Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Stricken: Hexen-Spiralen für Swirl Shawl

30 2.334
Stricken: Hexen-Spirale
Stricken: Hexen-Spirale; links gefilzt, rechts noch unbearbeitet

Strickanleitung „Hexen-Spiralen“ im nadelspiel Shop
Für Bonus-Members kostenlos!

Seit ewigen Zeiten horte ich das uralte Fragment eines Schultertuchs einer ?Urgroßmutter? mit einem interessanten Spiralmuster. Nun hab ich ein wenig daran getüftelt und es fast identisch hingekriegt. Im Web hab ich ein sehr ähnliches Muster gefunden, das als Swirl Shawl durch das Netz geistert. Kurz – ein sehr faszinierendes Teil, das seinen wahren Reiz in Verlaufsgarnen entfaltet…

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

30 Comments
  1. MrsJanice says

    hallo eliZZZa,

    das mit den swirls hat mich voll gepackt, einmal mit ner decke (leider zu klein mit 600 maschen in stärke 9 (ich habe gerade ne größere mit 900 angefangen) und einmal mit einer decke aus lauter 120-maschen-swirls mit nadelstärke 8

    und bei der zweitend ecke mit den vielen kleinen swirls, bin ich jetzt bei nummer 27 und habe ein problem… ich stricke mit ganz verschiedenen schwarzen garnen, so dass es ganz spannend aussieht, nur eins der ersten gestrickten wellt sich und passt gar nicht rein, da war wohl die wollen zu dick.

    und nun hoffe ich auf eine antwort auf meine frage:

    was passiert, wenn ich den störenden swirl rausschneiden würde, würden die anderen 6 außenherum, die ja zum teil aus den randmaschen des störenden gestrickt wurden auftrennen oder würde es halten?

    fragen über fragen.. und ich wäre mehr als dankbar für eine antwort!

    liebe grüße und danke für die tolle anleitung, swirls sind toll

    liebe grüße

    janice

    [Antwort]

  2. Theresa says

    Do you have the Video and Pattern for #27 Knitting: Witch-spirals for Swirl Shawl for sale? And does it come with English Translation?

    Please reply.
    Thank you!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom März 7th, 2012 05:36:

    Dear @Theresa,

    please look above in the comments. I already wrote down the instructions for this spiral pattern in English as an answer to the question from Lydia.

    Greetings,
    Lila

    [Antwort]

  3. sonnenbunt says

    Hi eliZZZa,
    dieses Muster habe ich im I-net als Mütze gesehen (in grün) und finde sie absolut klasse.
    Gibt es eine Strickschrift dazu? Dann müsste ich mich nicht hinsetzen und mitschreiben bei deinem Video.
    Herzliche Grüße
    sonnenbunt

    [Antwort]

  4. Miki says

    So, mein erstes Model war in der Mitte noch etwas abenteuerlich, musste mir erst noch ein Nadelspiel anschaffen, 5x 15cm war zu wenig, da sind immer Maschen abgewandert. Nun ist mein erstes Element für’s Tuch fertig und ich bin selbst ganz gespannt. Ich hab errechnet, dass ich bei meiner Anordnung 27 Elemente stricken muss… das wird ein längeres Zwischendurchprojekt, welches ich dann natürlich im Nadelspiel zeigen werde! Danke für das schöne Video!

    [Antwort]

  5. Miki says

    Liebe eliZZZa, leider stelle ich mich mit Nadelspielen sehr schrecklich an, würde das auch mit einer Rundstricknadel funktionieren?

    [Antwort]

    Miki Antwort vom Januar 16th, 2012 17:06:

    @Miki, ich seh schon, ich werd mich wohl auf den Stricknadel-Schwertkampf einlassen müssen… naja, vielleicht lerne ich es ja noch. Aber das Muster ist genial!

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 16th, 2012 17:43:

    Liebe @Miki,

    Stricknadel-Schwertkampf klingt lustig >;)
    Bestimmt geht es mit einer Rundstricknadel auch, damit Du nicht durcheinander kommst solltest Du allerdings Maschenmarkierer benutzen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Maria G.

    maria grave Antwort vom Januar 16th, 2012 17:56:

    @Miki,

    Liebe Miki, du kannst auch 2 Rundstricknadeln nehmen, und auf jeder die hälfte der Masche legen, anstatt 1/4 . vielleicht gelingt dir der Nadelkampf dann leichter.

    LG Maria

    [Antwort]

    Miki Antwort vom Januar 16th, 2012 18:58:

    @maria grave, liebe Maria, ich bin jetzt mit den Nadeln gut zurecht gekommen, aber mit den 17 Maschen lande ich immer in der Wüste…. das Muster passt nicht übereinander, finde ich.. ich guck jetzt noch mal Video, waren doch 120 Maschen?

