Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Sommer, Sonne, Ideen…

14 719

So meine Lieben, meine Sommerpause hat begonnen. Was nur bedeutet, dass ich nicht täglich unterrichte und Zeit habe, meine ToDo-Listen aufzuarbeiten. Und dass ich wieder ein wenig mehr Zeit habe, mich um neue Ideen zu kümmern. Schließlich ist Weihnachten nicht mehr weit. Ich nehme mir ja seit einem halben Jahrhundert 😉 vor, diesmal wirklich rechtzeitig zu beginnen und genauso lange sprinte ich am 24. Dezember 12 Uhr mittags los, um noch irgendwas zusammenzuraffen… Aber heuer mach ich das anders – versprochen 😉

Das könnte Dir auch gefallen

Antworten

Your email address will not be published.

14 Kommentare
  1. Strickliesel says

    Ich kann auch nur schlecht ein Geschenk bis zum Weihnachtstag aufbewahren, am liebstgen möchte ich es demjenigen auch sofort schenken oder sagen, weil ich mich selbst so sehr darüber freue etwas tolles gefunden zu haben. So kommt es auch regelmäßig dazu, dass ich die Gestrickten Schals, Babybooties, Mützen, Amigurumies usw. verschenke sobald die fertig sind, und zu Weihnachten ist dann nichts mehr übrig…..

    Vor allem ist keine Zeit mehr übrig, denn mann möchte ja auch ein bisschen backen, plaudern, Weihnachtsmarktschlendern usw.

    Ich arbeite gerade an ein Paar Erdbeerbooties und hoffe, ich kann sie bis Weihnachtsn für mich behalten wenn die fertig sind. Himbeerbooties sollen sauch noch folgen, aber mal schauen, ich habe wieder so viele Pläne, und alles was ich anfange wird nur halb fertig :pissedoff:

    Bis bald

    Annika

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Annika,
      ohja, wie recht Du hast. Hmmm, Erdbeerbooties, Himbeerbooties – lecker 😉 Apropos hmmm – ist mir gesten eingefallen, dass auf nadelspiel auch Platz sein müsste für ein paar leckere Rezepte für Weihnachtsbäckereien… Mal sehen…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  2. Pfauenfrau says

    Liebe Elizzza,
    ich wünsche dir eine schöne Sommerpause und weiterhin so viele schöne Ideen!
    Liebe Grüße
    Tine

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Danke Tine, bin ziemlich in Schwung 😉

  3. Luyasa
    Lu says

    Aaaach, wie lange nehme ich mir das denn schon vor? Und dann eine Woche vor Heiligabend, lege ich bis zum 24. Nachtschichten ein, um alles fertig zu bekommen oder überhaupt irgendwelche Ideen zu finden. Ganz schlimm.

    Auch dieses Jahr habe ich mir vorgenommen mit allem früher zu beginnen (hihi, “Alle Jahre wieder” *träller*). Aber wie ich mich kenne treffe ich eliZZZa am 24. beim Shoppen. *lach*

    Hab eine tolle Sommerpause!

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Luyasa,
      naja, mich tröstet ein wenig, dass ich am 24. nicht nur Dich, sondern auch noch tausende andere Menschen treffen werde 😉 Aber vielleicht schaffe ich es heuer ja, weil ich für Euch ja rechtzeitig Ideen produzieren muss 😉

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  4. rosanna69 says

    hallo, Ich bin ganz neu hier, hab Dich durch youtube gefunden!! Ich hoffe, viele Hilfe fuers haekeln zu bekommen, ich schau mich jetzt ein bisschen rum… ach, entschuldigung, ich muss mich ja noch vorstellen:ich bin Rosanna, 39 Jahre alt, liebe den kreuzstich, und jetzt moechte ich unbedingt haekeln und stricken lernen… und ich lebe in Italien, Sizilien un genauer zu sein!!!!ciaoooooooooo!!!!

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Carissima Rosanna,
      wie hat’s denn Dich nach Sicilia verschlagen? Ich rate mal – die Liebe ? 😉 Wär spannend zu wissen bzw. zu sehen, wie die alten Damen in Sizilien stricken. Gibt es traditionelle Muster? Das interessiert mich immer besonders in fernen Ländern…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  5. bärbel says

    Liebe eliZZZa,
    alles Liebe aus dem herrlichen Elsass.
    Wenn Du jetzt schon anfängst mit dem Umsetzen von Weihnachtskäufen etc,wirst Du recht entspannt die Adventszeit verbringen. Sobald ich was sehe im Laufe des Jahres, was passen könnte, nehm ichs mit. Manches hätt ich später gar nicht mehr bekommen.
    Weiterhin so gute Ideen und gute Entspannung wünscht
    Bärbel

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Bärbel,
      jetzt musste ich herzlich lachen – “entspannte Adventzeit”, das ist für mich ein Anachronismus. Bin ja immer so ungeduldig, dass ich alle Dinge SOFORT verschenken muss, auch wenn sie für Weihnachten gedacht sind. Und ich hab ja auch noch ein paar kleine Vorhaben bis dahin. Wie ich mich kenne, siehst Du mich wie immer am 24. Dezember loshurteln und dann mit hängender Zunge vor einem Weihnachtsbaum hecheln (nicht mal einem eigenen, denn das würd ich nienienie schaffen 😉
      Aber die Zeit DANACH, die liebe ich!!! Da ist dann meist 2-3 Wochen wirklich herrliche Ruhe, das ist dann MEINE besinnliche Zeit, wo ich wieder Sachen für das nächste Jahr aushecke…

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  6. stefan says

    liebe elizza………… wünsche dir ne ganz tolle zeit 🙂 gruss stefan

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Lieber Stefan,
      vielen lieben Dank, ich werd sicher die Nadeln rauchen lassen 😉

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  7. strickmonster
    stugibugi says

    Liebe eliZZZa,
    eine wunderschöne Sommerpause wünsche ich Dir. Mit hoffentlich vielen Sonnenstrahlen.

    Liebe Grüsse
    Strickmonster

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Danke, Strickmonster,
      ich gestehe, ich liebe es, wenn es regnet, so wie jetzt. Ich nütze ja meine Sommerpause, um Berge von Dingen zu erledigen, welche die letzten Monate warten mussten…

      Alles Liebe,
      eliZZZa