Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken
You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

55 Comments
  1. Rahman says

    Hello.
    Can I have the pattern in English please.

    1. Lila says

      Dear @Rahman,

      I’m so sorry, but we just have a German version.

      Greetings, Lila

  2. Xiluva says

    Liebe Lila,

    Ich bin absolut sprachlos!!!
    Vielen Dank, dass du dir diese Mühe gemacht hast – und jetzt so eine tolle Lösung präsentierst! Hoffentlich freuen sich auch noch viele Andere darüber!

    Deine Anleitung ist toll verständlich, ich werde sie gleich ausprobieren!

    Liebe Grüße,
    Xiluva

  3. Xiluva says

    Guten Morgen Lila,

    Das ist eigentlich egal, Hauptsache warm – kann man bei beiden dann auch farbige Querstreifen stricken?

    Und wie mache ich es mit den Zunahmen? Wenn ich mit Umschlag zunehmend, ergibt das immer ein Lochmuster.

    Lieben Dank für deine Antwort!

    1. Lila says

      Liebe @Xiluva,

      Blockstreifen gehen immer. Die Zunahmen teste ich noch.

      LG Lila

  4. Xiluva says

    Hallo! Ich liebe diese Mütze! Will sie jetzt nochmal machen, aber etwas wärmer. Kann ich die auch einfach im Patent machen? Habe mich schon durchgeklickt – Patent in Runden macht man mit tiefergestochenen Maschen, Zunahmen irgendwie so zwei auf einmal aus einer rechten Masche. Soweit die Theorie. Jemand mit etwas Praxiswissen dazu? ;-)
    Danke, und viele Grüße!

    1. Lila says

      Liebe @Xiluva,

      möchtest Du Glattpatent oder normales Vollpatent stricken?

      LG Lila

  5. Xiluva says

    Tausend Dank für die schnelle Antwort, dann wird die Mütze heute Abend sicher noch fertig!!!!
    Liebe Grüße :-)

  6. thalia
    Thalia says

    Hallo,

    du musst den Faden abschneiden, sonst kommst du nicht auf die andere Seite.

    Viel Spaß beim Stricken
    LG Thalia

  7. Xiluva says

    Hallo!!
    Ich liebe diese Mütze! Danke für die Anleitung – genau, was ich gesucht hatte!!!
    Aber ich stecke fest! Ich habe die erste Ohrenklappe fertig – bis hierher alles tutti. Und wie komme ich jetzt auf die andere Seite um die zweite Ohrenklappe zu machen, ohne dass da der Faden lose den Hinterkopf entlangbaumelt? oder abschneiden? oder an der Ohrenklappe rauf und am Hinterkopf entlang stricken bis ich drüben bin?
    Es ist bestimmt ganz leicht, wenn man es weiß… :-)
    Danke schon mal!!

  8. stanze says

    Hallo,
    vielen Dank für die gute Anleitung. Ich bin ein ziemlicher Anfänger, komme aber sehr gut damit zurecht. Nun bin ich an der Stelle, dass ich die Stirn stillgelegt habe, bis hierhin war alles klar. Es sieht auch schon sehr gut aus.

    Nun benötige ich aber Hilfe, und zwar habe ich folgende Frage:
    Die restlichen Maschen sind bei mir noch auf 2 Nadeln, der Rundenübergang liegt in der Mitte. Jetzt muss ich ja 3 Reihen stricken, aber wie mache ich das, wenn der Anfangsfaden in der Mitte liegt?
    Verstehst Du mein Problem? Vielleicht steh ich auch nur auf dem Schlauch.

    Vielen Dank und Gruß
    Stanze

    1. Lila says

      Liebe @stanze,

      so genau kommt es bei den Reihen gar nicht an. Du strickst jetzt einfach die 3 Reihen ab da wo der Arbeitsfaden ist.

