Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Strickmuster: Ajourmuster mit Blüten aus Estland

44 4.233
Strickmuster: Estonian Flower Lace
Strickmuster: Estonian Flower Lace

Dieses zauberhafte Ajourmuster aus Estland (Estonian Flower Lace) steht auch schon länger auf Eurer Wunschliste. Es ist einfacher zu stricken als es aussieht und den kleinen Kniff kriegt ihr mit ein wenig Übung auch hin >;o)

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

44 Comments
  1. Carmen-Gabriela Dörrer says

    Danke Lila für die flotte Antwort:)
    Ja, es ist natürlich nachvollziehbar. Okay, werde in einer Mußestunde hieroglyphen-ähnlich mitkritzeln;) Und anyway, die Muster hier sind klasse:), großes Kompliment!
    Macht weiter so, fröhliches kreatives Schaffen – big smile::)
    mit LG

  2. Carmen-Gabriela Dörrer says

    Hallo:)
    Das Muster ist wirklich hübsch und zeitlos, wie man/frau nun in 2017 sieht.
    Eine Strickschrift hierzu wäre klasse! Können/würden Sie diese zusätzlich noch einstellen?
    Bei manchen Videos kann man den Untertitel einstellen, zu diesem habe ich leider keinen gefunden.
    Besten Dank jetzt schon für Ihre Mühe und freundliche Info:)
    LG
    Carmen-G.

    1. Lila says

      Liebe @Carmen-Gabriela Dörrer,

      schriftliche Anleitungen und Strickschriften erstellen ist leider immer sehr zeitintensiv, sodass es nicht möglich ist zu allen Mustern eine schriftliche Variante zur Verfügung zu stellen.
      Mit der Pausentaste kannst Du mit ein bisschen Aufwand aber Deine eigenen Notizen zum Video erstellen, die dann beim stricken hilfreich sind.

      LG Lila

  3. annemarie says

    das muster,werde ich auch die tage mal machen,versuchen,,sage mal wo hats du so tolle muster gelernt?? du kennst die ja alle aus dem kopf,das würde beimir ewig dauern,,aber zum glück,gibt es dich,,danke dir ich werde bewundert was ich für tolle Sachen stricken kann,in der kurzen zeit…danke dir,,könntest du nicht auch mal ein flammen tuch rein stellen oder wie man das nennt???trotzdem gans lieben dank an dich,,,

  4. Anahit says

    Hi.I want to knit like this for my child, but I can not do first steps right. Please can you help me to begin, I don’t know how to start, as your video isn’t from beginning. Thanks a lot.I’ll wait.

  5. Nora says

    Ja, ich werde es wahrscheinlich nochmal versuchen, weil das Muster einfach so schön ist! :)
    Aber erstmal muss ich meine Mütze fertig stricken.

    Ich stricke erst seit ca. 2 Jahren und das auch nur sporadisch mal. Ich muss dazu sagen, ich bin 21 und hab von meiner Mutter nur eine kurze Anleitung bekommen, wie ich anfange und rechte Maschen mache. Alles andere hab ich von dieser Seite! :)
    Vielen Dank dafür an dieser Stelle :)

  6. tyche
    tyche says

    Liebe Nora,
    probiere geduldig weiter und denk´nicht schlecht von der Wolle für € 1,–
    Zum Probieren und Auftrennen ist solch´ ein Garn immer gut.
    Um die 9 Schlaufen für dieses Muster auf die Nadel zu bekommen, muß man die erste Fadenschlinge wirklich lang ziehen, das kann gut einfingerbreit sein – verteilt sich später auf die weiteren Schlingen. Wenn Du 2 Maschen zuviel auf der Nadel hattest hast Du eben 2mal zuviel herusgestrickt, das erleichtert die Arbeit nicht gerade.
    Ich möchte Dir Mut machen, noch einmal zu üben, vielleicht hast Du einen Rest Sockenwolle. Ich bin eine geübte Strickerin und habe das Muster auch erst nach der 7. Probe perfekt hingekriegt.
    Liebe Grüße tyche

  7. Nora says

    Ja, das hab ich mir schon gedacht. Ich hab die WOlle mal bei Karstadt für 1€ gekauft um einbisschen auszuprobieren.
    Elastisch ist die überhaupt nicht!!!

