Stricken, Häkeln lernen * Strickanleitungen * Socken stricken

Socken stricken 5. – Ferse schließen & Fußteil

26 3.644

Sockenlehrgang 5. Teil

Als nächstes muss die Ferse an den Knöcheln geschlossen werden und Abnahmen werden den Fuß formen.

Ferse schließen

Die Nadeln, die Du nach dem Stricken des Fersenkäppchens auf der Nadel hast, gehören eigentlich zur ersten und letzten Nadel einer Reihe. Das wird später berücksichtigt. Stricke zuerst die Maschen als rechte Maschen ab, danach schließt der Rand der Ferse an. Aus diesem musst Du nun wieder Maschen hervorzaubern.

Maschen aufnehmen

Du erinnerst Dich an die zwei ersten und letzten Maschen des Fersenstegs, die Du in den Hinreihen jeweils rechts gestrickt hast? Diese helfen Dir nun beim Aufnehmen der Maschen. Mit der Nadel, welche noch die Maschen des Fersenkäppchens hält, stichst Du zwischen zwei solcher Knötchen am Rand ein und holst einen Faden auf die Nadel. Er bildet eine neue Masche. Wiederhole das so oft, wie Du ursprünglich Maschen auf einer Nadel hattest. Am Ende könnte eine kleine Lücke entstehen, nimm daher noch eine Extra-Masche auf.

Die nächsten zwei Nadeln strickst Du einfach rechte Maschen ohne Besonderheiten. Danach zauberst Du wieder neue Maschen auf einer neuen Nadel wie vorher. Diesmal nimmst Du die Extra-Masche am Anfang dazu. Danach strickst Du auf die gleiche Nadel auch noch die Hälfte der Maschen, die noch auf der „Käppchen-Nadel“ liegen.

Abnahmen an den Knöcheln

Du hast es fast schon geschafft. Nun hast Du auf den zwei seitlichen Nadeln ein paar Maschen mehr. Die wirst Du wieder los, indem Du jede dritte Reihe an beiden Knöcheln abnimmst.

Stricke eine Runde rechter Maschen. In der nächsten Runde erfolgen die ersten Abnahmen:

  • Ende der ersten Nadel: Stricke die zweitletzte und drittletzte Masche recht zusammen, die letzte Masche wird rechts abgestrickt.
  • Zweite und dritte Nadel: Rechts abstricken.
  • Anfang der vierten Nadel: Die erste Masche rechts, die zweite und dritte Masche rechts zusammenstricken, den Rest der Maschen rechts abstricken.

Die Abnahmen jede dritte Runde so lange wiederholen, bis die seitlichen Nadeln wieder die ursprüngliche Maschenzahl haben.

Fußteil

Danach strickst Du den Fußteil in Runden rechter Maschen so viele Reihen hoch, wie in der Sockentabelle angegeben.

Im Sockenlehrgang 6 lernst Du wie Du die Spitze strickst…

You might also like

Leave A Reply

Your email address will not be published.

26 Comments
  1. Michel says

    Hi,
    mache gerade ein paar Kinder socken für mein Neffe jetzt komme ich nicht weiter , habe 36 M und dann auf 4 Nadel jeweils 9 M angeschlagen bin jetzt beim Fersenkäppchen angelangt und eine reihe komplett rechts glatt gestrickt und habe gehört das man danach jeweils 2 reihe glatt rechts und dann immer die 3 reihe abgenommen wird stimmt das , freue mich auf baldige nachrichten

    1. Lila says

      Lieber @Michel,

      Deine Frage sollte durch dieses Video beantwortet werden:
      http://www.nadelspiel.com/2010/11/11/socken-stricken-sockenkurs-6-klassische-ferse-mit-fersenkappchen/

      LG Lila

  2. Samantha says

    Hallo eliZZZa!

    Vorweg möchte ich erst einmal meinen Dank ausdrücken. Also, vielen, vielen Dank!
    Deine Videos finde ich so toll und einfach nach zu stricken, dass ich diese Seite sogar schon an richtige Strickprofis weiterempfohlen habe. :-)

    Ich bin noch eine richtige Anfängerin beim Stricken. Ich habe gerade den ersten Strickkurs bei meiner Mutti absolviert. Da ich meine Mutti leider nicht immer zur Hand habe, wenn ich Fragen zum Stricken haben, sind deine Videos ein wahrer Segen.