      LG Lila

  9. Susanne says

    Danke für Deine Antwort Lila,

    ich hatte dann gestern auf der Startseite den Link entdeckt, wo stand alle kostenlosen Anleitungen an einem Ort und habe die Mütze gefunden. :-) Ist schon zur Hälfte fertig :-)

  10. Susanne says

    Hallo Ihr Lieben,

    zu Hilfe! Ich brauche noch schnell ein Last Minute Weihnachtsgeschenk und wollte gerne diese Mütze mit Ohrenklappen stricken. Wenn ich auf den Link kostenlose Strickanleitung klicke, werde ich weitergeleitet auf eine Seite wo Page not Found steht… Ich brauche die Anleitung bitte bitte schnell, denn heute ist ja schon der SIEBZEHNTE!!!
    Ich danke euch vielmals!

    lg Susanne

    1. Lila says

      Liebe @Susanne,

      klicke ganz oben in der pinkfarbenen Zeile auf Club.
      Im Club Nadelspiel dann auf Anleitungen/kostenlose Anleitungen.

      LG Lila

  11. Moni says

    Liebe Lila,
    du wirst es nicht glauben, ich hab die Mütze nach deinen Angaben strickt, aber sie ist viel zu groß geworden. Ich weiß auch nicht was ich da immer falsch mach. Ich hab halt das Problem, dass ich die Kinder nicht hier habe für die ich stricke. Ich kann sie also nicht immer anpassen, sondern muss rein nach Gefühl stricken.
    Ich danke dir trotzdem und werden die Mütze noch einmal stricken. Vielleicht finde ich ja so den Fehler den ich gemacht habe.
    LG Moni

    1. Lila says

      Liebe @Moni,

      vermutlich hast Du gar keinen wirklichen Fehler gemacht, sondern die Maschenprobe war zu ungenau.
      Aber jetzt, da Du eine fertige Mütze hast, kannst Du an der Mütze genau abmessen wieviele Maschen es zuviel sind, dann sollte der 2. Versuch passen.

      Und dass Du die Mütze rein nach schriftlichen Anweisungen gestrickt hast, ist ein großer Erfolg. Du kannst es also doch.

      LG Lila

      1. Moni says

        Liebe Lila,
        ich danke dir für deinen Lob, aber ohne dich hätte ich das nie geschafft.
        Ich werd einen 2. Versuch starten und dann sehen wir ja ob es nicht doch an mir liegt.
        LG Moni

  12. Moni says

    Liebe Lila,
    ich kann die Kostenlose Anleitung von der Mütze nicht mahr aufmachen.
    Da stimmt was nicht.
    Kannst du mir weiter helfen.
    LG Moni

    1. Lila says

      Liebe @Moni,

      wenn Du die Anleitung in der Dropbox anklickst, dann musst Du anschliessend auf Download klicken. In einem Fenster wirst Du dann gefragt, ob du die Datei direkt öffen möchtest (Adobe Reader), hier markierst du den Kreisbutton und gehts dann auf OK.
      Die Anleitung wird dann im Reader geöffnet. Damit Du sie auf Deinem Rechner gespeichert hast, kannst Du sie mit Datei/Speichern unter/pdf in einem beliebigen Ordner auf Deinem Rechner abspeichern.

      LG Lila

      1. Moni says

        Liebe Lila,
        das hat super geklappt. Nun steh ich vor dem Problem wie geht es mit den Ohrenklappen weiter.
        Vor lauter fünftel verstehe ich nichts mehr.
        Kannst du mir auch da weiterhelfen.
        Ganz liebe Grüße
        Moni

        1. Lila says

          Liebe @Moni,

          wegen der Fünftel die hier eingeteilt werden haben wir am Anfang eine Maschenzahl teilbar durch 5 benötigt. Du hast 110 Maschen, jedes Fünftel hat also 22 Maschen.

          Die hintere Mitte soll mittig im hinteren Fünftel liegen, also strickst Du nun 11 Maschen rechts (ein Hälfte der Kopfhinterseite, 22 Maschen rechts (linke Ohrklappe), die folgenden 44 Maschen legst Du still (Du kannst sie auf eine extra Stricknadel oder eine spezielle Sicherheitsnadel tun. Hier wendest Du und strickst eine Reihe linke Maschen (= 66 Maschen) bis zu den still gelegten Maschen. Wenden eine Reihe rechte Maschen (= 66 Maschen), wenden noch eine Reihe linke Maschen.

