Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Samla-Wut

19 768
Fast so groß wie ein Smart
Fast so groß wie ein Smart

Die staunenden Besucher am IKEA-Parkplatz glaubten an eine Smart-Werbevorstellung als ich mich dran machte 100 Samla Boxen und 100 dazugehörige Deckel in meinem Schnuffel zu verstauen (nebst anderem Kleinzeug). Die Kubatur des Smarts gelang natürlich – und fast hätte ich Applaus gekriegt >;o)

Das könnte Dir auch gefallen

Antworten

Your email address will not be published.

19 Kommentare
  1. Plumperquatsch says

    Moin!
    Ähnliches ist mir auch mal passiert mit meinem Smart!!!
    Ein cooles Auto, oder?
    Ich habe damals immer die Leute eingeladen mitzufahren. Danach waren sie dann immer voller Respekt.
    Ich hatte den Wagen voller Moppe Hocker für die Kinderbibliothek. Die Leute blieben stehen und staunten nicht schlecht. Müssen so ca. 12 Stück gewesen sein…

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Plumperquatsch,
      es ist schon sagenhaft, was man alles reinstopfen kann (neben der lieben Lore >;o))

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  2. Nina
    Nina says

    Hallo an alle Ikea-Fans,
    ich bin schon seit meiner frühen Kindheit ein bekennender Ikea-Fanatiker. Jedes Wochenende, ab ca. dem Alter von drei Jahren, wenn meine Eltern mich gefragt haben, was ich gerne unternehmen möchte wollte ich nach Ikea ins Kinderland. Ich habe dieses Bällebecken geliebt. Heute gehe ich dort lieber einkaufen. 😉
    Ich überlege auch auf einheitliche Boxen umzusteigen, und bei den Samla sieht man ja auch von außen was innen drin ist. Zur Zeit bewältige ich das Chaos mit Hilfe von vielen Schuhkartons und anderen Boxen, natürlich alle in verschiedenen Farben, Größen und Formaten, da sieht es mit einheitlichen Boxen, auf denen auch nicht tausende Klebeschilder pappen müssen doch beser aus. Naja, ich bin ja für übernächste Woche zum Ikea-Besuch verabredet. *FREU* Und in mein Auto passt mehr rein, als in den Smart … Vielleicht sollte ich mir wein kleineres leihen…
    Liebe Grüße
    Nina

  3. Angela says

    Dann schließe ich mich mit einem Dank mal an, an euch beide. Mir geht es nicht anders mit Kisten und Boxen. Ich liebe diese Dinger und habe auch das Gefühl ein bisschen Ordnung in mein Chaos zu bekommen, wobei das nur ein Gefühl ist, denn die Kisten verteil ich dann wieder ganz gerne überall. Die Reaktion meiner Mitmenschen geht von Schmunzel bis zu verwirrtem Kopfschütteln.
    Aber schön nicht allein zu sein.

    Liebe Grüße,
    Angela

    1. Angela says

      @Angela,
      Ok, ich hab da einen falschen Konpf gedrückt, der Kommentar sollte unter dem von Rose stehen.
      Ich danke eliZZZa und Rose für ihr offenes Bekennen ihrer Kisten-Sammel-Sucht.

      1. eliZZZa
        eliZZZa says

        Liebe @Angela,
        vielleicht sollten wir eine Selbsthilfegruppe gründen: Die “Nicht-Anonymen-Boxen-Samla” kurz NABS – das gefällt mir >;o))

        Alles Liebe,
        eliZZZa

    2. eliZZZa
      eliZZZa says

      Und da fällt mir auch gleich ein Wettbewerb ein: Wer packt die meisten Samla-Boxen in einen Smart…

  4. doris
    doris says

    Hallo eliZZZa

    so viele Samla Boxen, hast du den IKEA leer gekauft? Die Boxen sind echt toll, habe auch wie viel weiß Gott zu Hause und mind. 1x pro Woche werden diese umgeräumt 🙂

  5. chikuchiku
    chikuchiku says

    Liebe elizzza! aha! jedes Mal ich die Samla sehe, denke ich “Die soll ich unbedingt haben” … und denke ich.. ” Wo willst Du denn dann sie aufbewahren?” … und überlege ich “Ich soll zuerst dafür aufräumen ” … dann… und dann… aha 100 Stück ist aber schön. Ich will sie auch haben :-))) LG chikuchiku

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @chikuchiku,
      bei mir ist es umgekehrt: Immer wenn ich denke “ich sollte wieder mal aufräumen”, sause ich los und kaufe 100 Samla. Dann verstaue ich mein Chaos wieder vertikal und für 1-2 Monate sieht es dann wieder ein bisschen besser aus >;o)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  6. wichtelgold says

    Wow Elizzza, was machst Du bitte mit 100 solcher Boxen? Na gut, ich hätte auch Verwendung für einige davon. Aber 100??? Wo läßt Du die alle? 😉

    LG Silke

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @wichtelgold,
      die stapel ich rund um mich ca. 2 m hoch und bald bin ich dann eingemauert >;o) Hab heute schon bemerkt, dass es EVENTUELL zu wenige sein könnten, haha…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  7. Gewaechs says

    und was möchtest du mit den ganzen boxen anfangen…?

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Gewaechs,
      das zeige ich Euch morgen >;o)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  8. Rose says

    Gott liebe Elizzza ich danke dir, dass du so viele Kisten gekauft hast, denn so fühle ich mich mit meinem Kisten-Fetish (wie manche es schon nennen) nicht mehr ganz so alleine ;-D

    Lieben Dank und schöne Grüße! Rose

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Rose,
      ich habe auch schon kleine Bedenken, ob das noch normal ist. Aber irgendwie geben mir die Kisten das wohlige Gefühl, doch noch ein wenig Ordnung in mein ausuferndes Chaos zu bringen >;o))

      Alles Liebe,
      eliZZZa

      1. bärbel says

        @eliZZZa,
        Liebe eliZZZa,
        ich glaub, ich brauch die auch.Inzwischen bin ich wohl wollsüchtig – strick-u.häkelsüchtig sowieso.
        Im Wohnwagen ist das etwas schwieriger. Augenblicklich behelf ich mich mit großen Taschen, die ich unterwegs “finde”.Auf unseren Reservebetten stehen diese gut.
        Liebe Grüße aus dem sonnigen, fast warmen Baden-Württemberg.
        Bärbel

  9. Lila says

    Super eliZZZa,

    ich kenn das, (wenn ich mal nicht mein Auto sondern den smart nehme) keiner glaubt wieviel in das smartie reinpaßt.

    LG Lila

  10. Chris
    Chris says

    LoL Hätte nicht gedacht das ein so kleines Auto soviel Stauraum hat.
    Das Raumwunder SMART ^_^

    Gruß Chris