Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken
Browsing Category

eMAGAZIN

Trends aus aller Welt, Handarbeit als Kunstform, ungewöhnliche Techniken, Handarbeiten für den guten Zweck und Traditionelles aus aller Frauen Länder findest Du in dieser Kategorie…

Taschen zum Reinbeißen

Gerade bei Taschen gibt es viele witzige Exemplare, finde ich. Aber diese Kollektion von zwei steirischen Designerinnen schlagen alles. Auf ihren art-eat-bags tummeln sich Kaisersemmel, Nussschnecke und co auf Filz. Aber wie haben die beiden das bloß so plastisch hinbekommen? Zweckdienliche Hinweise erbeten! Achtung! Mit der Tasche nicht…
Read More...

Aufgetrennte Tage

"Die Maschen fallen von den Nadeln, eine nach der anderen. Noch wissen die Hände, wie man sie wieder auffängt, der Wollfaden gleitet zweimal um den Zeigefinger der Linken wie zehntausende Male zuvor und strafft sich, so fest, dass eine spiralige rote Spur auf der Haut zurückbleibt. Halbpatentmuster, ihr Leben lang kennt sie es, sie mag das…
Read More...

Mit Plastikflaschen weben

Ihr habt es, glaub ich, schon bemerkt: ich hab einen Hang zum Skurillen, Schrägen, Ausgefallenen. Am Musischen Gymnasium Salzburg hab ich einen besonderen Leckerbissen gefunden: Schüler haben auf einem "lebenden Webstuhl" ein überdimensionales Gewebe (3 x 7 Meter) aus Seilen und Flaschen gewebt und damit die Schulfassade neu gestaltet.
Read More...

Herzen schlagen höher…

375 Die Post war am Freitag faul, dafür hat die liebe Tante Lore es nicht lassen können, ihren Beitrag zu leisten (24 Herzen). Was soll ich sagen, natürlich sind dabei Luxus-Herzen rausgekommen ;) Und ich hab natürlich auch noch ein paar (nämlich 35) beigesteuert... Weiter geht's!
Read More...

500 Herzen – Verlängerung!

Dank Eurer tollen Hilfe, ist nun sicher, dass 500 Herzen zusammenkommen! Damit können wir die Frist noch ein wenig verlängern, da ich nun nicht nach Alternativen suchen muss. Die Veranstaltung findet am 5. September statt, eine Woche Reserve zur Vorbereitung hätte ich gerne, somit kann ich die Aktion noch bis zum 28. August verlängern. Die Herzen,…
Read More...

Tag 3 * Noch mehr Herzen!

316 Kater Stiefel hat mir heute ganz beherzt beim Zählen der neuen Lieferung geholfen. Man beachte seinen konzentrierten Gesichtsausdruck! Auch heute wieder ganz lieben Dank an Regulli (20), Stiny (40), Ina (20), Edina (16), Bärbel (36), Junks (13) und Tine (18)! Hier geht's zu den Bildern
Read More...

Kommen Herzen geflogen…

153 Heute sind die ersten Päckchen aus Deutschland eingetrudelt und auch Luxemburg hat's in meinen Postkasten geschafft! Vielen, lieben Dank an Lu (40), Rose (39), Jule (10), Martina (14) - und an Eure herz-erwärmenden Nachrichten! Mehr Fotos gibt es hier
Read More...

Herz-o-meter

50 Der Wetterbericht würde sagen: Ein herzliches Hoch zieht aus ganz Deutschland und den Nachbarländern Richtung Wien. Heute ist das erste Päckchen mit 50 Herzen eingetroffen - danke Liz!!! Als Wienerin hattest Du natürlich einen Heimvorteil ;) Vielen, lieben Dank!
Read More...

Handarbeits-Trüffel in Linz

Wollige Wände hat das Künstlerinnenquartett Freundinnen der Kunst von Februar bis Mai im Rahmen von Linz 09 produziert. Jeden Freitagnachmittag waren Besucherinnen und Bewohnerinnen des Hauses eingeladen, gemeinsam zu stricken – die Wände entlang. Geschichten wurden erzählt und in Wolle gepackt. Eine schöne Erinnerung daran, finde…
Read More...

Shibori – Ich bin verloren >;o)

Oje, hab wieder etwas (wieder)entdeckt: Shibori, die kunstvolle Wickel-, Binde- und Färbetechnik, die aus Japan kommt und in ihrer einfachsten Form bei uns auch fälschlich als Knotenbatik (kennt Ihr andere Ausdrücke dafür?) in den 70er Jahren sehr beliebt war. Mal sehen, was mir dafür einfällt (bin schon unterwegs Fallschirmseide und…
Read More...

Gehäkeltes Korallenriff

Ich gebs zu, ich finde, wir sollten unsere Umwelt mehr hätscheln. Denn schließlich haben wir Nadelspielerinnen ja nichts davon, wenn es auf der Erde zu heiß wird, um Wolle angenehm durch unsere Finger gleiten zu lassen. Zum Beispiel. Und wie es sich auf  Mars und co handarbeitet, wissen wir halt auch noch nicht. Hier ist mein absolutes…
Read More...

Vielfalt mit Tradition

Liebe Nadeslspielerinnen, wie wärs mit dem Besuch einer tollen Ausstellung? Ich jedenfalls belohne mich oft damit. Besser als das 12. lila T-Shirt zu kaufen... Als wunderbare Quelle der Inspiration stelle ich mir die Kunsthandwerksausstellung "Pannonische Eigenart" im burgenländischen Nikitsch und in im ungarischen Köszeg vor.
Read More...

Eine Mütze voll Leben

Auf eine ebenso nützliche wie zauberhafte Idee hat mich Bärbel aufmerksam gemacht: Eine Mütze voll Leben verschickt selbst gestrickte Babymützchen in ärmste Länder, um dort Neugeborenen im Überlebenskampf zu helfen. Auf die Idee, dass viele Infektionen bei "Frischlingen" durch Absinken der Körpertemperatur entstehen, bin ich noch nie…
Read More...

Die Maschen der Frauen

Georgia liebt das Klappern der Nadeln. Deshalb fühlt sich die alleinerziehende Mutter am wohlsten in ihrem gemütlichen Woll-Laden auf der Upper West Side. Genau wie ihre zwölfjährige Tochter und die fünf Frauen, die sich dort jeden Freitag zum Stricken treffen. Dass der lebhafte Strickclub Freundschaften schafft, die so tröstlich sind wie die…
Read More...