          Hier beginnt nun die erste Ohrklappe über 22 Maschen. In der Anleitung ist ein Zählmuster mit Kästchen, die oberen 3 Kästchenreihen sind bereits gestrickt. Du bist jetzt an der Stelle mit dem * . Das Zählmuster wird von oben nach unten gelesen (normalerweise werden Strickschriften von unten nach oben gelesen).
          Immer wenn eine Reihe in der Skizze weniger blaue Kästchen hat als die zuvor gestrickte Reihe, dann strickst Du am Anfang der Nadel 2 Maschen rechts stricken
          und die zuerst gestrickte über die 2. Masche ziehen. Am Ende der Nadel die letzten 2 Maschen rechts zusammenstricken. In der Rückreihen (linke Maschen) bleibt die Maschenzahl gleich.
          Bitte keine zusätzliche Randmasche machen, da wir zum Schluss aus dem Rand Maschen
          für das Bündchen auffassen und sich sonst die betonten Abnahmen unschön absetzen. Wenn Du nur noch 8 Maschen an der Ohrenklappe übrig hast, legst Du auch diese Maschen still. Die 2. Ohrenklappe strickst Du auf der gegenüberliegenden Seite der Mütze. Zwischen den Ohrenklappen sind an der Kopfhinterseite 22 Maschen stillgelegt und an der Stirn 44 Maschen stillgelegt, die 22 übrigen Maschen sind für die 2. Ohrenklappe. du strickst den Faden neu an und beginnt so dass Du rechte Maschen strickst. Die 1. Reihe ist wieder die Reihe mit den Abnahmen.

          Danach kommt das Bündchen der Mütze.

          Viel Spaß beim Stricken.
          Lila

    2. Juliana says

      @Moni,
      was ist eine dropbox ?

      1. Lila says

        Liebe @Juliana,

        die Drobbox ist ein Platz zum Speichern von Dateien im Internet, auf den jeder, der den richtigen Link kennt zugreifen kann.

        LG Lila

  13. Moni says

    Liebe Lila,
    ich danke dir für diese tolle Beschreibung, ich werd am Wochenende anfangen und ich glaube das werde ich schaffen. Nun weiß ich auch wie das mit den Zunahmen gemeint war.
    Vielen, vielen Dank.
    Gern werde ich dich anschreiben wenn ich nicht mehr weiter weiß.
    LG Moni

  14. Moni says

    Liebe Lila,
    ich hab folgende Daten für dich.
    Maschenprobe ist 22 Maschen-32 Reihen
    Kopfumfang 50 Cm
    Höhe gesamt 36 cm ( von der Stirn bis zum Nacken )

    Ich hab mal versucht zu rechnen und dabei komme ich auf 110 Mashen und 58 Reihen, aber ob das man stimmt.

    LG Moni

    1. Lila says

      Liebe @Moni,

      bei Deiner Maschenprobe von 22 Maschen und einem Kopfumfang von 50 cm kommen 110 Maschen raus.
      Bei den Reihen geht die Rechnung so:
      Höhe gesamt /2 – 1 = zu strickende Höhe
      36 cm / 2 = 18 cm – 1 = 17 cm
      daraus ergeben sich dann
      32 Maschen / 10 cm * 17 cm = 54,4 Reihen gerundet 54 Reihen
      Nun schlägst Du 8 Maschen an und verteilst sie auf 4 Nadeln (zu Beginn mit so wenig Maschen fällt es Dir eventuell auch leichter die Maschen auf nur 2 Nadeln zu haben)
      Gestrickt wird in Runden. Du schliesst zur Runde und strickst diese 1. Runde alle 8 Maschen rechts.
      2. Runde: immer im Wechsel 1 Masche rechts, 1 Masche zunehmen. Ganz ausführlich heisst das dann
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      1 Masche rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      am Ende dieser Runde hast Du nun 16 Maschen

