Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Quarantäne Tagebuch * Tag 24 * U wie Ungemach, Ungleichverteilung

3 827

Nicht nur Trockenhefe (?!) und Klopapier sind ungleich verteilt in der Welt – vor allem Ressourcen, Finanzvermögen, Chancen, Gehälter und vieles mehr stehen nicht allen Menschen in gleichem Maße zur Verfügung…

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

3 Comments
  1. Gerlinde says

    Liebe Elizzza!
    Ich liebe Deine Tante Lore! ich bin auch eine Bandlkramerin mit Ordnung (wenn auch deutlich jünger…) und habe meine Gummibandvorräte für über 50 doppelseitigen Mund-Nasen-Masken aus alten (natürlich ebenfalls gut geordneten) Hemden aufgebraucht. Hätte mir früher nie gedacht, dass ich den Gummi jemals verbrauchen werde.
    Kleiner Nachtrag zum Wienerischen aus Peter Wehles Buch: Der Gustav kann nix für den Ungustl, der kommt nämlich von ungustiös. Und die (meist langen) Untergatti oder Gattje kommt vermutlich vom ungarischen gatya für Hose.
    Vielen Dank für Deine Videos!
    Liebe Grüße
    Gerlinde

  2. Doro says

    Hallo Elizza,
    seitdem ich coronabedingt öfter Nachtwache habe- bin ich ein großer Fan Deiner wunderbar authentischen Coronastatements per Video geworden….
    Hatte Dich schon länger auf meinem Blog verlinkt. ( der ruht aber seit den neuen Datenschutzbestimmungen…)
    Ganz besonders liebe ich, dass Du uns die Ursprünge des Wiener Dialekts näher bringst….
    Ganz liebe Grüße nach Wien….bleib gesund! Doro

  3. corina says

    Lucy wollte noch Knusperlis..

    Meine Ersparnisse geb ich nicht her!!!

    Jeder ist seinew Glückes Schmied.