Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken
You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

6 Comments
  1. Mähboppel says

    Hallo Lila, vielen Dank für den Tipp mit der Lifeline.
    Kannst Du mir vielleicht noch sagen, wieviel Garn ich dann brauche? Reichen von dem Filisilk 100 g oder braucht man 200 g – in der Anleitung steht leider keine Mengenangabe.
    LG Mähboppel

    1. Lila says

      Liebe @Mähboppel,

      wie der Wollverbrauch bei diesem Tuch ist, weiß ich nicht. Tücher mit Ajourmuster kommen bei kleinerer Größe (ca. 160 breit, 50 cm hoch) meist mit 600 m aus. Wenns größer werden soll, wirst Du mehr Wolle als 100 g benötigen.

      LG Lila

  2. Mähboppel says

    Liebe eliZZZa,
    für diese Anleitung gebührt Dir das größte Kompliment, das es gibt!!!
    Was mir nur noch fehlt, ist eine ungefähre Angabe, wieviel Wolle man für ein durchschnittlich großes Tuch benötigt. Ich weiß nicht, wieviel ich mir besorgen soll.
    Nun bin ich absoluter Neuling, was solche komplizierten Ajourmuster angeht.
    Gibt es da einen Trick beim Stricken, wie man die 24 verschiedenen Reihen ohne Fehler hinbekommt? Ich habe ein Probestück mit nur den 35 Maschen gestrickt mit Lineal und äußerster Konzentration. Man kann das Muster als Laie nun nicht wirklich vorausschauend stricken. Bei den links verschränkt zusammen gestrickten Maschen klappt es manchmal und manchmal breche ich mir fast die Finger. Ist der Unterschied zum normalen Linkszusammenstricken sehr gravierend?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
    Nochmals viiiiiiiiiiielen Dank für so ein tolles Werk!!!
    LG Mähboppel

    1. Lila says

      Liebe @Mähboppel,

      Trick bei Ajourmuster ist: Konzentration und nach jedem Mustersatz eine sogenannte Lifeline einziehen. Das ist ein Faden aus dünnem Garn (Baumwolle zum Filethäkeln z.B.) der durch die Maschen gezogen wird. Wenn dann mal ein gravierender Fehler passiert ist, kann man sorgenfrei aufribbeln bis zu der Reihe in der die Maschen auf der Lifeline liegen und weiss genau in welcher Reihe vom Muster man ist.
      Links verschränkt zusammen gestrickt neigt sich in die andere Richtung als links zusammen gestrickt.

      LG Lila

  3. Stiny says

    MeineM Lacegarn oder meineR Lacewolle, egal, könnt ihr euch aussuchen :D ♥

  4. Stiny says

    Oh Mann, das Muster ist so toll! Ich glaub das stricke ich aus meiner Lacegarn!

    LG, Stiny