Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Schäfchen helfen Schäfchen, die Zweite

11 1.112
Handarbeiten mit Herz
Handarbeiten mit Herz

Die erste Tochter von Bastelmaus kam als Frühchen zur Welt.  Sie hat damals die Erfahrung gemacht, dass es sehr schwer ist passende Kleidung für so winzige Babies zu bekommen.

Bastelmaus möchte der Klinik, in der ihre Tochter  ins Leben gestartet ist, Frühchenkleidung spenden. Der Bedarf ist aber so groß, dass sie es alleine nicht schafft. Deshalb bittet sie um Mithilfe von Euch lieben Schäfchen.

Besonders groß ist der Bedarf an Söckchen, auch Pucksäckchen werden benötigt.

Wenn ihr Fragen habt, könnt Ihr Bastelmaus im Club mit einer Clubmail erreichen, oder direkt hier in den Kommentaren posten.

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

11 Comments
  1. Bastelmaus
    Bastelmaus says

    Schön dass es doch solche Anklang findet. Bitte schreibt mir im Club da kann ich euch meine Adresse mitteilen. ich hoffe ihr versteht dass ich sie nicht an alle bei nadelspiel weitergeben möchte sondern nur denen die sich wirklich dafür interessieren.

    liebe grüße eure Bastelmaus

  2. Ingrid
    Ingrid says

    Hallo,
    gerne mache ich da mit. Wo soll ich dann die fertigen Sachen hinschicken?

    LG Ingrid

  3. Gittili says

    Hallo,

    ich könnte 5 Einzelmützchen und 6 Paar Söckchen mit passenden Mützchen zur Verfügung stellen!
    Hatte mal angefangen, für eine ähnliche Aktion zu stricken und dann erfahren, daß man von den Strickerinnen zuuu viel!!! geschickt bekam………! Naja, – nun habe ich hier diese paar Teile liegen.

    Bei Interesse, steuere ich sie sehr gerne bei.

    LG
    Gittili

  4. Stiny
    Stiny says

    Komisch, ich könnt schwören, ich hab den link eingefügt (??) Aber ganz schnell nachgereicht:
    http://www.frühchenstricken.de/epages/62172997.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62172997/Categories/Stricker/Anleitungen

    Danke Dante 😉

    @ Aschenrella, ich sags dir, es ist wirklich ein Problem, ich vergesse momentan soviel und das mir als Perfektionistin, das ist für mich wirklich grausam!

    LG, Stiny

  5. Aschenrella
    Aschenrella says

    hier ist noch eine mit schönen Anleitungen…

    http://chayas-nadelspielerei.npage.de/fr%C3%BChchenkleidung_74975845.html

  6. Aschenrella
    Aschenrella says

    da der erste angebotene Link ja noch nicht da ist, biete ich mal den hier an:

    http://www.hobbyschneiderin.net/portal/showpost.php?p=1056671&postcount=103

    hoffentlich funktioniert´s^^

    Ist bestimmt die Schwangerschafts-Demenz Schuld… die hatte bei mir auch heftig zugeschlagen..lol..^^
    Viel Glück bei der Entbindung auch von mir.

    LG Sassi

  7. Dante
    Dante says

    @Stiny: Der Link fehlt. 😉 Dann wünsche ich dir eine schnelle Geburt und viel Spaß mit deinen bald 2 Kindern.

    Meine sind bereits groß, doch nicht immer erwachsen. 😉

    LG Dante

  8. Stiny
    Stiny says

    Huhu!

    Eine tolle Idee! Vor allem wenn Bedarf da ist, viele Krankenhäuser werden ja schon übermäßig mit Frühchenkleidung eingedeckt!
    Hier ist mal ein link mit Anleitungen für Frühchenmodelle, darunter sind sowohl Söckchen als auch Pucksäcke.
    Mir ist es auch ein Bedürfnis zu helfen, wo ich doch zum 2. Mal Mama werde, allerdings sind es nur noch 4 Wochen bis zum errechneten Termin, wir sind zum Glück über dem Frühchenstadium hinaus.

    LG, Stiny

    1. bubsi
      bubsi says

      @Stiny, Hey Dein Termin müßte ja ran sein. Alles alles Liebe und Gute, vor allem aber ganz viel Gesundheit. Ich habe drei große Mädels, dafür aber schon zwei Enkel- Jungs. Enkel Mädchen kommt Anfang August.

      1. bubsi
        bubsi says

        @bubsi, Habe ganz vergessen, Liebe Grüße Bubsi

  9. Benja says

    Hoi Lila
    da stimmt was nicht mit deinembeitrag oder mit meinem pc! kann nicht auf “weiterlesen” klicken, da geschieht nix! und wenn ich auf das herz klicke, sehe ich nur den halben text!
    finde die idee suuuuuuuuuuuper und hoffe auf viele “frei-wollige” die mitstricken! sowas ist auch ne gute gelegenheit, reste zu verbrauchen!
    lg, Benja