19. Dezember 2012 * Stricken * Entrelac Stern * nadelspiel Adventskalender 2012

eliZZZa
By eliZZZa Dezember 19, 2012 00:32

19. Dezember 2012 * Stricken * Entrelac Stern * nadelspiel Adventskalender 2012

nadelspiel Adventskalender * 19. Dezember * Stricken * Entrelac Stern

* 19. Dezember * * Entrelac Stern

Ihr habt ja schon oft nach Entrelac in Runden gefragt. Mit diesem lernst Du gleich viel mehr:

  • Wie stricke ich Entrelac in Runden
  • Wie stricke ich einen Entrelac Stern
  • Wie beginne ich eine Entrelac Mütze
  • Wie gelingt das alles ohne Wenden und
  • linke Maschen

Teilen : Share on FacebookShare on PinterestShare on GooglePlusShare on TwitterShare on Linkedin
eliZZZa
By eliZZZa Dezember 19, 2012 00:32
Write a comment

17 Comments

  1. cristel Januar 27, 16:57

    Dieses Prinzip ist eins zu eins auf tunesisch häkeln übertragbar, und ich komme damit endlich auch in Runden klar, vielen Dank dafür.
    Fadenring 8 M, einmal verdoppeln, einmal jede zweite verdoppeln = 24 M, mit Kettm.schließen, 1 Schlaufe ist auf der Nadel, zweite dazu nehmen, zurückhäkeln, dritte dazunehmen, zurückhäkeln, abketten bis zur vierten Masche, Schlaufe bleibt wieder auf der Nadel und so weiter 8 Basisdreiecke aus drei Schlaufen bilden, dann in jeder Runde eine Masche zunehmen, genau wie hier

    [Antwort]

    Reply to this comment
  2. Susanne Lentmann Januar 25, 05:21

    Dank,danke es war ein wenig Gewöhnung,s bedürftig aber das strichen macht mir Spaß und Die Mütze ist echt gut …GLG

    [Antwort]

    Reply to this comment
  3. Mimi Januar 9, 15:47

    Hallo,

    gibt es schon ein Video zum Stricken der Mütze? Konnte es leider bisher nicht finden..
    Habe dieses Muster schon öfter gesehen und mir immer gedacht es sei sicher super schwierig zu stricken. Mit deiner Anleitung habe ich es allerdings auf Anhieb hinbekommen, vielen Dank!!

    Liebe Grüße, Mimi

    [Antwort]

    Lila Antwort vom Januar 9th, 2013 16:04:

    Liebe @Mimi,

    Wenn Dein Stern groß genug ist, dann kannst Du je nach gewünschter Form, noch ohne weitere Zunahmen stricken, oder aber gleich mit den halben Ecken weiter machen
    Das Video zu den halben Ecken findest Du hier: http://www.nadelspiel.com/2012/12/29/stricken-entrelac-mutze-halbe-ecken-als-abschlus-vor-bundchen/

    LG Lila

    [Antwort]

    Reply to this comment
  4. Angela La Mela Dezember 31, 14:11

    Liebe Elizza

    ich danke dir für deine tolle inspirationen und für die begleitung in diesem jahr(2012) ich wünsche dir und den deinen einen guten rutsch ins neue jahr bleib gesund und erfreue uns weiterhin mit so viel elan die idee mit dem entrelac-mützchen habe ich sofort aufgenommen und mache einfach weiter denn wenn man weis wie es geht ist es einfach danke für deine grosse mühe bis dann

    L.G.
    Angela

    [Antwort]

    Reply to this comment
  5. Malina Dezember 29, 16:01

    Hallo EliZZZa,

    welche Wolle ist denn die, aus der du die linke Arbeit gefertigt hast? Mit den Farbübergängen sieht es wunderschön aus!

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 29th, 2012 23:36:

    Liebe @Malina,

    der Stern in Brauntönen ist aus der Mille Colori von LANG Yarns.
    http://www.wolle-online.eu/
    Einfach traumhafte Farbverläufe und super-kuschelig!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  6. dodo68 Dezember 28, 19:17

    Hallo EliZZZa,

    danke für die Entrelac Anleitung, bis jetzt hatte ich das nie so richtig kappiert aber jetzt funzt’s *lach*

    Ich hab eine Mütze angefangen:

    Jetzt wäre ich soweit die halben Eckchen zu stricken. Werden die bei der Mütze genauso gestrickt wie bei der anderen Anleitung die du hier eingestellt hast, also bei dem geraden Teil?
    Dann muss man wohl die Maschen wieder aufnehmen um das Bündchen zu stricken?
    Oder geht das anders? Dann würde ich das Projekt zur Seite legen und warten bis du das nächste Video dazu zeigst.

