Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Lavendelduft liegt in der Luft

14 1.024
Lavendelzeit
Lavendelzeit

Langsam ist es Zeit, den Lavendel im Garten abzuschneiden. Der verblühte Lavendel ist natürlich viel zu schade für die Biotonne. Also habe ich den abgeschnittenen Lavendel zu einem Strauß gebündelt und ungefähr 1 Woche in eine Vase zum Trocknen gestellt.

Wenn die Blütenstände richtig trocken sind, werden sie abgerebelt. Die getrockneten Blüten bewahre ich in einer Pappschachtel auf.

Und was ich mit den vielen Lavendelblüten mache, zeige ich Euch demnächst in einem Video.

 

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

14 Comments
  1. Strickitte says

    Liebe Lila,
    mich hätte so sehr Deine Idee zur Verwendung von Lavendelblütel interessiert. Kann ich noch auf Dein Video hoffen?
    Liebe Grüße
    Strickitte

  2. Strickitte says

    Liebe Lila,
    habe ich das Video über die Lavendel-Verwendung verpasst? Oder dauert es einfach nur eine Weile?
    Möchte nur nachfragen aber keinesfalls drängen!

    Liebe Grüße
    Strickitte

    1. Lila says

      Liebe @Strickitte,

      Du hast nichts verpasst. Ich hab beim Schneiden nur festgestellt, dass ich den 1. Teil nochmal neu filmen muß.

      LG Lila

  3. Maria G.
    maria grave says

    Liebe Lila,

    Ich lege die getrockneten Blüten in eine Vlieseinlage, nähe ein Säckchen aus Baumwolle und gebe sie da hinein, zubinden und in den Kleiderschrank hängen. Auch auf dem Nachtschänkchen liegt so ein Duftsäckchen. Allerdings mache ich dies schon ende Juli (Johannistag) Dann ist der Duft am Schönsten,morgens um 1O Uhr.
    Kürzt du deinen Lavendel auch 2x im Jahr?

    LG. Maria

    1. Lila says

      Liebe @maria grave,

      ich weiß, dass der Lavendel noch stärker duftet, wenn man ihn frühzeitig schneidet. Aber ich bringe es nicht übers Herz, mit der Schere zu kommen, wenn er so schön blüht. Deshalb schneide ich immer nur im Herbst.

      LG Lila

      1. Maria G.
        maria grave says

        @Lila,

        Liebe Lila, ende Oktober schneide ich alle Blüten ab, und im März schneide ich ihn radikal herunter bis auf 8-1o cm, dann verholzt er nicht so stark, und dabei mache ich immer eine halbe Kugel und wenn er dann blüht,sieht es sehr schön aus selbst mein Gärtner der bei mir immer die Hecken schneidet fragt, wie ich das so hinkiege.

        Alle Liebe Maria

        1. Lila says

          Liebe @maria grave,

          guter Tipp, danke. Mein Lavendel ist erst 3 Jahre alt und war bisher ohne Blüten keine 15 cm hoch. Da er dieses Jahr aber gewachsen ist werde ich ihn im Frühling schneiden.

          LG Lila

  4. Audrey
    Audrey says

    Liebe Lila,
    auch ich habe etwas Lavendel im Garten.
    Der wird zu kleinen Sträusschen gebündelt
    und mit einem passenden Schleifchen versehen
    auf die Fensterbank gelegt. Ich bilde mir ein,
    dass dann die Mücken nicht so ins Zimmer kommen*grins*
    LG Audrey

  5. kibi says

    auch ich habe in meinem Garten Lavendel, bin schon gespannt, was du daraus machst!
    LG Kibi

  6. eliZZZa
    eliZZZa says

    Da freu ich mich schon, denn ich horte natürlich Unmengen Lavendel…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

  7. Mami1903
    Mami1903 says

    Liebe Lila,

    ich liebe Lavendelduft.Ich werde mal schauen ob ich beim Nachbarn noch welchen ergattern kann .

    Liebe Grüße Nicole

  8. Ramona
    Ramona says

    So ein Mist. Zu spät gelesen. Habe heute meinen abgeschnittenen Lavendel in der Tonne “entsorgt” 🙁

    1. Lila says

      Liebe @Ramona,

      frag doch mal in der Nachbarschaft, vielleicht steht da noch Lavendel 😉

      LG Lila

      1. Ramona
        Ramona says

        @Lila, Liebe Lila, ich werde heute Nachmittag mal mit meinen Mädels die Umgebung abklappern 😉
        Liebe Grüße
        Ramona