  8. Nora says

    Das Muster ist wirklich toll, hab auch gleich versucht es nachzustricken und bin mit schmerzenden Fingern gescheitert…
    Mein Problem war das „aus 3 Machen 9 machen“. So einfach, wie das bei dir aussieht, war es bei mir nicht.
    Und als ich frustiert aufgegeben habe, hatte ich auch 2 Maschen zu viel auf der Nadel… Kein Ahnung, wo die hergekommen sind.

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Nora,
      ich vermute, das lag am Garn. Dieses muss schon ziemlich elastisch sein, dass das Herausstricken von so vielen Maschen funktioniert. Mit welchem Garn hast Du es denn versucht?

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  9. Strickliseli82 says

    Hallo
    ich würde dieses muster gerne für eine mütze benutzen. Wie muss ich da vorgehen? Soll ich eine maschenzahl teilbar durch 12 anschlagen und immer nur den raport stricken? Danke u liebe grüsse

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Strickliseli82,
      ja, genau. Überlege Dir auch vorher, wie Du die Abnahmen im Muster unterbringst.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  10. strickkorb says

    Hallo liebe lila,
    ich habe jetzt festgestellt,dass ich im Laptop das Video problemlos ansehen kann.Das muss an den Einstelungen liegen, weiss aber nicht wo ich das einstellen kann.Muss mich mal schlau machen.Danke dir aber trotzdem für die Hilfe,Lieben Gruss aus Rheinfelden Anja

  11. strickkorb says

    Guten morgen liebe elizzza,
    es gibt soviele diverse Ajourmuster, die ich gerne nachstricken würde, aber leider kann ich das Video icht öffnen,es gibt mir nur ein weisses Feld mit einem roten Kreuz auf der oberen linken Seite an.
    kann das an meinen Einstellungen liegen.
    wünsche dir einen schönen sonnigen Tag , lieben Gruss Anja aus Rheinfelden

    1. Lila says

      @strickkorb
      Liebe Anja,
      kannst du nur dieses Video nicht anschauen? (bei mir funktioniert es übrigens problemlos) Hast du schon mal probiert das Video direkt auf Youtube anzusehen?

      LG Lila

    2. Strickhamster says

      Hallo @strickkorb, das mit den weissen Feldern mit rotem Kreuz kenne ich zur Genüge – allerdings nicht auf dieser Website, sonst aber oft….weiss auch nicht, woran es liegt, evt. weil ich einen Mac habe? oder an Einstellungen?

      Weshalb ich dir jedoch schreibe: WO resp. in welchem Rheinfelden wohnst du???? in welchem Land? LG Strickhamster

      1. strickkorb says

        @Strickhamster,
        Lieber Hamster,ich wohne beim alten Kraftwerk, beim abgerochenen Steg,hast du skype wirst mich finden unter
        stinggerli49 bis bald mal grüsse dich anja

        1. Strickhamster says

          Lieber @strickkorb, nein, habe nicht skype…aber du kannst mir ja via club Seite eine Email schreiben…:-)

          Lieben Gruss aus Stein,
          Strickhamster

  12. Nina
    Nina says

    Das Muster sieht sehr schön und edel aus. Muss man das noch spannen?????
    Nina

  13. tyche
    tyche says

    Liebe Elizzza,
    wie können wir das (die Wanderbibliothek) anstellen, ohne mit dem Copy-Right in Konflikt zu geraten?
    Man kann Buchseiten gut fotografieren und dann als e-mail verschicken, das habe ich mit Kochrezepten ausprobiert. Wenn wir das als Nadelspielerinnen im privaten Interesse tun – es ist ja so, als würde man einer Freundin ein Buch ausleihen. Dürfen wir das im Rahnem von Nadelspiel?
    Ich habe übrigens noch so eine Idee … Wohnungstausch für die Ferien.
    Einer „Nadelspielerin“ würde ich meine Wohnung schon anvertrauen, so eine Person ist sorgfältig und rücksichtsvoll.
    Ein neuer Aspekt für unsere kreative Runde?
    Liebe Grüße aus Köln – bald heißt es Külle Alaaf
    tyche

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @tyche,
      wenn ich Bücher (unentgeltlich) an Freunde verleihe, verstößt das nicht gegen Copyright. Hingegen ist das Kopieren und die Weitergabe von Inhalten eindeutig nicht legal. Und in keinem Fall ist die VERÖFFENTLICHUNG zulässig.

      Was aber hieb- und stichfest ist, wenn die Bücher verschenkt werden. Ich leihe mein Buch nicht, sondern ich schenke es Dir. Und danach schenkst Du es X und die schenkt es Y.
      So funktioniert das Prinzip von
      http://www.bookcrossing.de/
      wobei man dort sozusagen an „Fremde“ verschenkt, indem Du die Bücher aussetzt – eine tolle Idee, von der ich hier übrigens schon mal erzählt habe.

      Und natürlich hast Du recht, unsere Gemeinschaft ist mittlerweile schon so groß, dass man auch andere Dinge aushecken könnte, die über Handarbeiten weit hinausgehen.

      Seit jeher interessieren mich Tauschsysteme, von denen es ja einige gibt. Man tauscht Dienste, Leistungen, Services, erhält dafür Gutpunkte, die man wiederum gegen andere Dinge eintauschen kann…

      Nur so mal als Anregung >;o)
      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. Strickhamster says

        Liebe @eliZZZa, zum Thema Tauschen: in der Schweiz und auch in Deutschland gibt es die Tauschbörse exsila (in der Schweiz „geboren“, in Deutschland wohl noch nicht so verbreitet), hier kann man Bücher, CDs, DVDs, Hörbücher, Games und gewisse Sammelkarten tauschen. Es läuft ohne Geld, man erhält im Gegenwert Punkte auf sein Konto gutgeschrieben, mit denen man dann bei anderen Mitgliedern sich wieder Sachen bestellen kann. Eine ganz tolle Sache! Bin auf diese Weise schon 192 Bücher/CDs/DVDs losgeworden…:-) – das ganze kostet nichts ausser 3% Tauschgebühren für den „Verkäufer“ (diese natürlich auch in Punkten). Die einzigen Kosten, die für den Verkäufer anfallen, sind die Portokosten.

        LG Strickhamster

  14. Barbara
    Barbara says

    Hallo eliZZZA!

    Zu Deinem Muster „Lily of the Valley“. Ich habe zwei Versionen auf englisch gefunden. Ein „Estonian Scarf“ (als .pdf) und eine Art Pullover (habe ich herunterkopiert und eine .docx erstellt). Die beiden Muster scheinen aber zu differieren.

    Weiterhin wurde erwähnt, dieses Muster hieße auf Deutsch „Maiglöckchenmuster“. Dazu gibt es ein Buch von Dorothea Fischer mit dem Titel „Maiglöckchen – Variationen eines traditionellen Strickmusters“.
    Ich habe es gerade bestellt. Ein weiteres Buch für meine Strickbüchersammlung. Falls Du Interesse an einer der beiden oben erwähnten Dateien hast, dann laß mich wissen, wohin ich sie schicken soll.
    Hoffentlich habe ich diesesmal das Richtige gefunden ;-) .
    Schöne Grüße von Barbara

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Barbara,
      das Maiglöckchenbuch ist zauberhaft!!! Das Maiglöckchen-Muster wird sicher bald in einem Video landen >;o)
      Ja gerne, die Dateien bitte an eliZZZa @ eliZZZa.net (ohne Leerzeichen).

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. Barbara
        Barbara says

        @eliZZZa,
        Hallo eliZZZa! In der Zwischenzeit habe ich noch mehr gefunden. Ich werde Dir mehrere Mails schicken, damit die einzelnen Mails nicht so sehr groß werden. Eben habe ich das Muster noch in „The Second Treasury of Knitting Patterns“ von Barbara Walker gefunden. Das hacke ich eben nebst Bild noch in eine .docx und schicke es Dir auch. Irgendwas davon ist dann hoffentlich das, was Du gesucht hast. Die Mails werden dann demnächst nach und nach bei Dir eintrudeln.
        Schöne Grüße Barbara

    2. tyche
      tyche says

      @Barbara,
      Liebe Barbara,
      das „Maiglöckchenmuster“ bzw. „Lily of the valley“ habe ich (tyche) in
      „Suchauftrag“ gegeben. Ich habe mir entsprechende Bücher im internet angeschaut, bin sehr interessiert daran, kann sie mir aber nicht leisten.
      Kannst Du mir die Mails, die Du für elizzza vorgesehen hast, auch zukommen lassen? (slhcologne@yahoo.de)
      Ich fände es ohnehin toll, wenn wir Nadelspielerinnen unsere Strickbücher untereinander austauschen, werde mich gerne beteiligen.
      Liebe Grüße
      tyche

      1. eliZZZa
        eliZZZa says

        Liebe @tyche,
        tolles Stichwort! Ich überlege schon die ganze Zeit, wie man die Bücher am einfachsten „kreisen“ lassen könnte, ich hab ja eine ziemliche Sammlung >;o)
        Eine nadelspiel-Wanderbibliothek, das wär doch was!

        Alles Liebe,
        eliZZZa

      2. tyche
        tyche says

        @tyche,
        Liebe Barbara,
        ich melde mich noch einmal wegen des Maiglöckchenmusters.
        Mein Mann erwähnte gestern, auf meiner e-mail Adresse sei eine spam aufgetaucht, die er sofort ungelesen gelöscht habe.
        Möglicherweise war das eine mail von Dir?
        Wenn ja, schickst Du mir die Post noch einmal? Mein Mann ist nun vorgewarnt.
        Danke und liebe Grüße
        tyche

        1. eliZZZa
          eliZZZa says

          Liebe @tyche,
          mach ich gerne. Ja, die drei ZZZ werden manchmal als verdächtig eingestuft…

          Alles Liebe,
          eliZZZa

  15. Patrick-elop says

    Hallo eliZZZa !!!! Frohes neues jahr wünsch ich dir!!!!!
    Ich würd mich gerne über eine antwort zu meinem handschuh-problem
    ( handschuh aus sockenwolle 6-fach oder so ) freuen damit ich damit bald anfangen kann.
    Danke
    Lg aus dem Ruhrpott
    Patrick

  16. Strickhamster says

    Sorry, das Foto wurde entfernt – komischerweise kann ich es jedoch in der an dich gesandten EMail noch aufrufen und sehe das Muster – und wenn ich es hier reinkopiere, funktioniert es nicht….wie kommt das? LG Strickhamster

    1. Walnussbluete27
      Walnussbluete27 says

      @Strickhamster, Funktioniert doch! Es wird nur der Link gebrochen, heißt du musst alles bis .jpg kopieren und in den Browser einfügen!

      @eliZZZa, au ja das wäre wirklich klasse wenn du das auf Video bannen könntest.

      LG Walnussbluete27

      1. Strickhamster says

        Liebe @Walnussbluete27, herzlichen Dank für deinen Hinweis! Hatte zwar alles am Stück kopiert und auch keinen Link gebrochen, es kam einfach immer so an…aber dann ist ja alles gut! Versuche es gleich nochmals – habe alles kopiert und kopiere es hier so rein, bin mal gespannt, ob es wieder den Link bricht…
        Projects 2010/P1070333.jpg

        1. Seaangel says

          @Strickhamster,

          *wow* ist das ein tolles Muster…das würde ich auch gerne mal stricken…

          Liebe Elizza,

          gibt es auch eine Strickschrift zu dem Muster? Ich stricke immer gerne mit einer Strickschrift, das ist vor dem Fernseher oder unterwegs besser zu handhaben wie ein Video. Wobei das Video für den Anfang schon eine tolle Sache ist…

          Danke übrigens für die vielen tollen Filmchen!!!

          LG
          Seaangel

          1. tyche
            tyche says

            @Seaangel,
            Liebe Seaangel,

            eine Strickschrift kannst Du selbst leicht anfertigen:
            Nimm´einfach die Zeichen einer Strickschrift, wie sie in den üblichen Handarbeitszeitschriften vorkommt. Die meisten davon kannst Du schnell auswendig, z.B. für rechte /linke Maschen, Umschlag, zusammenstricken. Nur für manche Besonderheiten mußt Du Dir selbst ein Zeichen ausdenken, hier vielleicht für die drei zusammengestrickten Maschen, aus denen 9 Maschen herausgestrickt werden.
            Dann kannst Du Elizzz´a tolle Videos einfach „mitstenografieren“. Das klappt mit etwas Übung prima, denn vermutlich darf Elizzza aus rechtlichen Gründen keine Strickschrift aus Büchern einfach scannen und hier zur Verfügung stellen.
            Gruß
            tyche

          2. Angela says

            @tyche,

            Hallo,

            Du könntest sie auch auf dem Computer schreiben, indem Du zuerst eine „Strickschriftart“ herunterlädst und installierst. Diese z.B.:
            http://home.earthlink.net/~ardesign/knitfont.htm

            Dann kannst Du die Strickschrift in Excel schreiben und leicht modifizieren bzw. Fehler ausbessern. Ich les‘ die Anleitung auch gern am Computer mit, weil ich dann gleich die fertigen Reihen grau unterlegen kann, und wenn ich auftrennen muß, kann ich wieder weiß zurückfärben und mit der richtigen Reihe weitermachen.

