Sperrmüll Ringelspiel

0
117

Crafts and Arts around the World by Mariama.

Heute möchte ich über etwas schreiben, dass mein Herz höher schlagen lässt: Sperrmüll Upcycling zu einem Ringelspiel. Eine fantastische Idee und mit ein bisschen Stolz möchte ich auch erwähnen, eine österreichische Idee.

Im Rahmen des Wiener Kunsthandwerksmarkts vor der Karlskirche gibt es heuer zum ersten Mal die Möglichkeit mit dem sogenannten „Ringelspiel der Fundgegenstände“ eine oder mehrere Runden zu drehen. Das besondere daran ist, dass die einzelnen Teile zur Gänze aus Sperrmüll stammen und es nur mit menschlicher Kraft, durch das Treten eines Fahrrads, betrieben wird. Dies sorgt für Begeisterung bei Groß und Klein.

Eine alte Wanne, die zu einem Schiff umgebaut wurde, eine Gasflasche als Rakete und ein Flugzeug, das aus einer Mülltonne besteht, setzen sich in Bewegung. Kinder drehen mit großen leuchtenden Augen Runden, denn so etwas sieht man nicht alle Tage: Ein Mädchen sitzt in einem Vogelkäfig, ein kleiner Bub auf einem fliegenden Ventilator, daneben die Mutter auf dem Fahrrad, das das Ringelspiel in Schwung bringt.

Karussell_Sonnentor_04_c-Daniel_Auer

Der Künstler Stefan Novak vom Theater Mowetz hatte die etwas „andere Idee“ und entwarf die erste umweltfreundliche Version eines Karussells, das nun in Wien steht. Europaweit einzigartig.

Falls jemand von euch in Wien ist, dann schaut doch bis zum 23. Dezember beim schönsten Ringelspiel der Welt vorbei.

Ich bin so begeistert von diesem Ringelspiel, am liebsten würde ich gleich einsteigen und mitfahren: „Achtung, auf die Plätze, fertig, los“.

Liebe Grüße Eure Mariama.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here