StriMiMi * Raglan von oben * Teil #03 * Raglanschnitt berechnen

eliZZZa
By eliZZZa Februar 6, 2013 06:43

StriMiMi * Raglan von oben * Teil #03 * Raglanschnitt berechnen

Raglanschnitt berechnen

Raglanschnitt berechnen

Wie versprochen, hier nun das dritte Video, wo ich genau erkläre, wie Du Deinen Raglanpullover berechnest…

Video #03 * Raglanschnitt berechnen

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa Februar 6, 2013 06:43
Write a comment

8 Comments

  1. Mira August 6, 11:11

    Hallo,

    erstmal vielen lieben Dank für die ausführliche Anleitung mit wirklich gut verständlichen Erklärungen :o)

    Allerdings komm ich beim Ärmel irgendwie nicht ganz klar, und zwar wenn ich die 14 Maschen vom Anschlag nehme, 54 Maschen von der Raglanschräge dazu nehme habe ich nur 68 Maschen, brauche aber doch 80 für die Ärmelbreite, oder?

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Thomas April 27, 22:50

    Danke für die schnelle Antwort.
    Nun habe ich mir die grössentabelle bis gr 70 aus eurem Shop runtergelassen nur ist das ein raglan von oben.
    Aber ich wollte den von unten haben.
    Was kann ich nun machen? Weil von den Videos scheint mir dieser am einfachsten zu sein.
    Lg thomas

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 28th, 2013 18:26:

    Lieber @Thomas,

    welche PDF-Datei genau hast Du Dir gekauft?

    LG Lila

    [Antwort]

    Thomas Antwort vom Mai 3rd, 2013 09:34:

    Steht nur strickanleitung raglang von oben (rvo) mit masstabelle

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Mai 3rd, 2013 10:32:

    Lieber@Thomas,

    ob der Raglan am Stück von oben oder von unten gestrickt wird, ist im Prinzip gleich.
    Der RVO hat 2 Vorteile:
    1.) Du kannst recht schnell anprobieren, ob der Halsausschnitt so wird, wie Du es Dir vorstellst und größenmäßig passt
    2.) Nach Ende der Raglanzunahmen legst Du die Ärmelmaschen still und strickst einfach nahtlos weiter, wenn der Körper fertig ist. Auch die Ärmellänge kannst Du so perfekt stricken, weil Du den Pulli anprobieren kannst. Von unten gestrickt müssen die Ärmel entweder schon fertig sein, oder Du hast am Ärmelansatz einen sichtbaren Übergang vom Maschenanschlag (selbst der offene Maschenanschlag gelingt selten so, dass die Maschen später exakt gleich groß sind wie am restlichen Strickstück)

    Mit den Maschenangaben aus dem Raglanrechner kannst Du aber jederzeit auch von unten stricken.
    Zunahmen werden dann zu Abnahmen und Abnahmen werden zu Zunahmen.

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Thomas April 26, 23:01

    Wer kann mir denn mal hier helfen?
    Komme nicht ganz zurecht hier auf der Seite. Bekomme ich hier kostenlos oder kann ich das Strickmuster Baby/Kinder kaputzenjacke ( die grüne) ach in meiner Größe xl hier käuflich erwerben. Es gefällt mir sehr gut und scheint auch recht einfach zu sein. Lg thomas

    [Antwort]

    Lila Antwort vom April 27th, 2013 05:59:

    Lieber @Thomas,

    eine Übersicht über unsere kostenlosen Anleitungen findest Du hier: http://www.nadelspiel.com/clubneu/

    Die Strickanleitung für die Baby/Kinder Kapuzenjacke ist für Babygrößen bis 24 Monate geschrieben.
    Zum Strickmuster “Pseudo Zopfmuster” gibt es ein Video http://www.nadelspiel.com/2012/02/20/strickmuster-pseudo-zopfmuster/

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Bea Februar 9, 12:07

    Liebe Elizzza
    Vielen Dank für diese RVO-Serie!!!! Ich wollte schon lange Pullis von oben nach unten stricken, und Du erklärst das ganz einfach und vor allem das selber Berechnen finde ich ganz wichtig. Das ist jetzt gar kein Hokuspokus mehr, sondern einfach und klar! Nochmal ein grosses Dankeschön für die viele Arbeit und das Herzblut das dahinter steckt :)))!!
    Bea

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,