      3. Runde: alle Maschen rechts stricken

      4. Runde: immer im Wechsel 2 Maschen rechts, 1 Masche zunehmen (also insgesamt 8 mal
      2 Maschen rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      am Ende dieser Runde hast Du nun 24 Maschen)

      5. Runde: alle Maschen rechts stricken

      6. Runde: immer im Wechsel 3 Maschen rechts, 1 Masche zunehmen (also insgesamt 8 mal
      3 Maschen rechts stricken, 1 Masche rechts verschränkt aus dem Querfaden heraus stricken,
      am Ende dieser Runde hast Du nun 32 Maschen)

      7. Runde: alle Maschen rechts stricken
      8. Runde: immer im Wechsel 4 Maschen rechts, 1 Masche zunehmen (= 40 Maschen)
      9. Runde: alle Maschen rechts
      10. Runde: immer im Wechsel 5 Maschen rechts, 1 Masche zunehmen (= 48 Maschen)

      Ich denke das Prinzip ist nun beim Stricken deutlich zu sehen.
      In der 11. 13. 15. …. Runde alle Maschen rechts
      In den geraden Runden immer 1 Masche mehr rechts als in der Zunahmerunde zuvor, das sind jeweils 8 Maschen mehr.

      Am Ende der 24. Runde sind es so 104 Maschen.
      Die 25. Runde strickst Du wieder alle Maschen rechts

      In der 26. Runde brauchst Du um insgesamt 110 Maschen zu erreichen nur noch 6 zusätzliche Maschen.
      Du läßt also an 2 gegenüberliegenden Nadeln einfach jeweils 1 Zunahme aus. (Bei Bedarf schreibe ich Dir auch das noch ganz ausführlich auf.)

      Mit diesen 110 Maschen strickst Du weiter bis Du ingesamt die errechneten 54 Runden gestrickt hast. Zur Sicherheit misst Du immer wieder ob ab Anschlag schon 17 cm erreicht sind.

      Wenn Du noch irgendeine Frage hast, melde Dich.
      Wie es ab hier weiter geht, erkläre ich Dir, wenn Du soweit gestrickt hast.

      LG Lila

  15. FrolleinM says

    Ich habe nun genau das gleiche Problem wie ’sommergirli‘. Obwohl ich mich angemeldet habe, kann ich mich im Club nicht anmelden; als ob meine Eingaben (gleiche Anmeldedaten wie im Nadelspiel)einfach igniert werden.
    Kann es sein, dass ich noch nicht freigeschaltet wurde?

    1. Lila says

      Liebe @FrolleinM,

      wir haben einen neuen club, deshalb ist dort eine erneute Registrierung erforderlich.

      LG Lila

      1. FrolleinM says

        @Lila,

        Liebe Lila,
        danke für die Info! Ich finde nur nicht die Seite, wo ich mich für den Club registrieren kann. Mir wird lediglich die Seite zum Log in angezeigt und unter http://club.nadelspiel.com/register/
        kommt eine Fehlermeldung.

        LG,
        FrolleinM

        1. Lila says

          Liebe @FrolleinM,

          ganz oben im Menü ist der club verlinkt.
          http://club2.nadelspiel.com/

          LG Lila

  16. Mimi says

    Ich habe diese Mütze vor ein paar Monaten schonmal gestrickt und sie ist wirklich super geworden. Danke schonmal!
    Nun kann ich allerdings die PDF-Datei nicht mehr öffnen (page not found) und kann mich auch im Club nicht anmelden mit den Daten, mit denen ich hier angemeldet bin.
    Könnt ihr mir helfen??

    LG Mimi

    1. Lila says

      Liebe @Mimi,

      wir haben einen neuen club, dort ist eine erneute Registrierung erforderlich. Im club gibt es den Menüpunkt Anleitungen / kostenlos, dort ist auch die Anleitung für die Mütze von Thalia.

      LG Lila

  17. Jasmin says

    monate nach dem ich dank dieser tollen anleitung meinen mann endlich warme ohren verpassen konnte, muss ich endlich mal danke sagen: DANKE!!!!!!

  18. Yvonne says

    Vielen Dank für die Anleitung.
    Werde heute mal gleich anfangen zu rechnen!

  19. sommergirli says

    Oh,
    auf einmal klappt es, danke hat sich erledigt. =)
    Viele liebe Grüße

  20. sommergirli says

    Ich kann die Anleitung nicht bekommen! Da steht immer “ Page not Found “ ich bin aber freigeschaltet und kann sonst alles sehen. Ich bin da auch angemeldet. Woran kann das liegen?

    1. Lila says

      Liebe @sommergirli,

      Du musst Dich im club einloggen, dann solltest Du über den Menüpunkt Anleitungen/kostenlose Anleitungen Zugriff auf die Dateien haben.

      LG & frohe Weihnachten,
      Lila

      1. sommergirli says

        @Lila,
        Danke für die schnelle Antwort, nee ich war schon freigeschaltet aber ich war nicht währenddessen angemeldet.

        Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

        LG sommergirli

  21. Moni says

    Liebe Lila,
    ich kann machen was ich will, ich kann mich nicht im Club anmelden, meine aber schon angemeldet zu sein. Kann die Anleitung aber nicht bekommen.
    Ich weiß nicht mehr was ich machen soll.
    Ich brauche deine Hilfe.
    LG Moni

    1. Lila says

      Liebe @Moni,

      unter dieser email-Adresse habe ich Dich nicht als registriertes Schäfchen bei nadelspiel gefunden.
      Hast Du Dich eventuell mit einer anderen email-Adresse registriert?

      Du kannst Dich hier registrieren, die Anmeldedaten sind dann hier und im club die gleichen. Bis Du die Anleitungen im club sehen kannst, dauert dann bis Du freigeschaltet bist.

      LG Lila

    2. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Moni,

      hab soeben nachgesehen, Du bist nicht registriert. Bitte melde Dich hier (kostenlos) an:
      http://www.nadelspiel.com/clubneu/register/
      dann kann ich Deinen Account freischalten.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  22. muse1 says

    hallo ich bekomme die seite nicht, obwohl ich angemeldet bin.

    1. Lila says

      Liebe @muse1,

      Du musst Dich im Club extra einloggen, dort gelten die gleichen Anmeldedaten wie hier.
      Dann hast Du auch Zugriff auf die kostenlosen Anleitungen.

      LG Lila

  23. kelli says

    Ich sage auch DANKE für die tolle Anleitung!

    LG
    kelli

  24. ChristianeLuise
    ChristianeLuise says

    Was für eine tolle Anleitung, mit all den Rechnungen! Super :-) Vielen Dank liebe Thalia!
    LG, ChristianeLuise

  25. Stiny
    Stiny says

    Oh, das ist aber lieb! Vielen Dank liebe Johanna!

    LG, Stiny

  26. adishakti says

    tzzzzz… alles klar… man muss sich vorher anmelden… :D

  27. adishakti says

    hallo
    wie kommt man den zu der anleitung?? unter dem link kommt nur „page not found“ !???
    lg

    1. Birgit Kast says

      Wie kommt man denn zu dieser Strickanleitung für die Mütze?

      1. Lila says

        Liebe @Birgit Kast,

        oben im Artikel ist die Anleitung verlinkt. Du musst Dich im Club anmelden. Username und Passwort sind die gleichen wie hier auf nadelspiel.

        LG Lila

  28. adishakti says

    hallo
    wie kommt man den zu der anleitung?? unter dem link kommt nur „page not found“ !???
    lg

    1. Lila says

      Liebe @adishakti,

      Du musst in Club eingeloggt sein, damit Du auf die kostenlosen Anleitungen zugreifen kannst.
      Im Club gelten die gleichen Anmeldedaten wie hier auf nadelspiel.

      LG Lila

  29. loeri says

    hallo
    gibt es eine gute anleitung für gehäckelte mützen???
    lg

    1. chikuchiku
      chikuchiku says

      @loeri,
      http://www.nadelspiel.com/haekeln/haekelmuetzen/
      Schau hier Mal an!
      Da sind eine Menge davon. :-)
      LG chikuchiku