3 Kommentare

  1. Ich hab´s ja in der Facebook-Gruppe schon geschrieben: Super!
    Meine erste Spiraloho ist nun fertig. Habe vorher mit NS 2,5mm gestrickt und das Bündchen mit meinen kleinsten Nadeln (NS 2mm) und schön fest – es ist trotzdem etwas locker. Aber der Rest, also der Schaft usw hält sehr gut, bei mir beim Probeanziehen. Sie sind für meine Cousine und wenn das Bündchen zu locker ist, kann meine Tante sicher Gummi einziehen.
    Man muss also schon gerne 0,75-1mm dünner nehmen! …hast du ja auch gesagt (1mm dünner) – nur hatte ich keine dünneren und hab vorher noch nie ein Patent gestrickt und nicht erwartet, dass es sooo locker ist. Aber aufribbeln und noch 2 Maschen mehr abnehmen wollte ich dann auch nicht ^^
    Was mit beim Stricken noch aufgefallen ist: Die Rückseite vom Bündchen ist total hübsch! Wenn ich nochmal SpiralOhos stricke, dann mache ich den Schaft ein gutes Stück länger und das rechte Bündchen an linken Socken (und umgekehrt) – dann kann man das Bündchen umklappen, sieht die schönen Rippen auf der Rückseite, die dann trotzdem in die richtige Richtung drehen :)

    Danke, nicht nur hierfür, sondern für die komplette Seite.
    LG Lisa B.

    [Antwort]

  2. Liebe elizzza,

    ich bin begeistert!!! Dieses Video ist wirklich ein “Gedicht”, wie man auch sagt, wenn einem etwas super gefällt.
    Ein Ohrenschmaus für mich gleich am Morgen.
    Nadelspiel das ist der Hit, Wolle raus und mach gleich mit!!!
    LG Mähboppel

    [Antwort]

Leave A Reply

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed