Heuer anstatt bunter Ostereier…

macrons-300x225 Heuer anstatt bunter Ostereier...

eliZZZa’s Macrons

An diesem Makronenrezept habe ich lange getüftelt. Mittlerweile ist es vielfach getestet. Und damit wünschen wir allen unseren Schäfchen (mit der bei mir üblichen Verspätung ;) ein erholsames Osterfest!

Auf 1 Eiklar:
15 g Feinkristallzucker
45 g Mandelmehl
60 g Puderzucker

Zubereitung:
Das Eiklar mit 1 Prise Salz zu sehr steifem Schnee schlagen
Feinkristallzucker hinzufügen, so dass eine sehr steife Baisermasse entsteht

(Allenfalls jetzt Lebensmittelfarbe einrühren)

Die Mischung aus Mandelmehl + Puderzucker (gut vermischt, Klümpchen mit Löffel ausstreichen) löffelweise mit einem Küchenspatel oder Rührbesen unterheben

In Spritztülle mit größerer glatter Tülle füllen und ca. 2-3 cm große Häufchen auf Backpapier spritzen (eher flach) dazwischen 3 cm Abstand lassen

Backblech 3-4 x aufklopfen (Luft wird rausgeklopft)

Auf Schiene etwas unter der Mitte mit Heißluft von oben knapp 20 Minuten bei 130 Grad backen. Evt. nach 10 Minuten die Tür ein wenig öffnen…

Nach dem Backen auskühlen lassen, vom Backpapier lösen, füllen und über Nacht in eine geschlossene Dose. Am nächsten Tag sind die Macrons perfekt und zergehen auf der Zunge!

Buttercreme Basis
1 Eidotter + etwa gleich Menge weiche Butter + etwa gleiche Menge Puderzucker schaumig rühren + 1/16 Creme Fraiche
Nach Lust und Laune zugeben: Löskaffee, Fruchtmus, Konfitüre, Eierlikör, Rosenwasser, Pistazien, Schokolade (aufgelöst) etc.

Ich habe folgende Füllungen gemacht:
Orange: Buttercreme-Basis + Orangenmarmelade und Cointreau, gelbe LM-Farbe
Grün: Buttercreme-Basis + Zitronensaft + Ingwermarmelade, grüne LM-Farbe
Braun: Buttercreme-Basis + geschmolzene Schoko + Rum
Pink: Buttercreme-Basis + Himbeermarmelade + Rosenwasser, pinke LM-Farbe

Teilen : facebook Heuer anstatt bunter Ostereier...pinterest Heuer anstatt bunter Ostereier...googleplus Heuer anstatt bunter Ostereier...twitter Heuer anstatt bunter Ostereier...linkedin Heuer anstatt bunter Ostereier...

8 Kommentare

  1. mannilo 11. April 2013
  2. Mary 9. April 2013
  3. Marie 7. April 2013
  4. Marina
    Marina 3. April 2013

Wir freuen uns über Kommentare!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Visit us on YouTubeVisit us on FacebookVisit us on PinterestVisit us on GooglePlusVisit us on TwitterCheck our RSS Feed