8. Dezember 2013 * Gestrickter Topflappen mit Herzchen in Doubleface

6
783
8. Dezember 2013 * Gestrickter Topflappen mit Herzchen in Doubleface-Technik * nadelspiel Adventskalender
8. Dezember 2013 * Gestrickter Topflappen mit Herzchen in Doubleface-Technik * nadelspiel Adventskalender
8. Dezember 2013 * Gestrickter Topflappen mit Herzchen in Doubleface-Technik * nadelspiel Adventskalender
8. Dezember 2013 * Gestrickter Topflappen mit Herzchen in Doubleface-Technik * nadelspiel Adventskalender

Vielleicht habt Ihr das Doubleface-Stricken ja schon geübt. Dieses kleine Geschenk schaffst Du noch in den letzten Tagen: Ein Topflappen mit Herzchen in Rot und Weiß in Doubleface-Technik. Und zum 2. Advent erzähle ich Dir ein wenig über den Buddhismus – danke an die österreichische Demokratiewerkstatt für die Erlaubnis, ihre Texte zu verwenden!

PDF Download * Kostenlose Strickschrift * Topflappen Herzchen in Double Face

Video #1 * Herzchen-Topflappen

Video #2 * Die 5 Weltreligionen * Der Buddhismus

Video #3 * Spindel, Weberschiffchen & Nadel

6 KOMMENTARE

  1. Hi ich finde das Double Face stricken einfach super gerade jetzt im Winter sind Schals ein muss aber auch Mützen und selbstverständlich wären diese in Double Face toll, immer die passende Mütze, aber meine Schublade quillt schon über deswegen wäre es super wenn du mal ein Video machen könntest wie ich eine Mütze mit Bündchen mit Double Face in Runden stricken kann. Ich habe es schon oft versucht aber ich bekomme das Bündchen irgendwie nie hin. LG Nadine
    PS: Ich liebe deine Videos, wenn ich etwas zu stricken plane schau ich mir vorher immer erst ein paar Videos von dir an wie ich was machen könnte.

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 4th, 2017 18:05:

    Liebe @Nadine,

    Double Face ist in Runden einfacher als in Hin- und Rückreihen.
    Es gibt 2 Möglichkeiten das Bündchen zu stricken:

    1. 2-farbiges Patent – dazu gibt es ein Video
    http://www.nadelspiel.com/2010/10/17/socken-stricken-sockenkurs-5-patentmuster-zweifarbig-in-runden/
    Für den Maschenanschlag verwendest Du hierfür dann gleich beide Farben.
    * Entweder Du nimmst beide Fäden gleichzeitig und schlägst mit doppeltem Faden an

    *oder Du machst den Anschlag mit den 2 Fäden im Wechsel,

    *oder Du knotest die beiden Fadenenden zusammen (locker, damit sich der Knoten später wieder lösen lässt und mit Enden lang genug zum Vernähen) und machst einen normalen Kreuzanschlag, dabei ist dann 1 Farbe über dem Zeigefinger, der andere überm Daumen

    Probier mal aus, was Dir am besten liegt und gefällt.

    Wenn Du mit dem Bündchen fertig bist, benötigst Du für Double Face die doppelte Maschenzahl, deswegen strickst Du in den letzten beiden Runden die Maschen die gestrickt werden jeweils doppelt, einmal normal und ein 2. mal rechts verschränkt.

    Danach strickst Du dann erst einmal eine Runde ohne Muster, das heißt alle Maschen auf der Aussenseite in der Hintergrundfarbe, alle Maschen der Innenseite in der Musterfarbe. Praktisch bedeutet das, Du strickst Hintergrundfarbe rechts, Musterfarbe links, immer im Wechsel

    Danach kannst Du Dein Muster stricken.

    2. Nun noch die andere Möglichkeit, das doppelte Bündchen. Dazu schlägst Du die Maschen im offenen Maschenanschlag an.
    http://www.nadelspiel.com/2010/12/30/offener-maschenanschlag-mausezahnchen/
    Wenn Du anstatt derm Hilfsfaden gleich das Nadelseil einer dünnen Rundstricknadel verwendest, entfällt später das Abheben der Maschen vom Hilfsfaden auf die Stricknadel.
    Für eine Mütze die beidseitig getragen werden soll, ist es besser gleich nach der ersten gestrickten Reihe zur Runde zu schliessen.
    Mit dieser Methode kannst Du nach den Mausezähnchen die Farbe wechseln. so hast Du auf der Innenseite die eine Farbe und auf der Aussenseite die andere.
    Anstatt wie beim doppelten Bündchen, die Maschen am Ende zusammen zu stricken, kannst Du die doppelte Anzahl der Maschen direkt fürs Double Face nutzen.

    LG Lila

    [Antwort]

  2. Hallo Elisabeth,

    ich finde das Video echt spitze und den Topflappen super schön. Endlich bekomm ich das Double Face Stricken auch hin.

    Und ich hätte noch eine Frage, welches Programm verwendest du denn zum Erstellen deiner Strickschriften?

    Viele Grüße
    Stefanie

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Februar 15th, 2016 06:40:

    Liebe @Stefanie,

    es gibt Schriftarten für Strickschrift, mit denen man dann die Zeichen in jedem Textprogramm „tippen“ kann.

    LG Lila

    [Antwort]

  3. Liebe Silke Lenz,
    ich bin ganz begeistert von der kreativen Energie dieser website!
    Obwohl ich bisher wenig Zugang zu Strick-und Häkelarbeiten habe, bin ich fasziniert von den kleinen Filmen.
    Viel Erfolg
    Ulla Bremer

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Dezember 8th, 2013 20:22:

    Liebe @Ulla Bremer,

    schön, dass Dir die Videoanleitungen gefallen. Aber wer ist Silke Lenz?

    LG Lila

    [Antwort]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here