    Da ich vorher noch nie Socken gestrickt habe, habe ich mir vom Handarbeitsgeschäft eine Strickanleitung für Socken geben lassen. Für mich hätte die Anleitung genau so gut auch auf Chinesisch sein können, denn genau so viel habe ich davon verstanden, vorallem die Anleitung für die Ferse (ich glaube Chinesisch hätte ich eher verstanden als die Anleitung für die Ferse!). :-)
    Zum Glück habe ich Deine Videos beim googlen gefunden. Und siehe da, ich habe bereits meinen ersten Socken fertig gestrickt. Jetzt muss ich nur noch den zweiten Stricken.

    Die Socken sind ein Weihnachtsgeschenk für meine beste Freundin. Als ich ihr erzählte, dass ich stricken lerne, hat sie gelacht und gesagt, dass ich ihr ja dann ein paar Socken stricken könnte. Also bekommt sie, wie gewünscht, Socken von mir! ;-)

    1. Lila says

      Liebe @Samantha,

      na da wird Deine Freundin aber Augen machen. Das erste Paar Socken ist ein besonderes Paar und somit auch ein ganz tolles Geschenk.

      Wenn Du irgendwelche Fragen hast, hier werden sie beantwortet.

      LG Lila

  3. Eva says

    Hallo eliZZZa,

    habe eine Frage an Dich zu dem Teil mit dem Maschen Abnehmen…

    Zitat__________________________________________________________________
    „Nun hast Du auf den zwei seitlichen Nadeln ein paar Maschen mehr. Die wirst Du wieder los, indem Du jede dritte Reihe an beiden Knöcheln abnimmst.
    […]
    Anfang der vierten Nadel: Die erste Masche rechts, die zweite und dritte Masche rechts zusammenstricken, den Rest der Maschen rechts abstricken.“
    Zitat Ende_____________________________________________________________

    also erst hat man doch drei Nadeln und an den seitlichen ein paar Maschen mehr… aber wo kommt denn dann auf einmal die vierte Nadel her? Wenn man diese nicht exakt einfügt kann man doch auch nicht die „die zweite und dritte Masche zusammenstricken“ oder ist es egal an welcher Stelle man die Maschen zusammenstrickt?

    Würde mich über eine Antwort/Erklärung sehr freuen ;-)
    vielleicht haben das ja auch andere nicht genau verstanden an dieser Stelle
    Danke und mfG :-))

    1. Lila says

      Liebe @Eva,

      wie Du im Video (bei 2:00 min) sehen kannst sind die stillgelegten Maschen vom Oberfuss auf 2 Nadeln verteilt (Nadel 2 und Nadel 3).
      Auf Nadel 1 gehören die Hälfte der Maschen die von der Ferse sind und die seitlich aus der Fersenwand heraus gestricken Maschen.
      Nadel 4 hat die Maschen die aus der anderen Seite der Fersenwand heraus gestrickt wurden plus die Hälfte der Maschen von der Ferse.

      Bei Socken ist im Allgemeinen der Rundenbeginn in der hinteren Mitte. Deshalb werden die Nadeln so nummeriert.

      LG Lila

      1. Eva says

        Liebe @Lila,

        habe Deine Antwort gerade eben erst gefunden, vielen lieben Dank dafür! :-) Du hast mir damit sehr geholfen! :-)
        Zusammen mit Deinen Erklärungen werde ich mir das Video nochmal in Ruhe angucken und bestimmt besser verstehen
        und meine Fersen sehen dann etwas professioneller aus als bei meinem ersten Sockenpaar, bei dem die Ferse etwas ballonartig aussah ;-)

        LG Eva

  4. Lia says

    Hallo Elizzza,

    vielen Dank für deine Videos zum Thema Socken stricken! Ich habe Sockenwolle für 2 verschiedene Paar daheim, weil die mir so gut gefallen hat. Ich habe es so oft nach Anleitung (nur geschrieben) versucht und bin nie weit gekommen – wie soll man da durchblicken.
    Dann habe ich durch Zufall deine Videos entdeckt, habe vorgestern angefangen und heute ist die Socke fast fertig.