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Doris

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 28th, 2012 22:59:

    Liebe @dodo68,

    meine Mütze ist auch schon soweit, dass ich morgen die halben Ecken und das Aufnehmen für das Bündchen auf Video bannen kann. Funktioniert aber so, wie Du dir das gedacht hast ;)

    Sieht toll aus, Dein Entrelac!

    Alles Liebe, auch Dir ein tolles neues Jahr!
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  7. cristel Dezember 21, 14:00

    Ich habe das Stricken von links nach rechts geübt, komme aber noch besser mit dem Video auf youtube von Sylvie Rasch klar, die dreht den Faden von vorneherum auf die Nadel, die Maschen liegen dann auch nicht verschränkt, aber jeder soll es so machen, wie er am besten klar kommt, jedenfalls ist das eine tolle Sache, daß man nicht mehr wenden muß.
    Ich hätte nie gedacht, daß das eigentlich relativ einfach ist nach ein bißchen Übung.
    Vielen Dank für all die Anregungen, ist eine sehr schöne Internetseite.
    Gruß Christel

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 22nd, 2012 06:39:

    Liebe @cristel,

    ja, ist wirklich Geschmackssache. Da ich selbst extrem rechtshändig orientiert bin, geht mir die Methode leichter (und schneller!) von der Hand, so wie ich sie zeige. Aber nachdem ja beide Techniken zum gleichen Ergebnis führen ;)

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  8. Stefan Dezember 21, 12:40

    Wann geht es denn mit der Mütze weiter?

    [Antwort]

    Reply to this comment
  9. strickkorb Dezember 20, 19:13

    Liebe Elizzza,
    also ich bin richtig glücklich,dass ich die “Entrelac Stern” kapiert habe.2 Std.habe ich geübt,immer wiederholt.Danke für deine immer überraschend neuen Ideen.Hammer mässig.Wünsche allen eine gesegnete Weihnachtszeit,einen guten,gesunden Rutsch und viel Strickverrückte im 2013
    Anja

    [Antwort]

    Reply to this comment
  10. Sabine Dezember 19, 09:09

    Wieder ein tolles Video!!!
    Mich stört lediglich das Loch in der Mitte :(
    Kann man so vermeiden: Circular Cast on
    http://www.youtube.com/watch?v=pArL2JvoSzw
    Das ist ähnlich wie der Magic Loop, den wir beim Häkeln kennen und lieben:) und kein Loch mehr!!!

    [Antwort]

    wurrli Antwort vom Dezember 19th, 2012 20:05:

    @Sabine,
    Hallo Sabine,
    das ist ja ein toller Tipp!! Jetzt habe ich wieder was Neues gelernt.
    Vielen Dank Wurrli

    [Antwort]

    eliZZZa

    eliZZZa Antwort vom Dezember 20th, 2012 00:04:

    Liebe @Sabine,

    ich versuche immer, in den Videos nicht zu viele “neue” Dinge einzubauen. Das kleine Loch kannst Du sehr einfach mit dem Anfangsfaden und 3 winzigen Nähstichen schließen.

    Allerdings hatte ich vor, beim Mützenvideo, das im Jänner erscheint, zu zeigen, wie Du einen gehäkelten Magic Loop machst und daraus Deine 1. Runde Maschen aufnimmst…

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    [Antwort]

    Reply to this comment
  11. martina Dezember 19, 08:18

    Liebe EliZZZa,

    bevor ich mir nun gleich das nächste Video anschaue,möchte ich mich gaaaaanz herzlich für die vielen Türchen der letzten Tage, des Adventskalenders bedanken.

    Dieses Bild von dem Entrelac-Stern sieht schon so interessant aus, dass ich mir jetzt ein Käffchen holen werde und das Video ,( die ich sowieso alle so liebe) genießen werde.

    Ich wünsche Dir auf diesem Weg ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein paar besinnliche Tage mit Deinen Lieben.

    martinaa

    [Antwort]

    Reply to this comment
View comments

Write a comment

Your e-mail address will not be published.
Required fields are marked*

Suchen

Suchbegriffe

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,