Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Stricken * Strickmuster „Bärentatzen“ und Schal „Bärentatzen“

16 2.413
Strickmuster "Bärentatzen"
Strickmuster „Bärentatzen“

Unsere facebook-Schäfchen haben sich ein Video zu diesem Muster gewünscht und wie man daraus auch einen originellen Schal stricken kann…

Neu im Shop * Strickmuster „Bärentatzen“ in Reihen und Runden

Video #01 * Strickmuster „Bärentatzen“

Video #02 * Schal mit Bärentatzen in Schuppen

 

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

16 Comments
  1. Ursula says

    Hallo zusammen, habe gerade eben meine ersten 2 Bärentatzen für meinen Schal zusammengestrickt. Sieht toll aus, vielen Dank für das tolle Video! Liebe Grüße aus der Schweiz !!!!

  2. kaffeepause says

    Liebe Lila,

    Danke das Du so schnell geantwortet hast, muss ich es mit der Videoanleitung versuchen.Ich hoffe nur, das ich es kann.

    LG Kaffeepause

  3. kaffeepause says

    Hab vergessen dazu zu schreiben das ich die bonusmitgliedscaft gold habe, aber ich finde diese anleitung nicht(Bärentatzen. Kann mir bitte wer weiter helfen. Danke lg Kaffeepause

    1. Lila says

      Liebe @kaffeepause,

      bisher gibt es nur die Videoanleitung.

      LG Lila

  4. kaffeepause says

    Gibt es für dieses Muster auch eine Anleitung? Das Muster ist einfach toll

  5. Lilo says

    Ein wunderschönes Muster. Hab es nachgestrickt, und dabei festgestellt, dass bei der ersten Bärentatze 6 rechte Maschen hoch gehen und bei der zweiten nur 5. Ich habe jetzt bei mir 46 Masschen angeschlagen so dass ich bei beiden Bärentatzen 6 rechte Maschen habe. Das heisst, ich habe nach dem Randajourmuster eine Rechte Masche die sich hoch zieht und vor dem linken Randajourmuster eine rechte Masche die sich hoch zieht. Siehst du das auch so EliZZa
    Liebe Grüsse Lilo

    1. Helga.M. says

      Hallo Lilo

      Ich habe den Beginn des Ajourmusters nur verdreht !

      1 rechte Masche 1 Umschlag !

      Dadurch entsteht die 6 Bärentatze .

      Grüsse
      Helga

  6. lucy chimal o. says

    so beautiful..danke elizza

  7. von Sandra says

    Das ist wieder so ein SEHR hübsches Muster !!
    Danke schön eliZZZa !

  8. Tinka59 says

    Also ich denke ich hab das zählen verlernt. Ich hoffe EliZZZa kann mir da weiter helfen. Ich wollte dieses Muster 5mal stricken in der breite. Du sagst, 21+1 ergibt eine Musterreihe ich hab gerechnet bei 5 Musterreihen müsste ich doch dann 110+2 Randmaschen aufnehmen. Das kommt aber einfach nicht hin. ich hab zu viel Maschen. Was mach ich falsch ??? Bitte, Bitte hilllllf mir!!!!!

    Liebe Grüße aus Koblenz
    Tinka59

    1. Nussdirndl says

      @Tinka59, also ich denke
      EliZZZa meint für die Erweiterung musst du die 21 M mal 5 rechnen +1 M, plus die 2 Randmaschen. (21 x 5 = 105 M +1 M = 106 M + 2 RM = 108 M) Nach deiner Rechnung müsstest du somit um 4 Maschen zuviel auf der Nadel haben.
      Weil im Video sagt EliZZZa, sie hat 45 Maschen angeschlagen, das wäre dann so gerechnet 21 + 21 + 1 + 2 = 45 Maschen.

      Ich hoffe damit nicht falsch zu liegen, wenn dann korrigiert mich bitte.

      LG Nussdirndl

  9. Tinka59 says

    Ich hab`s probiert, durch die Verschränkung kommt die re. M. besser zum Vorschein aber das ganze wird dann auch etwas fester.

    Lg Tinka59

  10. Trollmädchen says

    Ein tolles Muster.
    Beim ersten Anschauen ist mir aufgefallen, dass du einmal die einzelne rechte Masche – zwischen den 3 links gestrickten Maschen – rechts verschränkt strickst und einmal normal. Hat es damit eine Bewandnis oder ist das letzten Endes für das Musterbild egal?

    LG das Trollmädchen

  11. Brigitte says

    elisabeth danke für die tolle erklärung des musters , werde mich später mal ans ausprobieren wagen.

  12. Linda says

    Hallo –
    Haben Sie Anweisungen für Ihr Stich in dem neuen Video geschrieben? Haben Sie ein Diagramm für die Anleitung? I mit dem Garn in meiner rechten Hand gestrickt, und es macht nach Ihrer Video-Anleitungen schwierig.
    Vielen Dank für Ihr Wissen! Schöne Stricken!
    Linda
    PS – Ich hatte Google übersetzen diese aus dem Englischen ins Deutsche. Ich hoffe es ist verständlich!

  13. Mo says

    Das tolle Muster werde ich nachher auch mal ausprobieren, einfach nur super