RSSKategorie: Was uns bewegt

»Alle Beiträge als Bildergalerie ansehen»

amazon ade!

| 17. Februar 2013 | 63 Comments
amazon boycott

amazon boycott

Ich habe heute meinen persönlichen Account und meinen Partneraccount bei amazon zur Löschung beantragt. Warum – das geht uns alle an, wie ich glaube. Aber seht einfach selbst und trefft mit Eurem Gewissen eine Entscheidung, ob und wie Ihr handeln wollt. Und wenn es Euch heute vielleicht noch nicht betrifft, dann vielleicht morgen Eure Kinder, wenn sie einen Job suchen. Wenn wir dazu schweigen, dürfen wir uns später nicht beschweren.

Ich will nun gar keine Meinung dazu schreiben, ich glaube, die kann sich jede(r) selbst bilden. Ich ersuche Euch, nehmt Euch die Zeit, diese Dokumentation anzusehen, diskutiert die Fragen vielleicht mit Freunden im richtigen Leben – und entscheidet nach Eurem Gewissen, ob und wie Ihr handeln wollt. DANKE!

Ich habe meine letzte Bestellung storniert, kündige derzeit meine Accounts und meinen Partnershop und ersuche meine Verlage, meine 3 Bücher nicht mehr über amazon zu verkaufen. Ich werde berichten.

http://orf.at/stories/2166859/2166860/

http://orf.at/stories/2166859/2166876/

http://www.facebook.com/AmazonBoykottDeutschlandIchBinDabei?fref=ts

Beate Uhse – eine furchtlose Frau

| 10. Oktober 2011 | 0 Comments
Beate Uhse

Beate Uhse

Für alle, die wie ich die Verfilmung des Lebens von Beate Uhse versäumt haben, hier könnt Ihr es nachholen. Und hier eine Kurzdokumentation anlässlich des Films mit Franka Potente (großartige Leistung übrigens). Beate Uhse – eine bewunderswert furchtlose Frau!

 

Das Vermächtnis eines Vaters

| 24. Juli 2011 | 25 Comments
Paul Flanagan mit Thomas und Lucy

Paul Flanagan mit Thomas und Lucy

Es hat irgendwie gut zu meinen Gedanken & Gefühlen während der letzten Tage gepasst, dass ich gestern in der Daily Mail über diesen Artikel gestolpert bin. Ich übersetze den (sehr langen) Text hier für Euch vollständig, denn ich finde, er ist Wort für Wort lesenswert: »Weiterlesen»

Tagesgeschehen

| 23. Juli 2011 | 30 Comments
Wir halten inne

Wir halten inne

Als heute gegen 4 Uhr morgens die schockierenden Opferzahlen des norwegischen Amoklaufs erschienen, konnte ich meine Tränen vor Trauer & Wut nicht mehr zurückhalten. Im ersten Moment habe ich unsere nadelspiel-Seite spontan mit einem dicken schwarzen Trauerrand eingerahmt. »Weiterlesen»

Alle Beiträge unter "Was uns bewegt" als Bildergalerie

Gehe mit der Maus über ein Bild, um den Titel eines Beitrags zu sehen. Klicke auf ein Bild, um den Beitrag zu sehen.
Werde Fan von nadelspiel!schliessen
oeffnen