    Du beschreibst und zeigst das sehr gut. Lediglich dieses Video hier, Video 5, bemängle ich etwas, da du an einer wichtigen Stelle dein Strickzeug so weit herunter hältst, dass ich leider nichts sehen kann und auch an manch anderen Stellen könntest du das Strickzeug mal zeigen, da es doch recht schwer ist, dir zu folgen, wenn es um die Ferse geht. Ich bin aus allen Wolken gefallen, als ich gesehen habe, dass du schon wieder mit 4 Nadeln strickst. Erst nach mehrmaligem Ansehen des Videos ist mir aufgefallen, wo du fast kommentarlos die 4. Nadel dazu genommen hast – und dann war ich doch recht froh, dass es noch nicht zu weit zurück lag und ich das ganze (hoffentlich richtig) beheben konnte.

    Jetzt habe ich aber 1 großes Problem! Du musst mir bitte unbedingt helfen! Ich stricke Socken in Größe 38/39 nach deiner Tabelle, vorweg als Information. Jetzt stimmt natürlich die Angabe in deinem Video nicht, ist ja klar.
    Jetzt hakt es an der Stelle, an der du in deinem Video mit der Abnahme beginnst (da kann ich dir weder in der Tabelle noch im Video folgen). Wie viele Maschen muss ich denn nun in welcher Reihe abnehmen? Ich bin total verzweifelt. Die Tabelle verstehe ich an dieser Stelle gar nicht. Und als du oben mit dem Abnehmen anfängst, sagst du, die 3 letzten Maschen: 2 zusammen stricken und die letzte wieder normal abstricken. Diese Anzahl gilt doch dann bei 38/39 auch nicht oder? Wie geht es da?

    Bitte bitte hilf mir! Liebe Grüße

  5. oase says

    Hall eliZZZa,
    stricke soeben meine ersten Socken (für den Mann) mit Regia 4fädig (Ndl. Nr. 3). Mein Mann hat Schuhgröße 43, trägt Sockengröße 42. Meine Frage: welche Ferse soll ich stricken? Sollte nicht gleich durchscheuern und die Spitze auch nicht. Nun lese ich öfters von „hohem Spann“, „Tritt“ etc. und kann wenig damit anfangen.

    Welche Ferse und Spitze empfiehlst Du mir?

    LG Oase

  6. Anna says

    Hallo liebe eliZZZa!

    Ich versuche mich gerade an meiner ersten Socke – es soll eine Weihnachssocke werden (so eine große die man über den Kamin hängt ^^).
    Nun habe ich mich also entschlossen 68 Maschen anzuschlagen, also 17 pro Nadel. Nachdem ich das Fersenkäppchen fertig hatte, habe ich nun auf Nadel 2 und 3 meine ursprünglichen 17M, auf 1 und 4 aber je 24M (vom Fersenkäppchen waren 12M übrig, also 6M pro Nadel und 17+1M aufgenommen).
    Wenn ich nun wieder Abnehmen will, erscheint mir das so viel??! Ist es richtig das ich nun 7x Abnehmen muss?? Wenn ich in jeder 3.Reihe 1M abnehme, sind es ja 21Reihen bis ich wieder 17M auf jeder Nadel habe… der Socken ist zwar ziemlich groß, aber das kommt mir trotzdem sehr viel vor. Ist es denn so korrekt??
    Schonmal vielen Dank für deine Antwort :)

    LG, Anna =)

    1. Frau Herzlich says

      @Anna, Hallo Anna, ich bin auch gerade bei diesem Teil und habe die Ferse jetzt fertig. Es ist richtig so wie es beschrieben wurde, du kannst also weiter stricken.

      LG Frau Herzlich

  7. yvo says

    Hallo eliZZZa!

    Erstmal vielen, vielen Dank! – Durch dich hab ich endlich das Sockenstricken gelernt =)

    Zu diesem Video hier hab ich allerdings mal ne Frage:
    Thema „Maschen aufnehmen“ –> Nach deiner Methode bildet sich bei mir innen eine dicke Wulst, die später ziemlich beim Laufen stört – vielleicht mache ich auch einfach was falsch…
    Jedenfalls habe ich mich mal mit einer anderen erfahrenen Strickerin unterhalten und diese hat mir folgendes Video gezeigt (ist ihr eigenes):

    http://www.myvideo.de/watch/1296511/Socken_stricken_Maschenaufnahme_Fersenwand

    Anscheinend sind das bei ihr die gleichen Knötchen wie bei dir (Vorder- und Rückseite am Rand jeweils rechts gestrickt) – also müsste man doch auch bei dir die Nadel einfach durchschieben und dann das Ganze rechts verschränkt abstricken können oder? – Ist das (gerade für Anfänger) nicht einfacher als das mühselige „Durchstechen und Faden nach vorn holen“ ?

