Strickanleitung * Babyset “Pusteblume” in 5 Größen

eliZZZa
By eliZZZa November 7, 2013 03:51

Strickanleitung * Babyset “Pusteblume” in 5 Größen

Strickanleitung * Babyset "Pusteblume"

Strickanleitung * Babyset “Pusteblume”

Dieses zauberhafte Babyset aus Strickjacke, -hose und -mütze ist in 5 Größen beschrieben, 1/6/12/24/36 Monate. Zusätzlich zur Anleitungen gibt es auch noch Strickschriften für das Strickmuster “Pusteblume” in Reihen & Runden.

PDF-Download * Strickanleitung Babyset “Pusteblume” in 5 Größen um 2,99 € im nadelspiel Shop

Kostenlos für Bonus Silber, Gold & Platin Members!

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa November 7, 2013 03:51
Write a comment

5 Comments

  1. Gabi Kück Januar 20, 22:47

    Lanespliter stricken Wer weiß wie man das strickt das sind Diagonalstreifen und so weit ich weiß wird auf der einen seite zugenommen und auf der anderen Seite abgenommen
    Gruß Kück

    [Antwort]

    Katzenfrau

    Gabi Kück Antwort vom Januar 20th, 2014 23:22:

    @Gabi Kück, Lanesplitter nach meiner Art gestrickt

    Hallo zusammen,
    eigentlich wollte ich ja hier ganz still sein bis am 25.12.2010 ;-)
    aber ich hatte so viele Fragen zu beantworten wie ich meinen Lanesplitter gestrickt habe, desshalb hier eine Kurzanleitung auf Deutsch wie meiner entstanden ist ;-)
    vorallem habe ich ja einen speziellen Bund gemacht damit er nie runter rutscht ;-)

    4 Maschen Anschlag,

    Rückreihe rechts dann 1 Reihe Links danach nur noch Rechts.

    1. Masche = 1 Masche von vorne Rechts und 1 Masche von hinten rechts stricken

    dazwischen alle Maschen rechts stricken und aus der letzten Masche 2
    Rechts herausstricken.

    So stricken bis zur gewünschten Höhe (wie man ihn misst, siehst du bei

    mir im Blog) http://wollblog.das-wollmobil.ch/?p=3270

    danach

    2 Rechts verschränkt zusammen stricken den Rest Rechts

    und aus der

    letzten Masche wieder 2 Maschen Rechts herausstricken ( so stricken bis du

    deine Taillenweite hast)

    dann 2 rechts verschränkt zusammen stricken, Rest Rechts und die

    beiden letzten Maschen rechts zuammenstricken. so stricken

    bis du

    wieder 4 Maschen hast.

    Dann die Seiten-naht zuammennähen und ich habe dann an einem Rand des

    Schlauchs die

    Maschen aufgefasst und 2 Rechts 2 Links gestrickt damit

    ich ein Börtchen bekommen habe, dies habe ich doppelt so

    breit gemacht

    wie ich es eigentlich wollte und umgenäht und dann ein Elastic

    eingezogen ,-)
    Das habe ich gefunden wer versteht das kann mir jemand das erklären DANKE im voraus Gabi Kück

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Brigitte November 11, 13:44

    Hallo Elizzza, ein tolles Muster.

    Kann man es denn auch mal bei Dropbox abholen – als Bonus- Member- Mitglied.
    Ich weiß nicht wie ich sonst an das Muster kommen könnte.

    Gruss Brigitte

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Kibi November 8, 12:26

    Ooooohhhh jaaaaaa, das ist wiedereinmal eine echt gelungenes Babyset, da juckt es gewaltig in den Fingern und möchte sofort starten. Momentan sind leider noch ganz viele andere Sachen zu erledigen, aber ich hoffe doch, dass ich bald mal loslegen kann!!

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Ebsy November 7, 08:07

    Hallo Elizzza,

    sei von der Ferne ganz lieb gedrückt. Danke für die bezaubernde Anleitung!

    Liebe Grüße
    Ebsy

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,