173. Nadine März 24, 19:27

    Hallo,

    vielen Dank für die Videos mit den Babyschuhen!!!Das kam genau zur rechten Zeit. Ich habe schon im Internet geschaut, aber es gab keine gute Anleitung mit Video. Werde gleich ein Paar für das Baby meiner Schwester stricken.

    Wirklich tolle Erklärungen und eine nette, ruhige Stimme, da hört man gerne zu.
    Weiter so!!!

    liebe Grüße

    Nadine

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom März 25th, 2009 03:49:

    Liebe Nadine,
    Deine Schwester wird sich sehr freuen, Du wirst staunen, wie schnell so ein Paar Babyschuhe gestrickt ist. Da werden sich sicher noch mehr Babys finden >;o)
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  174. Steffi März 4, 08:40

    Hallo,

    jaja, Handarbeitsunterricht hatt eich in der Schule leider nie richtig. Da haben wir mal gestickt, aber das war´s auch schon, was ich sehr ärgerlich finde…
    Das stricken hat mir dann meine Mutter beigebracht, beim häkeln ist sie hingegen verzweifelt. Das ist für mcih auch immer noch ein totaler Krampf, so dass ein von mir gehäkelter Topflappen alles andere als gleichmäßig und rechteckig ist. Naja, hat eben jeder Stärken und Schwächen…
    Liebe Grüße,

    Steffi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  175. maria Februar 27, 02:02

    hallo.
    nachdem ich nun dank deiner super viedeos blueten haeckeln kann
    moecht ich so gerne baelle herstellen, diese haeckisaecks.
    eigntlich hab ich auch eine anleitung dazu gefunden, und sie werden enfach mit festen maschen gehaeckelt…. nur leider hab ich das gefuehl dass dabei zu viele luecken entstehen, und die fuellung dadurch herausrieseln kann..

    hast du vieleicht einen tip fuer mich welche art von masche dafuer sinvoll waere zu verwenden?

    danke.
    maria.

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 27th, 2009 02:27:

    Liebe Maria,
    der Trick beim Häkeln eines HackySacks ist der, dass Du in den Ball eine abgeschnittene Nylon-Strumpfhose steckst und in diese die Füllung gibst (z.B. Reis). Dann bindest Du den Strumpfhosenschlauch ganz fest ab und schneidest ihn knapp darüber ab. Dann schließt Du Dein “Fetzenlaberl” (so würden wir Österreicher einen HackySack nennen).
    Die festen Maschen sind schon okay. Aber eine gute Idee für ein Video!
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  176. bärbel Februar 25, 11:16

    Liebe EliZZZa,
    Deine wunderschünen Booties “Lily” für meine Enkelin Lily sind gut bei mir angekommen-vielen herzlichen Dank.Meine Schwiegertochter Silke freut sich schon, denn auch in Sydney kommt eine Art Winter. Als ich jetzt da war, hatten wir nämlich nachgroßer Hitzezeit über 40 Grad über Nacht einen Rückgang auf 20 – bis evtl. 25 Grad, und wir froren !!!Wir zogen auch wieder Socken an, stell Dir vor.
    Alles Liebe von Bärbel aus Herten in Deutschland

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 25th, 2009 12:34:

    Liebe Bärbel,
    schön, dass Du wieder wohlbehalten zurück bist. Das ist ja ein arger Temperatursturz, den Du hier beschreibst. Fein, dann werden die Booties ja gute Dienste leisten – übrigens wäre dann natürlich ein Foto von Lily mit Booties für unsere Galerie ganz toll >;o)
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  177. Rapunzel025 Februar 22, 14:04

    Wollte mich gerade bei dir registrieren, scheint aber leider nicht zu gehen! :-(

    Lg Michi

    [Antwort]

    Reply to this comment
  178. Anja Februar 7, 17:12

    Hallo eliZZZa!

    Habe bei You Tube die Strick Videos entdeckt- und bin begeistert!!!
    Ich stricke seit Jahren für mein Leben gerne Socken, habe auch schon vieles ausprobiert- aber das mit der Bumerang Ferse hab ich nie kapiert. War mir ein Buch mit sieben Siegeln…..bis heute. Freu! Ist ja eigentlich ganz einfach…wieso bloss erklärren die das in dem Büchern nicht mal verständlich?
    Ich bin auf jeden Fall seit heute eliZZZa Fan, ich glaube, ich kann in den Videos noch ‘ne Menge lernen!
    Daaaaaaaaankeeeeeeee!!!

    Liebe Grüße aus Germany

    Anja

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 7th, 2009 17:28:

    Danke, liebe Anja,
    für so viel Begeisterung! Das freut mich von Herzen!
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  179. Edna Rubinstein Januar 25, 13:32

    danke sehr
    eliza… danke übrigens auch für das kompliment… das ist ein überbleibsel aus meinem leben in der schweiz. heute bin ich als relflexologin und chinesische heilpraktikerin tätig. ;-)

    wie viele maschen muss ich auf die nadeln nehmen? kann ich nach den ersten reihen mashen dazunehmen, um eine erweiterung zu machen. (haare reintun) und dann mashen abnehmen…?? danke für die ganze hilfe

    hugs from jerusalem
    edna

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Januar 26th, 2009 03:20:

    Hallo Edna, bei einer Mütze beginne ich immer am unteren Rand, z.B. 80 Maschen mit einem Garn, das ich mit Nadeln 3mm verarbeite. Dann arbeite ich etwa 20 cm geradeaus nach oben und beginne dann, für die Rundung abzunehmen. Ich stricke an 8 Stellen zwei Maschen zusammen (also z.B. jeweils am Anfang und in der Mitte einer Nadel). Das wiederholst Du zuerst in jeder 3. bis 4. Runde, dann ein paarmal in jeder 2. Runde und schließlich jede Runde, so lange, bis Du nur mehr 2 Maschen auf jeder Nadel hast. Diese fasst Du dann mit einer Häkelnadel zusammen…
    Alles Liebe
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  180. eliZZZa Author Januar 24, 14:12

    Hallo Edna,
    schön, dass Du mithilfe der Videos die Sockenfrage geknackt hast >;o) Tolle, kraftvolle Gemälde auf Deiner Site!
    Ich werde ein Mützen-Video auf die Wunschliste setzen. Aber vorweg – Mützen werden genauso wie Socken mit einem “Nadelspiel”, also 4+1 Nadeln gestrickt…
    Alles Liebe aus Wien
    eliZZZa

    [Antwort]

    Strick Boy

    Strickboy Antwort vom Juli 19th, 2010 13:22:

    Hi elizzza kann man dir auch bilder der gestrickten ergebnisse per e-mail
    schicken ?

    Grüße

    Strickboy

    [Antwort]

    tina-shanina Antwort vom Dezember 6th, 2010 20:22:

    allo, kann mir bitte jemand erklären, wie man einen möbius abkettet? ich bin die neue!
    #
    @eliZZZa,

    [Antwort]

    Tarja

    Tarja Antwort vom Dezember 7th, 2010 09:03:

    Hallo Tina-shanina,

    Du kettest den Möbius ab wie bei allen anderen Strickstücken.

    Guck mal hier :

    http://www.nadelspiel.com/2009/12/19/video-strickkurs-15-abketten/

    LG

    Tarja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  181. Edna Rubinstein Januar 24, 13:09

    Hallo
    Die Website ist toll, vor allem die videos. hab jetzt die socken intus. danke danke… können sie auch ein video drehen wo sie eine mütze stricken? macht man das mit 5 nadeln? oder mit 8?

    freu mich auf ne antwort
    bis dahin einen lieben gruss aus jerusalem
    edna

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,