Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Strickanleitung “Hexenmütze” mit Größentabellen im nadelspiel Shop

22 1.429
Strickanleitung Hexenmütze
Strickanleitung Hexenmütze

Endlich geschafft – jetzt wo’s Frühling wird >;o) Die Strickanleitung für unsere Hexenmütze mit Größentabellen von Baby bis Erwachsene für 13 verschiedene Garne von LANG Yarns ist fertig.

Strickanleitung “Hexenmütze” mit Größentabellen im nadelspiel Shop

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

22 Comments
  1. Iris says

    Hallo!

    Ich habs (mit vorher 4 Mal auftrennen) nun endlich geschafft, mein erstes Strickstück – die Hexenmütze – fertigzustellen. Im Falle, dass ihr den selben Fehler macht wie ich, möchte ich euch daran teilhaben lassen – vielleicht hilft es euch ja weiter:

    Zuerst habe ich übersehen, dass nach dem Bündchen alle Maschen rechts gestrickt werden (bis auf die eine bei der 1. Rippenmasche). Als mir das bewusst wurde, funktionierten plötzlich auch die Rippenmaschen (also auch die 1., die bei mir zuerst nur zu kleinen Knötchen wurde).

    Bei der 1. Rippenmasche ignoriert ihr zuerst die Rippenmasche und strickt die Masche links daneben (also die Masche, die nach der Rippenmasche zu stricken wäre) zuerst links ab. Das heißt, ihr strickt eine linke Masche und hebt diese dann vorsichtig über die Rippenmasche von der Nadel, so dass die Rippenmasche aber noch auf der linken Nadel bleibt. Dann strickt ihr die Rippenmasche rechts und lasst sie von der Nadel gleiten.

    Muss gestehen, dass für mich das Video auch mehr verwirrend als hilfreich war. Das Muster ist einfacher als man denkt – nur nicht aufgeben – ihr werdet sehen, es lohnt sich!

    Gutes Gelingen!

    Lieben Gruß,
    Iris aus Wien

  2. Anne says

    Hallo Katha,

    ich habe gestern fast 1 h verzweifelt versucht – trotz Video – die linke M nach der Rippenmasche zu stricken etc. Es will auch bei mir nicht klappen.

    Verstehe ich es richtig, dass du ALLE Rippenmaschen mit Umschlag verschränkt zusammen strickst?

    Das ist jetzt schon das 4. Projekt, wo ich einfach nicht weiter komme.
    Aber jetzt hoffe ich auf Hilfe.
    Vielen Dank und liebe Grüße Anne

    1. katha says

      @Anne, hi, anne. ja ich habe alle so gezopft, wie es mit dem umschlag beschrieben ist. die mütze wird dadurch etwas löchrig. aber das ist nicht schlimm. sieht trotzdem toll aus 🙂 hoffe du schaffst es. liebe grüsse. katha

      1. Anne says

        @katha,Hallo Katha, ich muss dich leider noch einmal nerven. Bei der Mütze laufen die Maschen doch schräg, bleibt das dann bei deiner Methode auch??????
        Irgendwie habe ich da wohl etwas noch nicht ganz verstanden.
        Ich bedanke mich vorerst für deine Hilfe
        Lieben Gruß Anne

  3. Lena says

    Hallo ihr alle!

    Ich habe eben die Kommentare gelesen und mir ging es genauso, dass ich am Anfang versucht habe, nach dem verlinkten Video die 1. Rippenmaschen zu stricken – wie bei euch Chaos 😉 Ich habe mir jetzt einfach geholfen, indem ich eben doch mit Zopfnadel stricke, sprich die Rippenmasche vor die Arbeit lege, die nächste links und dann die Rippe rechts. So sieht es sauber aus.
    Viel Spaß mit der Mütze – ich hoffe, dass meine morgen fertig wird, allerdings reichen leider die angegebenen 100g nicht ganz, meine Wolle war wohl zu dick…..

  4. Mirtha Isabel says

    Hola Elizzza tus páginas me encantan. No se tu idioma y me gustarìa muchísimo hacer este gorro. Me veo tus videos, y aunque el idioma es una barrera, Quiero decirte que te admiro. Un saludo desde España Mirtha

  5. Katha says

    @Jana, Hallo, also ich hab’s jetzt einfach so gemacht das ich alle rippenmaschen so gezopft habe wie die zweiten beschrieben sind. Und es ist was geworden. Also meine Mutter findet die Mütze toll. Werde sie jetzt noch einmal stricken für meine Nichte. Viel spass. Und viele Grüße.