    Danke schonmal!

    LG, yvo

  8. Tina says

    Hallo ElizZza! Ich bin total stolz, grade eben ist mein erster Strumpf fertig geworden. Ich hatte beim sockenstricken immer Angst vor der Ferse, darum hab ich garnicht erst angefangen. Aber als ich nach deinen Anleitungen häkeln gelernt habe, dachte ich mir, mit diesen Anleitungen KANN doch garnichts schiefgehen. Jetzt erfreue ich mich meines ersten Strumpfes und bin total happy.
    Vielen Dank :)

    Ein lustiger Zufall: Heute beim Advendskaffee habe ich mich mit meiner Cousine über Stricken unterhalten (sie fängt gerade auch an) und wollte deine Seite empfehlen. Ich sagte also „Da stehen ganz viele Videos online mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen…“ „Ach, du meinst nadelspiel.com?“ :D Du bist eine Berühmtheit :)

  9. Alexandra says

    Hallo eliZZZa,

    kann ich das in diesem Video gezeigten Beispiel auch auf die Bumerangferse anwenden oder muss ich in diesem Fall gleich zu Schritt 6 übergehen. Leider ist es mir nicht wirklich klar geworden, da in diesem Beispiel mit einer anderen Ferse gearbeitet wird.

    Das ist bis jetzt mein einziges Problem, dass ich trotz Deiner super Video’s und Anleitungen habe *schäm* – für meinen ersten Sockenstrickversuch bin ich super happy :)

    DANKE! DANKE! DANKE!

    LG

    Alex

  10. Heidrun says

    Hallo eliZZZa,
    auch diesen Teil habe ich geschafft. Man muss sich ein wenig drauf konzentrieren, vor allem wenn man es dass erste Mal macht, aber es hat geklappt. D.h. auf zum nächsten Teil.
    Liebe Grüße Heide aus Westfalen

  11. vroni40 says

    Hallo zusammen,

    ich bin von dieser Seite total begeistert. Endlich kann ich auch einmal das stricken anständig lernen. Erst einmal vielen lieben Dank dafür.
    Nun habe ich aber eine Frage. Leider komme ich mit der Sockentabelle nicht zurecht :-(
    Also nur mit dem unteren Teil. Sprich bei der Abnahme.
    Hier steht z.B. 1. Abnahme in der 3. Rd. (das versteh ich noch)
    Aber dann. In jeder 2. Rd. 4x
    In jeder Rd. 5x
    usw.
    Wie muss ich das denn verstehen?
    Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Ganz liebe Grüße

    1. Lila says

      Liebe @vroni40,

      schau mal ins Forum, da gibt es schon einen Beitrag zu den Abnahmen bei der Bändchenspitze.
      Schau mal hier nach: http://www.nadelspiel.com/nadelspiel-forum/hilfe-beim-stricken/abnahme-bei-bandspitze/

      Ich habe dort am Beispiel für die Größen 36-39 die Angaben in der Tabelle erklärt.

      LG Lila

  12. Sandra says

    Abnahme am Knöchel…

    Hallo EliZZZa
    Erst einmal super deine Seite!! :yes: :-))
    Ich bin durch Zufall auf deine Seite gekommen, weil ich Socken stricken wollte. Nun habe ich eine Frage und zwar dringend… ich versteh die Tabelle nur teils…
    Ich bin dabei Socken in Größe 40/41 zu stricken, und bin bis zur Ferse gekommen und muß nun abnehmen. Es steht nichts drin … (oder ich habe es nicht verstanden) wie ich nun abnehmen muß. Auf dem Video sagtst du in jeder 3. Reihe abnehmen, bis ich die Maschenanzahl gleich habe. Muß ich das auch bei der Größe von 40/41 machen…. ? Bitte Hilf mir. Vorab schon mal ganz lieb DANKE! LG Sandra

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe @Sandra,
      ja, Du musst bei jeder Größe entsprechend abnehmen. Wenn Du aber noch ein wenig warten kannst – ich beginne in Kürze einen ausführlichen Socken-Videokurs.

      Inzwischen alles Liebe,
      eliZZZa

  13. nadine says

    Hallo!

    Erst mal: deine Socken-Strickanleitung ist einsame Spitze! Meine oma hats nicht geschafft mir das verständlich zu erklären.

    Jetzt hab ich aber ein Problem: stricke gerade an einer Babysocke wo ich insgesamt 28 M also 7 auf jeder Nadel hatte…folglich auch auf dem Käppchen 7. die gehören ja aber auf die vorherige und die nadel danach.
    wie teile ich das denn dann auf die nadeln wo ich abnehmen muss?

    gruß nadine

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Nadine,
      spät aber doch ;) Die Maschen für das Käppchen werden ebenfalls wieder auf 4 Nadeln aufgeteilt. Die Abnahmen strickst Du jeweils am Ende von Nadel 1 und am Anfang von Nadel 2, am Ende von Nadel 3 und am Anfang von Nadel 4.

      Hilft das?
      Alles Liebe,
      eliZZZa

  14. claudia says

    Liebe EliZZZa,

    ich habe das letzte Mal in meiner Kindheit gestrickt. Nun endlich habe ich diese Seite gefunden und bin schlichtweg begeistert! Vielen Dank für die hilfreichen und genau erklärten Videos beim Sockenstricken. Meine ersten selbstgestrickten Socken werden dank deiner Hilfe bald fertig sein.

    Liebe Grüße aus Tirol und weiterhin alles Gute :-)

    Claudia

  15. Nadi says

    Liebe EliZZZa,

    Leider habe ich bisher noch NIE!!! Socken gestrickt :shame: . Keiner in meiner Familie kann das :cry: !

    Deine Sockenvideos haben mich jetzt so neugierig gemacht und sehen so leicht aus und jetzt habe ich im Internet sooo eine schöne Sockenwolle gefunden, die ich mir sofort gekauft habe. Ich kann es kaum erwarten bis diese geliefert wird und ich mit deinen Videos anfangen kann Socken zu stricken. (Die gekauften Socken gehen ohnehin immer schnell kaputt :-( ) Mein Mann freut sich schon. Die Sockentabelle habe ich mir schon heruntergeladen, aber bis jetzt sieht das alles noch ein bisschen wie Chinesisch (sagt man das auch so in Deutschland?)für mich aus, aber ich werde dran bleiben!!!

    Drück mir die Daumen, dass das klappt, ich bin schon richtig aufgeregt.

    Ich wünsche noch ein sehr schönen Sonntag.
    Alles liebe, Nadi :rose:
    P.S. Danke eliZZZa, mit dir lernt man jeden Tag etwas dazu!!! :inlove:

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Nadi,
      bin gespannt, ob du schon angefangen hast und wie Du zurechtkommst. Das sieht komplizierter aus, als es ist. Mit den Videos wirst Du ganz einfach zur Sockenmeisterin werden ;)

      Alles Liebe,
      eliZZZa

  16. TaPa
    TaPa says

    Hallo ;)

    Habe nun einige von den Socken gestrickt es klappte echt super. Da ich aber bis jetzt immer relativ dicke WOlle genommen habe, so als Stiefelsocke für den Winter ist mir das nie so aufgefallen. Nun habe ich aber Socken mit normaler Sockenwolle gemachür meine jüngste in Gr.20. Habe dafür 40 Maschen aufgenommen( so wie du im Video. Die socken passen überall wie angegossen, wirklich super, ausser die Ferse. Die ist viel zu groß!! Ich kann mir nicht erklären woran das liegt, was ich anders machen muss. Ich habe die Ferse genau nach dem Video gemacht. Ich mache mal ein Foto und schaue ob ich es hier hochladen kann, oder dir schicken?!
    Vielleicht kannst Du mir weiterhelfen wo der Fehler liegt.

    LG Tanja

    1. eliZZZa
      eliZZZa says

      Liebe Tanja,
      schicke mir ein Foto an eliZZZa @ eliZZZa.net (Leerzeichen weglassen) oder uploade es in die Fan Galerie. Ich seh mir das mal an, ob mir dazu etwas einfällt.

      Alles Liebe,
      eliZZZa