    [Antwort]

  6. Margarete Bubuferse says

    Danke, liebe eliZZZa!
    und hier habe ich die Arbeit, die ich auf unseren Ausflug an den Lake Louise mitnehmen kann. Zusaetzlich zu Socken!
    Big hug Margarete

    Joe, des wird a Hetz und so einfach!!!!

    [Antwort]

  7. Hannelore says

    Liebe Elizzza

    Habe gerade eben die erste Hexenspirale fertiggestellt.Ist gleich auf Anhieb was geworden. Habe dafür Extra Twist Merino Color von Regia genommen. Das sieht sehr schön aus.Jetzt warte ich gerade noch mal auf das Video,denn ich möchte einen Schal davon machen. Vielleich stelle ich
    dann ein Foto hier hinein.Ganz lieben Dank für die tollen Anleitungen
    und Ideen.Das ist schon sehr lobenswert,was Du so auf die Beine stellst.
    LG Hannelore

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom April 24th, 2011 00:05:

    Liebe @Hannelore,

    ich steh grad vor der Entscheidung, welches Garn ich für eine Stola aus den Hexenspiralen verwenden werde…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Hannelore Antwort vom April 27th, 2011 11:12:

    @eliZZZa,
    Vielleicht Elfin color von Schöller u. Stahl??
    Ist sehr schön weich und leicht.Gibt auch schöne
    Farbvariationen davon. LG Hannelore

    [Antwort]

  8. Lydia Portillo says

    I am stunned looking at the swirl pattern; but I cannot take notes due to the velocity showed in the Video.
    There is a way I could get the written pattern? maybe to be sent to my e-mail address.
    I live in the US and I don’t speak your language, and hope you have the instructions in English, accompanied with a chart (description)
    Once in a while I open your web just to look at the interesting patterns you show; but this took my breath.
    Thank you so much even for your patience to read this message.

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 23rd, 2011 13:10:

    Dear @Lydia Portillo,

    I’ll try to write down the pattern for you.

    For the first spiral hexagon:
    cast on 120 stitches
    Round 1: close to the round, knit all 120 stitches
    Round 2:* knit 17 stitches, yarn over, slip one, knit two together,
    pass slipped stitch over* repeat from * to *
    Round 3 and all others: *knit the stitches until the yarn over, knit the yarn over, yarn over, slip one, knit two together,
    pass slipped stitch over* repeat from * to * until there are 6 stitches left. Put these 6 stitches on a hook an pull the yarn through. Cast off
    In each round you have 6 decreases.
    For the second spiral hexagon:
    cast on 100 stitches, get 20 stitches out of one side of the first spiral hexagon
    Knit as the first hexagon.

    Hope i described the pattern good enough for you to understand. Please ask again, if something is not clear to you.

    Sincerly Lila

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 23rd, 2011 14:47:

    Liebe @Lila,
    geh grad auf die Knie vor lauter Ehrfurcht – und englische Anleitungen kann sie auch noch, unsere Lila!!!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  9. Mariya
    Mariya says

    Würde mich auch über ein Bild freuen – um mal zu sehen, wie die Hexenspirale in anderen Nuancena aussieht. Mal sehen, ob mich nich doch irgendwann der Strickwahn packt – bisher fühlte ich mich mit 1 Nadel wesentlich wohler als mit zweien :o)

    Werden die einzelnen Spiralen dann eigentlich zusammengenäht, zusammengehäkelt oder kann man auch zusammenstricken?

    [Antwort]

    Michaela Antwort vom Dezember 22nd, 2011 02:38:

    Liebe Mariya,

    ich bin 26 Jahre alt. Mit 10 Jahren konnte meine ersten nur RECHTEN Maschen, Allerdings verkrampften sich beim Stricken immer meine Hande so, dass ich die Stricknadeln nicht mehr anrühre…seit ich diese Seite entdeckte, vor einem halben Jahr…habe ich zunächst mein Granny Square Hakeldecke Projekt bekommen, was aber sehr langsam vorrangeht…vor zwei Monaten versuchte ich mein ERSTES paar Socken und mit den wundervollen Anleitugen gelingt alles ziemlich sofort…mittlerweile habe ich einen Pullover mit Muster begonnen und das Vorderteil ist schon fertig….

    Nur Mut…ich habe festgestellt das man mit dem Stricken sehr viel vielfältiger sein kann, als mit dem Häkeln…

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten…^^

    [Antwort]

  10. Doris says

    Ich habe gerade die 2. Hexenspirale fertig, ist schon ein bisschen knifflig, außerdem habe ich zur Mitte hin 2x eine Masche verloren und musste ziemlich weit zurück gehen. Vielleicht liegst aber auch am Garn, stricke mit einem Lacégarn aus Merino, fühlt sich echt wundervoll weich an, wird aber durch das dünne Garn ein Gepfrimel. Meine Sechecke sind ca. 15 cm groß und ich möchte ein Schultertuch daraus machen, wird wohl ein bisschens dauern.
    Habe die 2. Spirale versuchsweise wieder mit 2 Nadeln angeschlagen, da habe ich mir ein bissl leichter getan.
    Hoffentlich schaff ich’s ein Foto rein zu laden.

    Lg Doris

    [Antwort]

  11. kekerb says

    Liebe eliZZZa!
    Danke für die tolle Anleitung zu diesen Hexen-Spiralen. Ich habe gestern damit begonnen, habe eine Sockenwolle mit Muster von Regia genommen, nur leider rollen sich meine 6-Ecke total ein. Muß ich noch was drumhäkeln oder wie bekomme ich das ganze, wenn es mal ein Schal ist, glatt!!??
    Wäre über einen Rat sehr froh.

    Danke schon jetzt für die Antwort.

    Liebe Grüße
    Iris

    PS: Du hast mich übrigens total mit dem Strickvirus infiziert!!!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 3rd, 2011 13:38:

    Liebe @kekerb,
    haha, ein Virus, mit dem man nicht ins Bett muss >;o)

    Da die Hexen-Spiralen ja im Prinzip glatt rechts gestrickt werden, rollen sie sich stark ein, je dünner die Wolle desto doller >;o) Muss man in diesem Fall wirklich anfeuchten und vorsichtig spannen. Ich mach das bei Sockenwolle so, dass ich diese einfach unter „Seide/Wolle“ durch die Waschmaschine schicke und dann einfach auflege und zurechtzupfe.

    Dir alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  12. Nachbarin
    Nachbarin says

    Ein großes Lob muss ich einmal Deiner sehr angenehmen Stimme aussprechen. Egal wie knifflig es auch manchmal anzusehen ist: Deine Stimme beruhigt und ich weiß, dass ich es auch diesesmal schaffen werde Deinen Anweisungen zu folgen.
    DANKE eliZZZa

    [Antwort]

  13. Mariya
    Mariya says

    Sieht wirklich schön aus, mag das unverfilzte fast noch lieber. Da überlege ich doch glatt, ob Stricken wirklich nix für mich ist :o)

    [Antwort]

  14. Nina
    Nina says

    Ui, das sieht ja schön aus! Du kannst jetzt längere Videos machen, oder. Früher gingen nicht mehr als zwölf Minuten und jetzt sinds sogar schon 17!!! Toll!
    Liebe Grüße
    Nina

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 1st, 2011 17:43:

    Liebe @Nina,
    ich kann jetzt sogar beliebig lange Videos machen, versuche aber dennoch möglichst knapp zu bleiben, damit ich Euch nicht allzu lange an den Bildschirm fessle >;o)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

  15. Strickhamster says

    Liebe eliZZZa, kannst du mir verraten, wie gross der Umfang des Elementes wird bei den zwei verschiedenen Wollarten? kann ich da einfach den Durchmesser mal Pi rechnen? ich möchte aus einem Element eine Mütze stricken, muss deshalb dann mehr anschlagen (vielleicht mit 7 oder 9 Spiralen?). Wenn ich schon mal weiss, wie der Umfang deiner Elemente ist, könnte ich eher abschätzen, wieviele Maschen ich für die Mütze anschlagen muss. Vielen Dank im voraus und LG Strickhamster

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Februar 1st, 2011 16:50:

    Liebe @Strickhamster,
    haha ertappt >;o) Eigentlich müsste man das irgendwie rechnen können *schäm* Also ich hab’s einfach gemessen: In der Jawoll Magic etwa 48 cm und in der Mille Colori (gefilzt) etwa 88 cm.
    Ich mach übrigens grad eine Mützenanleitung, die das Muster (abgewandelt) verwendet. Gibt’s dann morgen aller Voraussicht nach.

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Strickhamster Antwort vom Februar 1st, 2011 20:50:

    Liebe @eliZZZa, jaja, Mathe ist halt schon lange her…:-( – aber mit Durchmesser mal pi hätte es eigentlich gehen müssen, dein Umfang deiner Elemente ist jedoch grösser als die mathematische Berechnung…gut zu wissen!…:-) – dann werde ich 1/6 mehr anschlagen, also 140 M, das gibt dann 7 Spiralen und einen Umfang von ca. 56cm – das ist ja perfekt! Aber ich warte mal ab und schaue mir an, was du für Ideen hast…:-) – bin eh grad noch an der Häkel-Spiralmütze – aber die sollte heute noch fertig werden. Dann kommt die Schnecken/Hexen-Spirale dran…:-) – die ist ja soooo schön! LG und Danke, Strickhamster

    [Antwort]

  16. Gittili says

    Liebe eliZZZa,

    ich freue mich! Endlich ein gestricktes Element. – Und sooo einfach und sooo prima fürs Verlaufsgarn!

    Deine Videos sind wirklich Gold wert…

    LG
    Gittili

    [Antwort]