Sträkeltreffen München * Die Bilder

8

Mehr als 70 Schäfchen aus 4 Generationen tummelten sich vergangenen Samstag bei unserem Sträkeltreffen in München, wo nicht nur bayrische, türkische & südtiroler Spezialitäten aufgetischt wurden. Danke an Belkis & Renate für die tolle Organisation – und natürlich an alle Schäfchen, die mitgeholfen haben, diesen unvergesslichen Tag zu gestalten!

Share.

8 Kommentare

  1. oh ja was für ein tolles Treffen . Da geht mir glatt das Herz auf.
    Nur geht es zur zeit nicht so ,aber nächstes Jahr muß ich mal aufpassen wann das ist.
    lg carmen

    [Antwort]

  2. Hallo Anna,
    ich sehe du warst auch da. Das ist schön.
    Ich grüßedich herzlich so wie Lila und eliZZZa.
    Amgelika

    [Antwort]

    Anna Antwort vom April 12th, 2013 23:43:

    Ja Angelika ich hab mich entschlossen zu gehen ohne mich anzumelden. Seit Günzburg sind ja die Jahre vergangen. Und ich hab mich sooo gefreut Elizzza und Lila wieder zu treffen. Die überraschung war gelungen, es war ein wunderschöner Tag und ich schwärme eine Woche nachher noch. Hab wieder viele liebe Schäfchen kennengelernt. Ganz liebe Grüsse Anna

    [Antwort]

  3. Schöne Bilder! Das war bestimmt eine tolle Stimmung. Und was für Kunstwerke zu sehen sind.
    Am meisten beeindruckt mich, dass jede Generation und scheinbar auch unterschiedliche Nationen
    vertreten waren. Schade, dass ich nicht dabei sein konnte.

    Weibi

    [Antwort]

  4. Marina

    Hallo ihr lieben,

    wie, ihr wart in München, wo wurde das denn angekündigt -ganz genkickt bin-. Habe ich nirgends gesehen dass das geplant war, wäre sonst auch gekommen.

    LG
    Marina

    [Antwort]

  5. Was für ein tolles Treffen. Gern wäre ich dabei gewesen, aber vielleicht im nächsten Jahr.
    Ich finde es toll das es so viele Menschen gibt die das gleiche Hobby haben.
    LG Moni

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 8th, 2013 10:42:

    Liebe @Moni,

    bestimmt kannst auch Du mal bei einem Treffen dabei sein, würde mich freuen Dich mal persönlich kennen zu lernen.

    LG Lila

    [Antwort]

Leave A Reply