            Liebe Grüße,
            Angela

  17. Strickhamster says

    PS irgendwas hat da nicht funktioniert, ich versuche es nochmals…

    Strickhamster

    Projects 2010/P1070333.jpg

  18. Strickhamster says

    Liebe eliZZZa, danke für das Muster. Dachte schon, dass du das „schmacht“-Muster nun in Video umgewandelt hast – du weisst schon welches….das ich dir am 2.10. geschickt hatte…das uns beiden so unheimlich gut gefallen hat

    Projects 2010/P1070333.jpg

    Aber es ist es doch nicht, wie ich jetzt gesehen habe…wirst du jenes auch mal „verfilmen“??? Wäre ganz lieb…:-)
    Gute Nacht, Strickhamster

  19. Gittili says

    Liebe eliZZZa!

    Das ist ein wunderschönes Muster – und garnicht schwer. Schon im Hinterkopf gespeichert! :-)))

    Danke!!!

    LG
    Gittili

  20. Tarja
    Tarja says

    Liebe EliZZZa,

    Du beglückst mich jeden Tag mit den verschiedenen Mustern:-)

    Dieses „Estlandmuster“ fand ich auf Anhieb wunderschön :-).Vielleicht , weil ich in Finnland aufgewachsen bin :-)))

    Werde mir schon mal meine „FRühlingswolle“ aus dem Schrank holen und einen Pullover mit diesem Muster stricken .

    Liebe Grüsse

    Tarja

  21. Nadi says

    Wow, dieses Muster gefällt mir wahnsinnig gut. Ich würde mir sehr gerne einen Schal damit stricken. Aber rollt sich das Muster bei einem Schal nicht zusammen? Dss Muster ist wirklich wunderschön!!!

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Nadi,
      ich fürchte, es rollt sich schon ein wenig, das liegt aber sicher auch am Garn und daran, wie man die Seiten gestaltet. So wie beschrieben sind diese glatt rechts, das rollt sich in jedem Fall. Wenn Du die Seiten kraus rechts probierst, sollte sich das Teil eigentlich nicht rollen. Am besten, eine kleine Probe machen.

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. tyche
        tyche says

        @eliZZZa,
        Liebe Nadi,
        wenn Du einen Schal in diesem Muster stricken möchtest, sieh´Dir mal bei youtube den Beitrag von Nancy Bush „Estonian lace“ an. Sie umrandet ein Dreieckstuch, das in einem ähnlichen Muster gearbeitet ist, mit einer gestrickten Spitzenbordüre, die angenäht wird. Dann rollt sich das Strickstück nicht mehr zusammen.
        Mich faszinieren diese estnischen Muster auch sehr, das „Lily of the valley“ – Muster habe ich mühsam nach dem youtube-Video entschlüsselt. Auf deutschen Seiten konnte ich es niergends finden. Vielleicht hat es eine der Nadelspielerinnen?
        Gruß tyche

        1. Nadi says

          @tyche,
          Oh, vielen Dank für deine Hilfe. Ich bin sogar gerade dabei das Muster auszutüfteln. Bis jetzt habe ich nur eine Probe gemacht und wie eliZZZa ja schon geschrieben hat, die ersten und die letzten 4 Maschen kraus rechts gestrickt. Bis jetzt rollt es sich noch nicht, aber ich habe erst einen Musterraport gestrickt. Mal sehen wenn das gute Stück noch wächst, ob es sich dann vieleicht doch noch rollt. Ich werde mir auf jeden Fall deinen Link ansehen, denn ich habe letztes Jahr einen Schal im Zickzacklochmuster gestrickt und der ist immer noch im Schlauchformat, vieleicht kann ich ihn ja damit noch retten.

          glg Nadi