    1. Jana says

      @Katha, Hey Katha! Danke, ich habs inzwischen auch einfach so gemacht und meine Mütze sieht klasse aus 🙂 Liebe Grüße!

  6. Jana says

    Liebe Elizzza,

    auch ich stehe vor dem Problem der ersten Rippenmasche, so wie von Calista beschrieben. Es werden Knötchen über Knötchen…
    Und langsam aber sicher wird es ja auch Mützenwetter 🙂

    Danke für deine Hilfe!
    Lg, Jana

  7. Kadda says

    Huhu also ich verzweifle auch an diesen ersten rippenmaschen die
    Zweiten sehen wunderbar aus! Spricht denn was dagegen die alle so mit
    Dem Umschlag zu stricken ?
    Vielen dank schon mal im vorraus für die Antwort.
    Kadda

  8. Evelyn says

    Liebe Elizzza,
    ich habe das gleiche Problem wie schon mal hier angesprochen wurde mit der Anleitung der Hexenmütze. Leider habe ich hier keine Lösung gefunden!
    Bin grade dabei, diese zum 4.Mal aufzutrennen und jetzt ratlos wie ich es noch probieren könnte.
    In dem Spiralmuster die Rippenmasche nach links versetzen indem man die linke Masche nach der Rippenmasche zuerst links abstrickt: Wie soll das genau funktionieren?
    Ich wäre sehr dankbar über Deine Hilfe!
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Bayern
    Evelyn

  9. Calistia says

    Hallo elizzza,
    ich habe angefangen die Mütze nachzustricken und stehe nun vor dem Problem des Spiralmusters. Das Zopfmuster was bei der 1. Rippenmasche entsteht sieht in meinem Versuch völlig falsch aus.
    Ich hab mich an die Anleitung gehalten und erst die Masche nach der Rippem. links gestrickt und dann die Rippenmasche rechts und dann beide von der linken Nadel gleiten lassen, wie es auch im verlinkten Video gemacht wurde.
    Aber leider sieht die Mütze Runde für Runde immer grausliger aus den Rippen werden komische Knoten und mich ereilt der Gedanke, dass ich irgendwas noch falsch mache…

    Bitte hilf mir.

    Lieben Dank
    Calistia

    1. Lila says

      Liebe @Calistia,

      ich würde Dir liebendgerne helfen. Nur im Moment schaffe ich es zeitlich nicht, herauszufinden wo der Fehler liegen könnte.

      Wenn es nicht eilt, dann kümmere ich mich später darum.
      Falls ich es vergesse, darfst Du mich gerne auch daran erinnern.

      LG Lila

      1. Calistia says

        @Lila,

        das ist lieb von Dir.
        Es eilt aber auch nicht, da es zum tragen der Mütze ja momentan eh viel zu warm ist. :o)
        Danke das Du dich drum kümmerst.

        Sonnige Grüße
        Calistia

    2. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Calistia,

      kannst Du vielleicht ein Foto machen? Das könnte vielleicht helfen, herauszufinden, wo der Hund begraben liegt >;o)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  10. die_ela says

    ohweh…wird zeit das ich mich endlich um online-banking kümmere, da ich leider auch zu den armen studenten zähle die sich kein 1-2-3-account leisten könne xD

    freue mich schon sehr auf die mütze, die kann man ja sicherelich, wie bei der vorstellung des swril-shawl-musters, auch mit verlaufsgarn stricken?!

    lg ela <3

  11. anne says

    wo bekomm ich für die mütze(hexenmütze) die genaue anleitung? würde die gerne mal stricken finde aber leider nix.

    1. Lila says

      Liebe @anne,

      oben neben dem Foto ist der link zur Anleitung. Funktioniert er nicht?

      LG Lila

  12. Ravenheart
    Ravenheart says

    Schade, ich hoffe ich kann mir irgendwann der 1-2-3 Member leisten. Hätte so gern die Anleitungen, aber was nicht geht, geht halt nicht :-/. Die Mütze sieht superklasse aus!

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Ravenheart,
      ich hab grad mit dem Osterhasen gesprochen, er versprach, Dir zu mailen >;o)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. Ravenheart
        Ravenheart says

        @eliZZZa,

        Danke *tränewegwisch* vielen Dank!

        Liebe Grüße

        Raven

  13. Alamanda says

    Juhu!!! Danke;-)))